Das haben wir wirklich vermisst – endlich mal wieder ein richtiges Freeride-Video! Zur passenden Musik gibt sich Kona-Fahrer Caleb Holonko im kurzen, aber dafür randvoll gepackten Clip richtig, RICHTIG dicken Sprüngen hin. 87 Sekunden, die du nicht bereuen wirst.

Würdest du den Drop vom Anfang springen?


Hier findest du die spannendsten Mountainbike-Videos  – und das sind die letzten fünf Bike-Videos:

  1. benutzerbild

    S4mu3l

    dabei seit 08/2016

    train gap ohne train is halt a bisserl ...
    smilie
    ...langweilig?? Die meisten bekommen sicher schon 200 Puls wenn sie nur an der Absprungkante stehen. Und dann noch flippen...

    Der erste Drop sieht im Video schon so angsteinflößend aus. In Real da runter? Newwa ewwa!
  2. benutzerbild

    6-6-7

    dabei seit 05/2011

  3. benutzerbild

    Route66

    dabei seit 12/2002

    smilieops: ....... wow :awesome:
  4. benutzerbild

    bubble blower

    dabei seit 09/2001

    Sick riding! So sick! Krasse Leute gibt's! 😱
  5. benutzerbild

    MTB-LuC

    dabei seit 04/2007

    Verrückt.. wie kann etwas so (halbwegs) professionell gefilmtes gleichzeitig so unprofessionell wirken? Also filmtechnisch nicht wirklich schön...

    Von dem Fahrerskills natürlich beeindruckend und niemals würde ich den Gap zu Beginn springen haha.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!