“Live a little. Breathe. And then shred.”: Der australische Weltcup-Profi Connor Fearon lässt sich nicht lange bitten und gibt dem Kona Hei Hei Trail ordentlich die Sporen. Zum Glück steht der Trail in Retallack, BC der grandiosen Fahrtechnik des Australiers in nichts nach. Viel Spaß mit dem Video!

“All too often we can get sucked into the same old habits. Same trails, same bike, same everything. Sometimes you’ve got to get out of the box. Live a little. Breathe. And then shred.”

  1. benutzerbild

    Akira

    dabei seit 07/2005

    geile Landschaft
  2. benutzerbild

    marcoTW

    dabei seit 07/2009

    Mukke ist super(rip), Landschaft auch, das Video aber furchtbar langweilig. Die Kreativität in den Filmchen lässt bis weilen sehr zu wünschen übrig, Slowmo ist einfach unnötig, da die Tricks bzw Sprünge nicht so technisch sind, dass man nicht erkennen kann, was passiert.

    Aaaaaaaaber, fahren ka dr Connr scho.
    Schönes Wochenende
  3. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!