Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-5 52284169432 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-5 52284169432 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -1 52285515500 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -1 52285515500 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -2 52285029766 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -2 52285029766 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -3 52285036723 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -3 52285036723 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -4 52285515540 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -4 52285515540 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -5 52285515560 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -5 52285515560 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -6 52285295604 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -6 52285295604 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -7 52285515575 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -7 52285515575 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -8 52284052112 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -8 52284052112 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -9 52285295839 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -9 52285295839 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -10 52285515620 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -10 52285515620 o
Emil Johansson gewann erneut.
Emil Johansson gewann erneut. - Foto: Chris Pilling
2022 0806 cpilling cwx joyride -12 52284052232 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -12 52284052232 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -13 52285029996 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -13 52285029996 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -14 52285029626 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -14 52285029626 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -15 52285515700 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -15 52285515700 o
Mit 38.000 Leuten gab es in diesem Jahr das bislang größte Publikum.
Mit 38.000 Leuten gab es in diesem Jahr das bislang größte Publikum. - Foto: Chris Pilling
2022 0806 cpilling cwx joyride -17 52285036998 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -17 52285036998 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -18 52285030131 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -18 52285030131 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -19 52284052402 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -19 52284052402 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -20 52285030176 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -20 52285030176 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -21 52285030206 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -21 52285030206 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -22 52285515855 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -22 52285515855 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -23 52285030216 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -23 52285030216 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -24 52284051882 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -24 52284051882 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -25 52285030241 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -25 52285030241 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -26 52284052507 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -26 52284052507 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -27 52284052547 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -27 52284052547 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -28 52285037233 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -28 52285037233 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -29 52285037258 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -29 52285037258 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -30 52285037303 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -30 52285037303 o
Die Satellitenschüssel bot Möglichkeiten für viele kreative Tricks.
Die Satellitenschüssel bot Möglichkeiten für viele kreative Tricks. - Foto: Chris Pilling
2022 0806 cpilling cwx joyride -32 52285515320 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -32 52285515320 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -33 52285515985 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -33 52285515985 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -34 52285296349 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -34 52285296349 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -35 52285037383 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -35 52285037383 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -36 52285516035 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -36 52285516035 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -37 52285296404 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -37 52285296404 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -38 52285295564 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -38 52285295564 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -39 52285036638 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -39 52285036638 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -40 52285036623 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -40 52285036623 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -41 52285515435 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -41 52285515435 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -42 52284051972 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -42 52284051972 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -43 52285515390 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -43 52285515390 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -44 52285515385 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -44 52285515385 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -45 52285295629 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -45 52285295629 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -46 52285295544 o
2022 0806 cpilling cwx joyride -46 52285295544 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-1 52284920131 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-1 52284920131 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-2 52285149931 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-2 52285149931 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-3 52283891322 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-3 52283891322 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-4 52285320915 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-4 52285320915 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-6 52285291195 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-6 52285291195 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-7 52285059369 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-7 52285059369 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-8 52284767391 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-8 52284767391 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-9 52284167912 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-9 52284167912 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-10 52285004849 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-10 52285004849 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-11 52284156977 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-11 52284156977 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-12 52284689673 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-12 52284689673 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-13 52285143351 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-13 52285143351 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-14 52285150143 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-14 52285150143 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-15 52285623015 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-15 52285623015 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-16 52284858989 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-16 52284858989 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-17 52284835449 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-17 52284835449 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-18 52284827634 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-18 52284827634 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-19 52284549663 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-19 52284549663 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-20 52285115733 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-20 52285115733 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-21 52284752529 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-21 52284752529 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-22 52284744074 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-22 52284744074 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-23 52284467666 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-23 52284467666 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-24 52285594125 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-24 52285594125 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-25 52283466557 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-25 52283466557 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-26 52284911095 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-26 52284911095 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-27 52285112688 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-27 52285112688 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-28 52284668589 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-28 52284668589 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-29 52284641714 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-29 52284641714 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-30 52284634254 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-30 52284634254 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-31 52284611404 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-31 52284611404 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-32 52285105621 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-32 52285105621 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-33 52284822950 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-33 52284822950 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-34 52285589470 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-34 52285589470 o
Während manche einen großen Backflip ins Ziel zogen …
Während manche einen großen Backflip ins Ziel zogen … - Foto: Jake Paddon
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-36 52283351922 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-36 52283351922 o
… übersprang Tomas Lemoine das Ding einfach komplett.
… übersprang Tomas Lemoine das Ding einfach komplett. - Foto: Jake Paddon
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-38 52284329111 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-38 52284329111 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-39 52284336818 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-39 52284336818 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-40 52283347412 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-40 52283347412 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-41 52284334403 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-41 52284334403 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-42 52284591514 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-42 52284591514 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-43 52284590084 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-43 52284590084 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-44 52284806920 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-44 52284806920 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-45 52284588054 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-45 52284588054 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-46 52283337962 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-46 52283337962 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-47 52283330192 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-47 52283330192 o
Das Podium: Timothé Bringer (2.), Emil Johansson (1.) und Tomas Lemoine (3.)
Das Podium: Timothé Bringer (2.), Emil Johansson (1.) und Tomas Lemoine (3.) - Foto: Jake Paddon
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-49 52283320442 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-49 52283320442 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-50 52284561769 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-50 52284561769 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-51 52284292821 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-51 52284292821 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-52 52284300748 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-52 52284300748 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-53 52284775855 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-53 52284775855 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-54 52283311332 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-54 52283311332 o
r3  0326 52284116866 o
r3 0326 52284116866 o
r3  9173 52284600240 o
r3 9173 52284600240 o
r3  9282 52284116711 o
r3 9282 52284116711 o
r3  9317 52284124688 o
r3 9317 52284124688 o
r3  9467 52284600055 o
r3 9467 52284600055 o
r3  9650 52283137527 o
r3 9650 52283137527 o
r3  9714 52284116151 o
r3 9714 52284116151 o
r3  9754 52283137122 o
r3 9754 52283137122 o
r3  9860 52284384009 o
r3 9860 52284384009 o
r3  9872 52284123738 o
r3 9872 52284123738 o
r3  9892 52284123703 o
r3 9892 52284123703 o
r5  1406 52284383384 o
r5 1406 52284383384 o
r5  1847 52284383134 o
r5 1847 52284383134 o
r5  1869 52284382799 o
r5 1869 52284382799 o
r5  2211 52284114596 o
r5 2211 52284114596 o
r5  2242 52284598000 o
r5 2242 52284598000 o
r5  2412 52284122633 o
r5 2412 52284122633 o
r5  2467 52284597830 o
r5 2467 52284597830 o
r5  2493 52284122318 o
r5 2493 52284122318 o
r5  2498 52283135252 o
r5 2498 52283135252 o

