Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Es ist angerichtet, gleich geht es los – viele Zuschauer säumten erneut das Slopestyle-Areal, um die Profis fliegen zu sehen
Es ist angerichtet, gleich geht es los – viele Zuschauer säumten erneut das Slopestyle-Areal, um die Profis fliegen zu sehen
Um schwere Stürze und Selbstüberschätzung zu vermeiden und allgemein für ein sicheres Event zu sorgen, wurden die Whip Offs 2019 als „Invitational“ ausgetragen – 36 Profis durften diesmal ran.
Um schwere Stürze und Selbstüberschätzung zu vermeiden und allgemein für ein sicheres Event zu sorgen, wurden die Whip Offs 2019 als „Invitational“ ausgetragen – 36 Profis durften diesmal ran.
Gestartet wurde in Heats – also mehrere Fahrer direkt hintereinander. Aus diesen Heats kam man dann in die nächste Runde – oder nicht
Gestartet wurde in Heats – also mehrere Fahrer direkt hintereinander. Aus diesen Heats kam man dann in die nächste Runde – oder nicht - Ab geht es für Erik Fedko!
Über den Mini-Drop ging es über ein kleine Hip mit Highspeed auf die großen Whip-Hügel zu
Über den Mini-Drop ging es über ein kleine Hip mit Highspeed auf die großen Whip-Hügel zu - Leopold Erhard und Theo Erlangsen machen sich auf
Henry Kiefer von den SRAM Young Guns zog sehr ordentlich über die großen Hügel – wer ist mit 14 auch schon so gefahren?
Henry Kiefer von den SRAM Young Guns zog sehr ordentlich über die großen Hügel – wer ist mit 14 auch schon so gefahren?
Musik kam von Red Bull Kalle
Musik kam von Red Bull Kalle
Friedrich Schmidt sendet zur Freude aller einen ordentlich Backflip!
Friedrich Schmidt sendet zur Freude aller einen ordentlich Backflip!
Patrick Schweika ist ein alter Hase im Querstellen und liefert auch dieses Jahr wieder ab
Patrick Schweika ist ein alter Hase im Querstellen und liefert auch dieses Jahr wieder ab
Jake Newell zog noch ein paar Grad weiter!
Jake Newell zog noch ein paar Grad weiter!
Whip Offs Winterberg 2019-13
Whip Offs Winterberg 2019-13
Sam Reynolds blieb zwar nicht bis ganz zum Ende im Wettbewerb, sorgte aber für spektakuläre Action – und fand sich kurz darauf mit GoPro ebenfalls am Fotografenhügel ein
Sam Reynolds blieb zwar nicht bis ganz zum Ende im Wettbewerb, sorgte aber für spektakuläre Action – und fand sich kurz darauf mit GoPro ebenfalls am Fotografenhügel ein
Auch Lukas Knopf entzog sich den offiziellen Regularien des Wettbewerbs und schaute sich das Publikum über Kopf an
Auch Lukas Knopf entzog sich den offiziellen Regularien des Wettbewerbs und schaute sich das Publikum über Kopf an
Szymon Godziek
Szymon Godziek
Erik Fedko kann nicht nur Slopestyle, sondern auch ganz schön hohe Whips und kam fast bis an die Höhen von Sam Hockenhull ran
Erik Fedko kann nicht nur Slopestyle, sondern auch ganz schön hohe Whips und kam fast bis an die Höhen von Sam Hockenhull ran
Dave McMillan
Dave McMillan
Fabio Wibmer sprang den ganzen Contest über ein konstant superhohes Level
Fabio Wibmer sprang den ganzen Contest über ein konstant superhohes Level
Jake Newell macht's vor, dahinter ist schon Gabriel Wibmer auf dem Weg
Jake Newell macht's vor, dahinter ist schon Gabriel Wibmer auf dem Weg
Gabriel Wibmer
Gabriel Wibmer
Das Publikum war dieses Jahr vermutlich zahlenmäßig das größte, das bislang bei den Whip Offs vor Ort war – hier standen die Zuschauer bis an den großen Wallride
Das Publikum war dieses Jahr vermutlich zahlenmäßig das größte, das bislang bei den Whip Offs vor Ort war – hier standen die Zuschauer bis an den großen Wallride
Ein alter Bekannter bei den Whip Offs – Ben Deakin ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen! Und der Mann im Vordergrund lebt gefährlich
Ein alter Bekannter bei den Whip Offs – Ben Deakin ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen! Und der Mann im Vordergrund lebt gefährlich
Auch Erik Irmisch war am Start
Auch Erik Irmisch war am Start
Leider musste sich auch der Sachse recht früh aus dem Wettbewerb verabschieden
Leider musste sich auch der Sachse recht früh aus dem Wettbewerb verabschieden
Friedrich Schmidt fiel nicht nur durch hohe Whips, sondern auch durch ein knall-orangenes Demo und ein pink-weißes Outfit auf
