Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Athertons sind erstmals mit ihrer eigenen Marke Atherton Bikes bei einem Downhill World Cup am Start
Die Athertons sind erstmals mit ihrer eigenen Marke Atherton Bikes bei einem Downhill World Cup am Start - die neuen Bikes bestehen aus geraden Carbon-Rohren, die mit gedruckten Titanmuffen verklebt sind. Rachel und Gee haben sich gegen den nun erlaubten Mix aus 27,5" und 29" entschieden. Das schwarze Gerät setzt voll und ganz auf 29".
Wie bei vielen anderen Bikes scheint auch beim Atherton Bike ein Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme für die Geometrieverstellung zuständig zu sein.
Wie bei vielen anderen Bikes scheint auch beim Atherton Bike ein Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme für die Geometrieverstellung zuständig zu sein.
Rachel setzt auf gecuttete Matschreifen des deutschen Herstellers Continental.
Rachel setzt auf gecuttete Matschreifen des deutschen Herstellers Continental.
boxengasse-maribor-atherton-5609
boxengasse-maribor-atherton-5609
boxengasse-maribor-atherton-5617
boxengasse-maribor-atherton-5617
An den Atherton-Schriftzug auf dem Unterrohr muss man sich zwar noch gewöhnen
An den Atherton-Schriftzug auf dem Unterrohr muss man sich zwar noch gewöhnen - in Kombination mit der schicken Carbon-Struktur des Rahmens sorgt dieser jedoch schon jetzt für glänzenden Augen.
Die Athertons setzen in dieser Saison auf die Trickstuff Maxima-Bremse aus dem Schwarzwald
Die Athertons setzen in dieser Saison auf die Trickstuff Maxima-Bremse aus dem Schwarzwald - von der Bremskraft und der Dosierbarkeit scheinen die Pro-Rider mehr als angetan.
Auch FSA zählen die Athertons zu ihren Partnern
Auch FSA zählen die Athertons zu ihren Partnern - unter anderem sind FSA-Sattelstützen und Kurbeln an den Atherton Bikes verbaut.
boxengasse-maribor-atherton-5624
boxengasse-maribor-atherton-5624
Vom Atherton-Logo auf dem Hinterbau ...
Vom Atherton-Logo auf dem Hinterbau ...
... bis hin zum Schriftzug an der Sattelklemme ist überall die Herkunft des Bikes erkennbar.
... bis hin zum Schriftzug an der Sattelklemme ist überall die Herkunft des Bikes erkennbar.
boxengasse-maribor-atherton-5613
boxengasse-maribor-atherton-5613
Der Fox DHX2-Dämpfer wird von einem DW-Link-Hinterbau angelenkt.
Der Fox DHX2-Dämpfer wird von einem DW-Link-Hinterbau angelenkt. - Rachel setzt auf die Coil-Variante an ihrem Bike, doch in den Pits steht auch eine Ausführung mit Luftdämpfer.
boxengasse-maribor-atherton-5625
boxengasse-maribor-atherton-5625
boxengasse-maribor-atherton-5606
boxengasse-maribor-atherton-5606
Dank der ungewöhnlichen Konstruktion mit den gedruckten Titan-Muffen können die Athertons relativ schnell und einfach Geometrie-Veränderungen realisieren.
Dank der ungewöhnlichen Konstruktion mit den gedruckten Titan-Muffen können die Athertons relativ schnell und einfach Geometrie-Veränderungen realisieren.
boxengasse-maribor-atherton-5334
boxengasse-maribor-atherton-5334
Das Specialized Gravity Team mit den beiden Fahrern Finn Iles und Loic Bruni geht 2019 mit einem brandneuen Hybrid-Bike an den Start
Das Specialized Gravity Team mit den beiden Fahrern Finn Iles und Loic Bruni geht 2019 mit einem brandneuen Hybrid-Bike an den Start - während am Hinterrad ein 27,5"-großes Laufrad verbaut ist, kommt am Vorderrad ein 29"-Laufrad zum Einsatz.
