Bildergalerie: Neues Santa Cruz Blur: Prototyp von Maxime Marotte & Co. gesichtet Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Kein VPP-Hinterbau mehr, sondern ein Single-Pivot-Ansatz mit flexenden Sitzstreben
Kein VPP-Hinterbau mehr, sondern ein Single-Pivot-Ansatz mit flexenden Sitzstreben - Santa Cruz wirft sein etabliertes Konzept über Bord und scheint beim neuen Race-Fully Blur mehr auf den Leichtbau zu setzen
IMG 4488
IMG 4488
IMG 4500
IMG 4500
Viele Details zum neuen Rad sind bislang nicht bekannt
Viele Details zum neuen Rad sind bislang nicht bekannt - Beim Santa Cruz FSA Team kann eine Kettenführung und ein UDH-Schaltauge entdeckt werden
Auch der minimalistisch gelabelte Laufradsatz könnte eine Neuerung sein, die wir bisher so nicht gesehen haben
Auch der minimalistisch gelabelte Laufradsatz könnte eine Neuerung sein, die wir bisher so nicht gesehen haben - Der Aufkleber suggeriert zumindest, dass sich um eine 28 Millimeter breite Felge handeln könnte
Die Sitzstreben des Blur-Prototypen sind etwas gebogen, was für eine flexende Wirkung spricht
Die Sitzstreben des Blur-Prototypen sind etwas gebogen, was für eine flexende Wirkung spricht - Die Kombination aus Single-Pivot-Hinterbau ohne seperates Gelenk an der Hinterradachse, dafür mit flexenden Sitzstreben findet an vielen Race-Bikes Verwendung
IMG 4482
IMG 4482
IMG 4486
IMG 4486
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!