Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Eine Minute... dann geht's los!
Eine Minute... dann geht's los!
Beste Kulisse, im Zieleinlauf war mächtig was los
Beste Kulisse, im Zieleinlauf war mächtig was los
Bas van Steenbergen (links) gewinnt diesen frühen Run
Bas van Steenbergen (links) gewinnt diesen frühen Run
Ahnte hier noch keiner: der spätere Sieger Dakotah Norton auf dem Weg ins Ziel
Ahnte hier noch keiner: der spätere Sieger Dakotah Norton auf dem Weg ins Ziel
Hannes Slavik war auch am Start
Hannes Slavik war auch am Start
Adrian Loron von Velosolutions
Adrian Loron von Velosolutions
Kirt Voreis versucht aufzuholen
Kirt Voreis versucht aufzuholen
Dan Atherton stürzt und nutzt danach den verbleibenden Run zum stylen
Dan Atherton stürzt und nutzt danach den verbleibenden Run zum stylen
Vollgas-Bunnyhop
Vollgas-Bunnyhop
Nahezu synchron geht es durch die Kurve
Nahezu synchron geht es durch die Kurve - Bernard Kerr und Marcelo Gutierrez
Martin Maes dominierte seine Läufe...
Martin Maes dominierte seine Läufe...
Maes
Maes
Schwer fokussiert
Schwer fokussiert
Die 11 Stiche im Unterarm hielten Anneke Beerten nicht davon ab beim Dual genug Punkte zu sammeln um den Titel "Queen of Crankworx" mit nach Hause zu nehmen.
Die 11 Stiche im Unterarm hielten Anneke Beerten nicht davon ab beim Dual genug Punkte zu sammeln um den Titel "Queen of Crankworx" mit nach Hause zu nehmen.
Die Fahrer ziehen selbst in den Anliegern...
Die Fahrer ziehen selbst in den Anliegern...
...Kondensstreifen aus brauner Erde.
...Kondensstreifen aus brauner Erde.
Martin Maes war sauschnell unterwegs
Martin Maes war sauschnell unterwegs
Auch im zweiten Heat lag van Steenbergen vorne
Auch im zweiten Heat lag van Steenbergen vorne
Brendan Howie vs. Mario Jarrien
Brendan Howie vs. Mario Jarrien
Die Kurven des diesjährigen Slaloms waren extrem eng
Die Kurven des diesjährigen Slaloms waren extrem eng
Tom van Steenbergen biegt auf dem roten Kurs in die Gerade ein
Tom van Steenbergen biegt auf dem roten Kurs in die Gerade ein
Adrian Loron vs. Martin Maes
Adrian Loron vs. Martin Maes
Lee Jackson gegen Brian Lopes
Lee Jackson gegen Brian Lopes
SUNS OUT! SEND SOMEONE DOWN!  Als sich die Sonne blicken lies rannten so ziemlich alle Fotografen zu diesem Spot.
SUNS OUT! SEND SOMEONE DOWN! Als sich die Sonne blicken lies rannten so ziemlich alle Fotografen zu diesem Spot.
Die Fotografenmeute hat eine Stelle mit Sonne entdeckt - hin da!
Die Fotografenmeute hat eine Stelle mit Sonne entdeckt - hin da!
Über diesen Hügel werden sie kommen
Über diesen Hügel werden sie kommen
Bernard Kerr im packenden Duell mit Marcelo Gutierrez
Bernard Kerr im packenden Duell mit Marcelo Gutierrez
Wellen-Sektion im oberen Teil
Wellen-Sektion im oberen Teil
Brian Lopes hat hier die Nase vorn, flog aber dann gegen Connor Fearon raus
Brian Lopes hat hier die Nase vorn, flog aber dann gegen Connor Fearon raus
Connor Fearon und Brian Lopes
Connor Fearon und Brian Lopes
Brian Lopes
Brian Lopes
Konzentrierter Blick
Konzentrierter Blick - Jill Kintner
Noel Niederberger vs. Fabien "Cous Cous" Cousinie
Noel Niederberger vs. Fabien "Cous Cous" Cousinie
Zweiter Heat von Gutierrez vs. Maes
Zweiter Heat von Gutierrez vs. Maes - Maes gewinnt
Kopf an Kopf Rennen
Kopf an Kopf Rennen - Zander Geddes gegen Guillaume Cauvin
Anneke vs. Micayla
Anneke vs. Micayla
Knapper Vorsprung für Kintner vor Hannah
Knapper Vorsprung für Kintner vor Hannah
Ziemliches Kopf-an-Kopf-Rennen
Ziemliches Kopf-an-Kopf-Rennen
Kyle Strait hatte dieses Mal nichts mit dem Podium zu tun
Kyle Strait hatte dieses Mal nichts mit dem Podium zu tun
Die Australierin Hannah auf dem Weg ins Ziel
Die Australierin Hannah auf dem Weg ins Ziel
Bernard Kerr schiebt wieder einmal zum Start
Bernard Kerr schiebt wieder einmal zum Start
Martin Maes, dahinter Bas van Steenbergen
Martin Maes, dahinter Bas van Steenbergen
Nach einem harten Einschlag muss sich Martin Maes geschlagen geben
Nach einem harten Einschlag muss sich Martin Maes geschlagen geben
Micayla Gatto vs. Tracey Hannah
Micayla Gatto vs. Tracey Hannah
Nach ihrem heftigen Sturz bei den Whip-Offs und dem gestrigen zweiten Platz im Pumptrack konnte Anneke Beerten heute nichts mehr ausrichten
Nach ihrem heftigen Sturz bei den Whip-Offs und dem gestrigen zweiten Platz im Pumptrack konnte Anneke Beerten heute nichts mehr ausrichten
Hannah auf der Zielgeraden
Hannah auf der Zielgeraden
Steenbergen vs. Kerr
Steenbergen vs. Kerr
Superknappe Kiste bei Kerr und van Steenbergen
Superknappe Kiste bei Kerr und van Steenbergen
Im zweiten Heat liegt Kerr vorne, aber es reicht nicht
Im zweiten Heat liegt Kerr vorne, aber es reicht nicht
....
....
Kerr sollte mit 0,03 Sekunden das große Finale verpassen.
Kerr sollte mit 0,03 Sekunden das große Finale verpassen.
Enttäuschter Kerr nach dem er mit 0,03 Sekunden das große Finale verpasste und so seine Chance auf "King of Crankworx" schmälerte.
Enttäuschter Kerr nach dem er mit 0,03 Sekunden das große Finale verpasste und so seine Chance auf "King of Crankworx" schmälerte. - Nun muss er beim Canadian Open mindestens den zehnten Platz oder besser holen um sich den Titel und 25.000 Dollar zu sichern.
Selbst ein kleiner losgefahrener Stein kann hier beim Dual das Aus bedeuten
Selbst ein kleiner losgefahrener Stein kann hier beim Dual das Aus bedeuten
Jill Kintner zog bis ins Finale ihre Runden mit großem Vorsprung
Jill Kintner zog bis ins Finale ihre Runden mit großem Vorsprung
Zwischen Jill Kintner und Tracey Hannah wurde es recht knapp.
Zwischen Jill Kintner und Tracey Hannah wurde es recht knapp.
Tracey Hannah hat das Nachsehen gegen Jill Kintner
Tracey Hannah hat das Nachsehen gegen Jill Kintner
Kintner pusht über die Ziellinie
Kintner pusht über die Ziellinie
Dakotah Norton bleibt konzentriert und sichert sich den Sieg
Dakotah Norton bleibt konzentriert und sichert sich den Sieg
Norton kann nach Maes Crash einfach ins Ziel rollen
Norton kann nach Maes Crash einfach ins Ziel rollen
Ein überraschter aber glücklicher Sieger
Ein überraschter aber glücklicher Sieger
Kintner und Norton feiern sich
Kintner und Norton feiern sich
Statt gold gibts silber und ein paar Kratzer am Arm für Maes
Statt gold gibts silber und ein paar Kratzer am Arm für Maes
Der Druck für Kerr steigt für den Titel "King of Crankworx"
Der Druck für Kerr steigt für den Titel "King of Crankworx"
Kintner und Norton
Kintner und Norton
Dual Podium...
Dual Podium...
...inklusive Champagner-Schlacht
...inklusive Champagner-Schlacht
Canada!
Canada!

