Bildergalerie: BikeYoke Revive 2.0 Variostütze: 213 mm Hub, neue Features und neuer Triggy Alpha-Hebel Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neue BikeYoke Revive 2.0 baut weiterhin sehr flach, verfügt aber nun über 213 mm Verstellweg und weitere Features
Die neue BikeYoke Revive 2.0 baut weiterhin sehr flach, verfügt aber nun über 213 mm Verstellweg und weitere Features
Gut erkennbar: Der neue Hebel ist aus einem Stück geschmiedet und nachgefräst (links)
Gut erkennbar: Der neue Hebel ist aus einem Stück geschmiedet und nachgefräst (links) - rechts ist der alte, geschraubte Hebel abgebildet.
Gut erkennbar: Die CNC-Nachbearbeitung am Kopf.
Gut erkennbar: Die CNC-Nachbearbeitung am Kopf.
Der Ansteuerungshebel wurde ebenfalls überarbeitet
Der Ansteuerungshebel wurde ebenfalls überarbeitet
Dank der neuen, CNC-nachbearbeiteten Ansteuerungshebel soll das Hebelgefühl noch besser sein (vorne alt, hinten neu)
Dank der neuen, CNC-nachbearbeiteten Ansteuerungshebel soll das Hebelgefühl noch besser sein (vorne alt, hinten neu)
Neue Gleitstifttaschen für weniger Verschleiß (links neu, rechts alt)
Neue Gleitstifttaschen für weniger Verschleiß (links neu, rechts alt)
REV-DIV-125-min
REV-DIV-125-min
REV-DIV-160-min
REV-DIV-160-min
REV-DIV-185-min
REV-DIV-185-min
REV-DIV-213-min
REV-DIV-213-min
Der neue Alpha-Hebel ist in einer Short-Version …
Der neue Alpha-Hebel ist in einer Short-Version …
… sowie einer „Long“-Variante erhältlich. „Short“ entspricht dabei den Abmessungen des bisherigen Hebels.
… sowie einer „Long“-Variante erhältlich. „Short“ entspricht dabei den Abmessungen des bisherigen Hebels.
Die enstellbaren Winkel des Triggy Alpha.
Die enstellbaren Winkel des Triggy Alpha.
Triggy Alpha 2-min
Triggy Alpha 2-min
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!