Claire Buchar jagt zu pulsierenden Beats durch den Wald – die Freeride-Pionierin ist in „The Chase“ unterwegs, die letzten Sonnenstrahlen des Spätherbstes zu erhaschen, die sie noch in Erinnerung behalten hat. Wir fiebern mit ihr mit, wenn sie mit ihrem Bike durch den Wald düst und sich an die schneefreien Tage erinnert. Film ab!

Was sagt ihr zu Claire Buchars Video?


Hier findest du die spannendsten Mountainbike-Videos  – und das sind die letzten fünf Bike-Videos:

  1. benutzerbild

    Riffer

    dabei seit 01/2005

    Da sieht man mal bei einem Video einer Frau eine ziemlich harte Fahrweise, finde ich. Nicht, dass andere langsamer wären oder weniger könnten, aber da sieht man genau das so deutlich. Die Fahrtechnik sieht jedenfalls perfekt aus. Das Video gefällt mir auch, ist nicht so hektisch geschnitten wie andere.

    Allerdings ist es natürlich nicht der Sinn und auch nicht mein Ansatz, sowas auf Wanderwegen zu machen - hier ist das aber eindeutig eine dezidierte Bike-Strecke.
  2. benutzerbild

    slash-sash

    dabei seit 04/2006

    Sieht in der Tat nach einer (angelegten?!) Bikestrecke aus.
    Ich nehme mal an, es geht um die Bremser in 0:43, 1:05 & 1:20 min.! Sorry, andere Länder, andere Sitten.
    Nur, weil das hierzulande ein Problem ist (wobei ich ihre Bremsaktionen jetzt gar nicht so wild finde), heißt das nicht, dass alle (!!!) MTBer auf dieser Welt das nicht machen dürfen, weil der Nachahmungseffekt zu weltweiten Fahrverboten auf nicht ausgewiesenen MTB Strecken führt. Ist jetzt ein wenig weit hergeholt, oder?!
    Da finde ich das Unrealistisch-Video von Brendon Semenuk vor ein paar Jahren weitaus bedenklicher; wer auch immer diesen Track gebaut hat. Etwas so in die Natur zu zimmern ist in meinen Augen weitaus schlimmer; in meinen Augen sogar eine Frechheit. Oder das „Umgestalten“ (anders kann man es mittlerweile ja nicht mehr nennen) des Rampage Gebietes; wenn man mal beim kleinen Kreis des MTB bleibt.
    Oder den Skitourismus verbieten.
    Oder.
    Oder.
    Oder.
    Dann müssten wir ja gegen Rodungsgebiete auf der ganzen Welt ja schon fast in den Krieg ziehen.
    Aber ja, im Ansatz gebe ich ja recht. Durch die Gegend schlittern, Erde zu bewegen geht in meinen Augen nicht. Muss halt immer im Verhältnis stehen.
    Das Video allerdings ist genial. Nicht so ne Staccato-Version von MTB, wie es gerade „in“ ist.
    Macht Lust, sich aufs bike zu setzen.



    Sascha
  3. benutzerbild

    gurkenfolie

    dabei seit 04/2003

    Mir kommt das kotzen wenn ich solche Videos sehe wo auf normalen Waldwege durch die kurven gedriftet wird. Das hat mit normalem Mountenbiken nix zu tun und schadet unserem Sport.
    Klingel und Reflektoren hat sie auch nicht.>smilie
  4. benutzerbild

    piilu

    dabei seit 03/2011

    Klingel und Reflektoren hat sie auch nicht.>smilie
    Fahrradsteuer zahlt sie wahrscheinlich auch nicht
  5. benutzerbild

    iRider

    dabei seit 11/2005

    Was erwartet Ihr? Ist die Frau von Chris Kovarik. 8-)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!