Casio bietet mit der WSD-F10 eine Outdoor Smartwatch mit eigenen Apps für Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. Die Uhr ist robust und bis zu fünf bar wasserdicht und soll ab Juni zu einem Preis von 499 € (UVP) in Deutschland erhältlich sein.

Die Smartwatch verfügt über integrierte Sensoren, um Luftdruck, Himmelsrichtung, Höhe und Geschwindigkeit zu messen. Lediglich einen Herzfrequenz-Sensor könnte man vermissen. Dank Android-Wear Betriebssystem können auch eigenen Apps installiert werden, um für weitere Outdoor-Aktivitäten gerüstet zu sein. Beispielsweise ist für Android Wear Uhren auch eine Strava App verfügbar. Besonders ist auch der Aufbau des Dual-Layer-Displays mit Monochrom- und Farb-LCD Display: Im „Zeitmesser-Modus“ zeigt die WSD-F10 ausschließlich die Uhrzeit und das Datum in schwarz-weiß an und verlängert damit die Batterielaufzeit um bis zu einen Monat.

Dank der langjährigen Erfahrung im Uhrenbereich sollte die WSD-F10 von Casio auch im Alltag ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit bieten. Die großen Bedienknöpfe an der rechten Seite des Gehäuses verfügen über eine Anti-Rutsch-Beschichtung. Zudem ist das Armband aus weichem Urethan-Kunststoff gefertigt, sodass es sich dem Handgelenk optimal anpasst und über längere Zeit getragen werden können soll. Die WSD-F10 ist ab Juni 2016 in den Farben Orange und Schwarz zum Preis von 499 €.

Casio WSD in Schwarz ...
# Casio WSD in Schwarz ...
... oder Orange
# ... oder Orange

Funktionen der WSD-F10

Robustheit für den Outdoor-Bereich

Wasserdichtigkeit bis 5 Bar
Wasserdicht bis 5 Bar, aber dennoch mit einem Audio-Mikrofon ausgestattet, das für den Alltag ebenso geeignet ist wie im Regen und am Wasser.

Nach US-militärischen Standardspezifikationen gefertigt
Geprüft nach US-Militär-Standard MIL-STD-810 des US-Department of Defense, wonach die Uhr in rauem Gelände bestehen muss. Erfüllt die Testanforderungen unter verschiedenen Umweltbedingungen, einschließlich Schock- und Vibrationsresistenz.

Sensoren

Die WSD-F10 bietet Apps, die mittels Drucksensor, Kompass und Beschleunigungsmesser für Outdoor-Aktivitäten und Sport wesentliche Informationen messen und anzeigen. Die obere rechte TOOL-Taste aktiviert Informationen wie Himmelsrichtung, Luftdruck und Höhe, Sonnenauf- und Untergang, Gezeitengraphen und Aktivitätsgraphen und liefert Informationen über Änderungen in der natürlichen Umwelt und das Aktivitätsniveau des Nutzers in Echtzeit.

Die Uhr kann mit der Casio Moment Setter+ Smartphone-App verbunden werden und liefert Timing und Möglichkeiten für Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. Benutzer können die App so konfigurieren, dass sie automatisch die benötigten Informationen aufgrund zuvor festgelegter Bedingungen wie Geschwindigkeit, Entfernung, Zeit des Sonnenaufgangs, Pausenzeiten, oder der Zeit, zu der die Fische am aktivsten sind, sendet.

Android Wear Apps

ViewRanger GPS-Anwendung zum Trekking
ViewRanger ist eine GPS-App für Outdoor-Abenteurer, die auf einen Blick Weginformationen, Navigationsführung, Höhengraphen, Standortdaten und der Entfernung zum nächsten Wegpunkt liefert. www.viewranger.com

Runkeeper Fitness-App
Runkeeper ist eine mobile Lauf- und Radfahr-App, die fast 50 Millionen Menschen dabei geholfen hat, sich vom Sofa zu bewegen. Verfolgt und zeichnet Lauf-, Radfahr-, Wander- oder Trekkingwege auf. runkeeper.com

MyRadar Wetter-App
MyRadar ist eine sehr beliebte Wetter-App, die bisher 17 Millionen Menschen nutzen. Echtzeit-Updates, die Regen und Schnee in der Nähe des aktuellen Standorts des Benutzers anzeigen sowie schnelle und einfache Prognosen. myradar.acmeaom.com

Unterstützt auch andere Apps und Dienste von Google, einschließlich Gmail, Google Voice Search, Google Maps, Google Fit und Wetterprognosen.

Der stromsparende Zeitmesser-Modus

Das Zifferblatt verfügt über ein Dual-Layer-Display mit Monochrom- und Farb-LCD. Werden keine Apps verwendet, schaltet der stromsparende Zeitmesser-Modus die Smartphone-Kommunikation und den Farb-LCD aus, sodass nur die Zeitdaten in Schwarz-Weiß angezeigt werden. Dieser Modus ist nützlich für den längeren Aufenthalt im Freien, wie zum Beispiel beim Trekking über mehrere Tage, oder wenn die Uhr nur der Zeitanzeige dient.

