Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Daysaver Coworking5
Daysaver Coworking5 - die Erweiterung zum bestehenden Daysaver Multitool bietet gleich 5 Funktionen. Neben 4 Werkzeugen auch eine Aufnahme für ein Kettenschloss.
Der Reifenheber ist aus glasfaserverstärktem Polyamid …
Der Reifenheber ist aus glasfaserverstärktem Polyamid …
… und soll wie das übrige Werkzeug auch extrem robust sein.
… und soll wie das übrige Werkzeug auch extrem robust sein.
Erst in Verbindung mit dem Daysaver Multitool …
Erst in Verbindung mit dem Daysaver Multitool …
… kommt das Coworking5 auf volle Funktionalität.
… kommt das Coworking5 auf volle Funktionalität.
Daysaver Mount Cradle 3
Daysaver Mount Cradle 3 - dank der Halterung mit Magnetsicherung lässt sich nicht nur das Tool am Bike anbringen, es bietet mit einer Schlaufe auch Platz für die Aufnahmen etwa eines Schlauchs.
Mountonframe
Mountonframe
Combination
Combination

Es ist so weit, Daysaver bringt das Coworking5 auf den Markt: Die Erweiterung für das Daysaver Multitool, welches auf der Eurobike das erste Mal gezeigt wurde, hat jetzt seine finale Form erhalten und wird ab dem 12. Oktober mit einem eigenen Kickstarter-Projekt auf den Markt gebracht. Was die Multitool-Erweiterung an Bord hat und wie ihr eins erwerben könnt, erfahrt ihr hier!

Daysaver Coworking5: Infos und Preise

Das Daysaver Coworking5 ist eine Erweiterung zum bestehenden Multitool (Daysaver Multitool-Test). Die Erweiterung bietet im ganzen 5 Funktionen, wobei es sich mit einem Kettennieter, einem Reifenheber, Ventil-Werkzeug und Speichenschlüssel um 4 Werkzeuge handelt sowie eine Aufnahme für ein Kettenschloss. Das MTB-Multitool soll leichte 30 g auf die Waage bringen und wird ab dem 12. Oktober im Rahmen eines Kickstarter-Projekts erhältlich sein.

  • Erweiterung zum bestehenden Daysaver Multitool
  • Werkzeuge Kettennieter, Reifenheber, Ventil-Werkzeug, Speichenschlüssel, Aufnahme für Kettenschloss
  • Gewicht 30 g (Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit ab 12. Oktober
  • www.daysaver.fun
  • Preis unbekannt
Daysaver Coworking5
# Daysaver Coworking5 - die Erweiterung zum bestehenden Daysaver Multitool bietet gleich 5 Funktionen. Neben 4 Werkzeugen auch eine Aufnahme für ein Kettenschloss.
Diashow: Daysaver Coworking5: die Erweiterung für das Daysaver Multitool
Daysaver Coworking5
… und soll wie das übrige Werkzeug auch extrem robust sein.
Daysaver Mount Cradle 3
Erst in Verbindung mit dem Daysaver Multitool …
Mountonframe
Diashow starten »

Mit dem Daysaver gibt es bereits ein kleines Multitool, das nicht nur superleicht, sondern auch extrem hochwertig verarbeitet ist. Was auf den ersten Blick wie ein einziger Innensechskantschlüssel aussieht, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als ein 9-fach Tool. Das gab eigenen Angaben zufolge durchaus positives Feedback – allerdings fehlten noch einige sinnvolle Funktionen. Daysaver hat sich die Kritik nun zu Herzen genommen und mit dem Coworking5 eine Erweiterung für das bestehende Werkzeug entwickelt.

Der Reifenheber ist aus glasfaserverstärktem Polyamid …
# Der Reifenheber ist aus glasfaserverstärktem Polyamid …
… und soll wie das übrige Werkzeug auch extrem robust sein.
# … und soll wie das übrige Werkzeug auch extrem robust sein.

Wir durften das Daysaver Coworking5 im Rahmen der Eurobike zum ersten Mal unter die Lupe nehmen (hier geht es zum Bericht: Eurobike 2021 Neuheiten – Leggero Smart Brake, Daysaver Erweiterung & VK-Träger) und haben eine Erweiterung vorgefunden, die im Ganzen fünf Werkzeuge zum bestehenden Daysaver Multitool ergänzt.

