Bold Cycles und die Veranstalter des Bold Enduro Helveti Cup starten 2020 in die zweite gemeinsame Rennsaison. Dieses Jahr warten fünf abwechslungsreiche Events in der Schweiz und Frankreich auf die Racerinnen und Racer. Alle Infos und Termine gibt’s hier.

Termine Bold Enduro Helveti Cup 2020

  • 16. bis 17. Mai EquinoXX Enduro Bike in Delémont (Schweizer Enduro-Meisterschaft)
  • 6. Juni ChauXmont Super D in Hauterive
  • 19. bis 21. Juni La Chablatz in Villars (EWS Continental Serie)
  • 18. Juli Rock The Besso Zinal
  • 1. bis 2. August Enduro des Monts Jura in Lélex

Auch im Jahr 2020 hat der Bold Enduro Helveti Cup wieder fünf spannende Rennen im Programm. Auf den zweitägigen Events sollen spektakuläre Trails, jede Menge Spaß und ein freundschaftlicher Spirit im Vordergrund stehen. Erstmals macht die Rennserie im kommenden Jahr auch einen Abstecher ins Nachbarland Frankreich. In Lélex kommen die Fahrer dann in den Genuss feinster Trails im französischen Jura.

„Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr, freut es uns auch im 2020 die Kooperation mit dem Bold Enduro Helveti Cup weiterzuführen. Eine Rennserie bei der Endurospirit voll und ganz gelebt wird. Fahrer und Material werden auch in der kommenden Saison sicherlich wieder ordentlich gefordert. Wir freuen uns auf spannende Raceaction und einzigartige Tage auf den Trails!“ Vincenz Droux, Bold Cycles

Bold Helveti'Cup 03
# Bold Helveti'Cup 03

Gestartet wird am 16. Mai im Rahmen des EquinoXX Enduro Bike in Delémont, bei diesem Rennen werden zudem auch die Schweizer Enduro-Meister gekürt. Danach geht es in Hauterive, Villars und Zinal weiter. Das Saisonfinale, bei dem die Serien-Sieger gekürt werden, findet anschließend im französischen Lélex statt.

Die Anmeldung zu den einzelnen Rennen erfolgt im Rahmen des Season Kick-off Events am 28. März 2020 bei Bold Cycles in Biel.

„Der Bold Enduro Helveti Cup wartet in der neuen Saison mit Events über zwei Tage und einen Abstecher zu unseren französischen Nachbarn mit einigen Erneuerungen auf. Zusammen mit diesen zwei Highlights und den gewohnt spektakulären Trails mit freundschaftlichem Spirit, verspricht der Helveti Cup auch im Jahr 2020 ein voller Erfolg zu werden.“ Frédéric Blaser, Helveti Cup Koordinator

Bold Helveti'Cup 02 Photo Remi Cordier
# Bold Helveti'Cup 02 Photo Remi Cordier

Weitere Informationen unter www.helveticup.com

Infos und Bilder: Pressemitteilung Bold Cycles
  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!