Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Supreme DH 27/29 ist dafür konzipiert, um Weltcupsiege einzufahren!
Das Supreme DH 27/29 ist dafür konzipiert, um Weltcupsiege einzufahren!
Zwei Versionen des Boliden sind erhältlich
Zwei Versionen des Boliden sind erhältlich - Die Top-Variante Supreme Öhlins ED ist mit Coil-Dämpfer und Öhlins-Fahrwerk versehen und kostet 5.699 €.
Die etwas günstigere Variante des Commencal DH-Bikes
Die etwas günstigere Variante des Commencal DH-Bikes - Das Supreme Team 2021 ist mit einem RockShox-Fahrwerk ausgestattet. Das Komplettbike kostet 5.399 €.
Umlenkrolle und Position des Hauptdrehpunktes wurden etwas modifiziert
Umlenkrolle und Position des Hauptdrehpunktes wurden etwas modifiziert - Dadurch soll unter anderem mehr Agilität generiert werden.
Amaurypierron7laux30 mai 2020213331 copie
Amaurypierron7laux30 mai 2020213331 copie
Das Supreme DH 27/29 Öhlins Edition
Das Supreme DH 27/29 Öhlins Edition - Kostenpunkt: 5.699 €
Das Supreme DH 27/29 Team
Das Supreme DH 27/29 Team - Kostenpunkt: 5.399 €
Chillzonedigne26 mai 2020102129
Chillzonedigne26 mai 2020102129
Amaurypierron7laux30 mai 2020164014-3 copie
Amaurypierron7laux30 mai 2020164014-3 copie
Amaurypierron7laux31 mai 2020103335-3 copie
Amaurypierron7laux31 mai 2020103335-3 copie

Neues Commençal Supreme DH 27/29: Vorne 29“ und hinten 27,5“ – das sind die spektakulären Eckdaten des neuen Commençal Supreme Downhill-Bikes. Das Rad soll einerseits ruhiger und schneller als ein 650B-Bike sein und andererseits agiler als ein 29“-Bike. Hier gibt’s die Infos zum neu aufgelegten DH-Geschoss der Bikeschmiede aus Andorra!

Commençal Supreme DH 27/29: Infos und Preise

Die Reihe der neu vorgestellten Commençal-Bikes setzt sich fort: Nachdem schon das Meta TR 29, das Meta AM 29 und das Clash der Weltöffentlichkeit präsentiert wurden, folgt nun die überarbeitete Version des Downhill-Erfolgsbikes Supreme. Die größte und innovativste Veränderung zum Vorgängermodell (hier der Test des Commençal Supreme DH 29), sind die unterschiedlichen Laufradgrößen an Front und Heck – 29“ vorne und 27,5“ hinten!

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 200 mm (vorne) / 200 mm (hinten)
  • Hinterbau abgestützter Eingelenker
  • Laufradgröße 29“ (vorne) / 27,5“ (hinten)
  • Farben High Polished / Green / Chrome (Rahmensets)
  • Gewicht 4,7 kg (Rahmen, Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Verfügbar ab Ende Juli (Komplettbikes) / ab Ende August 2020 (Rahmensets)
  • www.commencal-store.de

Preis Commençal Supreme DH 27/29-Rahmen: 1.899 € / 1.799 € (UVP)
Preis Commençal Supreme DH 27/29 Öhlins ED 2021: 5.699 € (UVP)
Preis Commençal Supreme DH 27/29 Team 2021: 5.399 € (UVP)

Zwei Versionen des Boliden sind erhältlich
# Zwei Versionen des Boliden sind erhältlich - Die Top-Variante Supreme Öhlins ED ist mit Coil-Dämpfer und Öhlins-Fahrwerk versehen und kostet 5.699 €.
Diashow: Neues Commençal Supreme DH 29/27: Das Mullet-Supreme ist da!
Zwei Versionen des Boliden sind erhältlich
Das Supreme DH 27/29 ist dafür konzipiert, um Weltcupsiege einzufahren!
Amaurypierron7laux30 mai 2020213331 copie
Amaurypierron7laux31 mai 2020103335-3 copie
Das Supreme DH 27/29 Öhlins Edition
Diashow starten »

Im Hause Commençal beschäftigte man sich schon seit Jahren intensiv mit den unterschiedlichen Laufradgrößen für den DH-Bereich, schließlich sollen Amaury Pierron und Co. auch auf den schnellsten Boliden des Planeten Erfolge einheimsen können. Zunächst gab es das Supreme nur als 26“-Bike, anschließend als 650B-Variante, ehe die Franzosen 2017 die Entwicklung des 29“-Bikes forcierten. Die UCI zeigte sich seit 2018 zudem kompromissbereiter, die Regelung, dass ein Bike zwingend eine einheitliche Laufradgröße besitzen muss, für den DH-Bereich zu überdenken. Die Ingenieure von Commençal erhofften sich vom Mullet-Bike früh Vorteile für die eigenen Teamfahrer.