Auf den ersten Blick ersichtlich ist der Reifenheber, der auch das größte Bauteil des Coworking5 darstellt. Ergänzt wird er von einem Kettennieter (kompatibel für 9- bis 12-fach), einem Ventil-Werkzeug, einem Speichenschlüssel und der Halterung für ein Kettenschloss. Dabei soll das Gewicht des Coworking5 nur 30 g betragen.

Erst in Verbindung mit dem Daysaver Multitool …
# Erst in Verbindung mit dem Daysaver Multitool …
… kommt das Coworking5 auf volle Funktionalität.
# … kommt das Coworking5 auf volle Funktionalität.

Es wurde eigenen Angaben zufolge insbesondere auf die Stabilität der Komponenten Wert gelegt. Der Reifenheber ist nicht nur kompakt, sondern auch aus einem glasfaserverstärkten Polyamid hergestellt, das enormen Kräften standhalten soll, ohne zu brechen. In Verbindung mit dem Daysaver Multitool soll die ganze Einheit damit 14 Werkzeuge besitzen und nur knapp 70 g auf die Waage bringen.

Zusätzlich wird auch der neue Mount Cradle 3 erhältlich sein. Dabei handelt es sich um eine Halterung für das Daysaver Multitool, welche das Werkzeug mit einem Magnet sichert, und gleichzeitig dank einer Schlaufe einen Schlauch oder einen anderen passenden Ausrüstungsgegenstand aufnehmen kann.

Daysaver Mount Cradle 3
# Daysaver Mount Cradle 3 - dank der Halterung mit Magnetsicherung lässt sich nicht nur das Tool am Bike anbringen, es bietet mit einer Schlaufe auch Platz für die Aufnahmen etwa eines Schlauchs.
Mountonframe
# Mountonframe

Erhältlich wird das Coworking5 sowie der Mount Cradle 3 ab dem 12. Oktober auf Kickstarter sein. Dort werden dann auch komplette Bundles angeboten für diejenigen, die das Kickstarter-Projekt im vergangenen Jahr verpasst haben. Die Preise werden noch nicht verraten, wer möchte, kann sich aber schon jetzt benachrichtigen lassen, sobald das Projekt auf Kickstarter online geht: Kickstarter Daysaver Coworking5.

Combination
# Combination

Was sagt ihr zur neuen Daysaver-Erweiterung Coworking5?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Daysaver
  1. benutzerbild

    Aalex

    dabei seit 06/2007

    Wieso, wenn es eine gute Maschine ist und die Parameter gut eingestellt sind ist gegen Lasersinter nichts auszusetzen. Man darf es nicht mit den Billig-FDM Drucker die sich irgendwelche Möchtegern-Nerds kaufen vergleichen smilie

    weiß ich. ich fummel selber oft genug an sowas rum

    trotzdem is nylon jetzt imho nicht unbedingt ideal fürn reifenheber.
    kostentechnisch auch quatsch. Multijetfusion vielleicht aber lasergesintert is viel zu viel sauerei, dauert zu lange und die form kannst doch flott spritzgießen
  2. benutzerbild

    theobviousfaker

    dabei seit 02/2007

    Ich finde das Tool mittlerweile echt interessant, trotz des Preises. Die Idee mit dem Cradle und der Schlaufe ist auch nicht schlecht, aber etwas unpraktikabel. Wenn ich das richtig sehe muss man jedes Mal den Schlauch rausfummeln um ans Tool zu kommen?
    Dann doch lieber den Clip für die Flaschenhalteraufnahme oder in die Hosentasche. Oder in Kombination mit nem Mutherload Strap. In beiden Fällen ist man schneller am Werkzeug.
  3. benutzerbild

    leil1987

    dabei seit 04/2017

    Ist das ein Prototyp oder wollen die ernsthaft einen lasergesinterten Reifenhebel anbieten?
    Im Text steht was von glasfaserverstärktem Polyamid, ich glaube nicht, dass Sie das drucken wollen
  4. benutzerbild

    leil1987

    dabei seit 04/2017

    Im Text steht was von glasfaserverstärktem Polyamid, ich glaube nicht, dass Sie das drucken wollen
    Kann anscheinend doch aus dem 3D Drucker kommen, die schon erhältliche Flaschenhalterung kommt auch gedruckt:
  5. benutzerbild

    Daysaver

    dabei seit 09/2020

    Danke allen, die das Tool gefundet haben. Wir haben das Ziel in 2 Stunden erreicht! Der Coworking 5 wird also Realität. Für diejenigen, die noch nicht zugeschlagen haben: Es gibt noch Early Birds. Den Link dazu findet ihr im Artikel.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!