Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Canyon Lux CF SLX 9 LTD
Das Canyon Lux CF SLX 9 LTD - Das Topmodell der Lux-Serie kommt im edlen Weiß daher und geht für knapp 7.000 € über deie Ladentheke. Ausgestattet ist es in erster Linie mit den edelsten Parts aus dem Hause SRAM.
Die Geometrie ist im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr identisch
Die Geometrie ist im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr identisch - Die SLX-Modelle sind mit einer etwas mehr raceorientierten 100 mm-Federgabel bestückt, während die CF-Modelle mit 110 mm Federweg an der Front daher kommen.
Canyon Lux CF SLX 9 LTD
Canyon Lux CF SLX 9 LTD - Preis: 6.999 €
Canyon Lux CF SLX 9 Team
Canyon Lux CF SLX 9 Team - Preis: 5.999 €
Canyon Lux CF SLX 9 in stealth
Canyon Lux CF SLX 9 in stealth - Preis: 4.999 €
Canyon Lux CF SLX 9 in rapid red
Canyon Lux CF SLX 9 in rapid red - Preis: 4.999 €
Canyon Lux CF 6
Canyon Lux CF 6 - Preis: 2.999 €
Canyon Lux CF 7
Canyon Lux CF 7 - Preis: 3.499 €
Canyon Lux CF 7 WMN
Canyon Lux CF 7 WMN - Preis: 3.499 €
Canyon Lux CF 8
Canyon Lux CF 8 - Preis: 3.999 €
Pauline Ferrand-Prevot auf dem Weg zum WM-Titel im Jahr 2019 auf dem Canyon Lux
Pauline Ferrand-Prevot auf dem Weg zum WM-Titel im Jahr 2019 auf dem Canyon Lux

Das Jahr 2021 wirft seine Schatten voraus: Das Canyon Lux bleibt in den Grundzügen unverändert, erhält allerdings eine kleines Modell- und Design-Update. Das Weltmeisterbike von Pauline Ferrand-Prevot kommt ab sofort in den altbekannten vier Rahmengrößen und als CF- sowie CF SLX-Variante daher. Wir haben alle Infos zum Canyon Lux 2021!

Canyon Lux 2021: Infos und Preise

Das Canyon Lux wurde im Jahr 2018 erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt und gehört seitdem zu den beliebtesten sowie erfolgreichsten XC-Bikes des Planeten. Das Palmarès des Racefullys ist beeindruckend: Allein im Jahr 2019 sicherte sich Pauline Ferrand-Prevot den XC- und Marathon-WM-Titel auf dem Lux, Mathieu van der Poel wurde zudem Europameister und Ronja Eibl gewann größtenteils auf der vollgefederten Rennmaschine den U23-Gesamtweltcup. Für die neue Saison erhält das Lux ein kleines Facelifting: Die Farbgebung wird minimal geändert und das neue hauseigene Cockpit CP0008 findet sich auch am Canyon Lux CF SLX wieder.

Insgesamt gibt es, wie bereits bekannt, zwei unterschiedliche Carbonlayups – die CF- sowie den CF SLX-Modelle. Das Rahmengewicht gibt Canyon mit 1662 Gramm (CF SLX, Größe M) bzw. 1852 Gramm (CF, Größe M) inklusive Hardware an. Die neue Carbontechnologie CFR, die im Zuge der Vorstellung des neuen Canyon Exceeds vor wenigen Wochen präsentiert wurde, ist für das Lux 2021 nicht vorgesehen. Im Rahmen lassen sich in allen Größen zwei Trinkflaschen unterbringen und weitere Features wie beispielsweise die Quixle-Steckachse oder die Impact Protection Unit finden sich selbstverständlich auch am Lux 2021 wieder.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg Lux CF SLX 100 mm/100 mm (vorne/hinten) / Lux CF 110 mm/100 mm (vorne/hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Gewicht 1,66 kg (Rahmen ohne Dämpfer – Größe M, Herstellerangabe)
  • Farben Race Black / Rapid Red / Unicorn White / Stealth / Team / Eclipse White
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Verfügbar Ab sofort
  • www.canyon.com

Preis Canyon Lux CF SLX Rahmenset: 3.499 €
Preis Canyon Lux CF SLX 9: 4.999 €
Preis Canyon Lux CF SLX 9 Team: 5.999 €
Preis Canyon Lux CF SLX 9 LTD: 6.999 €
Preis Canyon Lux CF SL 6: 2.999 €
Preis Canyon Lux CF SL 7: 3.499 €
Preis Canyon Lux CF SL 7 WMN: 3.499 €
Preis Canyon Lux CF SL 8: 3.999 €

Anmerkung: Auf der Homepage von Canyon werden aufgrund der momentan reduzierten Mehrwertsteuer vorübergehend günstigere Preise aufgeführt.

