Bislang gab es für Biker und Bikerinnen aus der Schweiz, die Interesse an Canyon Bikes hatten, nur einen Teil des Portfolios unter dem Namen „Pure Cycling“ zu kaufen – aus namensrechtlichen Gründen. Dies hat sich nun geändert – ab sofort gibt es das Canyon-Sortiment ganz regulär auch in der Schweiz zu kaufen. Alle Infos gibt es in der Pressemitteilung von Canyon.

Für die in Koblenz, Deutschland, ansässige Canyon Bicycles GmbH markiert der 15. August 2019 ein ganz besonderes Datum im Jahreskalender: Ab diesem Tag steht Schweizer Velo-Enthusiasten das gesamte* Bike-Portfolio des deutschen Direktversenders zur Verfügung, das in der Vergangenheit nur teilweise unter dem Label „Pure Cycling“ in der Schweiz vertrieben wurde. Hintergrund waren namensrechtliche Überschneidungen mit Canyon.swiss im Eigentum der Lizard Sport AG aus Pieterlen im Kanton Bern. Nachdem Canyon.swiss unlängst in „Cylan“ umfirmierte, wurde der Weg in die Schweiz für die global agierende Canyon Bicycles GmbH frei.

„Ich freue mich ausserordentlich, dass Canyon Mitte August endlich in der Schweiz ankommt“, so Canyon Gründer und Geschäftsführer Roman Arnold. „Die Schweiz war schon immer ein ganz besonderer Markt für uns, jetzt können wir unsere Leidenschaft fürs Radfahren mit allen Schweizer Radfans teilen.“

Der Marktstart in der Schweiz steht für Canyon unter dem Motto „Angekommen. Arrivée. Arrivati.“ Neben dem direkten digitalen Zugang zu allen Modellen (außer die Kinderbikes) aus den Erlebniswelten Rennrad, Mountainbike, Triathlon, Urban, Fitness sowie E-Bikes wird Canyon zeitgleich zum Marktstart beim Verbier E-Bike Festival vertreten sein (15. bis 18. August). Nur kurze Zeit später bietet Canyon allen interessierten Velo-Fans am Wochenende 31. August/1. September im Raum Zürich ein spezielles «Opening»-Special mit großer Testflotte, umfangreicher Beratung sowie organisierten Road- und MTB-Rides. Für sämtliche Bestellungen aus der Schweiz während der ersten sechs Wochen (15. August bis 30. September) gilt ein Sonderrabatt von 10%. (exkl. Outlet-Bikes und 2020er Bikes).

Info: Pressemitteilung Canyon
  1. benutzerbild

    die_wildsau

    dabei seit 10/2016

    Keine Panik Leute, wir kaufen euch nicht Alles ab. Dann doch eher eins von :anbet:Nicolai oder Liteville :i2:.:aetsch:
  2. benutzerbild

    mcgfc

    dabei seit 02/2016

    Mettwurst82 schrieb:

    DHL ist ein Segen! Schliesslich schlagen die nur die 8 % MWSt auf meine bike-components Bestellung und keine unverschämte ~30 CHF Gebühren für's Verzollen (Schweizer Post). Wäre mir auch neu, dass die schweizer Post samstags Pakete zustellt.


    Das ist womöglich auch wahr. Nur wird das Paket bei der nächsten Filiale eingelagert und ich erhalte eine Abholungseinladung, falls ich nicht zu Hause bin. Ich kann das dann bequem abholen gehen, wann ich will und die Post Filiale ist auch gleich um die Ecke UND sogar am Samstag geöffnet. Das erspart mir den Weg nach Regensdorf, wo man ohne Auto ohnehin kaum hinkommt.

    Habe gerade mal die Preise auf der CH Seite mit denjenigen der DE Seite verglichen. Die CH-MwSt. wird nicht abgezogen. Dann kommen Zollgebühren und UPS bzw. DHL Provision dazu... Damit erledigt sich das Ganze. Ich werde weiterhin auf eine DE Adresse bestellen, dann spare ich mir die zusätzlichen Transportkosten und kann erst noch die DE-MwSt. zurückverlangen, was unter dem Strich wesentlich günstiger ist.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Mettwurst82

    dabei seit 06/2007

    mcgfc schrieb:

    Das ist womöglich auch wahr. Nur wird das Paket bei der nächsten Filiale eingelagert und ich erhalte eine Abholungseinladung, falls ich nicht zu Hause bin. Ich kann das dann bequem abholen gehen, wann ich will und die Post Filiale ist auch gleich um die Ecke UND sogar am Samstag geöffnet. Das erspart mir den Weg nach Regensdorf, wo man ohne Auto ohnehin kaum hinkommt.

    Habe gerade mal die Preise auf der CH Seite mit denjenigen der DE Seite verglichen. Die CH-MwSt. wird nicht abgezogen. Dann kommen Zollgebühren und UPS bzw. DHL Provision dazu... Damit erledigt sich das Ganze. Ich werde weiterhin auf eine DE Adresse bestellen, dann spare ich mir die zusätzlichen Transportkosten und kann erst noch die DE-MwSt. zurückverlangen, was unter dem Strich wesentlich günstiger ist.


    Am Bahnhof Baden gibt es nen DHL-Service Point welcher samstags geöffnet hat.

    [URL unfurl="true"]https://www.sbb.ch/de/bahnhof-services/bahnhoefe/bahnhof-baden/geschaefte/shop-detail.html/geo-dhl-pickpost-4c1a[/URL]

    Von Baden fährt die S6 halbstündig nach Regensdorf. Wieso kommt man da ohne Auto kaum hin?
  5. benutzerbild

    mcgfc

    dabei seit 02/2016

    Mettwurst82 schrieb:

    Am Bahnhof Baden gibt es nen DHL-Service Point welcher samstags geöffnet hat.

    Das wusste ich nicht Gab es vor 5 Jahren entweder noch nicht oder Option wurde mir nicht angeboten.

    Mettwurst82 schrieb:

    Von Baden fährt die S6 halbstündig nach Regensdorf. Wieso kommt man da ohne Auto kaum hin?

    Das Lager ist nicht gleich beim Bahnhof und das Ganze ist dennoch nicht gleich um die Ecke. Es spielt eigentlich keine Rolle. Ich bin nicht bereit zusätzlich für etwas zu bezahlen, was die Post umsonst machen würde, vor allem wenn ich keinen Mehrwert, sondern im Gegenteil, einen Mehraufwand daraus habe. Und wie bereits festgestellt, kommt es weiterhin ohnehin günstiger, das ganze an die Grenze zu bestellen und es dann selber abholen zu gehen (ich bin mir durchaus bewusst, dass der Weg von Baden nach Waldshut etwa gleich lang ist, wie der von Baden nach Regensdorf ).
  6. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    kuwahara schrieb:

    Jetzt müsste canyon nur noch faire Preise anbieten. Immerhin ist die mwst in der Schweiz tiefer...aber das wird sicher nicht passieren....

    Musste halt weiterhin Yeti kaufen. Gibt Schlimmeres.


    Edit: Ach, ihr wart schon weiter... egal.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!