Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue RocketMax Gen3 von Cotic
Das neue RocketMax Gen3 von Cotic - 29" / 160 mm Federweg / Stahlrahmen / Größen: S–XL / ab £3.649
Farblich kann man zwischen Army Green …
Farblich kann man zwischen Army Green …
… und Navy Blue wählen
… und Navy Blue wählen
Das Konzept der Longshot-Geometrie von Cotic ist mit bloßem Auge gut erkennbar
Das Konzept der Longshot-Geometrie von Cotic ist mit bloßem Auge gut erkennbar - ein flacher Lenkwinkel gepaart mit dem langen Rahmen und einem sehr kurzen Vorbau soll für ein sicheres und direktes Fahrgefühl sorgen.
Alle Modelle setzen auf den dicken Cane Creek DB Air-Dämpfer.
Alle Modelle setzen auf den dicken Cane Creek DB Air-Dämpfer.
Bei der Schaltung kann man zwischen Komponenten von SRAM oder Shimano wählen.
Bei der Schaltung kann man zwischen Komponenten von SRAM oder Shimano wählen.
Die anderen Parts kommen je nach Modell entweder aus dem eigenen Haus oder von Burgtec.
Die anderen Parts kommen je nach Modell entweder aus dem eigenen Haus oder von Burgtec.
An der Front leistet eine RockShox Lyrik ihren Dienst ab.
An der Front leistet eine RockShox Lyrik ihren Dienst ab.
Bei den Reifen wird bei fast allen Modellen auf WTB vertraut.
Bei den Reifen wird bei fast allen Modellen auf WTB vertraut.

Cotic RocketMax Gen3: Mit dem RocketMax Gen3 präsentieren die Engländer von Cotic die Weiterentwicklung ihres Enduro-Klassikers. Das 29er kommt jetzt mit 160 mm Federweg, soll über einen schön progressiven Hinterbau verfügen und somit für großen Fahrspaß sorgen. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Cotic RocketMax Gen3 – Infos und Preise

Cotic existiert seit 2002 und hat sich besonders durch stählerne, abfahrtslastige Hardtails einen Namen in der Szene gemacht. Nachdem die Briten aus Sheffield immer größer wurden, wuchs dementsprechend auch das Produktportfolio und so können sie jetzt die Gen3 ihres Enduro-Bikes RocketMax präsentieren. Dieses ist laut Aussage von Cotic ihr schnellstes Schiff in der Flotte. Es soll dank der langen, flachen „longshot geometry“ selbst für die ruppigsten und steilsten Trails ausreichend Reserven bieten. Das Rad mit dem Reynolds 853-Stahlrahmen soll sich aber dank eines steilen Sitzwinkels auch gut bergauf pedalieren lassen.

  • Rahmenmaterial Stahl
  • Federweg 160 mm /160 mm
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten ISCG05-Aufnahme, Boost 148 x 12 mm, auf 1-fach Schaltungen ausgelegt, Flaschenhalter, Longshot-Geometrie
  • Gewicht keine Angabe
  • Farben Army Green / Navy Blue
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Verfügbar ab sofort
  • www.cotic.co.uk

Preis RocketMax Silver SLX: £3.649 (UVP)
Preis RocketMax Gold XT: £4.749 (UVP)
Preis RocketMax Gold Eagle: £4.699 (UVP)
Preis RocketMax Platinum: £6.549 (UVP)

Das neue RocketMax Gen3 von Cotic
# Das neue RocketMax Gen3 von Cotic - 29" / 160 mm Federweg / Stahlrahmen / Größen: S–XL / ab £3.649
Farblich kann man zwischen Army Green …
# Farblich kann man zwischen Army Green …
… und Navy Blue wählen
# … und Navy Blue wählen
Diashow: Cotic RocketMax Gen3: Radikales Enduro made in UK
Die anderen Parts kommen je nach Modell entweder aus dem eigenen Haus oder von Burgtec.
Bei den Reifen wird bei fast allen Modellen auf WTB vertraut.
Das Konzept der Longshot-Geometrie von Cotic ist mit bloßem Auge gut erkennbar
An der Front leistet eine RockShox Lyrik ihren Dienst ab.
Bei der Schaltung kann man zwischen Komponenten von SRAM oder Shimano wählen.
Diashow starten »

Im Vergleich zum Gen2 verfügt der neue Hinterbau nun über 160 mm Federweg und soll sich deutlich progressiver verhalten. Der Rahmen ist auf metrische Luftdämpfer ausgelegt – auch Dämpfer mit großem Piggyback können verbaut werden. Das soll Cotic zufolge ein noch besseres Ansprechverhalten generieren, da diese Dämpfer weniger erhitzen und gleichzeitig sehr individuell eingestellt werden können. Zudem gibt es jetzt auch erweiterte Möglichkeiten, was die Anbauteile angeht. Dies alles, kombiniert mit der Longshot-Geometrie von Cotic, soll für ein wahres Geschoss bergab sorgen.

Geometrie

Cotic setzt beim RocketMax auf ihre Longshot-Geometrie. Das bedeutet vereinfacht gesagt, dass lange und flache Rahmen mit extrem kurzen Vorbauten kombiniert werden. Dies soll ein sehr sicheres, stabiles und direktes Fahrverhalten bescheren. In Zahlen bedeutet dies ein flacher Lenkwinkel von 63,5° und Reach-Werte von 476 mm in Größe M (sogar bis zu 515 mm in Größe XL) – Werte, die nach schnellen und ruppiger Strecken schreien. Der Sitzwinkel ist in allen Größen 75,8° steil, die Kettenstreben sind mit 448,2 mm eher auf der langen Seite.