boxengasse-maribor-specialized-5145
boxengasse-maribor-specialized-5145
boxengasse-maribor-specialized-5132
boxengasse-maribor-specialized-5132
Nicht nur die Laufradgröße, sondern auch der Hinterbau ist bei diesem Prototypen ein gänzlich anderer als beim Standard-Demo
Nicht nur die Laufradgröße, sondern auch der Hinterbau ist bei diesem Prototypen ein gänzlich anderer als beim Standard-Demo - so wird der Öhlins-Dämpfer nun von einer im Hinterbau versteckten Wippe angelenkt. Dafür befindet sich eine Verbindung zwischen den Druck- und Kettenstreben, die ebendiesen Link betätigt.
boxengasse-maribor-specialized-5121-2
boxengasse-maribor-specialized-5121-2
boxengasse-maribor-specialized-5126
boxengasse-maribor-specialized-5126
Das Arbeitsgerät von Finn Iles erstrahlt in einer glänzenden, rotsilbernen Lackierung.
Das Arbeitsgerät von Finn Iles erstrahlt in einer glänzenden, rotsilbernen Lackierung.
Loic Brunis Bike ist nicht weniger auffällig: Die Streifen in den Farben des Regenbogens weisen den Fahrer als amtierenden Downhill-Weltmeister aus.
Loic Brunis Bike ist nicht weniger auffällig: Die Streifen in den Farben des Regenbogens weisen den Fahrer als amtierenden Downhill-Weltmeister aus.
Das exzentrische Tretlager ermöglicht eine Geometrieverstellung
Das exzentrische Tretlager ermöglicht eine Geometrieverstellung - dadurch können zum Beispiel Parameter wie der Reach, die Tretlagerhöhe oder die Kettenstrebenlänge angepasst werden. Eine solche Lösung ist bis dato eher ungewöhnlich.
boxengasse-maribor-specialized-5131
boxengasse-maribor-specialized-5131
boxengasse-maribor-specialized-5125
boxengasse-maribor-specialized-5125
boxengasse-maribor-specialized-5130
boxengasse-maribor-specialized-5130
boxengasse-maribor-specialized-5121
boxengasse-maribor-specialized-5121
Wie so viele andere Teams, will auch Specialized Gravity nicht auf die Erkenntnisse der Datenerfassungs-System verzichten
Wie so viele andere Teams, will auch Specialized Gravity nicht auf die Erkenntnisse der Datenerfassungs-System verzichten - dafür haben die beiden Teamfahrer Finn und Loic jeweils ein eigenes Bike, das mit den wuchtigen Sensoren ausgestattet ist.
Am Bike von Loïc befinden sich Custom-Bremshebel von Magura …
Am Bike von Loïc befinden sich Custom-Bremshebel von Magura …
… und ein Tribut an den leider viel zu früh verstorbenen Stevie Smith.
… und ein Tribut an den leider viel zu früh verstorbenen Stevie Smith.
boxengasse-maribor-specialized-5108
boxengasse-maribor-specialized-5108
Das Santa Cruz V10 von Loris Vergier hat für 2019 einen frischen Anstrich verpasst bekommen
Das Santa Cruz V10 von Loris Vergier hat für 2019 einen frischen Anstrich verpasst bekommen - abgesehen von der Optik hat sich am Bike aus Kalifornien jedoch nicht viel geändert.
boxengasse-maribor-santa-cruz-5632
boxengasse-maribor-santa-cruz-5632
boxengasse-maribor-santa-cruz-5629
boxengasse-maribor-santa-cruz-5629
Loris Vergier setzt im Gegensatz zu seinen beiden Teamkollegen auf einen Luftdämpfer am Heck
Loris Vergier setzt im Gegensatz zu seinen beiden Teamkollegen auf einen Luftdämpfer am Heck - gut möglich, dass im Innenleben diverse Sachen getestet werden. Greg Minnaar und Luca Shaw setzen hingegen wohl auf die Coil-Variante.
