Erst zum zweiten Mal überhaupt schaffen wir es leider nicht, uns vollzählig an den Mikrofonen zu versammeln. Moritz hat ein Auswärtsspiel und muss daher in dieser Episode aussetzen. Wir bekommen aber mitten in der Sendung einen Überraschungsanruf: Jan von Rennrad-News.de klinkt sich in diese Folge ein und begleitet uns auf unserem zweiwöchentlichen Streifzug durch die Bikewelt.

Direkt loshören:

Die Biere der Sendung

Feedback

Ihr seid live dabei, wie wir für eine gelungene Rezension bei iTunes einen Ergon BX4 Evo-Rucksack im Wert von fast 200 Euro verlosen. Herzlichen Glückwunsch Gino – vergiss nicht, dich bei uns zu melden!

Ansonsten freuen wir uns über die Idee, eine Episode mal live beim Biken im Wald aufzuzeichnen. Sobald die Netzabdeckung das hergibt, werden wir den Versuch wagen!

Grüße an dieser Stelle auch noch mal an Achse des Bösen – im MTB-News.de-Forum seit ewigen Zeiten dabei und nebebei auch noch bester Szegediner Gulasch-Koch weit und breit :-)

Was uns besonders gefreut hat, ist die Bier-Empfehlung von baconcookie, Hannes war die Marke bereits bekannt und Marcus wird zusehen, dass er das auch mal kosten kann.

Die Bitte mittendrin

Bewertet unseren Podcast bei iTunes, in der macOS Podcast App, in der iOS Podcast App und folgt uns bei Spotify! Viele Bewertungen motivieren uns, baldmöglichst die nächste Episode aufzuzeichnen und verbessern zudem die Auffindbarkeit des Podcasts. Unter allen Bewertungen verlosen wir vielleicht zur nächsten Ausgabe wieder ein Teil aus der Schatzkiste der MTB-News.de-Redaktion. Um was es sich beim Gewinn handelt, wird jetzt natürlich noch nicht verraten. Nur vielleicht so viel, dass natürlich Mountainbike- bzw. MTB-News.de-Bezug gegeben ist (nicht vergessen, den IBC-Benutzernamen mit in der iTunes-Bewertung anzugeben, sonst können wir es nicht zuordnen).

Jan ruft an

Zu dritt podcasten ist besser als zu zweit, dachte sich Jan. Er ist Chefredakteur von Rennrad-News.de und kommt direkt aus Wuppertal zu uns in die Sendung.

Follow-Up Gravelbiken

Neben Rennradfahren ist auch das Gravelbiken nicht aus Jans Alltag wegzudenken. Er schildert, was für ihn das Besondere am Gravelbiken ist – ein echter Blick über den Tellerrand!

Marcus packt die Gelegenheit beim Schopf und fasst noch mal die Gedanken zusammen, die er sich in den letzten Tagen zum Thema Gravelbiken gemacht hat. Es ist nicht zu viel verraten, wenn man sagt, dass er mittlerweile ein absoluter Gravelfan ist. Zudem ermöglicht ihm das Graveln eine effiziente Weiterarbeit am Projekt „Explorer Max Square“.

Hannes führt noch einige Kontra-Punkte zum Gravelbiken auf. Diese ergeben sich aus Sicht eines waschechten und die Trails liebenden Mountainbikers zwangsläufig von alleine.

Forschungsprojekt Mountainbike-Geometrie

Unser Redakteur Jens hat eine achtteilige Artikelserie rund um das Thema Mountainbike-Geometrien veröffentlicht. Dieser sind jahrelange Recherchen vorangegangen. Alles gipfelte schließlich in einem selbstgestalteten Rahmen – dem perfekten Mountainbike.

Hannes hat die Veröffentlichung der Serie begleitet und kann euch daher ein paar interessante Dinge erzählen.

Falls ihr an Jens’ Erkenntnissen interessiert seid und wissen wollt, wie das perfekte Bike schlussendlich aussieht – hier ist der Auftaktartikel der Serie!

Bike der Woche und Renner der Woche

Das letzte Bike der Woche ist ein Specialized Epic von famagoer. Das Bike kann einerseits durch seinen sehr gelungenen Aufbau überzeugen (9,88 kg!), mindestens genauso beeindruckend die die Gedanken, die sich famagoer dazu gemacht hat – und wie er sie ausformuliert. Lest den Artikel!

