Dieses Wochenende findet vom 6. – 8. April 2018 in Lousã, Portugal die Europameisterschaft im Downhill statt. Es gilt, wertvolle Punkte für die kommende World Cup-Saison zu gewinnen – und es haben bereits viele deutschsprachige Fahrer ihren Weg in die Starterliste gefunden.

Bis jetzt fand die Downhill Europameisterschaft meist im östlichen Teil von Europa statt, jetzt ist die EM auf die komplett andere Seite von Europa gewandert: Lousã, Portual. Das kleine Örtchen ist bereits bekannt dafür, ein Zufluchtsort für winterliche Temperaturen zu sein, denn der Bikepark dort bietet perfekte Trainingsmöglichkeiten.

Dementsprechend voll ist die Startliste der diesjährigen EM: Deutsche Teams wie die SRAM Young Guns, GZ Racing oder Carbo Cage Factory Racing sind gemeldet und auch aus der Schweiz und Österreich reisen vielversprechende Podiumsanwärter wie Vali Höll, David Trummer und Noel Niederberger ins ferne Portugal. Der Brite Greg Williamson wird ebenfalls am Start sein. Johannes Fischbach findet man auf der vorläufigen Starterliste nicht – ob er spontan noch auftaucht oder das Rennen auslässt, wird sich noch herausstellen.

Es wird am Sonntag einen Livestream vom Rennen geben, der Link wird auf der Webseite des Veranstalters bekanntgegeben.




Weitere Informationen unter www.eurodhi.com

  1. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    ist das video bei youtube ein anderes als das das ihr sucht?
    welches Youtube Video?
  2. benutzerbild

    _frank

    dabei seit 04/2008

    das auf dem selben kanal wie das im startpost.
  3. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    kahm das etwa nicht auf English?
  4. benutzerbild

    PamA2013

    dabei seit 05/2013

    yup

    Anhang anzeigen 716525
    Alles andere hätte mich auch erstaunt.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!