Das Canyon Lux CF SLX 9 LTD
# Das Canyon Lux CF SLX 9 LTD - Das Topmodell der Lux-Serie kommt im edlen Weiß daher und geht für knapp 7.000 € über deie Ladentheke. Ausgestattet ist es in erster Linie mit den edelsten Parts aus dem Hause SRAM.
Diashow: Canyon Lux 2021: Update für das Weltmeisterbike
Canyon Lux CF SLX 9 in stealth
Pauline Ferrand-Prevot auf dem Weg zum WM-Titel im Jahr 2019 auf dem Canyon Lux
Canyon Lux CF SLX 9 Team
Canyon Lux CF SLX 9 in rapid red
Canyon Lux CF 8
Diashow starten »

Geometrie

Die Geometrie des Canyon Lux 2021 bleibt im Vergleich zu den Modellen aus dem Vorjahr unverändert. Der Reach beträgt beim SLX-Modell in Größe M moderate 435 mm, der Lenkwinkel fällt mit 70° verhältnismäßig steil aus und die Kettenstreben sind 435 mm kurz. Bei den CF-Bikes wird serienmäßig eine 110 mm-Federgabel verbaut, weshalb sich auch die Geometrie im Vergleich zum etwas leichteren SLX-Rahmen etwas ändert: Der Reach beträgt 430 mm in Größe M und der Lenkwinkel ist ein halbes Grad flacher.


RahmengrößeSMLXL
Sitzrohrlänge425 mm465 mm505 mm545 mm
Oberrohrlänge575 mm600 mm625 mm650 mm
Steuerrohrlänge90 mm100 mm115 mm140 mm
Lenkwinkel70°70°70°70°
Sitzwinkel (effektiv)74,5°74,5°74,5°74,5°
Sitzwinkel (tatsächlich)71,4°71,6°71,9°72,0°
Kettenstrebenlänge435 mm435 mm435 mm435 mm
Radstand1102 mm1126 mm1151 mm1179 mm
Reach415 mm435 mm455 mm475 mm
Stack582 mm591 mm605 mm629 mm
Tretlager-Offset38 mm38 mm38 mm38 mm
Federweg vorne100 mm100 mm100 mm100 mm
Federweg hinten100 mm100 mm100 mm100 mm
Dämpferlänge (Metric)210 mm210 mm210 mm210 mm
Sattelstütze Ø30,9 mm30,9 mm30,9 mm30,9 mm
Sattelstützenlänge400 mm400 mm400 mm400 mm
Kurbellänge170 mm175 mm175 mm175 mm
Vorbau80 mm80 mm80 mm80 mm
Spacer5 mm10 mm15 mm20 mm

RahmengrößeSMLXL
Sitzrohrlänge425 mm465 mm505 mm545 mm
Oberrohrlänge575 mm600 mm625 mm650 mm
Steuerrohrlänge90 mm100 mm115 mm140 mm
Lenkwinkel69,5°69,5°69,5°69,5°
Sitzwinkel (effektiv)74°74°74°74°
Sitzwinkel (tatsächlich)70,9°71,2°71,4°71,6°
Kettenstrebenlänge435 mm435 mm435 mm435 mm
Radstand1106 mm1129 mm1154 mm1183 mm
Reach410 mm430 mm450 mm470 mm
Stack585 mm594 mm609 mm632 mm
Tretlager-Offset34 mm34 mm34 mm34 mm
Federweg vorne110 mm110 mm110 mm110 mm
Federweg hinten100 mm100 mm100 mm100 mm
Dämpferlänge (Metric)210 mm210 mm210 mm210 mm
Sattelstütze Ø30,9 mm30,9 mm30,9 mm30,9 mm
Sattelstützenlänge400 mm400 mm400 mm400 mm
Kurbellänge170 mm175 mm175 mm175 mm
Vorbau80 mm80 mm80 mm80 mm
Spacer5 mm10 mm15 mm20 mm

Die Geometrie ist im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr identisch
# Die Geometrie ist im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr identisch - Die SLX-Modelle sind mit einer etwas mehr raceorientierten 100 mm-Federgabel bestückt, während die CF-Modelle mit 110 mm Federweg an der Front daher kommen.