Friedrich Schmidt fiel nicht nur durch hohe Whips, sondern auch durch ein knall-orangenes Demo und ein pink-weißes Outfit auf
Justus Rudolph
Justus Rudolph
Johnny Kielhorn
Johnny Kielhorn
Irms Teamkollege Johann Potgieter
Irms Teamkollege Johann Potgieter
Dave McMillan
Dave McMillan
Max Wegener, Shootingstar des letzten Jahres bei den Whip Offs war auch 2019 mit dabei
Max Wegener, Shootingstar des letzten Jahres bei den Whip Offs war auch 2019 mit dabei
Noah Schweizer
Noah Schweizer
Sam Reynolds
Sam Reynolds
Erik Fedko im Anflug auf die Fotografen
Erik Fedko im Anflug auf die Fotografen
Man könnte jetzt sagen, dass dieses Foto absichtlich so entstanden ist
Man könnte jetzt sagen, dass dieses Foto absichtlich so entstanden ist - tatsächlich wurde Loose Riders-Teamfahrer Max Kruse halbwegs unabsichtlich aus dem Fokus gedrängt. Aber so ist es auch fein!
Fabio Wibmer und Szymon Godziek machen sich wieder auf den Weg nach oben
Fabio Wibmer und Szymon Godziek machen sich wieder auf den Weg nach oben
Friedrich Schmidt knallt erneut einen ordentlichen Flug raus
Friedrich Schmidt knallt erneut einen ordentlichen Flug raus
Johnny Kielhorn flug wie in den letzten Jahren wieder ordentlich hoch
Johnny Kielhorn flug wie in den letzten Jahren wieder ordentlich hoch
Noah Schweizer, gefolgt von Tobi Bamberger
Noah Schweizer, gefolgt von Tobi Bamberger
Sam Cofano schraubt sich hoch – vor der wohl langweiligsten Hauswand Winterbergs
Sam Cofano schraubt sich hoch – vor der wohl langweiligsten Hauswand Winterbergs
Gabriel Wibmer
Gabriel Wibmer
Erik Fedko
Erik Fedko
Fabi Wibmer
Fabi Wibmer
Patrick Schweika vor der wunderschönen Waldkulisse des Sauerlandes
Patrick Schweika vor der wunderschönen Waldkulisse des Sauerlandes
Wer kann, der kann: Seatgrab von Josh Bryceland
Wer kann, der kann: Seatgrab von Josh Bryceland
Atemberaubende Kulisse
Atemberaubende Kulisse
Dave McMillan und Abendsonne
Dave McMillan und Abendsonne
Einer der knappsten Whips des Abends, im Volksmund „Objektivzerkratzer“ genannt
Einer der knappsten Whips des Abends, im Volksmund „Objektivzerkratzer“ genannt
Gabriel Wibmer
Gabriel Wibmer
Fabio Wibmer zog nicht nur weite, sondern extrem vertikale Whips
Fabio Wibmer zog nicht nur weite, sondern extrem vertikale Whips
Knappe Whips, Teil 2 – mit Patrick Schweika
Knappe Whips, Teil 2 – mit Patrick Schweika
David McMillan begeisterte bis kurz vor Schluss die Fans
David McMillan begeisterte bis kurz vor Schluss die Fans
Max Wegener
Max Wegener
Der Letztjahres-Sieger klatscht mit den Fans ab
Der Letztjahres-Sieger klatscht mit den Fans ab
Hoch, höher, Sam Hockenhull
Hoch, höher, Sam Hockenhull
Jake Newell legte es drauf an, möglichst viele Objektive mitzunehmen
Jake Newell legte es drauf an, möglichst viele Objektive mitzunehmen
Der Australier wurde nebenbei übrigens Siebter bei den Elite-Herren im Downhill
Der Australier wurde nebenbei übrigens Siebter bei den Elite-Herren im Downhill
Josh Bryceland konnte wenig gegen den Sieg seines Teamkollegen Sam ausrichten, lieferte aber ebenso sehr ordentlich ab!
Josh Bryceland konnte wenig gegen den Sieg seines Teamkollegen Sam ausrichten, lieferte aber ebenso sehr ordentlich ab!
Fabio Wibmer hatte immer etwas Mühe, aus dem Pulk der jungen Fans im Zielbereich hinauszufinden
Fabio Wibmer hatte immer etwas Mühe, aus dem Pulk der jungen Fans im Zielbereich hinauszufinden
Grad nicht der Kamera zugewandt: Unsere Gewinner!
Grad nicht der Kamera zugewandt: Unsere Gewinner!
Fabi Wibmer sorgte für das mit Abstand höchste Hinterrad des Wettbewerbs
Fabi Wibmer sorgte für das mit Abstand höchste Hinterrad des Wettbewerbs
Was Fabio Wibmer mit Whip-Dauer und möglichst schräg gestellter Pose besser machte, glich Sam Huckenhull durch schiere Höhe aus
Was Fabio Wibmer mit Whip-Dauer und möglichst schräg gestellter Pose besser machte, glich Sam Huckenhull durch schiere Höhe aus
Denn der Brite stand immer ganz schön hoch in der Luft
Denn der Brite stand immer ganz schön hoch in der Luft
Jetzt gilt es: Wer hat gewonnen? Sam oder Fabio?
Jetzt gilt es: Wer hat gewonnen? Sam oder Fabio?
Fabio zieht den Kürzeren, Sam Hockenhull gewinnt die Whip Offs 2019!
Fabio zieht den Kürzeren, Sam Hockenhull gewinnt die Whip Offs 2019!

