Bildergalerie: Alutech Cycles Fanes – Sonderedition: Enduro-Bike feiert 10-jähriges! Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Zum 10. Geburtstag der Alutech Fanes präsentiert der deutsche Hersteller zwei Sondereditionen, die streng auf 10 Stück limitiert sind.
Zum 10. Geburtstag der Alutech Fanes präsentiert der deutsche Hersteller zwei Sondereditionen, die streng auf 10 Stück limitiert sind. - Für 5.990 € gibt's das schwarze Modell mit edlem Öhlins-Fahrwerk.
Alutech Fanes Formula-Sonderedition
Alutech Fanes Formula-Sonderedition - Preis: 3.999,90 €
Hinten federt hier der neue und seltene Formula MOD Coil-Dämpfer.
Hinten federt hier der neue und seltene Formula MOD Coil-Dämpfer.
... und einer Formula ULTRAVIOLET SELVA S mit 170 mm Federweg
... und einer Formula ULTRAVIOLET SELVA S mit 170 mm Federweg
Der Sattel verschwindet auf der Abfahrt mit einer TwinWorks Variostütze aus dem Weg
Der Sattel verschwindet auf der Abfahrt mit einer TwinWorks Variostütze aus dem Weg
Hier gibt's das Alu-Cockpit von Formula.
Hier gibt's das Alu-Cockpit von Formula.
Alutech hat versucht mit möglichst vielen europäischen Firmen zusammenzuarbeiten
Alutech hat versucht mit möglichst vielen europäischen Firmen zusammenzuarbeiten - dazu gehört auch Formula, die die edle Cura 4-Bremse stellen.
Auch die schicke Bremsanlage kommt von den Italienern.
Auch die schicke Bremsanlage kommt von den Italienern.
Die Alutech Fanes ist mittlerweile in der sechsten Generation.
Die Alutech Fanes ist mittlerweile in der sechsten Generation. - Das Enduro-Bike verfügt über einen Alu-Rahmen mit Carbon-Hinterbau.
Beim Formula-Modell gibt's auch 12 Gänge dank SRAM GX Eagle …
Beim Formula-Modell gibt's auch 12 Gänge dank SRAM GX Eagle …
… diesmal aber mit Alu-Kurbel.
… diesmal aber mit Alu-Kurbel.
Alutech Fanes Öhlins-Sonderedition
Alutech Fanes Öhlins-Sonderedition - Preis: 5.999,90 €
Hier kommt, wer hätte es gedacht, ein Öhlins-Fahrwerk mit Stahlfeder-Dämpfer zum Einsatz.
Hier kommt, wer hätte es gedacht, ein Öhlins-Fahrwerk mit Stahlfeder-Dämpfer zum Einsatz.
Vorne bietet die Öhlins RXF36-Federgabel 170 mm Federweg.
Vorne bietet die Öhlins RXF36-Federgabel 170 mm Federweg.
Das Cockpit und der Sattel hingegen stammen von den Ergonomie-Experten von SQlab.
Das Cockpit und der Sattel hingegen stammen von den Ergonomie-Experten von SQlab. - Natürlich in passendem Gold-Ton.
Für ausreichend Bremspower soll die SRAM Code RSC-Anlage sorgen.
Für ausreichend Bremspower soll die SRAM Code RSC-Anlage sorgen.
... SRAM Code RSC Bremsanlage
... SRAM Code RSC Bremsanlage
Der schwarz anodisierte Rahmen der Öhlins-Version passt gut zum gold-gelben Fahrwerk.
Der schwarz anodisierte Rahmen der Öhlins-Version passt gut zum gold-gelben Fahrwerk.
Beide Modelle verfügen über die SRAM GX Eagle-Schaltung, die immerhin in Deutschland entwickelt wurde.
Beide Modelle verfügen über die SRAM GX Eagle-Schaltung, die immerhin in Deutschland entwickelt wurde.
Beim teureren Öhlins-Modell gibt's auch die Carbon-Kurbel.
Beim teureren Öhlins-Modell gibt's auch die Carbon-Kurbel. - Farblich passend natürlich mit goldener Kette.
Die passende Sattelhöhe gibt's dank TwinWorks-Variostütze.
Die passende Sattelhöhe gibt's dank TwinWorks-Variostütze.
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!