Wie auch einige andere Maxxis-Fahrer ist Loris auf Prototypen-Reifen mit einer verstärkten Seitenwand unterwegs.
Wie auch einige andere Maxxis-Fahrer ist Loris auf Prototypen-Reifen mit einer verstärkten Seitenwand unterwegs.
Die neuen Shimano XTR-Bremsen sollen den jungen Franzosen schnell und sicher zum Stehen bringen.
Die neuen Shimano XTR-Bremsen sollen den jungen Franzosen schnell und sicher zum Stehen bringen.
boxengasse-maribor-santa-cruz-5634
boxengasse-maribor-santa-cruz-5634
boxengasse-maribor-santa-cruz-5646
boxengasse-maribor-santa-cruz-5646
Über den Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen
Über den Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen - eigentlich kann der Flipchip nur in der hohen oder in der tiefen Position montiert werden. Loris fühlt sich jedoch genau zwischen den beiden Einstellung am wohlsten. Deshalb wurde kurzerhand eine neue Variante angefertigt.
boxengasse-maribor-santa-cruz-5639
boxengasse-maribor-santa-cruz-5639
boxengasse-maribor-santa-cruz-5643
boxengasse-maribor-santa-cruz-5643
boxengasse-maribor-santa-cruz-5358
boxengasse-maribor-santa-cruz-5358
Scott geht mit einem neuen Team sowie einem gänzlich neuen Carbon-Bike in die Saison 2019
Scott geht mit einem neuen Team sowie einem gänzlich neuen Carbon-Bike in die Saison 2019 - das Downhill-Bike macht einiges her und unterscheidet sich nicht nur optisch von dem Aluminium-Prototyp, auf dem Brendan Fairclough letzte Saison unterwegs war.
Während beim Alu-Prototyp noch eine Kettenumlenkung zum Einsatz kam, hat man beim Carbon-Bike darauf verzichtet.
Während beim Alu-Prototyp noch eine Kettenumlenkung zum Einsatz kam, hat man beim Carbon-Bike darauf verzichtet.
Die schraffierten Schriftzüge und Logos wissen zu gefallen. Insgesamt macht das Bike einen sehr finalen Eindruck.
Die schraffierten Schriftzüge und Logos wissen zu gefallen. Insgesamt macht das Bike einen sehr finalen Eindruck.
boxengasse-maribor-scott-5466
boxengasse-maribor-scott-5466
Außerdem fährt er Laufräder von Enve
Außerdem fährt er Laufräder von Enve - seine Teamkollegen fahren hingegen Mavic-Laufräder.
Wem gehört dieses Bike?
Wem gehört dieses Bike? - Klare Sache: Brendan Fairclough ist natürlich auf Flats unterwegs.
Über einen Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen.
Über einen Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen.
Außerdem kann die Hinterrad-Achse in zwei Positionen montiert werden, wodurch sich die Kettenstrebenlänge anpassen lässt.
Außerdem kann die Hinterrad-Achse in zwei Positionen montiert werden, wodurch sich die Kettenstrebenlänge anpassen lässt.
Der Knick im Oberrohr erinnert an die bereits bekannten Scott-Bikes Genius und Ransom.
Der Knick im Oberrohr erinnert an die bereits bekannten Scott-Bikes Genius und Ransom.
Für die Entschleunigung sind Bremsen von TRP zuständig ...
Für die Entschleunigung sind Bremsen von TRP zuständig ...
... und auch die Schaltung stellen die Amerikaner zur Verfügung.
... und auch die Schaltung stellen die Amerikaner zur Verfügung.
