Bildergalerie: Big Betty-Comeback, Nobby Nic-Upgrade & neue Karkassen: Schwalbe launcht neue Super-Reifen Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Schon seit vielen Jahren ist Schwalbe für gute Mountainbike-Reifen bekannt. Jetzt soll alles noch besser werden
Schon seit vielen Jahren ist Schwalbe für gute Mountainbike-Reifen bekannt. Jetzt soll alles noch besser werden - oder eher gesagt: super! Die neuen Schwalbe Super-Karkassen sollen nicht nur für mehr Übersicht sorgen, sondern vor allem die Performance der Reifen im jeweiligen Einsatzgebiet verbessern.
… den Nobby Nic gibt's in Super Ground und Super Trail.
… den Nobby Nic gibt's in Super Ground und Super Trail.
Der neue Schwalbe Nobby Nic hat ein etwas aggressivere Profil spendiert bekommen
Der neue Schwalbe Nobby Nic hat ein etwas aggressivere Profil spendiert bekommen - so soll er sich besser im Grenzbereich kontrollieren lassen und mehr Grip bieten.
Fünf verschiedene Super-Karkassen von XC Race bis Downhill sollen für jede Disziplin den perfekten Reifen liefern
Fünf verschiedene Super-Karkassen von XC Race bis Downhill sollen für jede Disziplin den perfekten Reifen liefern - die fünf Karkassen, also die Konstruktion des Reifens, unterscheiden sich im Aufbau maßgeblich voneinander. Neben dem Reifenprofil und der Gummimischung ist die Karkasse das wohl wichtigste Element eines Reifens.
Die fünf neuen Karkassen liefern Schwalbe zufolge nun von Cross-Country bis Downhill die passende Konstruktion für jeden Einsatzzweck
Die fünf neuen Karkassen liefern Schwalbe zufolge nun von Cross-Country bis Downhill die passende Konstruktion für jeden Einsatzzweck - durch die nachvollziehbaren Bezeichnungen ist nun auch die Übersicht deutlich besser als zuvor.
Für schnelle XC-Bikes ist die neue Schwalbe Super Race-Karkasse ideal
Für schnelle XC-Bikes ist die neue Schwalbe Super Race-Karkasse ideal - die Reifen sollen besonders schnell rollen und sich dabei dem Trail perfekt anpassen. Gerade auf immer technischeren Rennstrecken ist das laut Schwalbe ein Vorteil.
Die Super Race-Konstruktion besteht aus einer zweilagigen Polyamid-Karkasse unter der Lauffläche und einer dreilagigen Karkasse an der Seitenwand
Die Super Race-Konstruktion besteht aus einer zweilagigen Polyamid-Karkasse unter der Lauffläche und einer dreilagigen Karkasse an der Seitenwand - zusätzlich soll der Race Guard (blau) für Schutz unter den Mittelstollen sorgen.
Unter der Lauffläche kommt eine doppellagige Konstruktion und ein spezieller Race Guard zum Einsatz.
Unter der Lauffläche kommt eine doppellagige Konstruktion und ein spezieller Race Guard zum Einsatz.
Die transparente Seitenwand im auffälligen Design besteht aus einer dreilagigen Polyamid-Konstruktion.
Die transparente Seitenwand im auffälligen Design besteht aus einer dreilagigen Polyamid-Konstruktion.
Speed für die Rennstrecke: Die Schwalbe Super Race-Reifen sind ausschließlich mit Addix Speed-Gummimischung erhältlich.
Speed für die Rennstrecke: Die Schwalbe Super Race-Reifen sind ausschließlich mit Addix Speed-Gummimischung erhältlich.
Der von Schwalbe bekannte SnakeSkin-Pannenschutz verläuft nun von Wulst zu Wulst über die gesamte Fläche
Der von Schwalbe bekannte SnakeSkin-Pannenschutz verläuft nun von Wulst zu Wulst über die gesamte Fläche - das soll Platten besser verhindern.
Zwei Lagen auf der Seitenwand und drei unter der Lauffläche sollen die Super Ground-Karkasse zu einer vielseitigen Variante für XC bis All Mountain machen
Zwei Lagen auf der Seitenwand und drei unter der Lauffläche sollen die Super Ground-Karkasse zu einer vielseitigen Variante für XC bis All Mountain machen - der SnakeSkin-Pannenschutz (gelb) kommt nun auf der gesamten Fläche und nicht mehr nur an der Seite zum Einsatz.
Endlich gibt es eine spezielle Trail-Karkasse von Schwalbe
Endlich gibt es eine spezielle Trail-Karkasse von Schwalbe - diese hört auf den passenden Namen Super Trail und dürfte wohl das Highlight der neuen Produktpalette sein.
schwalbe-super-7192
schwalbe-super-7192
Der Aufbau der Super Trail-Karkasse ist dem der Super Ground-Karkasse sehr ähnlich
Der Aufbau der Super Trail-Karkasse ist dem der Super Ground-Karkasse sehr ähnlich - allerdings ist die Super Trail-Variante stabiler ausgeführt. Außerdem wird an der Seitenwand ein Apex (grün) verwendet, was Durchschläge reduzieren und den Reifen stabilisieren soll.
