Bildergalerie: Bunnyhop lernen – so geht’s richtig! Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Früh genug zentral tief gehen, bei Bedarf Federung komprimieren.
Früh genug zentral tief gehen, bei Bedarf Federung komprimieren.
Explosives Lenker-nach-vorne-schieben, der Schwerpunkt wandert nach hinten.
Explosives Lenker-nach-vorne-schieben, der Schwerpunkt wandert nach hinten.
Dynamisches Abspringen aus den Beinen, Körperspannung! Die Füße sind in den Pedalen verkeilt
Dynamisches Abspringen aus den Beinen, Körperspannung! Die Füße sind in den Pedalen verkeilt
Das Bike folgt dem Impuls, dafür das Bike unter sich nach oben-vorne schieben (für mehr Höhe)
Das Bike folgt dem Impuls, dafür das Bike unter sich nach oben-vorne schieben (für mehr Höhe)
Landung aktiv mit Bein- und Armarbeit abfedern, nicht nur das Fahrwerk machen lassen!
Landung aktiv mit Bein- und Armarbeit abfedern, nicht nur das Fahrwerk machen lassen!
Als Kind schon so angewöhnt: Das Vorderrad aus den Armen hochreißen!
Als Kind schon so angewöhnt: Das Vorderrad aus den Armen hochreißen!
Anstatt abzuspringen wird oft versucht, das Hinterrad aus den Beinen anzufersen.
Anstatt abzuspringen wird oft versucht, das Hinterrad aus den Beinen anzufersen.
Beim Anlupfen springen viele Biker weit nach vorne anstatt nach oben.
Beim Anlupfen springen viele Biker weit nach vorne anstatt nach oben.
Verbreiteter Automatismus: Der Standard-Hop ist nicht nur bei Klickie-Fans als Gewohnheit häufig zu sehen.
Verbreiteter Automatismus: Der Standard-Hop ist nicht nur bei Klickie-Fans als Gewohnheit häufig zu sehen.
Tablet oder Handy helfen extrem mit Zeitlupenaufnahmen zur Analyse der Gewohnheiten. Hier mit der App Coach's Eye mit Splitscreen!
Tablet oder Handy helfen extrem mit Zeitlupenaufnahmen zur Analyse der Gewohnheiten. Hier mit der App Coach's Eye mit Splitscreen!
Zentrales Tiefgehen mit hängenden Fersen, Körpergewicht auf die Füße (keine Liegestütze auf dem Lenker)
Zentrales Tiefgehen mit hängenden Fersen, Körpergewicht auf die Füße (keine Liegestütze auf dem Lenker)
Explosives Lenker-Nach-Vorne-Schieben lässt den Schwerpunkt nach hinten schnellen und das Vorderrad hebt ab.
Explosives Lenker-Nach-Vorne-Schieben lässt den Schwerpunkt nach hinten schnellen und das Vorderrad hebt ab.
Zentrales Abfedern von Anfang an angewöhnen! (auch wichtig für Drops, etc.)
Zentrales Abfedern von Anfang an angewöhnen! (auch wichtig für Drops, etc.) - dazu die Arme ebenfalls als Stoßdämpfer nutzen, die Ellenbogen zeigen dabei nach außen
Aus einer leicht nach hinten versetzten Position starten, die Füße in die Pedale eingespannt.
Aus einer leicht nach hinten versetzten Position starten, die Füße in die Pedale eingespannt.
Explosiv nach oben abspringen, gerade am vorderen Fuß die Spannung halten (Fußspitze runter und gegen die Pedalfläche drücken).
Explosiv nach oben abspringen, gerade am vorderen Fuß die Spannung halten (Fußspitze runter und gegen die Pedalfläche drücken).
Zentral landen und Aufprall mit Armen und Beinen abfedern!
Zentral landen und Aufprall mit Armen und Beinen abfedern!
Trockenübung für das Abspringen aus den Beinen: neben dem Bike!
Trockenübung für das Abspringen aus den Beinen: neben dem Bike!
Eintrittskarte: Wer das Einspannen in die Pedale nicht im Blut hat, wird gerade das vordere Pedal immer wieder verlieren!
Eintrittskarte: Wer das Einspannen in die Pedale nicht im Blut hat, wird gerade das vordere Pedal immer wieder verlieren!
Gerade am vorderen Fuß muss der Druck “Sohle-gegen-Pedal” sehr stark sein, die Fußspitze zeigt nach unten
Gerade am vorderen Fuß muss der Druck “Sohle-gegen-Pedal” sehr stark sein, die Fußspitze zeigt nach unten
Während des Rollens üben: Aus dem Sprunggelenk die Füße einspannen.
Während des Rollens üben: Aus dem Sprunggelenk die Füße einspannen.
Auch wenn es meistens gut klappt, IMMER mit Schienbeinschonern üben
Auch wenn es meistens gut klappt, IMMER mit Schienbeinschonern üben
Das Timing mit Hindernis üben, früh den Impuls einleiten!
Das Timing mit Hindernis üben, früh den Impuls einleiten!
Absprungkraft aus den Beinen nutzen, Fuß-Pedal-Spannung besonders beachten!
Absprungkraft aus den Beinen nutzen, Fuß-Pedal-Spannung besonders beachten!
Vorderrad-Anlupfer mit sofortiger Beinstreckung – leider ungeeignet für Bunnyhops.
Vorderrad-Anlupfer mit sofortiger Beinstreckung – leider ungeeignet für Bunnyhops.
Dynamisches Tiefgehen vor dem Bunnyjop für das Komprimieren des Dämpfers!
Dynamisches Tiefgehen vor dem Bunnyjop für das Komprimieren des Dämpfers!
Ein kleiner Ast eignet sich ideal für die Optimierung des Absprung-Timings
Ein kleiner Ast eignet sich ideal für die Optimierung des Absprung-Timings
Pappkartons sind super für das Steigern der Höhe, da sie nachgeben oder umfallen können.
Pappkartons sind super für das Steigern der Höhe, da sie nachgeben oder umfallen können.
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!