Am Wochenende stand nicht nur der zweite Downhill World Cup der Saison an – in Willingen wurde zudem die Deutsche Meisterschaft im Enduro ausgefahren. Auf sechs sehr kurzen und knackigen Stages konnten sich Christian Textor und Raphaela Richter erneut den Sieg schnappen.

Zum wiederholten Male fand am Wochenende die Deutsche Meisterschaft im Enduro im sauerländischen Willingen statt. Wenig überraschend sind die neun Deutschen Meister auch die alten: Christian Textor und Raphaela Richter fuhren komplett ungefährdet und souverän zum Sieg. Hier findet ihr die vollständigen Ergebnisse:

Result_ENDURO_Willingen

Wer von euch war in Willingen vor Ort?

Bilder: Pressemitteilung Delius Klasing Verlag
  1. benutzerbild

    k0p3

    dabei seit 09/2020

  2. benutzerbild

    CicliB

    dabei seit 08/2011

    ^^Vielen Dank 🙏
  3. benutzerbild

    mad raven

    dabei seit 08/2003

    ich dachte die Stages sind nach dem Rennen wieder zu und werden zurück gebaut?
  4. benutzerbild

    k0p3

    dabei seit 09/2020

    ich dachte die Stages sind nach dem Rennen wieder zu und werden zurück gebaut?

    Achso...
    Ich habs mal lieber wieder gelöscht
  5. benutzerbild

    CicliB

    dabei seit 08/2011

    ich dachte die Stages sind nach dem Rennen wieder zu und werden zurück gebaut?
    Nö, teils sind das Wanderwege, teils verfallen die dann, wenn die nicht mehr befahren werden.
    Stage 3 war zum Teil noch fahrbar seit 2019, jedoch musste man dann den Streckenverlauf im Kopf haben. Bzw. Leicht abwandeln, wegen dem ganzen Baumgefälle…
    Da haben die vor der diesjährigen DM erst in der Woche vorher gebuddelt.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!