Die Super Gravity-Reifen aus dem Hause Schwalbe kennt man schon seit vielen Jahren vor allem von aggressiven Enduro-Bikes
Die Super Gravity-Reifen aus dem Hause Schwalbe kennt man schon seit vielen Jahren vor allem von aggressiven Enduro-Bikes - die neue Super Gravity-Karkasse wurde nur leicht überarbeitet und bekommt nun intern Konkurrenz durch die Super Trail-Ausführung.
Die Super Gravity-Karkasse kennt man bereits von Schwalbe. Vier Karkassen-Lagen und der SnakeSkin-Schutz bilden hier die Basis
Die Super Gravity-Karkasse kennt man bereits von Schwalbe. Vier Karkassen-Lagen und der SnakeSkin-Schutz bilden hier die Basis - nicht neu, aber überarbeitet ist der Apex, der die Seitenwände stabiler machen soll.
Gemacht für ganz grobe Bikes sind die Reifen mit Super Downhill-Karkasse
Gemacht für ganz grobe Bikes sind die Reifen mit Super Downhill-Karkasse - eigentlich sind diese Reifen prädestiniert für den Downhill World Cup, wenn er denn mal wieder stattfindet.
Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.
Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.
So sieht ein ziemlich stabiler Reifen im Querschnitt aus: sechs Lagen unter der Lauffläche, vier an der Seitenwand, dazu ein SnakeSkin-Pannenschutz an der Seite und ein doppelter Apex
So sieht ein ziemlich stabiler Reifen im Querschnitt aus: sechs Lagen unter der Lauffläche, vier an der Seitenwand, dazu ein SnakeSkin-Pannenschutz an der Seite und ein doppelter Apex - daraus besteht die Karkasse der Super Downhill-Reifen. Die wohl wichtigste Neuerung ist der Wulstkern (hellgelb), der nun anders als zuvor faltbar ist.
Aus der Kombination Modell x Addix-Gummimischung x Karkasse ergibt sich der optimale Reifen
Aus der Kombination Modell x Addix-Gummimischung x Karkasse ergibt sich der optimale Reifen - die Übersicht zeigt, welche Optionen es gibt. Zusätzlich sind die Reifen in unterschiedlichen Größen und Durchmessern erhältlich.
Die neuen Karkassen bringen einige Gramm auf die Waage. Ein 29" Magic Mary mit Super Trail-Karkasse in 2,4" Breite wiegt beispielsweise rund 1.300 g.
Die neuen Karkassen bringen einige Gramm auf die Waage. Ein 29" Magic Mary mit Super Trail-Karkasse in 2,4" Breite wiegt beispielsweise rund 1.300 g. - Dafür dürften die neuen Reifen hoffentlich aber auch deutlich stabiler sein und ein besseres Fahrgefühl liefern.
Der Nobby Nic ist ein alter Bekannter von Schwalbe
Der Nobby Nic ist ein alter Bekannter von Schwalbe - für die dritte Generation hat der Allrounder vor allem deutlich stabilere Schulterstollen bekommen, was ihn für feuchte Bedingungen und weiche Böden besser machen soll.
Größte Neuerung sind die stabileren Seitenstollen
Größte Neuerung sind die stabileren Seitenstollen - sie sollen vor allem den Halt in schnellen Kurven verbessern.
Auch der Abstand zwischen den Stollen ist größer
Auch der Abstand zwischen den Stollen ist größer - das sorgt für eine bessere Selbstreinigung unter matschigen Bedingungen.
Insgesamt bleibt der Schwalbe Nobby Nic ein Allrounder
Insgesamt bleibt der Schwalbe Nobby Nic ein Allrounder - er soll sich für alles von Cross-Country bis All Mountain eignen.
Der Schwalbe Big Betty feiert das lang herbeigesehnte Comeback
Der Schwalbe Big Betty feiert das lang herbeigesehnte Comeback - als schnell rollender, aber griffiger und stabiler Hinterreifen soll die große Bettina die perfekte Ergänzung zum Magic Mary darstellen.
Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können.
Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können. - Preis: ab 32,90 € für die Performance-Variante bis 67,90 € für die Top-Ausführung.
Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.
Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.
Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
Wir sind bereits dabei, die neuen Schwalbe Super-Karkassen ausgiebig zu testen. In der Theorie klingen die Neuerungen vielversprechend
Wir sind bereits dabei, die neuen Schwalbe Super-Karkassen ausgiebig zu testen. In der Theorie klingen die Neuerungen vielversprechend - wie sich diese auf dem Trail auswirken, werden wir für euch in den kommenden Monaten ausgiebig erfahren.
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!