Claudio Caluoris Streckenchecks sind mittlerweile legendär – und auch das Video von heute aus Leogang bietet Unterhaltung pur! Zusammen mit Madison Saracen Team-Manager Will Longden lässt er es in Leogang krachen, neben wirklich großen Sprüngen und einem singenden Claudio gibt es noch einen ordentlichen High-Speed Sturz zu sehen, der aber offensichtlich ohne größere Folgen blieb.

(Wenn bei euch auch ständig ein Menü reinfährt – einfach unten rechts mit der Maus über einen der Buttons fahren, dann bleibt es weg)

  1. benutzerbild

    --HANK--

    dabei seit 01/2013

    I believe i can Fly bin die Strecke erst vor 2 Wochen gefahren --> ich muss noch viel lernen :.gif" alt="">:

    :anbet:
  2. benutzerbild

    MrEtnie

    dabei seit 07/2010

    Auch diesmal wieder sehr witzig...
    Gut das dem Mitfahrer nichts passiert ist.
    Scheint echt ein schlechtes Omen zu sein, mit Claudio zu fahren.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Rischar

    dabei seit 11/2006

    Burnhard schrieb:
    Zitat Steve Peat: "Can't believe more roots have disappeared"
    Die sollte anfangen World Cups auf der Milka Line zu fahren


    Es gibt doch noch diese heftigen Steinfelder! Besonders das Untere. Ohne akribische Streckenbegehung haste da keine Chance!
  5. benutzerbild

    sp247

    dabei seit 06/2009

    Boah heftiger Crash !
  6. benutzerbild

    svennox

    dabei seit 02/2010

    ....der Gesang und der Kommentar
    beim runter heizen ...ach ...wie herrlich

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!