Zwar wanderten die ersten Prototypen für die Saison 2019 wieder in den Keller, da sie internen Tests zufolge mit den 27,5“- bzw. 29“-Rädern noch nicht mithalten konnten, doch ein Jahr später ist es nun soweit: Commençal verspricht mit dem neuen Supreme DH 27/29 ein ruhigeres und sicheres Fahrverhalten als herkömmliche 650B-Bikes sowie gleichzeitig eine höhere Agilität als bei 29“-Boliden.

Zu guter Letzt wurde nach eigenen Angaben von Commençal die Steifigkeit des Rahmens im Tretlagerbereich erhöht und die Position der Umlenkrolle angepasst. Die Kinematik um den neuen Hauptdrehpunkt, der in der Position ebenfalls leicht modifiziert wurde, soll für mehr Agilität sorgen.

Die etwas günstigere Variante des Commencal DH-Bikes
# Die etwas günstigere Variante des Commencal DH-Bikes - Das Supreme Team 2021 ist mit einem RockShox-Fahrwerk ausgestattet. Das Komplettbike kostet 5.399 €.
Das Supreme DH 27/29 ist dafür konzipiert, um Weltcupsiege einzufahren!
# Das Supreme DH 27/29 ist dafür konzipiert, um Weltcupsiege einzufahren!
Umlenkrolle und Position des Hauptdrehpunktes wurden etwas modifiziert
# Umlenkrolle und Position des Hauptdrehpunktes wurden etwas modifiziert - Dadurch soll unter anderem mehr Agilität generiert werden.
Amaurypierron7laux30 mai 2020213331 copie
# Amaurypierron7laux30 mai 2020213331 copie

Geometrie

Die Geometrie des neuen Supreme DH 27/29 wurde im Vergleich zum Vorgängermodell an einigen Stellen leicht verändert. Für die Bikes mit Rahmengröße S wurde zusätzlich noch die eine oder andere Eigenschaft etwas modifiziert: Der Reach fällt auch beim neuen Supreme verhältnismäßig lang aus (455 mm in M), der Stack wurde hingegen minimal erhöht und beträgt nun 620 mm. Die Kettenstreben sind im Vergleich zum Vorgänger um 26 mm angewachsen und messen nun eine Länge von 456 mm.

 SMLXL
Sitzrohr400 mm400 mm400 mm400 mm
Sitzwinkel67°67°67°67°
Lenkwinkel63,5°63,5°63,5°63,5°
Steuerrohr112 mm112 mm112 mm112 mm
Radstand1256 mm1290 mm1320 mm1345 mm
Oberrohr593 mm612 mm638 mm660 mm
Kettenstrebe448 mm456 mm456 mm456 mm
Tretlager-Offset-9 mm-4 mm-4 mm-4 mm
Federgabellänge607 mm607 mm607 mm607 mm
Reach435 mm455 mm480 mm505 mm
Stack624 mm620 mm620 mm620 mm

Ausstattung

Das Supreme DH 27/29 wird als Komplettbike in zwei unterschiedlichen Versionen auf dem Markt erscheinen. Beide basieren auf einem SRAM-Antrieb, die Federelemente stammen jedoch einmal aus dem Hause Öhlins und einmal aus dem Hause RockShox. Preislich liegen die beiden Modelle hingegen nicht sonderlich weit auseinander: Während es die Öhlins-Variante mit Coil-Dämpfer für 5.699 € zu erwerben gibt, kostet die Team-Line mit einem RockShox Superdeluxe Dämpfer 5.399 €.