Die Disziplin Dual Slalom an sich bietet vor allem dem Zuschauer an der Strecke ein Wahnsinns-Spektakel. Zwei Linien, zwei Fahrer, zwei Läufe – wer addiert die schnellste Zeit fährt, gewinnt. So zeigte sich der Dual beim Crankworx ebenfalls von seiner besten Seite, und es ging dabei noch um einiges mehr: Für den Gesamtsieg nach Punkten bei allen drei Crankworx-Events gibt es den Titel des King/Queen of Crankworx, welcher mit 25.000 Dollar ausgeschrieben ist. Anneke Beerten konnte sich diesen Titel heute sichern. Bernard Kerr ist nun aber nach 0,03 Sekunden Rückstand nicht mehr in Führung. Beim Canadian Open DH am Sonntag muss er mindestens Platz 10 erreichen, um sich den Titel noch sichern zu können. Die Fotostory.

Eine Minute... dann geht's los!
# Eine Minute... dann geht's los!
Beste Kulisse, im Zieleinlauf war mächtig was los
# Beste Kulisse, im Zieleinlauf war mächtig was los
Bas van Steenbergen (links) gewinnt diesen frühen Run
# Bas van Steenbergen (links) gewinnt diesen frühen Run
Ahnte hier noch keiner: der spätere Sieger Dakotah Norton auf dem Weg ins Ziel
# Ahnte hier noch keiner: der spätere Sieger Dakotah Norton auf dem Weg ins Ziel
Hannes Slavik war auch am Start
# Hannes Slavik war auch am Start
Adrian Loron von Velosolutions
# Adrian Loron von Velosolutions
Kirt Voreis versucht aufzuholen
# Kirt Voreis versucht aufzuholen
Dan Atherton stürzt und nutzt danach den verbleibenden Run zum stylen
# Dan Atherton stürzt und nutzt danach den verbleibenden Run zum stylen
Vollgas-Bunnyhop
# Vollgas-Bunnyhop
Nahezu synchron geht es durch die Kurve
# Nahezu synchron geht es durch die Kurve - Bernard Kerr und Marcelo Gutierrez
Martin Maes dominierte seine Läufe...
# Martin Maes dominierte seine Läufe...
Maes
# Maes
Schwer fokussiert
# Schwer fokussiert
Die 11 Stiche im Unterarm hielten Anneke Beerten nicht davon ab beim Dual genug Punkte zu sammeln um den Titel "Queen of Crankworx" mit nach Hause zu nehmen.
# Die 11 Stiche im Unterarm hielten Anneke Beerten nicht davon ab beim Dual genug Punkte zu sammeln um den Titel "Queen of Crankworx" mit nach Hause zu nehmen.
Die Fahrer ziehen selbst in den Anliegern...
# Die Fahrer ziehen selbst in den Anliegern...
...Kondensstreifen aus brauner Erde.
# ...Kondensstreifen aus brauner Erde.
Martin Maes war sauschnell unterwegs
# Martin Maes war sauschnell unterwegs
Auch im zweiten Heat lag van Steenbergen vorne
# Auch im zweiten Heat lag van Steenbergen vorne
Brendan Howie vs. Mario Jarrien
# Brendan Howie vs. Mario Jarrien
Die Kurven des diesjährigen Slaloms waren extrem eng
# Die Kurven des diesjährigen Slaloms waren extrem eng
Tom van Steenbergen biegt auf dem roten Kurs in die Gerade ein
# Tom van Steenbergen biegt auf dem roten Kurs in die Gerade ein
Adrian Loron vs. Martin Maes
# Adrian Loron vs. Martin Maes
Lee Jackson gegen Brian Lopes
# Lee Jackson gegen Brian Lopes
SUNS OUT! SEND SOMEONE DOWN!  Als sich die Sonne blicken lies rannten so ziemlich alle Fotografen zu diesem Spot.
# SUNS OUT! SEND SOMEONE DOWN! Als sich die Sonne blicken lies rannten so ziemlich alle Fotografen zu diesem Spot.
Die Fotografenmeute hat eine Stelle mit Sonne entdeckt - hin da!
# Die Fotografenmeute hat eine Stelle mit Sonne entdeckt - hin da!
Über diesen Hügel werden sie kommen
# Über diesen Hügel werden sie kommen
Bernard Kerr im packenden Duell mit Marcelo Gutierrez
# Bernard Kerr im packenden Duell mit Marcelo Gutierrez
Wellen-Sektion im oberen Teil
# Wellen-Sektion im oberen Teil
Brian Lopes hat hier die Nase vorn, flog aber dann gegen Connor Fearon raus
# Brian Lopes hat hier die Nase vorn, flog aber dann gegen Connor Fearon raus
Connor Fearon und Brian Lopes