Seit dieser Saison geht das Norco Team als Werksteam der Kanadier an den Start
Seit dieser Saison geht das Norco Team als Werksteam der Kanadier an den Start - und wie es sich für ein kanadisches Factory-Team gehört sind die Bikes in den Landesfarben Rot und Weiß lackiert. Ob sich Sam Blenkinsop wohl lieber eine Kiwi-Edition gewünscht hätte?
boxengasse-maribor-norco-5581
boxengasse-maribor-norco-5581
boxengasse-maribor-norco-5574
boxengasse-maribor-norco-5574
Ein ordentlicher Kettenstrebenschutz aus einem dämpfendem Material darf natürlich nicht fehlen.
Ein ordentlicher Kettenstrebenschutz aus einem dämpfendem Material darf natürlich nicht fehlen.
Aufgrund des hohen Hinterbau-Drehpunkts ist eine Kettenumlenkung nötig.
Aufgrund des hohen Hinterbau-Drehpunkts ist eine Kettenumlenkung nötig.
SRAM/Rockshox ist unverkennbar einer großen der Sponsoren des Norco Factory Teams ...
SRAM/Rockshox ist unverkennbar einer großen der Sponsoren des Norco Factory Teams ...
... die Amerikaner steuern mit dem Antrieb, den Bremsen und  den Federelementen fast alle wichtigen Teile bei.
... die Amerikaner steuern mit dem Antrieb, den Bremsen und den Federelementen fast alle wichtigen Teile bei.
boxengasse-maribor-norco-5569
boxengasse-maribor-norco-5569
boxengasse-maribor-norco-5576
boxengasse-maribor-norco-5576
Die Raw-Optik legt es bereits nahe: diese Umlenkwippen entsprechen nicht der Serie
Die Raw-Optik legt es bereits nahe: diese Umlenkwippen entsprechen nicht der Serie - die neuen Wippen bieten Teamfahrer Sam Blenkinsop etwas mehr Progression, die er bei harten Landungen gut gebrauchen kann.
Auch Sam Blenkinsop ist mit den Maxxis-Reifen mit der stabilen ZK-Breaker-Seitenwand unterwegs.
Auch Sam Blenkinsop ist mit den Maxxis-Reifen mit der stabilen ZK-Breaker-Seitenwand unterwegs.
Zusätzlichen Schutz bietet das am grünen Ventil erkennbare CushCore Reifen-Insert.
Zusätzlichen Schutz bietet das am grünen Ventil erkennbare CushCore Reifen-Insert.
boxengasse-maribor-norco-5583
boxengasse-maribor-norco-5583
boxengasse-maribor-norco-5586
boxengasse-maribor-norco-5586
boxengasse-maribor-norco-5302
boxengasse-maribor-norco-5302
Danny Hart geht in Maribor auf einem Hybrid-Bike an den Start
Danny Hart geht in Maribor auf einem Hybrid-Bike an den Start - sein Saracen Myst ist mit einem 29"-Vorderrad sowie einem 27,5"-Hinterrad aufgebaut. Seine Teamkollegen bleiben jedoch bei einer Laufradgröße: Während Alex Marin auf 27,5" setzt, ist Matt Walker auf den Wagon Wheels unterwegs.
boxengasse-maribor-saracen-5672
boxengasse-maribor-saracen-5672
29" an der Front ...
29" an der Front ...
... und 27,5" am Heck.
... und 27,5" am Heck.
Der schnelle Brite fährt die Bremshebel nahezu waagerecht.
Der schnelle Brite fährt die Bremshebel nahezu waagerecht.
Der Velcro-Streifen dürfte die schnelle Befestigung eines GPS-Gerätes ermöglichen.
Der Velcro-Streifen dürfte die schnelle Befestigung eines GPS-Gerätes ermöglichen.