Beim prestigeträchtigsten Slopestyle-Wettbewerb der Saison kann Emil Johansson einmal mehr einen Sieg für sich verbuchen – der Schwede wiederholt seinen 1. Platz aus 2021 und gewinnt mit einem perfekt ausgeführten Trickfeuerwerk vor Timothé Bringer und Tomas Lemoine. Erik Fedko aus Deutschland verpasst das Podium mit 1,5 Punkten denkbar knapp.

Das Highlight des Events war allerdings der wilde Überflug über den finalen Holzaufbau von Tomas Lemoine, der Erinnerungen an Timo Pritzels 2004er Gap Jump weckte.

Die Top 3-Runs aus dem Finale

Diashow: Crankworx Joyride Whistler 2022: Die Top 3-Runs und (bis jetzt) der Trick des Jahres
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-39 52284336818 o
r3  9872 52284123738 o
Während manche einen großen Backflip ins Ziel zogen …
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-7 52285059369 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-50 52284561769 o
Diashow starten »

Pressemitteilung:

Das 10-jährige Jubiläum des Red Bull Joyride wurde seinem Ruf als Höhepunkt des Slopestyle gerecht. Vor der bisher größten Zuschauermenge (über 38.000 Leute) ging es am „Boneyards“, wo sich die Superhelden des Slopestyle versammelten, hoch her.