# Connor Fearon und Brian Lopes
Brian Lopes
# Brian Lopes
Konzentrierter Blick
# Konzentrierter Blick - Jill Kintner
Noel Niederberger vs. Fabien "Cous Cous" Cousinie
# Noel Niederberger vs. Fabien "Cous Cous" Cousinie
Zweiter Heat von Gutierrez vs. Maes
# Zweiter Heat von Gutierrez vs. Maes - Maes gewinnt
Kopf an Kopf Rennen
# Kopf an Kopf Rennen - Zander Geddes gegen Guillaume Cauvin
Anneke vs. Micayla
# Anneke vs. Micayla
Knapper Vorsprung für Kintner vor Hannah
# Knapper Vorsprung für Kintner vor Hannah
Ziemliches Kopf-an-Kopf-Rennen
# Ziemliches Kopf-an-Kopf-Rennen
Kyle Strait hatte dieses Mal nichts mit dem Podium zu tun
# Kyle Strait hatte dieses Mal nichts mit dem Podium zu tun
Die Australierin Hannah auf dem Weg ins Ziel
# Die Australierin Hannah auf dem Weg ins Ziel
Bernard Kerr schiebt wieder einmal zum Start
# Bernard Kerr schiebt wieder einmal zum Start
Martin Maes, dahinter Bas van Steenbergen
# Martin Maes, dahinter Bas van Steenbergen
Nach einem harten Einschlag muss sich Martin Maes geschlagen geben
# Nach einem harten Einschlag muss sich Martin Maes geschlagen geben
Micayla Gatto vs. Tracey Hannah
# Micayla Gatto vs. Tracey Hannah
Nach ihrem heftigen Sturz bei den Whip-Offs und dem gestrigen zweiten Platz im Pumptrack konnte Anneke Beerten heute nichts mehr ausrichten
# Nach ihrem heftigen Sturz bei den Whip-Offs und dem gestrigen zweiten Platz im Pumptrack konnte Anneke Beerten heute nichts mehr ausrichten
Hannah auf der Zielgeraden
# Hannah auf der Zielgeraden
Steenbergen vs. Kerr
# Steenbergen vs. Kerr
Superknappe Kiste bei Kerr und van Steenbergen
# Superknappe Kiste bei Kerr und van Steenbergen
Im zweiten Heat liegt Kerr vorne, aber es reicht nicht
# Im zweiten Heat liegt Kerr vorne, aber es reicht nicht
....
# ....
Kerr sollte mit 0,03 Sekunden das große Finale verpassen.
# Kerr sollte mit 0,03 Sekunden das große Finale verpassen.
Enttäuschter Kerr nach dem er mit 0,03 Sekunden das große Finale verpasste und so seine Chance auf "King of Crankworx" schmälerte.
# Enttäuschter Kerr nach dem er mit 0,03 Sekunden das große Finale verpasste und so seine Chance auf "King of Crankworx" schmälerte. - Nun muss er beim Canadian Open mindestens den zehnten Platz oder besser holen um sich den Titel und 25.000 Dollar zu sichern.
Selbst ein kleiner losgefahrener Stein kann hier beim Dual das Aus bedeuten
# Selbst ein kleiner losgefahrener Stein kann hier beim Dual das Aus bedeuten
Jill Kintner zog bis ins Finale ihre Runden mit großem Vorsprung
# Jill Kintner zog bis ins Finale ihre Runden mit großem Vorsprung
Zwischen Jill Kintner und Tracey Hannah wurde es recht knapp.
# Zwischen Jill Kintner und Tracey Hannah wurde es recht knapp.
Tracey Hannah hat das Nachsehen gegen Jill Kintner
# Tracey Hannah hat das Nachsehen gegen Jill Kintner
Kintner pusht über die Ziellinie
# Kintner pusht über die Ziellinie
Dakotah Norton bleibt konzentriert und sichert sich den Sieg
# Dakotah Norton bleibt konzentriert und sichert sich den Sieg
Norton kann nach Maes Crash einfach ins Ziel rollen
# Norton kann nach Maes Crash einfach ins Ziel rollen
Ein überraschter aber glücklicher Sieger
# Ein überraschter aber glücklicher Sieger
Kintner und Norton feiern sich
# Kintner und Norton feiern sich
Statt gold gibts silber und ein paar Kratzer am Arm für Maes
# Statt gold gibts silber und ein paar Kratzer am Arm für Maes
Der Druck für Kerr steigt für den Titel "King of Crankworx"
# Der Druck für Kerr steigt für den Titel "King of Crankworx"
Kintner und Norton
# Kintner und Norton
Dual Podium...
# Dual Podium...
...inklusive Champagner-Schlacht
# ...inklusive Champagner-Schlacht
Canada!
# Canada!

