Bildergalerie: Premiere für die Oakley Kato: Neue Sportbrille im Freiformdesign Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Oakley Kato Sportbrille
Oakley Kato Sportbrille - mit einem innovativen Freiformdesign ausgestattet, kommt die Brille mit einem Glas aus Plutonite und im Winkel anpassbaren Bügeln.
Aktuell gibt es drei verfügbare Gläser, das rötliche Prizm Road, Prizm Black ...
Aktuell gibt es drei verfügbare Gläser, das rötliche Prizm Road, Prizm Black ...
... sowie Prizm Sapphire. Alle Gläser erhöhen die Kontraste und bieten die Impact Protection.
... sowie Prizm Sapphire. Alle Gläser erhöhen die Kontraste und bieten die Impact Protection.
Über 200 Prototypen
Über 200 Prototypen - Oakley experimentierte viel, bevor die endgültige Form feststand. Dabei wurde auch an der optischen Klarheit sowie verschiedenen Gesichtsformen gefeilt.
Verstellbare Bügel
Verstellbare Bügel - Da die Kato am besten funktioniert, wenn sie so dicht wie möglich am Gesicht sitzt, kommen verstellbare Bügel zum Einsatz, mit denen sich das Brillenglas neigen lässt.
Nasenkegel
Nasenkegel - Aus ästhetischen Gründen eingebracht, soll der Nasenkegel aber auch einen Schutz durch zusätzliche Abdeckung gewähren.
Bügel aus O-Matter
Bügel aus O-Matter - Das spezielle Material soll nicht nur sehr felxibel, sondern auch sehr stabil sein.
Auch mit dem Rennradprofi Mark Cavendish hat Oakley die Kato auf Funktionalität getestet.
Auch mit dem Rennradprofi Mark Cavendish hat Oakley die Kato auf Funktionalität getestet.
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!