Ausstattung

Canyon bietet insgesamt vier CF-Modelle vom Lux an, wobei das CF 7 WMN speziell mit Anbauteilen für Damen bestückt ist. Preislich bewegen sich die Bikes in einem fairen Rahmen zwischen 2.999 € und 3.999 € und kommen alle mit einer 110 mm-Federgabel daher. Die etwas teureren SLX-Modelle (zwischen 4.999 € und 6.999 €) glänzen mit 100 mm-Federgabeln, breiteren Felgen sowie dem neuen Canyon CP0008-Cockpit. Alle Modelle werden mit der absenkbaren Sattelstütze D232 bzw. D232 One von DT-Swiss ausgestattet.


 Lux CF SLX 9Lux CF SLX 9 TeamLux CF SLX 9 LTD
RahmenLux CF SLXLux CF SLXLux CF SLX
AntriebSRAM XX1 Eagle (10-52)Shimano XTR (10-51)SRAM XX1 Eagle eTap AXS (10-52)
FedergabelRockShox SID SL Select+ 100Fox 32 SC Factory 100RockShox SID SL Ultimate 100
DämpferRockShox SID Luxe Select RMTFox Float DPS Factory RMTRockShox SID Luxe Ultimate RMT
BremseSRAM Level TLM FMShimano XTR FMSRAM Level Ultimate FM
LaufräderDT Swiss XRC1501 (30mm)DT Swiss XRC1200 (30mm)Reynolds Black Label (30/28mm)
ReifenVorne: Maxxis Ikon 2.35 TR+EXO; Hinten:
Maxxis Aspen 2.25 TR+EXO
Vorne: Maxxis Ikon 2.35 TR+EXO; Hinten:
Maxxis Aspen 2.25 TR+EXO
Vorne: Maxxis Ikon 2.35 TR+EXO; Hinten:
Maxxis Aspen 2.25 TR+EXO
KurbelSRAM XX1 Eagle DUB DM (34T)Race Face Next SL G5 (34T)SRAM XX1 Eagle DUB DM (34T)
CockpitCP0008 XC Cockpit (740mm)CP0008 XC Cockpit (740mm)CP0008 XC Cockpit (740mm)
SattelSelle Italia SLR BOOSTSelle Italia SLR BOOST Kit CarbonioSelle Italia SLR BOOST Kit Carbonio
SattelstützeDT Swiss D232DT Swiss D232 OneDT Swiss D232 One
FarbenStealth, Rapid RedTeamEclipse White
GrößenXS ‑ XLXS ‑ XLXS ‑ XL
Gewicht10,71 kg (Größe M, Herstellerangabe)10,22 kg (Größe M, Herstellerangabe)10,13 kg (Größe M, Herstellerangabe)
Preis4.869 €6.039 €6.819 €


 Lux CF 6Lux CF 7Lux CF 7 WMNLux CF 8
RahmenLux CF SLLux CF SLLux CF SLLux CF SL
AntriebSRAM NX Eagle (10-50)Shimano XT (SLX 10-51)Shimano XT (SLX 10-51)SRAM X01 Eagle (10-52)
FedergabelRockShox SID Select 110Fox 34 SC Perf. Elite 110Fox 34 SC Perf. Elite 110RockShox SID Select+ 110
DämpferRockShox SID Luxe Select RMTFox Float DPS Perf. Elite RMTFox Float DPS Perf. Elite RMTRockShox SID Luxe Select RMT
BremseSRAM Level TLShimano XT FMShimano XT FMSRAM Level TLM FM
LaufräderDT Swiss X1900 (25mm)DT Swiss XR1700 (25mm)DT Swiss XR1700 (25mm)Reynolds TR289/309c XC (30/28mm)
ReifenVorne: Maxxis Ikon 2.35 TR+EXO; Hinten:
Maxxis Aspen 2.25 TR+EXO
Vorne: Maxxis Ikon 2.35 TR+EXO; Hinten:
Maxxis Aspen 2.25 TR+EXO
Vorne: Schwalbe Racing Ray 2.25 SpdGrp Tanwall; Hinten:
Schwalbe Racing Ralph 2.25 Spd Tanwall
Vorne: Maxxis Ikon 2.35 TR+EXO; Hinten:
Maxxis Aspen 2.25 TR+EXO
KurbelSRAM Stylo 6k DM (34T)Shimano XT (34T)Shimano XT (32T)SRAM Stylo Carbon DUB DM (34T)
CockpitRace Face Ride (740mm)Race Face Ride (740mm)Race Face Ride (720mm)Race Face Ride (740mm)
SattelSelle Italia Model X BOOSTSelle Italia Model X BOOSTSelle Italia SLS Lady FlowSelle Italia Model SLR BOOST
SattelstützeDT Swiss D232DT Swiss D232DT Swiss D232DT Swiss D232
FarbenRace Black, Rapid RedRace Black, TeamUnicorn WhiteRace Black, Rapid Red
GrößenXS ‑ XLXS ‑ XLXS ‑ XLXS ‑ XL
Gewicht12,11 kg (Größe M, Herstellerangabe)11,94 kg (Größe M, Herstellerangabe)11,78 kg (Größe M, Herstellerangabe)11,64 kg (Größe M, Herstellerangabe)
Preis2.919 €3.509 €3.509 €3.899 €