Die unlackierte, gefräste Wippe ist lediglich an Dannys Bike zu finden und dient zur Anpassung des Rahmens an die unterschiedlich großen Laufräder
Die unlackierte, gefräste Wippe ist lediglich an Dannys Bike zu finden und dient zur Anpassung des Rahmens an die unterschiedlich großen Laufräder - dadurch kann die gewohte Rahmen-Geometrie beibehalten werden.
boxengasse-maribor-saracen-5680
boxengasse-maribor-saracen-5680
boxengasse-maribor-saracen-5677
boxengasse-maribor-saracen-5677
Der Hinterbau bietet mehr als genug Reifenfreiheit für das 27,5"-Hinterrad, dadurch sollte Danny auch bei klebrigstem Matsch keine Probleme bekommen.
Der Hinterbau bietet mehr als genug Reifenfreiheit für das 27,5"-Hinterrad, dadurch sollte Danny auch bei klebrigstem Matsch keine Probleme bekommen.
29"-Vorderrad bedeutet Fox Float 49-Federgabel an der Front.
29"-Vorderrad bedeutet Fox Float 49-Federgabel an der Front.
boxengasse-maribor-saracen-5381
boxengasse-maribor-saracen-5381
Das Canyon von Mark Wallace rollt auf 29"-Laufrädern! Wie genau der Rahmen für die größeren Räder angepasst wurde, erfahrt ihr in Kürze bei uns
Das Canyon von Mark Wallace rollt auf 29"-Laufrädern! Wie genau der Rahmen für die größeren Räder angepasst wurde, erfahrt ihr in Kürze bei uns - Marks Teamkollege Troy Brosnan ist übrigens nach wie vor auf einem Canoyn mit 27,5" großen Laufrädern unterwegs.
Lauter Kabel – das Data Acquisition-System am Bike von Troy Brosnan ist zwar größtenteils innerhalb des Rahmens versteckt, lässt sich aber trotzdem nur schwer übersehen.
Lauter Kabel – das Data Acquisition-System am Bike von Troy Brosnan ist zwar größtenteils innerhalb des Rahmens versteckt, lässt sich aber trotzdem nur schwer übersehen.
Mit Hilfe dieses Schalters wird die Datenaufzeichnung gestartet. Sie liefert wertvolle Erkenntnisse für den Rennlauf.
Mit Hilfe dieses Schalters wird die Datenaufzeichnung gestartet. Sie liefert wertvolle Erkenntnisse für den Rennlauf.
Zahlreiche Anbauteile wir beispielsweise die Federgabel sind mit Sensoren versehen.
Zahlreiche Anbauteile wir beispielsweise die Federgabel sind mit Sensoren versehen.
boxengasse-maribor-canyon-5081
boxengasse-maribor-canyon-5081
Signature-Naben am Canyon Sender des amtierenden australischen Meisters.
Signature-Naben am Canyon Sender des amtierenden australischen Meisters.
Troy ist auch weiterhin auf 27,5"-Laufrädern unterwegs.
Troy ist auch weiterhin auf 27,5"-Laufrädern unterwegs.
Der neue Canyon Direct-Mount-Vorbau fällt mit einer flachen Bauhöhe auf.
Der neue Canyon Direct-Mount-Vorbau fällt mit einer flachen Bauhöhe auf. - Er ermöglicht es den anderen Canyon-Teamfahrern, trotz 29"-Laufrädern eine halbwegs flache Front beizubehalten.
Eine GoPro zeichnet außerdem die Läufe auf, damit die Daten mit dem Streckenverlauf abgeglichen werden können.
Eine GoPro zeichnet außerdem die Läufe auf, damit die Daten mit dem Streckenverlauf abgeglichen werden können.
boxengasse-maribor-canyon-5060
boxengasse-maribor-canyon-5060
Auch der Bremsadapter ist Teil der Datenerfassungs-Maschenerie
Auch der Bremsadapter ist Teil der Datenerfassungs-Maschenerie - das von Canyon verbaute System hört auf den Namen Stendec Data und wurde von Dave Garland, dem Ex-Mechaniker von Danny Hart, entwickelt.
