article

SRAM Young Guns: Ganz enge Kiste in Fort William

Auch für die SRAM Young Guns ging es zum Downhill World Cup in Fort William. Allerdings nicht in voller Besetzung: Till Ulmschneider und Simon Maurer kämpften auf der anspruchsvollen Strecke um die Sekunden. Teammanager Patrick Neukirchen berichtet vom harten Rennwochenende.
article

Downhill World Cup Leogang: Gwins Wohnzimmer – Fotostory vom Finale

Dass das Rennen in Leogang spannend werden würde, haben wir bisher in jedem Artikel prophezeit, doch die Geschwindigkeit, mit der die Bestzeiten im Finale purzelten, hat uns auch die Kinnlade nach unten klappen lassen. Allerdings hätte das Ergebnis klar sein können, denn was Fort William für Rekord-Sieger Greg Minnaar ist, scheint Leogang für Aaron Gwin zu sein, der dieses Jahr – nach einigen turbulenten Rennen in den vergangenen Jahren – einen soliden Start-Ziel-Sieg einfuhr und somit das dritte Mal in Folge ganz oben auf dem Treppchen stand.
article

Downhill World Cup Leogang: Heute Livestream ab 13 Uhr!

Die Vollgas-Piste in Leogang hat während Training und Quali leider schon erste Sturzopfer gefordert, aber viele der Top-Fahrer sind sicher und extrem schnell unterwegs – das könnte ein sehr enges Rennen werden. Ab 13.00 Uhr geht es hier im Livestream los!
article

Downhill World Cup Leogang: vMAX Raw Tag 2 – Stufenstempeln und Wallride-Gaps

Die Diskussionen um die Strecke in Leogang wurden dieses Jahr besonders hitzig geführt. Doch Coach Chris Kilmurray hat vollkommen Recht, wenn er sagt, dass es zum Sieg in Leogang nichts anderes, als die absolut perfekte Beherrschung der Grundlagen benötigt. Filmer Moritz Zimmermann war wieder mit der Kamera am Streckenrand, um das Highspeed-Geballer für euch einzufangen und zeigt, dass auch bei wenig Linienwahl keinesfalls alle gleich fahren – insbesondere Danny Hart.
article

Downhill World Cup Leogang: Die Quali-Fotostory – Leogang Boom Bang!

Nächtliche Regenschauer schienen zunächst ein nasses Training zu bescheren, doch die morgens einsetzende gleißende Sonne trocknete die Strecke in Nullkommanix aus. Somit waren wieder alle Fahrer sehr schnell unterwegs und zeigten Fahrkünste auf höchstem Niveau. Überschattet wurde der Tag von Remi Thirions schrecklichem Sturz in der Quali – alle Infos in unserer Fotostory.
article

Downhill World Cup Leogang: Phil Atwills Hardtail-Run

Da Phil Atwill mit der Strecke in Leogang nicht wirklich zufrieden war, schnappte er sich kurzerhand sein Propain 4bidden Hardtail, um in bester Protest-Manier einen Trainingslauf auf dem Fourcrossbike hinunterzuscheppern...
article

Downhill World Cup Leogang: Boxengasse 2.0 – Noch mehr Technik aus Österreich

Brendan Fairclough auf einem 29er, ein neues Bike für Loïc Bruni, noch mehr telemetrische Datensammlung – und Phil Atwill, der in Leogang auf einem 26"-Hardtail an den Start geht! Auch am zweiten Tag beim Downhill-Weltcup in Leogang gab es so einiges zu entdecken. Wir zeigen euch die spannendsten Bikes und Teile!
article

Downhill World Cup Leogang: Mit 240 über die Bahn – Fotostory vom Training

Der Trackwalk hatte es bereits vermuten lassen: Die diesjährige Strecke in Leogang ist schnell und zwar richtig! Das führte nicht nur zu einigen spektakulären Fahreinlagen, sondern auch zu heftigen Stürzen. Nichtsdestotrotz war die Stimmung an der Strecke durchweg positiv – gewinnt selbst einen Eindruck in der Fotostory.