article

UCI MTB World Cup Kalender 2018

Worldcup-Kalender 2018: 10.3.(XCO) - Stellenbosch, 21-22.4.(DHI) - Lošinj, 19-20.5.(XCO/XCC) - Albstadt, 26-27.5.(XCO/XCC) - Nové Mesto 2-3.6.(DHI) - Fort William, 9-10.6. (DHI) - Leogang, 7-8.7. (DHI/XCO/XCC) - Val di Sole, 14-15.7. (DHI/XCO/XCC) - Vallnord, 11-12.8. (DHI/XCO/XCC) - Mont-Sainte-Anne, 25-26.8. (DHI/XCO/XCC) - La Bresse, 4-9.9. (DHI/XCO) WM - Lenzerheide
article

Downhill World Cup Val di Sole: Livestream Finale ab 13 Uhr

Bühne frei für das Saison-Finale! Der Livestream zum letzten World Cup-Rennen der Saison startet um 13 Uhr mit den Damen im letzten, entscheidenden World Cup-Rennen der Saison, im Anschluss geht es um 15 Uhr mit den Herren weiter.
article

Downhill World Cup Val di Sole: Fotostory Quali – High Noon in Italien

Wer hätte Anfang der Saison, beim Regenchaos in Lourdes, gedacht, dass der World Cup-Gesamtsieger der Herren tatsächlich im letzten Rennlauf des letzten Rennens der Saison entschieden wird? Auch bei den Damen könnte es durch Myriam Nicoles Sturz im Quali-Lauf nochmal unerwartet eng werden. Junior Finn Iles hingegen hat den Gesamtsieg bereits in der Tasche und ließ sich auch heute nicht die Butter vom Brot nehmen.
article

Downhill World Cup Val di Sole: Greg Minnaars Sturz mit Rahmenbruch

Val di Sole ist berühmt-berüchtigt für seine harte Downhillstrecke. Wie hart diese wortwörtlich ist, hat Greg Minnaar im Training vor der Qualifikation am eigenen Leibe erfahren müssen – ein harter Sturz brachte den Südafrikaner zu Fall, inklusive anschließendem Rahmenbruch.