Nina Hoffmann konnte beim IXS Downhill Cup am vergangenen Wochenende bereits einen sehr guten zweiten Platz feiern
Nina Hoffmann konnte beim IXS Downhill Cup am vergangenen Wochenende bereits einen sehr guten zweiten Platz feiern - ob sie dieses Wochenende eine ähnlich gute Platzierung auf ihrem auffällig lackierten Juliana Downhillbike einfahren kann? Wir drücken die Daumen!
Bei dem Bike handelt es sich um eine spezielle Version für einige Juliana-Teamfahrerinnen
Bei dem Bike handelt es sich um eine spezielle Version für einige Juliana-Teamfahrerinnen - bis auf die faszinierende Lackierung unterscheidet sich das Bike jedoch nicht vom herkömmlichen Santa Cruz V10.
Wer sich in die schrille Lackierung verguckt hat, wird leider enttäuscht werden
Wer sich in die schrille Lackierung verguckt hat, wird leider enttäuscht werden - eine Serienproduktion ist derzeit wohl nicht geplant.
Den nötigen Grip liefern Reifen von Schwalbe …
Den nötigen Grip liefern Reifen von Schwalbe …
… doch der Hingucker ist natürlich die Lackierung.
… doch der Hingucker ist natürlich die Lackierung.
Nina geht mit einem Rahmen in Größe M auf Sekundenjagd.
Nina geht mit einem Rahmen in Größe M auf Sekundenjagd.
Der Fox DHX2-Dämpfer am Heck kontrolliert 215 mm feinsten VPP-Federweg
Der Fox DHX2-Dämpfer am Heck kontrolliert 215 mm feinsten VPP-Federweg
Für die nötige Verzögerung sind Trickstuff Direttissima-Bremsen in schrillen Eloxal-Farben verantwortlich.
Für die nötige Verzögerung sind Trickstuff Direttissima-Bremsen in schrillen Eloxal-Farben verantwortlich.
boxengasse-maribor-juliana-5657
boxengasse-maribor-juliana-5657
boxengasse-maribor-juliana-5648
boxengasse-maribor-juliana-5648
boxengasse-maribor-juliana-5372
boxengasse-maribor-juliana-5372

Dieses Wochenende starten die besten Downhill-Fahrer des Planeten im slowenischem Maribor in die neue Saison. In der Off Season hatten die Teams jede Menge Zeit, neue Bikes und Anbauteile zu testen. Wir haben uns in den Pits umgesehen und die spannendsten Neuheiten für euch zusammengetragen. Hier gibt’s einen Einblick in die Downhill World Cup-Boxengasse.

Auch zwei Jahre, nachdem das Santa Cruz Syndicate erstmals mit einem 29″-Downhill-Bike für Furore gesorgt hat, hat die Laufrad-Diskussion den World Cup-Zirkus noch fest im Griff. 29″, 27,5″ – oder gar ein Mix aus beiden Laufradgrößen, was in dieser Saison erstmals erlaubt ist? Noch ist man sich unschlüssig, welche Rädern am schnellsten sind. Während man bei Scott und Canyon auf neue 29er setzt, geht Danny Hart auf einem Hybrid-Bike mit 29″-Vorderrad und 27,5″-Hinterrad an den Start. Ebenfalls mit ungleichen Laufradgrößen unterwegs sind Loïc Bruni und Finn Iles vom Specilaized Gravity Team. Die beiden setzen auf einen relativ final wirkenden Prototypen, den wir erstmals letztes Jahr in Fort William entdecken konnten. Ganz neu dabei und trotzdem schon alteingesessen – das trifft auf die Athertons zu. Die Geschwister haben sich im Winter einen Traum erfüllt und eine eigene Bike-Marke mit den originellen Namen Atherton Bikes gegründet. Von nun an werden Gee und Rachel und Co also auf Bikes ihren ganz eigenen Bikes auf Sekundenjagd gehen. Das alles und noch viel mehr gibt’s in der ersten World Cup-Boxengasse des Jahres!