Trickwütige Biker feuern ihre Bikes vor einer unglaublichen Kulisse möglichst quer – so die Kurzbeschreibung zum Highlight-Event des Dirt Masters Festivals in Winterberg. Auch in diesem Jahr gab es einen wilden Mix aus Stimmung und weiten Sprüngen. Hier ist die Fotostory zu den Whip Offs, die diesmal weitgehend ohne Bengalo-Feuer und Böller auskam und eine tolle Kulisse mit erneut atemberaubender Action bot.

Es ist angerichtet, gleich geht es los – viele Zuschauer säumten erneut das Slopestyle-Areal, um die Profis fliegen zu sehen
# Es ist angerichtet, gleich geht es los – viele Zuschauer säumten erneut das Slopestyle-Areal, um die Profis fliegen zu sehen
Diashow: Dirt Masters 2019 - Die feine englische Art – die Whip Off-Fotostory
Fabio zieht den Kürzeren, Sam Hockenhull gewinnt die Whip Offs 2019!
Gabriel Wibmer
Friedrich Schmidt fiel nicht nur durch hohe Whips, sondern auch durch ein knall-orangenes Demo und ein pink-weißes Outfit auf
Leider musste sich auch der Sachse recht früh aus dem Wettbewerb verabschieden
Atemberaubende Kulisse
Diashow starten »
Um schwere Stürze und Selbstüberschätzung zu vermeiden und allgemein für ein sicheres Event zu sorgen, wurden die Whip Offs 2019 als „Invitational“ ausgetragen – 36 Profis durften diesmal ran.
# Um schwere Stürze und Selbstüberschätzung zu vermeiden und allgemein für ein sicheres Event zu sorgen, wurden die Whip Offs 2019 als „Invitational“ ausgetragen – 36 Profis durften diesmal ran.
Gestartet wurde in Heats – also mehrere Fahrer direkt hintereinander. Aus diesen Heats kam man dann in die nächste Runde – oder nicht
# Gestartet wurde in Heats – also mehrere Fahrer direkt hintereinander. Aus diesen Heats kam man dann in die nächste Runde – oder nicht - Ab geht es für Erik Fedko!
Über den Mini-Drop ging es über ein kleine Hip mit Highspeed auf die großen Whip-Hügel zu
# Über den Mini-Drop ging es über ein kleine Hip mit Highspeed auf die großen Whip-Hügel zu - Leopold Erhard und Theo Erlangsen machen sich auf
Henry Kiefer von den SRAM Young Guns zog sehr ordentlich über die großen Hügel – wer ist mit 14 auch schon so gefahren?
# Henry Kiefer von den SRAM Young Guns zog sehr ordentlich über die großen Hügel – wer ist mit 14 auch schon so gefahren?
Musik kam von Red Bull Kalle
# Musik kam von Red Bull Kalle
Friedrich Schmidt sendet zur Freude aller einen ordentlich Backflip!
# Friedrich Schmidt sendet zur Freude aller einen ordentlich Backflip!
Patrick Schweika ist ein alter Hase im Querstellen und liefert auch dieses Jahr wieder ab
# Patrick Schweika ist ein alter Hase im Querstellen und liefert auch dieses Jahr wieder ab
Jake Newell zog noch ein paar Grad weiter!
# Jake Newell zog noch ein paar Grad weiter!
Sam Reynolds blieb zwar nicht bis ganz zum Ende im Wettbewerb, sorgte aber für spektakuläre Action – und fand sich kurz darauf mit GoPro ebenfalls am Fotografenhügel ein
# Sam Reynolds blieb zwar nicht bis ganz zum Ende im Wettbewerb, sorgte aber für spektakuläre Action – und fand sich kurz darauf mit GoPro ebenfalls am Fotografenhügel ein
Auch Lukas Knopf entzog sich den offiziellen Regularien des Wettbewerbs und schaute sich das Publikum über Kopf an