Emil Johansson setzte seine Siegesserie bei der Crankworx FMBA Slopestyle World Championship mühelos fort und holte seinen achten Sieg in Folge. Fairerweise muss man sagen, dass es nur scheinbar mühelos ist: Nach seinen Worten steckt er so viel Arbeit und Zeit in das Training, nimmt Kombinationen und fügt sie zu anderen Kombinationen hinzu, um Dinge zu schaffen, die es in diesem Sport noch nie gegeben hat.

„Surreal“, sagte der Red Bull-Fahrer über die Goldmedaille, die er um den Hals trug. „Ich hätte nicht gedacht, dass der Tag kommen würde, an dem die Siegesserie über drei Jahre andauern würde, und wieder in Whistler zu sein und sich den ersten Platz zu sichern, fühlt sich surreal an. Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll.“

„Ich fand die Satellitenschüssel wirklich lustig“, sagte der Schwede. „Es ist eines dieser Features, über die wir alle in der Vergangenheit gesprochen haben. Damit kann der Fahrer einen Trick einbauen, den er in einem Contest-Run nicht wirklich machen würde. Wäre es ein „Straight-on Heavy Hitter“ mit großen Sprüngen gewesen, hätte ich auf keinen Fall einen Nac Nac auf einem großen Sprung gemacht, aber bei diesem speziellen Feature hatte ich das Gefühl, dass es der richtige Trick dafür war. Wir haben gesehen, wie die Fahrer es ausgenutzt haben. Max zum Beispiel war kreativ und hat drei Tricks damit gemacht, was echt krank ist. Es ist cool zu sehen, wie Huppi (Lucas Huppert) sein Ding macht und sich zweimal um die eigene Achse dreht. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, es anzugehen.“

Timothé Bringer ist zwar kein Neuling auf dem Crankworx Slopestyle-Podium, aber ein Neuling auf dem Red Bull Joyride in Crankworx Whistler, der seinen ersten Run mit Bravour meisterte und den zweiten Platz belegte.

„Der erste Joyride für mich“, sagte der Franzose über seinen zweiten Platz. „Ich bin so glücklich, hier in Whistler zu sein und auf einen Podiumsplatz zu fahren. Der Kurs war wirklich originell und hatte einige Features, die wir bei anderen Wettbewerben noch nie gefahren sind. Es war also schön zu sehen, wie jeder verschiedene Tricks auf diesen Features gemacht hat. Es war schwierig, vor einigen Sprüngen die richtige Geschwindigkeit zu finden, deshalb mussten wir vorher viel üben. Am Ende sind alle gut gefahren und wir haben alle einen guten Job gemacht, denke ich.“

Der Publikumsliebling auf der Strecke war heute wohl der Bronzemedaillengewinner und jetzige King of Crankworx, Tomas Lemoine. Tomas legte die Messlatte heute im Training hoch, als er das finale Feature komplett übersprang und einen heftigen Slam einstecken musste. Das Blut an seinen Knöcheln war noch frisch von dem Sturz, als er sich in seinen Wettkampflauf stürzte und im letzten Feature den „Send des Jahrhunderts“ zeigte, indem er zwei Features zu einem machte. Das beeindruckte das Publikum und die Judges.