Diashow: Downhill World Cup 2019 – Maribor - Boxengasse – Entscheiden Sie sich jetzt!
boxengasse-maribor-juliana-5657
boxengasse-maribor-norco-5569
boxengasse-maribor-specialized-5132
Über einen Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen.
Ein ordentlicher Kettenstrebenschutz aus einem dämpfendem Material darf natürlich nicht fehlen.
Diashow starten »

Atherton Bikes

Die Athertons sind erstmals mit ihrer eigenen Marke Atherton Bikes bei einem Downhill World Cup am Start
# Die Athertons sind erstmals mit ihrer eigenen Marke Atherton Bikes bei einem Downhill World Cup am Start - die neuen Bikes bestehen aus geraden Carbon-Rohren, die mit gedruckten Titanmuffen verklebt sind. Rachel und Gee haben sich gegen den nun erlaubten Mix aus 27,5" und 29" entschieden. Das schwarze Gerät setzt voll und ganz auf 29".
Wie bei vielen anderen Bikes scheint auch beim Atherton Bike ein Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme für die Geometrieverstellung zuständig zu sein.
# Wie bei vielen anderen Bikes scheint auch beim Atherton Bike ein Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme für die Geometrieverstellung zuständig zu sein.
Rachel setzt auf gecuttete Matschreifen des deutschen Herstellers Continental.
# Rachel setzt auf gecuttete Matschreifen des deutschen Herstellers Continental.
boxengasse-maribor-atherton-5609
# boxengasse-maribor-atherton-5609
boxengasse-maribor-atherton-5617
# boxengasse-maribor-atherton-5617
An den Atherton-Schriftzug auf dem Unterrohr muss man sich zwar noch gewöhnen
# An den Atherton-Schriftzug auf dem Unterrohr muss man sich zwar noch gewöhnen - in Kombination mit der schicken Carbon-Struktur des Rahmens sorgt dieser jedoch schon jetzt für glänzenden Augen.
Die Athertons setzen in dieser Saison auf die Trickstuff Maxima-Bremse aus dem Schwarzwald
# Die Athertons setzen in dieser Saison auf die Trickstuff Maxima-Bremse aus dem Schwarzwald - von der Bremskraft und der Dosierbarkeit scheinen die Pro-Rider mehr als angetan.
Auch FSA zählen die Athertons zu ihren Partnern
# Auch FSA zählen die Athertons zu ihren Partnern - unter anderem sind FSA-Sattelstützen und Kurbeln an den Atherton Bikes verbaut.
boxengasse-maribor-atherton-5624
# boxengasse-maribor-atherton-5624
Vom Atherton-Logo auf dem Hinterbau ...
# Vom Atherton-Logo auf dem Hinterbau ...
... bis hin zum Schriftzug an der Sattelklemme ist überall die Herkunft des Bikes erkennbar.
# ... bis hin zum Schriftzug an der Sattelklemme ist überall die Herkunft des Bikes erkennbar.
boxengasse-maribor-atherton-5613
# boxengasse-maribor-atherton-5613
Der Fox DHX2-Dämpfer wird von einem DW-Link-Hinterbau angelenkt.
# Der Fox DHX2-Dämpfer wird von einem DW-Link-Hinterbau angelenkt. - Rachel setzt auf die Coil-Variante an ihrem Bike, doch in den Pits steht auch eine Ausführung mit Luftdämpfer.
boxengasse-maribor-atherton-5625
# boxengasse-maribor-atherton-5625
boxengasse-maribor-atherton-5606
# boxengasse-maribor-atherton-5606
Dank der ungewöhnlichen Konstruktion mit den gedruckten Titan-Muffen können die Athertons relativ schnell und einfach Geometrie-Veränderungen realisieren.