# Auch Lukas Knopf entzog sich den offiziellen Regularien des Wettbewerbs und schaute sich das Publikum über Kopf an
Szymon Godziek
# Szymon Godziek
Erik Fedko kann nicht nur Slopestyle, sondern auch ganz schön hohe Whips und kam fast bis an die Höhen von Sam Hockenhull ran
# Erik Fedko kann nicht nur Slopestyle, sondern auch ganz schön hohe Whips und kam fast bis an die Höhen von Sam Hockenhull ran
Dave McMillan
# Dave McMillan
Fabio Wibmer sprang den ganzen Contest über ein konstant superhohes Level
# Fabio Wibmer sprang den ganzen Contest über ein konstant superhohes Level
Jake Newell macht's vor, dahinter ist schon Gabriel Wibmer auf dem Weg
# Jake Newell macht's vor, dahinter ist schon Gabriel Wibmer auf dem Weg
Gabriel Wibmer
# Gabriel Wibmer
Das Publikum war dieses Jahr vermutlich zahlenmäßig das größte, das bislang bei den Whip Offs vor Ort war – hier standen die Zuschauer bis an den großen Wallride
# Das Publikum war dieses Jahr vermutlich zahlenmäßig das größte, das bislang bei den Whip Offs vor Ort war – hier standen die Zuschauer bis an den großen Wallride
Ein alter Bekannter bei den Whip Offs – Ben Deakin ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen! Und der Mann im Vordergrund lebt gefährlich
# Ein alter Bekannter bei den Whip Offs – Ben Deakin ließ es sich auch dieses Jahr nicht nehmen! Und der Mann im Vordergrund lebt gefährlich
Auch Erik Irmisch war am Start
# Auch Erik Irmisch war am Start
Leider musste sich auch der Sachse recht früh aus dem Wettbewerb verabschieden
# Leider musste sich auch der Sachse recht früh aus dem Wettbewerb verabschieden
Friedrich Schmidt fiel nicht nur durch hohe Whips, sondern auch durch ein knall-orangenes Demo und ein pink-weißes Outfit auf
# Friedrich Schmidt fiel nicht nur durch hohe Whips, sondern auch durch ein knall-orangenes Demo und ein pink-weißes Outfit auf
Justus Rudolph
# Justus Rudolph
Johnny Kielhorn
# Johnny Kielhorn
Irms Teamkollege Johann Potgieter
# Irms Teamkollege Johann Potgieter
Dave McMillan
# Dave McMillan
Max Wegener, Shootingstar des letzten Jahres bei den Whip Offs war auch 2019 mit dabei
# Max Wegener, Shootingstar des letzten Jahres bei den Whip Offs war auch 2019 mit dabei
Noah Schweizer
# Noah Schweizer
Sam Reynolds
# Sam Reynolds
Erik Fedko im Anflug auf die Fotografen
# Erik Fedko im Anflug auf die Fotografen
Man könnte jetzt sagen, dass dieses Foto absichtlich so entstanden ist
# Man könnte jetzt sagen, dass dieses Foto absichtlich so entstanden ist - tatsächlich wurde Loose Riders-Teamfahrer Max Kruse halbwegs unabsichtlich aus dem Fokus gedrängt. Aber so ist es auch fein!
Fabio Wibmer und Szymon Godziek machen sich wieder auf den Weg nach oben
# Fabio Wibmer und Szymon Godziek machen sich wieder auf den Weg nach oben
Friedrich Schmidt knallt erneut einen ordentlichen Flug raus
# Friedrich Schmidt knallt erneut einen ordentlichen Flug raus
Johnny Kielhorn flug wie in den letzten Jahren wieder ordentlich hoch