„Ich kann es eigentlich nicht glauben“, sagte Lemoine mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit. „Ich kann es heute nicht glauben. Wahrscheinlich war diese Reise die beste Reise meines Lebens. Ich bin mit meinen beiden besten Freunden aus der Kindheit angereist, ich kenne sie, seit ich fünf Jahre alt bin – Tim und Max. Mit meinem besten Freund Tim beim Red Bull Joyride auf dem Podium zu stehen, ist wie ein wahr gewordener Traum. Ein weiterer Traum von mir war es, den letzten Sprung zu machen. Am ersten Tag, als ich hierher kam, habe ich die ganze letzte Woche nur daran gedacht, dies zu tun. Ich habe im Training so viele Tricks vergessen, nur weil ich an das letzte Feature dachte. Außerdem hatte ich noch so viele andere Events zu absolvieren, und heute musste ich alles an einem Tag machen. Ich kann nicht glauben, dass alles geklappt hat. Ich kann nicht glauben, dass ich die Energie hatte, im zweiten Lauf zu versuchen, das letzte Feature zu springen, und es hat geklappt. Das ist wahrscheinlich der beste Tag überhaupt.“

Dies ist der zweite Wettbewerb der Crankworx FMBA Slopestyle World Championship (SWC) in dieser Saison. Der nächste SWC-Wettkampf wird der Crankworx Cairns Slopestyle am 8. Oktober sein. Sollte Johansson entweder den Wettbewerb in Cairns oder den darauffolgenden bei Crankworx Rotorua gewinnen, würde er sich erneut die Triple Crown of Slopestyle sichern. Die Triple Crown wurde bisher erst zweimal gewonnen, einmal von Nicholi Rogatkin und einmal von Johansson im letzten Jahr. Mit seinem heutigen Sieg hat er offiziell alle anderen Fahrer aus dem Rennen genommen.

„Jeder Kurs ist eine Weiterentwicklung der Vergangenheit und mit diesem Kurs werden wir in Zukunft hoffentlich noch viele einzigartige Dinge sehen“, sagte Johansson über die Zukunft des Slopestyle. „Es ist alles Trial and Error. Dieser Kurs schien zu funktionieren, also wird es Spaß machen zu sehen, wohin die Zukunft geht.“

Crankworx Joyride Slopestyle – Ergebnisse

  1. Emil Johansson (SWE) – 94.6
  2. Timothé Bringer (FRA) – 91
  3. Tomas Lemoine (FRA) – 90

Alle Ergebnisse: www.crankworx.com/results

Der Trick des Jahres von Tomas Lemoine

Emil Johansson gewann erneut.
# Emil Johansson gewann erneut. - Foto: Chris Pilling
2022 0806 cpilling cwx joyride -12 52284052232 o
# 2022 0806 cpilling cwx joyride -12 52284052232 o
Mit 38.000 Leuten gab es in diesem Jahr das bislang größte Publikum.
# Mit 38.000 Leuten gab es in diesem Jahr das bislang größte Publikum. - Foto: Chris Pilling
Die Satellitenschüssel bot Möglichkeiten für viele kreative Tricks.
# Die Satellitenschüssel bot Möglichkeiten für viele kreative Tricks. - Foto: Chris Pilling
Während manche einen großen Backflip ins Ziel zogen …
# Während manche einen großen Backflip ins Ziel zogen … - Foto: Jake Paddon
… übersprang Tomas Lemoine das Ding einfach komplett.
# … übersprang Tomas Lemoine das Ding einfach komplett. - Foto: Jake Paddon
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-38 52284329111 o
# cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-38 52284329111 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-42 52284591514 o
# cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-42 52284591514 o
cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-43 52284590084 o
# cwx22 whistler slopestylefinals jakepaddon original-43 52284590084 o
Das Podium: Timothé Bringer (2.), Emil Johansson (1.) und Tomas Lemoine (3.)
# Das Podium: Timothé Bringer (2.), Emil Johansson (1.) und Tomas Lemoine (3.) - Foto: Jake Paddon
r5  2498 52283135252 o
# r5 2498 52283135252 o

Was war euer Trick-Highlight des Finales?

