Nach der eher mauen Teilnahme am gestrigen Timed Training lieferte die heute Qualifikation zum ersten World Cup der Saison in Lošinj erste ernstzunehmende Anhaltspunkte dafür, wer hier zum engeren Favoriten-Kreis zu zählen ist. Schnell fahren ohne zu stürzen – das gelang Rachel Atherton und Brook MacDonald heute am besten. Hier findet ihr die kompletten Qualifikations-Ergebnisse.

Damen Elite

Herren Elite

Juniorinnen

Junioren


Alle Artikel zum Downhill World Cup Losinj 2018 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2018

  1. benutzerbild

    Rick_Biessman

    dabei seit 09/2014

    Vali Höll wäre in der Elite auf Platz 9 Weiter so, Mädel. Wahnsinn!
  2. benutzerbild

    Moritz

    dabei seit 01/2016

    Jochen_DC schrieb:
    ich bin der Ansicht die Startliste ist einfach mal falsch. Passt nicht zum aktuellen Reglement der UCI. Da bin ich mal auf morgen gespannt.


    Dieses Jahr sind die Top 10 der Vorjahres-Gesamtwertung sicher im Finale, außerdem die Top 20 der aktuellen Gesamtwertung. Brook Macdonald zählt mit Startnummer 24 nicht dazu. Deshalb wurde er im Finale vor alle protected Fahrer gepackt. Dean Lucas als schnellster protected Fahrer der Quali (Platz 2) startet im Finale als letzter. So jedenfalls die Erklärung vor Ort.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Jochen_DC

    dabei seit 04/2005

    Moritz schrieb:
    Dieses Jahr sind die Top 10 der Vorjahres-Gesamtwertung sicher im Finale, außerdem die Top 20 der aktuellen Gesamtwertung. Brook Macdonald zählt mit Startnummer 24 nicht dazu. Deshalb wurde er im Finale vor alle protected Fahrer gepackt. Dean Lucas als schnellster protected Fahrer der Quali (Platz 2) startet im Finale als letzter. So jedenfalls die Erklärung vor Ort.

    passt aber nicht zum UCI Reglement. Mal abgesehen davon dass ich die Änderung Schwachsinn finde ist die jetzige Startliste nicht das was die UCI in ihren Regeln stehen hat. Da heißt es es fährt der Qualischnellste am Schluss außer die protected die werden nach Startnummer sortiert was offensichtlich nicht der Fall ist (demnach müsste Gwin als letzter starten)
  5. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Damit macht sich die uci (mal wieder) hochgradig lächerlich wenn man den schnellsten der Quali so weit hinten starten lässt...gab es noch nie und macht auch keinen Sinn
  6. benutzerbild

    Chainzuck

    dabei seit 05/2011

    Völlig schwachsinnige Regeländerungen.. Gibts da auch mal ne Begründung dafür? Wenn es gute Gründe dafür gäbe OK....was kommt als nächstes ? Alle red Bull Helm fahrer kommen automatisch in die top 20 damit sie auch bloß zu sehen sind?

    Das die besten 10 des Vorjahres immer im finale sind ist dich bullshit. Das kann man vlt im ersten rennen der Saison machen, aber danach ist das Vorjahr Geschichte....

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!