# Johnny Kielhorn flug wie in den letzten Jahren wieder ordentlich hoch
Noah Schweizer, gefolgt von Tobi Bamberger
# Noah Schweizer, gefolgt von Tobi Bamberger
Sam Cofano schraubt sich hoch – vor der wohl langweiligsten Hauswand Winterbergs
# Sam Cofano schraubt sich hoch – vor der wohl langweiligsten Hauswand Winterbergs
Gabriel Wibmer
# Gabriel Wibmer
Erik Fedko
# Erik Fedko
Fabi Wibmer
# Fabi Wibmer
Patrick Schweika vor der wunderschönen Waldkulisse des Sauerlandes
# Patrick Schweika vor der wunderschönen Waldkulisse des Sauerlandes
Wer kann, der kann: Seatgrab von Josh Bryceland
# Wer kann, der kann: Seatgrab von Josh Bryceland
Atemberaubende Kulisse
# Atemberaubende Kulisse
Dave McMillan und Abendsonne
# Dave McMillan und Abendsonne
Einer der knappsten Whips des Abends, im Volksmund „Objektivzerkratzer“ genannt
# Einer der knappsten Whips des Abends, im Volksmund „Objektivzerkratzer“ genannt
Gabriel Wibmer
# Gabriel Wibmer
Fabio Wibmer zog nicht nur weite, sondern extrem vertikale Whips
# Fabio Wibmer zog nicht nur weite, sondern extrem vertikale Whips
Knappe Whips, Teil 2 – mit Patrick Schweika
# Knappe Whips, Teil 2 – mit Patrick Schweika
David McMillan begeisterte bis kurz vor Schluss die Fans
# David McMillan begeisterte bis kurz vor Schluss die Fans
Max Wegener
# Max Wegener
Der Letztjahres-Sieger klatscht mit den Fans ab
# Der Letztjahres-Sieger klatscht mit den Fans ab
Hoch, höher, Sam Hockenhull
# Hoch, höher, Sam Hockenhull
Jake Newell legte es drauf an, möglichst viele Objektive mitzunehmen
# Jake Newell legte es drauf an, möglichst viele Objektive mitzunehmen
Der Australier wurde nebenbei übrigens Siebter bei den Elite-Herren im Downhill
# Der Australier wurde nebenbei übrigens Siebter bei den Elite-Herren im Downhill
Josh Bryceland konnte wenig gegen den Sieg seines Teamkollegen Sam ausrichten, lieferte aber ebenso sehr ordentlich ab!
# Josh Bryceland konnte wenig gegen den Sieg seines Teamkollegen Sam ausrichten, lieferte aber ebenso sehr ordentlich ab!
Fabio Wibmer hatte immer etwas Mühe, aus dem Pulk der jungen Fans im Zielbereich hinauszufinden
# Fabio Wibmer hatte immer etwas Mühe, aus dem Pulk der jungen Fans im Zielbereich hinauszufinden
Grad nicht der Kamera zugewandt: Unsere Gewinner!
# Grad nicht der Kamera zugewandt: Unsere Gewinner!
Fabi Wibmer sorgte für das mit Abstand höchste Hinterrad des Wettbewerbs
# Fabi Wibmer sorgte für das mit Abstand höchste Hinterrad des Wettbewerbs
Was Fabio Wibmer mit Whip-Dauer und möglichst schräg gestellter Pose besser machte, glich Sam Huckenhull durch schiere Höhe aus
# Was Fabio Wibmer mit Whip-Dauer und möglichst schräg gestellter Pose besser machte, glich Sam Huckenhull durch schiere Höhe aus
Denn der Brite stand immer ganz schön hoch in der Luft
# Denn der Brite stand immer ganz schön hoch in der Luft
Jetzt gilt es: Wer hat gewonnen? Sam oder Fabio?
# Jetzt gilt es: Wer hat gewonnen? Sam oder Fabio?
Fabio zieht den Kürzeren, Sam Hockenhull gewinnt die Whip Offs 2019!
# Fabio zieht den Kürzeren, Sam Hockenhull gewinnt die Whip Offs 2019!

