Bildergalerie: Vorgestellt! Neue SQlab Performance Line für 2020: Ergonomie trifft auf Cross Country! Mehr Bildergalerien

Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue SQlab 311 FL-X bietet im Vergleich zu herkömmlichen Lenkern deutlich mehr Backsweep
Der neue SQlab 311 FL-X bietet im Vergleich zu herkömmlichen Lenkern deutlich mehr Backsweep - ganze 16° sind es beim 249,95 € teuren und je nach Ausführung unter 200 Gramm leichten XC-Lenker!
Der SQlab 311 FL-X ist wahlweise mit 15 mm oder 30 mm Rise …
Der SQlab 311 FL-X ist wahlweise mit 15 mm oder 30 mm Rise …
… und 740 mm Breite erhältlich. Er kann auf bis zu 720 mm gekürzt werden.
… und 740 mm Breite erhältlich. Er kann auf bis zu 720 mm gekürzt werden.
Die angeraute Oberfläche im Klemmbereich soll dafür sorgen, dass sich Brems- und Schalthebel nicht verdrehen.
Die angeraute Oberfläche im Klemmbereich soll dafür sorgen, dass sich Brems- und Schalthebel nicht verdrehen.
Neben viel Backsweep bietet der 311 FL-X laut SQlab auch einen sehr hohen Komfort durch eine gute Nachgiebigkeit.
Neben viel Backsweep bietet der 311 FL-X laut SQlab auch einen sehr hohen Komfort durch eine gute Nachgiebigkeit.
Die SQlab 711 R basieren auf den 70X, sind aber deutlich leichter und minimalistischer
Die SQlab 711 R basieren auf den 70X, sind aber deutlich leichter und minimalistischer - in der dünnsten Ausführung wiegt der 19,95 € teure Griff lediglich 59 Gramm.
Viel Entwicklungsarbeit ist in die perfekte Form der Griffe gesteckt worden.
Viel Entwicklungsarbeit ist in die perfekte Form der Griffe gesteckt worden.
Die Griffe sind unter anderem im äußeren Bereich etwas abgeflacht.
Die Griffe sind unter anderem im äußeren Bereich etwas abgeflacht.
Sehen ungewöhnlich aus, sollen aber laut SQlab einen deutlichen Vorteil bieten: Die 411 R Innerbarends.
Sehen ungewöhnlich aus, sollen aber laut SQlab einen deutlichen Vorteil bieten: Die 411 R Innerbarends. - Ab Ende April sind diese für 129,95 € erhältlich.
Die Innerbarends ermöglichen neue Griffmöglichkeiten. Durch den schmaleren Griff soll außerdem der Luftwiderstand reduziert werden.
Die Innerbarends ermöglichen neue Griffmöglichkeiten. Durch den schmaleren Griff soll außerdem der Luftwiderstand reduziert werden.
In der finalen Version lassen sich die Innerbarends innerhalb kürzester Zeit einfach über den Lenker schnappen. Etwas eng wird es in Kombination mit abgestützten Shimano-Bremshebeln.
In der finalen Version lassen sich die Innerbarends innerhalb kürzester Zeit einfach über den Lenker schnappen. Etwas eng wird es in Kombination mit abgestützten Shimano-Bremshebeln.
Von den SQlab-Satteln sind mittlerweile zahlreiche Fahrer begeistert
Von den SQlab-Satteln sind mittlerweile zahlreiche Fahrer begeistert - der 612 R richtet sich nun speziell an sportliche XC- und Marathon-Fahrer.
Das erhöhte Heck soll viel Halt nach hinten bieten.
Das erhöhte Heck soll viel Halt nach hinten bieten.
Erhältlich ist der SQlab 612 R in drei Breiten.
Erhältlich ist der SQlab 612 R in drei Breiten.
Im Vergleich zum regulären 612 ist die R-Variante stärker tailliert und hat eine schmalere, kürzere Sattelnase.
Im Vergleich zum regulären 612 ist die R-Variante stärker tailliert und hat eine schmalere, kürzere Sattelnase.
Die spezielle Ergowave-Form soll wie gewohnt für einen hohen Komfort auch bei langen Tagen im Sattel sorgen.
Die spezielle Ergowave-Form soll wie gewohnt für einen hohen Komfort auch bei langen Tagen im Sattel sorgen.
sqlab-vorstellung-4747
sqlab-vorstellung-4747
Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!