Originale Casio Zifferblätter

Wählen Sie zwischen verschiedenen Casio Zifferblättern für den Outdoor Bereich oder für den täglichen Gebrauch.

Technische Daten

Wasserdichtigkeit5 Bar
RobustheitMIL-STD-810 (USA-Militär-Standard, definiert vom US-Department of Defense)*5
Anzeige1,32-Zoll-Dual-Layer-Anzeige
Farb-TFT-LCD-und Monochrom-LCD
Farbe: 320 × 300 Pixel
Berührungsempfindlicher BildschirmKapazitiver, berührungsempfindlicher Bildschirm (Touch Screen)
SensorenDruck- (Luftdruck, Höhe) Sensor, Beschleunigungssensor, Gyrometer, Kompass- (magnetischer) Sensor
Mikrofon
Vibrationsalarm
Wireless-KonnektivitätBluetooth®V4.1 (Low Energy)
Wi-Fi (IEEE 802.11 b/g/n)
TastenTOOL-Taste, Power-Taste, APP-Taste
BatterieLitium-Ionen-Batterie
LademethodeMagnetischer Ladeanschluss
AufladezeitCa. 2 Stunden bei Raumtemperatur
BatterielebensdauerBei normalem Gebrauch: ca. 1-2 Tage (nutzungsabhängig)
Zeitmesser-Modus (Zeit- & Datumsangabe): ca. 1 Monat (nutzungsabhängig)
Abmessungen GehäuseCa. 61,7mm × 56,4mm × 15,7mm (H×B×T)
GewichtCa. 93g (inklusive Armband)
BetriebssystemAndroid Wear
BetriebsumgebungVerwendung des Geräts erfordert ein Smartphone mit den folgenden Spezifikationen:
Android™
Smartphone mit Android™ 4.3 oder später
iOS*3
Eines der folgenden Modelle mit iOS 8.2 oder höher: iPhone 5 oder höher

Weitere Informationen: wsd.casio.com

Info: Pressemitteilung Casio
  1. benutzerbild

    rmaurer

    dabei seit 06/2009

    Lord Helmchen schrieb:
    Genau so erwarte ich bei ner Uhr die preislich gleichauf liegt mit ner Fenix 3 HR Saphir dass sie wenigstens die grundsätzlichen Funktionen liefert die Uhren zum HALBEN Preis liefern. (Garmin Forerunner XYZ usw)

    Für 499 Euro erwarten die Kunden zu Recht einen gewissen Funktionsumfang...

    MfG
    Stefan

    genau. Die Garmin vivoactive HR kann bereits deutlich mehr als dieses Witzprodukt von Casio. Wenn schon Casio dann billig. Ich habe die STR-300 um 30€ bei Amazon gekauft und bin mit dem Funktionsumfang (Uhrzeit, Datum, Stoppuhr, Countdown, 5 Alarme) sehr zufrieden. Dazu gibt's noch 10 Jahre Akkulaufzeit!
  2. benutzerbild

    Lord Helmchen

    dabei seit 07/2003

    Ich hab diese G-Shock die aussieht und funktioniert wie die Originale von 1982. Perfekt für den täglichen Gebraucht.
    99 Euro und überlebt alles. (Modell GW-M5610). Die schaut sogar aus wie Osamas Uhr. Funkuhr mit Solar. Perfekt zum "vergessen".
    Seit sicher 2 Jahren nicht von der Hand genommen außer jetzt zum Modellnamen von Rückseite ablesen.

    MfG
    Stefan
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    ich glaub nicht dass der akku 10 jahre hält wenn man die 5 alarme jeden tag ausgiebig nutzt. ich bin ein fan von verschiedenen alarmmelodien. casio hat mich da noch nie enttäuscht deswegen auf jedenfall eine empfehlung für dieses produkt.
  5. benutzerbild

    Pintie

    dabei seit 12/2004

    Lord Helmchen schrieb:

    Seit sicher 2 Jahren nicht von der Hand genommen außer jetzt zum Modellnamen von Rückseite ablesen.


    Beim Bund lässt man auch die Socken bei sex an oder?



    ich finde die uhr gut, hab die schon vor Monaten bei der ersten Vorstellung gebookmarkt.
    Aber sorry bei dem Preis ... äh nein.

    Bin mal gespannt was mit android wear 2.0 alles kommt. Die Beta davon gibt es ja schon z.B. für die lg watch urbane 2.
    die auch nicht billig ist mit 350€, aber immer noch mehr kann als die casio. (gut kein sw screen).
    fafür hat die sogar lte und ich nehm gar kein handy mit
  6. benutzerbild

    rmaurer

    dabei seit 06/2009

    Selbst wenn wir von 5 Jahren ausgehen habe ich die Casio bis dahin schon 1826x aufladen müssen! Wenn sie überhaupt solange lebt denn ich kenne keinen Akku der soviele Ladezyklen ohne nennenswerten Verschleiss mitmacht.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!