Ergebnisse

Damen

  1. Jill Kintner (USA)
  2. Anneke Beerten (NED)
  3. Tracey Hannah (AUS)

Herren

  1. Dakotah Norton (USA)
  2. Martin Maes (USA)
  3. Bernard Kerr (GBR)

Alle Artikel zum Crankworx 2015 in Whistler

  1. benutzerbild

    Talon

    dabei seit 05/2011

    Crankworx.com gibts alle infos
  2. benutzerbild

    Brainman

    dabei seit 10/2008

    Dual Slalom ist so Geil. Es ist einfach schade das diese Disziplin nicht besser aufgestellt ist.
  3. benutzerbild

    chistoph0207

    dabei seit 05/2009

    Martin Maes für USA? der Kerl kommt doch aus Belgien, oder hat man da was verpasst?
  4. benutzerbild

    edwardje

    dabei seit 11/2009

    Das Comeback der Dual slalom??
  5. benutzerbild

    Grinsekater

    dabei seit 08/2002

    Das Comeback der Dual slalom??

    Was die Aktion angeht und wie gut das für die Zuschauer vor Ort ist würde ich definitiv sagen, das wäre der Wahnsinn! Die Frage ist ob es für Veranstalter zu viel Aufwand ist jeweils eine gute Strecke hinzustellen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!