Info: Pressemitteilung Crankworx | Fotos: Crankworx World Tour, Chris Pilling, Jake Paddon
  1. benutzerbild

    nanananaMADMAN

    dabei seit 09/2020

    Lemoine is einfach immer cool anzuschauen. Solche (kranken) Experimente wie über den Zieldrop oder die Satellitenschüssel passen mMn auch besser zum Thema Joyride als ne gerade Jumpline auf der die kompliziertesten Combos gesprungen werden...dann lieber Fedkos Moto-Style-Sachen ( smilie ), auch wenn die nicht so viele Punkte bringen.

    Das können wir stolz darauf sein, solch ein deutsches Nachwuchstalent zu haben
    Auch von der "Arbeitsmentalität" super
    Passt wunderbar zusammen, und dann noch im Kontext von Slopestyle-Radeln - immerhin wird er seinem Pass gerecht. smilie smilie
  2. benutzerbild

    MrMaxx

    dabei seit 01/2021

    imho ist das "Problem" bei Johannson, dass seine Oppo-Tricks genauso gut aussehen wie seine regular Tricks. Dazu baut er dann noch irgendwo eine zusätzliche Drehachse ein und dadurch geht die Bewertung hoch.
    Emil hat sich zum Semenuk entwickelt, Clean technisch und irgendwie geil, aber halt immer das selbe seit nunmehr 8 Events.
    Nur der eine Run in Innsbruck sticht heraus wo er gestürzt ist und danach ne 98 bekommen hat.
  3. benutzerbild

    yentz

    dabei seit 10/2019

    Emil hat sich zum Semenuk entwickelt, Clean technisch und irgendwie geil, aber halt immer das selbe seit nunmehr 8 Events.
    Nur der eine Run in Innsbruck sticht heraus wo er gestürzt ist und danach ne 98 bekommen hat.
    Die Frage ist halt, ob man das wirklich Emil anrechnen kann. Er verdient damit sein Geld und erledigt seinen Job. Ewig macht man sowas nicht und die Gehaltsklasse wird nicht der eines Fußballers entsprechen. Gut möglich, dass er in seiner Freizeit ganz andere Dinger springt und beim Contest dann die Tricks macht, für die es die meisten Punkte gibt. Hatte auch den Eindruck, als ob er mit angezogener Handbremse fährt. Vielleicht wegen des vor vier Wochen gebrochenen Handgelenks. Um so beeindruckender, dass er damit trotzdem auf Platz 1 landet.

    Dass er nicht der Jubelmeister sollte man ihm nicht übel nehmen. Er ist halt eher der introvertierte Typ und freut sich bestimmt genau so nur dass er es nicht so nach außen zeigt wie extrovertierte Typen wie Rogatkin. Das ist ja auch irgendwie Geschmacksache. Ich finde die Art von Lemoin etwas überzogen. Aber jeden wie es gefällt. Danach würde ich aber auch keine Bewertung vornehmen.

    Es ist immer schwierig eine Sportart zu bewerten für die man keine klaren Metriken wie z.B. Zeit oder Entfernung anlegen kann. Macht man es komplett frei ohne bestimmte Maßstäbe wird es auch irgendwie willkürlich und wir landen am Ende beim Red Bull Flugtag.
  4. benutzerbild

    mad raven

    dabei seit 08/2003

    Früher habe ich Slopestyle super gerne geguckt. aber mein Lieblings-(Trick)-Format ist aktuell X-Games Real. weil es dort dicke Tricks und viel Kreativität gibt. Wobei ich eh der Ansicht bin dass man sich noch viel bei BMX (Street) abschauen kann wenn es um Kreativität geht. Wo die Lines finden oder mache Tricks machen ist einfach beeindruckend.
  5. benutzerbild

    cycophilipp

    dabei seit 08/2003

    Dawid hat mir echt leid getan. Ihm hätte ich es so gegönnt!
    Und "schade", dass Lemoine bei zweiten mal zwar sauberer drübergekommen ist, aber man stelle sich vor, er hätte noch nen Superman beim zweiten mal rausgehauen, das wäre dann einfach nur brutal gewesen!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!