RahmengrößeSmallMediumLargeXL
Lenkwinkel63,5°63,5°63,5°63,5°
Sitzwinkel (bei 720 mm BB-Sattelhöhe75,8 °75,8 °75,8 °75,8 °
Kettenstrebenlänge448,2 mm448,2 mm448,2 mm448,2 mm
Tretlagerabsenkung (BB Drop)-27 mm-27 mm-27 mm-27 mm
Reach443 mm467 mm490 mm515 mm
Stack620,4 mm629,3 mm638,3 mm647,2 mm
Radstand1234,3 mm1262,3 cm1290,3 cm 1319,3 cm
Empfohlene Körpergröße165–172 cm169–180 cm178–188 cm186–195 cm
Steuerrohrlänge100 mm 110 mm120 mm130 mm
Das Konzept der Longshot-Geometrie von Cotic ist mit bloßem Auge gut erkennbar
# Das Konzept der Longshot-Geometrie von Cotic ist mit bloßem Auge gut erkennbar - ein flacher Lenkwinkel gepaart mit dem langen Rahmen und einem sehr kurzen Vorbau soll für ein sicheres und direktes Fahrgefühl sorgen.

Ausstattung

Das RocketMax ist in vier verschiedenen Standardversionen zu haben, die von £3.649 bis £6.549 (nach aktuellem Kurs ca. 4.171 € bis 7.486 €) reichen. Es kann zwischen einem grünen und einem blauen Farbton gewählt werden. Bei der Gabel setzt Cotic auf die Lyrik von RockShox, am Heck dämpft ein hier eher unüblicher Cane Creek DB Air CS Piggyback. Bei der Schaltung gibt es jeweils Modelle mit SRAM oder Shimano, die drei günstigeren Modelle sind mit Bremsen von Shimano ausgestattet, bei der teuersten Version gibt es eine Hope Tech3 E4.

ModellSilver SLX 1x12Gold XT 1x12Gold Eagle GX 1x12Platinum X01 eeWing
LenkerCotic Calver Bars 780 mmCotic Calver Bars 780 mmCotic Calver Bars 780 mmBurgtec Ride Wide Carbon 800 mm
VorbauCotic Shorterstem / 35 mmCotic Shorterstem / 35 mmCotic Shorterstem / 35 mmDMR Defy / 35 mm
GabelX-Fusion Trace36 RC Boost blackRockShox Lyric 29 UltimateRockShox Lyric 29 UltimateRockShox Lyrik 29 Ultimate
DämpferCane Creek DB Air CS PiggybackCane Creek DB Air CS PiggybackCane Creek DB Air CS PiggybackCane Creek DB Air CS Piggyback
LaufräderShimano MT620 Wheels Boost 29Hunt Trail Wide 29 XDHunt Trail Wide 29 XDHunt Trail Wide 29 XD
SchaltungSLX M7100 1x12XT M8100 1x12SRAM Eagle GX 1x12 SRAM Eagle X01 mit eeWings Ti Cranks
BremseShimano Deore Shimano Deore XT M8100Shimano Deore XT M8100Hope Tech 3 E4
ReifenContinental Trail King 29WTP Verdict / JudgeWTP Verdict / JudgeWTP Verdict / Judge
Preis (UVP)£3.649£4.749£4.699£6.549
Alle Modelle setzen auf den dicken Cane Creek DB Air-Dämpfer.
# Alle Modelle setzen auf den dicken Cane Creek DB Air-Dämpfer.
Bei der Schaltung kann man zwischen Komponenten von SRAM oder Shimano wählen.
# Bei der Schaltung kann man zwischen Komponenten von SRAM oder Shimano wählen.
Die anderen Parts kommen je nach Modell entweder aus dem eigenen Haus oder von Burgtec.
# Die anderen Parts kommen je nach Modell entweder aus dem eigenen Haus oder von Burgtec.
An der Front leistet eine RockShox Lyrik ihren Dienst ab.
# An der Front leistet eine RockShox Lyrik ihren Dienst ab.
Bei den Reifen wird bei fast allen Modellen auf WTB vertraut.
# Bei den Reifen wird bei fast allen Modellen auf WTB vertraut.

Wie gefällt euch das Cotic RocketMax Gen3?

Informationen und Bilder: Cotic
  1. benutzerbild

    aurelio

    dabei seit 01/2004

    Wow, ein sehr schönes Rad! Würde ich gerne mal fahren smilie
  2. benutzerbild

    themountain

    dabei seit 04/2005

    Hatte auch mal interesse an dem Drahtesel aber er ist ganz schoen pfundig...nicht nur der Preis. smilie
  3. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Also 4,2kg mit Dämpfer, für ein solches Enduro, finde ich voll OKe.

    G.smilie
  4. benutzerbild

    tomybike

    dabei seit 08/2008

    Super schöne Rahmen, wie immer bei Cotic
  5. benutzerbild

    Endurafrika

    dabei seit 09/2020

    Hatte auch mal interesse an dem Drahtesel aber er ist ganz schoen pfundig...nicht nur der Preis. smilie
    Meins wiegt 15,7kg in XL(mit Pedale).... also gerade mal 300g mehr als das neue Spezialised Enduro

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!