Bildergalerie: Neues Actofive P-Train CNC im ersten Test: Ach du meine Fräse! Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Hinterbau ist durchaus progressiv ausgelegt und gut für die Verwendung eines Stahlfederdämpfers geeignet.
Der Hinterbau ist durchaus progressiv ausgelegt und gut für die Verwendung eines Stahlfederdämpfers geeignet.
Wir hoffen, bald deutlich mehr Zeit auf dem CNC-Rad verbringen zu können
Wir hoffen, bald deutlich mehr Zeit auf dem CNC-Rad verbringen zu können - der erste Eindruck ist jedoch sehr positiv. Es gibt zwar deutlich agilere Trailbikes als das Actofive, dafür bietet es viel Komfort und Sicherheit.
Selten haben wir uns so schnell an ein neues Rad gewöhnt
Selten haben wir uns so schnell an ein neues Rad gewöhnt - so ungewöhnlich wie das Actofive P-Train CNC aussieht, so komfortabel fühlt es sich an.
Simon Metzner ist der Gründer und Chef von Actofive
Simon Metzner ist der Gründer und Chef von Actofive - der junge Dresdner hat einiges an Erfahrung im Entwickeln, Fertigen und Verkaufen von CNC-Teilen – er war schließlich mal Teilhaber eines Herstellers von CNC-Maschinen. Nun macht er sein eigenes Ding und verfolgt dabei einen sehr ganzheitlichen Ansatz.
Die zwei letzten Entwicklungsstufen
Die zwei letzten Entwicklungsstufen - nachdem bereits beim vorherigen Stahl-Modell der Hinterbau gefräst wurde, dachte man sich bei Actofive einfach … warum nicht gleich alles?
Da bleibt einem ja die Spucke weg!
Da bleibt einem ja die Spucke weg! - Das neue Actofive P-Train CNC ist ein Trailbike, das komplett gefräst wird und über einen seltenen HPP-Hinterbau verfügt. Der Rahmen kann als 29er oder Mullet gefahren werden, ist hoch anpassbar und kostet etwa 4.000 €.
Mit einem Rahmenpreis von 4.000 € muss man das Portemonnaie schon weit aufmachen, um in den Genuss des Actofive P-Train CNC zu kommen
Mit einem Rahmenpreis von 4.000 € muss man das Portemonnaie schon weit aufmachen, um in den Genuss des Actofive P-Train CNC zu kommen - dafür bietet es jedoch nicht nur eine sensationelle Optik, sondern auch sehr angenehme Fahreigenschaften.
Ein geschraubtes Tretlager sorgt für eine einfache Wartung.
Ein geschraubtes Tretlager sorgt für eine einfache Wartung.
Die PM-Bremsaufnahme dürfte CNC-Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.
Die PM-Bremsaufnahme dürfte CNC-Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.
Actofive-P-Train-CNC-6636
Actofive-P-Train-CNC-6636
Auf dem Unterrohr ist Platz für einen Flaschenhalter
Auf dem Unterrohr ist Platz für einen Flaschenhalter - außerdem für externe Leitungsführungen oder Werkzeuge.
Actofive-P-Train-CNC-6633
Actofive-P-Train-CNC-6633
Actofive-P-Train-CNC-6631
Actofive-P-Train-CNC-6631
Doch auch außen sorgen spezielle Führungselemente für eine cleane Optik.
Doch auch außen sorgen spezielle Führungselemente für eine cleane Optik.
Unter dem großen Hauptdrehpunkt liegen austauschbare Inserts, über die man die Geometrie beeinflussen kann
Unter dem großen Hauptdrehpunkt liegen austauschbare Inserts, über die man die Geometrie beeinflussen kann - beispielsweise die Tretlagerabsenkung oder Kettenstrebenlänge.
Die Rahmenformen sehen wirklich zum Anbeißen aus!
Die Rahmenformen sehen wirklich zum Anbeißen aus! - Der Rahmen besteht aus hochfestem und nicht schweißbaren 7075-T6-Aluminium.
Hat man sich an den Frässpuren sattgesehen, fällt der Blick unweigerlich auf die auffällige Kettenumlenkung.
Hat man sich an den Frässpuren sattgesehen, fällt der Blick unweigerlich auf die auffällige Kettenumlenkung. - Diese hat den Sinn, den durch den sich längenden Hinterbau entstehenden Pedalrückschlag zu minimieren.
Die Kettenstreben sind von innen ordentlich ausgefräst.
Die Kettenstreben sind von innen ordentlich ausgefräst.
Actofive-P-Train-CNC-6611
Actofive-P-Train-CNC-6611
Der Hinterbau zieht an einem langen Stab, der wiederum den Umlenkhebel betätigt.
Der Hinterbau zieht an einem langen Stab, der wiederum den Umlenkhebel betätigt. - Sieht komplex aus, ist aber eigentlich recht simpel.
Die Anlenkung ist extrem zentral und gut versteckt.
Die Anlenkung ist extrem zentral und gut versteckt.
Selbst die Umlenkrolle fertigt Actofive auf der hauseigenen Portalfräse.
Selbst die Umlenkrolle fertigt Actofive auf der hauseigenen Portalfräse.
Actofive-P-Train-CNC-6603
Actofive-P-Train-CNC-6603
Feine Frässpuren wohin das Auge blickt!
Feine Frässpuren wohin das Auge blickt!
Die Beast-Komponenten aus Carbon …
Die Beast-Komponenten aus Carbon …
… stammen ebenfalls aus Dresden.
… stammen ebenfalls aus Dresden.
Actofive-P-Train-CNC-6597
Actofive-P-Train-CNC-6597
Actofive-P-Train-CNC-6596
Actofive-P-Train-CNC-6596
Dank progressivem Hinterbau gibt's einen Stahlfederdämpfer von Fox!
Dank progressivem Hinterbau gibt's einen Stahlfederdämpfer von Fox!
Der Hauptrahmen besteht aus zwei Hälften und wird in der Mitte verklebt.
Der Hauptrahmen besteht aus zwei Hälften und wird in der Mitte verklebt. - Zusätzlich sorgen drei gut versteckte Schrauben und formschlüssige Elemente im Inneren für zusätzliche Sicherheit.
Die interne Leitungsführung ist sehr dezent und schick gelöst.
Die interne Leitungsführung ist sehr dezent und schick gelöst.
Die Kabel können sowohl intern wie auch extern verlegt werden.
Die Kabel können sowohl intern wie auch extern verlegt werden.
Die Marke Actofive möchte ab Dezember 2020 mit dem CNC-Bike loslegen und erwartet etwa 12 Wochen Lieferzeit.
Die Marke Actofive möchte ab Dezember 2020 mit dem CNC-Bike loslegen und erwartet etwa 12 Wochen Lieferzeit.
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!