Gaudi und feine Bilder sind schön und gut – dennoch möchten wir auch an dieser Stelle nochmal auf den tragischen Todesfall während des Festivalbetriebs hinweisen. Hierzu wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, die wir gerne verlinken.

  1. benutzerbild

    stuk

    dabei seit 10/2007

    Freesoul schrieb:
    Die iXS-Berichte kommen von Racement, wie immer.

    Wir berichten die gesamte Saison ausführlichst über Downhill-Rennen, im Speziellen den World Cup. Und zum iXS Cup in Winterberg: Wir haben sogar 63 Downhill-Fahrer fotografiert... https://www.mtb-news.de/news/2019/06/05/dirt-masters-2019-63-fahrer-ixs-downhill-cup/

    Und dann lassen wir es uns auch nicht nehmen, mal so ein Kasperlegehopse zu fotografieren.


    Meinte ja nur, daß aufgrund des tragischen Unfalls auf eine ausführliche Berichterstattung des DHfinales verzichtet wird..aber sehr ausführlich über die Spaßveranstalltung berichtet wird...
    Finde das komisch.
  2. benutzerbild

    _coco_

    dabei seit 01/2008

    stuk schrieb:
    Meinte ja nur, daß aufgrund des tragischen Unfalls auf eine ausführliche Berichterstattung des DHfinales verzichtet wird..aber sehr ausführlich über die Spaßveranstalltung berichtet wird...
    Finde das komisch.


    Ne, dass meinstes du mit deinem ersten Post sicher nicht. Sonst hättest du das direkt so gechrieben.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    wolfsgut

    dabei seit 03/2011

    Mounsa schrieb:
    Will nicht wissen wie alt du bist...
    So ein Gequatsche :aufreg:

    Und was hat das jetzt mit dem Alter auf sich :
  5. benutzerbild

    funny_biker

    dabei seit 12/2013

    Schade das nur zwei Fotos von ziemlich traurig schauenden Fans dabei sind wobei genau die dieses Event ausmachen.
    Wenn Bryceland sagt das die Fans in Winterberg krasser als die Whistler sind sollte man die ja mal zeigen.
  6. benutzerbild

    wolfsgut

    dabei seit 03/2011

    Wer im Kölner Raum wohnt und auf Jumps und Party steht, und kein Problem mit Laufradmaßen hat,sollte die Snipes BMX Worlds im Kölner Jugendpark vom 21 - 22 Juni besuchen. :winken: Schöne Sache das ...
    https://freedombmx.de/veranstaltungstipps/snipes-bmx-worlds-2019.html

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!