Canyon Lux CF SLX 9 LTD
# Canyon Lux CF SLX 9 LTD - Preis: 6.999 €
Canyon Lux CF SLX 9 Team
# Canyon Lux CF SLX 9 Team - Preis: 5.999 €
Canyon Lux CF SLX 9 in stealth
# Canyon Lux CF SLX 9 in stealth - Preis: 4.999 €
Canyon Lux CF SLX 9 in rapid red
# Canyon Lux CF SLX 9 in rapid red - Preis: 4.999 €

Canyon Lux CF 6
# Canyon Lux CF 6 - Preis: 2.999 €

Canyon Lux CF 7
# Canyon Lux CF 7 - Preis: 3.499 €
Canyon Lux CF 7 WMN
# Canyon Lux CF 7 WMN - Preis: 3.499 €

Canyon Lux CF 8
# Canyon Lux CF 8 - Preis: 3.999 €

Meinung @MTB-News.de

Kein Grund zur Veränderung: Das Canyon Lux ist zweifelsohne eines der schnellsten Racefullys auf dem Markt. Die Geometrie wirkt im ersten Moment nicht extrem modern, doch vereinzelte Testfahrten in der Vergangenheit haben gezeigt, dass sich das Bike einerseits extrem komfortabel und andererseits sehr spritzig und antrittsstark fahren lässt. Radikale Veränderungen sind deshalb zum jetzigen Zeitpunkt nicht notwendig. Die CFR-Carbontechnologie wurde von Canyon bislang nicht auf das Lux umgemünzt – ob dies in der Zukunft der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Ein Zugewinn der 2021er-Modelle ist zudem das neue hauseigene Cockpit an den SLX-Modellen, das für einen schnellen und cleanen Look sorgt.

Pauline Ferrand-Prevot auf dem Weg zum WM-Titel im Jahr 2019 auf dem Canyon Lux
# Pauline Ferrand-Prevot auf dem Weg zum WM-Titel im Jahr 2019 auf dem Canyon Lux

Wie gefällt euch das Canyon Lux 2021?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Canyon
  1. benutzerbild

    Orby

    dabei seit 07/2014

    Komme von einem Canyon Neuron, das damals 8 Jahre alt war (26er)
    Du bist genau Canyon Zielgruppe. Deswegen

    die Geometrie des Lux ist eher bequemer fuer mich (bin aber auch 196)
    Nette Umschreibung für ein anderes Wort, klein.

    Wenn es dir taugt und gefällt ist es aber egal.
  2. benutzerbild

    fleckinet

    dabei seit 02/2012

    Die krassen Lieferzeiten, die Stückzahlen und der leergefegte Gebrauchtmarkt sprechen fürs Lux, und das bei dem beschissenen Service des Herstellers. Das wäre alles nicht so, wenn die Geo „unmodern“ wäre.
    Der Käufer fühlt sich offenbar auf dem Hobel wohl,- und nur darauf kommt es an!
  3. benutzerbild

    Orby

    dabei seit 07/2014

    Die krassen Lieferzeiten, die Stückzahlen und der leergefegte Gebrauchtmarkt sprechen fürs Lux, und das bei dem beschissenen Service des Herstellers. Das wäre alles nicht so, wenn die Geo „unmodern“ wäre.
    Der Käufer fühlt sich offenbar auf dem Hobel wohl,- und nur darauf kommt es an!
    Stimmt.
    Jedes andere Bike ist sofort ab Lager beim Händler verfügbar, nur das Lux nicht. smilie
  4. benutzerbild

    Marcus-HH

    dabei seit 07/2013

    FYI: Der aktuelle Lux-Rahmen wurde am 26. Juni 2018 vorgestellt. Wann Mathieu von der Poels Team zu Canyon gewechselt ist weiß ich nicht. Mein Lux hab ich am 28. Juni 2018 bestellt und seit dem 23. August 2018 hab ich Spaß damit. ?
    😳 Spaß??? Spaß kannste mit deinem Spectral haben ... 😉😋
  5. benutzerbild

    Juuro

    dabei seit 12/2005

    😳 Spaß??? Spaß kannste mit deinem Spectral haben ... 😉😋
    Ich hab sogar mit beiden Spaß! 🤩

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!