Jan hat mit dem „Renner der Woche“ eine ähnliche Serie bei Rennrad-News.de und erzählt ein bisschen von den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Bikeaufbauten im MTB- und Rennrad-Bereich (wenn man mal davon absieht, dass es sich um verschiedenen Typen von Fahrrädern handelt).

Schaut was ich gekauft habe

Empfehlungen

  • Hannes:
    • Hannes’ Musiktipp: Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys. Auch im Winter Italo-Feeling!
    • The Postman“ Video
  • Jan:
    • Video “I just want to ride” hat mich sehr bewegt.
    • Weihnachtszeit ist komischerweise Ska-Zeit. Mal auf ein Konzert gehen, wenn eins in der Nähe ist.
  • Marcus:

Wie war das Bier?

  • Hannes: Süß, viel zu viel Getränk, viel zu viel Cola.
  • Jan: Hervorragend! Ist so’n bisschen so wie rasieren lassen.

Episode hören

Teilnehmer

avatar Johannes Herden
avatar Marcus Jaschen Paypal.me Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Jan Gathmann

Podcast abonnieren

Du willst uns unterwegs hören? Kein Problem: abonniere den MTB-News.de Podcast einfach mit der Podcast-App deiner Wahl. Ein Klick auf den folgenden Button reicht:

  1. benutzerbild

    skateson

    dabei seit 12/2006

    Immer sehr gut und unterhaltsam.

    Und auch sehr locker aufgezogen :i2: , wirkt manchmal a weng unvorbereitet aber das macht euch sympathisch.

    Meine Bier-Empfehlung für euch probiert mal Pax Bier aus Oberelsbach super Bierkalender oder kommt mal nach Bamberg zur Kneipentour.
  2. benutzerbild

    beatthebiker

    dabei seit 06/2015

    Die frische Stimme von Jan war für mich eine Bereicherung und bringt mich auf eine Idee. Reichert doch den PC mehr an, indem ihr andere Stimmen mit einbezieht. Das könnten z.B. kurze Interviews (5-10 Min) sein, wo ihr jemand aus der MTB-Community mit einbindet. So kriegt der PC auch die Möglichkeit nicht „nur“ Eure Meinung zu kennen, sondern auch die Seite des Volkes.
    Ein paar Ideen, welche ihr so abholen könntet:
    • Ich (Marcus) nutze Strava, was nutzt du auf dem Bike?
    • Was hast du immer bei dir auf deiner Hausrunde (Schlauch, Werkzeug, Pumpe) und wie bzw. wo verstaust du dieses?
    • Wie viele Schichten trägst du im Winter (Zwiebelprinzip) und was trinkst du bei kalten temperaturen?
    • usw.

    Macht so weiter, ist für mich immer eine Bereicherung.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Haentz

    dabei seit 07/2008

    Aaaaalso, Gravel Bikes... Die machen sicher total Spaß und ich höre euch gerne darüber sprechen. Aber ich sehe diese Räder viel, viel mehr im RR Bereich angesiedelt als bei den MTBs. Ich mein, wenn ich mir hier die einfachsten trails ansehe die ich kenne, da kommen dann ein paar Wurzeln und man muss das gravel Rad vorsichtig drüber rollen, weil es sonst die Reifen zerstört und/oder aufgrund der kontrollfreien Sitzposition über den Lenker geht. So stell ich mir das zumindest vor. Macht doch mal einen Artikel über einen Vergleich Gravel mit XC Rad auf einem Trail der auf dem MTB halbwegs Spaß macht. (GCN hat's grad gemacht

    wie gesagt, ich will nicht auf gravelbikes oder der häufigen Erwähnung haten, aber ich find die sind viiiiiiel näher an am RR dran, als am MTB...
  5. benutzerbild

    m

    dabei seit 04/2001

    Haentz schrieb:

    aber ich find die sind viiiiiiel näher an am RR dran, als am MTB...


    Ja, da könnte man ewig diskutieren - für mich ist Gravelbiken z. B. dichter am Mountainbiken als am Rennradfahren. Kommt halt darauf an, wie man sich die Kategorien für sich selbst definiert.

    Rennradfahren ist relativ klar abgegrenzt – Mountainbiken dagegen hat so dermaßen viele Spielarten, dass eine klare Definition des Begriffs vermutlich unmöglich ist. Gravelbiken bietet ebenfalls deutlich mehr Möglichkeiten als das Rennradfahren.
  6. benutzerbild

    write-only

    dabei seit 03/2018

    Kommt halt ziemlich auf das Rad an. Gravelbikes gibts ja von "Rennrad mit etwas breiteren Reifen" bis "Hardtail mit Dropbar".

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!