 Supreme DH 27/29 Öhlins ED 2021Supreme DH 27/29 Team 2021
Rahmen2021 SUPREME DH 27/29, 200 mm Federweg2021 SUPREME DH 27/29, 200 mm Federweg
DämpferÖHLINS TTX22 CoilROCKSHOX SuperDeluxe Ultimate DH
GabelÖHLINS DH38, 200 mmROCKSHOX Boxxer Ultimate, 200 mm
SteuersatzACROS Alloy cups ZS56/ZS56ACROS Alloy cups ZS56/ZS56
VorbauTRUVATIV Descendant DH, 35 mm, 50 mmTRUVATIV Descendant DH, 35 mm, 50 mm
LenkerTRUVATIV Descendant, 25 mm rise, 800 mm, 35 mmTRUVATIV Descendant, 25 mm rise, 800 mm, 35 mm
GriffeRIDE ALPHA, DH Grips, blackRIDE ALPHA, DH Grips, black
BremsenSHIMANO XT 4 pistons, 203 mm SRAM Code RSC, 220 mm
TriggerSRAM GX DH, 7spSRAM GX DH, 7sp
SchaltwerkSRAM GX DH, 7spSRAM GX DH, 7sp
KettenführungE13 LG1+ Bottom GuideE13 LG1+ Bottom Guide
TretlagerSRAM DUB PressfitSRAM DUB Pressfit
KurbelTRUVATIV Descendant DH, 165mm, 34tTRUVATIV Descendant DH, 165mm, 34t
KetteKMC X11, 11spKMC X11, 11sp
KassetteSRAM GX DH, 7sp, 11-25tSRAM GX DH, 7sp, 11-25t
LaufräderDT SWISS FR560 / DT 350 / DT comp spokes / Custom WheelsetDT SWISS FR560 / DT 350 / DT comp spokes / Custom Wheelset
ReifenVorne: Schwalbe Magic Mary, 29x2.4, Super DH; Hinten: Schwalbe Magic Mary, 27.5x2.4, Super DHVorne: Schwalbe Magic Mary, 29x2.4, Super DH; Hinten: Schwalbe Magic Mary, 27.5x2.4, Super DH
SattelstützeTRUVATIV DescendantTRUVATIV Descendant
SattelFIZIK Alpaca Gravita X5FIZIK Alpaca Gravita X5
Gewicht- keine Angabe -16,7 kg (Größe S, ohne Pedale, Herstellerangabe)
ZubehörDown tube protector, chainstay protector, seatstay protectorDown tube protector, chainstay protector, seatstay protector
FarbenHeritage Green / Dark GreenChrome / Pearl White
GrößenS / M / L / XLS / M / L / XL
Preis5.699 €5.399 €
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Das Supreme DH 27/29 Öhlins Edition
# Das Supreme DH 27/29 Öhlins Edition - Kostenpunkt: 5.699 €
Das Supreme DH 27/29 Team
# Das Supreme DH 27/29 Team - Kostenpunkt: 5.399 €
Chillzonedigne26 mai 2020102129
# Chillzonedigne26 mai 2020102129
Amaurypierron7laux30 mai 2020164014-3 copie
# Amaurypierron7laux30 mai 2020164014-3 copie

Wie gefällt euch das neue Mullet-Downhillbike von Commençal?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Commençal
  1. benutzerbild

    wh1tesquare

    dabei seit 12/2019

    Weis man ob man im Mullet hinten auch wahlweise ein 29er Laufrad fahren kann oder ist der Rahmen nur fürs 27,5 gedacht?
  2. benutzerbild

    Sespri

    dabei seit 01/2019

    ENDLICH..!!:anbet:Endlich weiss ich, warum ich bisher immer zu langsam war!

    Mir fehlte das richtige Bike! Sofort eins bestellen und werde mich selbst auf eine neue Stufe hieven. Dieser unbekannte junge Mann im Video zeigt ja, dass es geht.

    Ich spürte es schon immer tief in mir - es lag nur am falschen Rad...
  3. benutzerbild

    tool

    dabei seit 04/2002

    Don’t drink and post.
  4. benutzerbild

    psycho82

    dabei seit 07/2010

    Nun eine Woche im Bikepark Vallnord gewesen - geilster und materialmordenster Bikepark den wir kennen... - einfach mega geil, der absolute "Happy Place"😍

    Nach nem Testtag auf nem Supreme, dann im Headquarter in La Massana einen Supreme Mullet Rahmen geordert🤗🤗🤗 freue mich wie Bolle auf die Auslieferung🤘🤙🤘

    Jetzt mal mein Furious richten und dem Tues meiner Frau ein wenig Zuneigung schenken - nach 2 Ruhetagen und gerichtetem Material geht es auf einen 9-tägigen Bikeparktrip durch Österreich, Italien und Schweiz...und dann sollte August der Rahmen zum Aufbau bei mir eintreffen...Glaube noch nie so sehr auf nen Rahmen gefreut, wie auf diesen...
  5. benutzerbild

    Relentless

    dabei seit 09/2011

    Gibts eigentlich irgendwo Infos, ob der Rahmen technisch unterschedlich zur reinen 29" Variante ist und ob man, z.B. durch das Tauschen von nem Link von einem aufs andere Modell umbauen könnte?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!