# Dank der ungewöhnlichen Konstruktion mit den gedruckten Titan-Muffen können die Athertons relativ schnell und einfach Geometrie-Veränderungen realisieren.
boxengasse-maribor-atherton-5334
# boxengasse-maribor-atherton-5334

Specialized Gravity

Das Specialized Gravity Team mit den beiden Fahrern Finn Iles und Loic Bruni geht 2019 mit einem brandneuen Hybrid-Bike an den Start
# Das Specialized Gravity Team mit den beiden Fahrern Finn Iles und Loic Bruni geht 2019 mit einem brandneuen Hybrid-Bike an den Start - während am Hinterrad ein 27,5"-großes Laufrad verbaut ist, kommt am Vorderrad ein 29"-Laufrad zum Einsatz.
boxengasse-maribor-specialized-5145
# boxengasse-maribor-specialized-5145
boxengasse-maribor-specialized-5132
# boxengasse-maribor-specialized-5132
Nicht nur die Laufradgröße, sondern auch der Hinterbau ist bei diesem Prototypen ein gänzlich anderer als beim Standard-Demo
# Nicht nur die Laufradgröße, sondern auch der Hinterbau ist bei diesem Prototypen ein gänzlich anderer als beim Standard-Demo - so wird der Öhlins-Dämpfer nun von einer im Hinterbau versteckten Wippe angelenkt. Dafür befindet sich eine Verbindung zwischen den Druck- und Kettenstreben, die ebendiesen Link betätigt.
boxengasse-maribor-specialized-5121-2
# boxengasse-maribor-specialized-5121-2
boxengasse-maribor-specialized-5126
# boxengasse-maribor-specialized-5126
Das Arbeitsgerät von Finn Iles erstrahlt in einer glänzenden, rotsilbernen Lackierung.
# Das Arbeitsgerät von Finn Iles erstrahlt in einer glänzenden, rotsilbernen Lackierung.
Loic Brunis Bike ist nicht weniger auffällig: Die Streifen in den Farben des Regenbogens weisen den Fahrer als amtierenden Downhill-Weltmeister aus.
# Loic Brunis Bike ist nicht weniger auffällig: Die Streifen in den Farben des Regenbogens weisen den Fahrer als amtierenden Downhill-Weltmeister aus.
Das exzentrische Tretlager ermöglicht eine Geometrieverstellung
# Das exzentrische Tretlager ermöglicht eine Geometrieverstellung - dadurch können zum Beispiel Parameter wie der Reach, die Tretlagerhöhe oder die Kettenstrebenlänge angepasst werden. Eine solche Lösung ist bis dato eher ungewöhnlich.
boxengasse-maribor-specialized-5131
# boxengasse-maribor-specialized-5131
boxengasse-maribor-specialized-5125
# boxengasse-maribor-specialized-5125
boxengasse-maribor-specialized-5130
# boxengasse-maribor-specialized-5130
boxengasse-maribor-specialized-5121
# boxengasse-maribor-specialized-5121
Wie so viele andere Teams, will auch Specialized Gravity nicht auf die Erkenntnisse der Datenerfassungs-System verzichten
# Wie so viele andere Teams, will auch Specialized Gravity nicht auf die Erkenntnisse der Datenerfassungs-System verzichten - dafür haben die beiden Teamfahrer Finn und Loic jeweils ein eigenes Bike, das mit den wuchtigen Sensoren ausgestattet ist.
Am Bike von Loïc befinden sich Custom-Bremshebel von Magura …
# Am Bike von Loïc befinden sich Custom-Bremshebel von Magura …
… und ein Tribut an den leider viel zu früh verstorbenen Stevie Smith.
# … und ein Tribut an den leider viel zu früh verstorbenen Stevie Smith.
boxengasse-maribor-specialized-5108
# boxengasse-maribor-specialized-5108

Santa Cruz Syndicate

Das Santa Cruz V10 von Loris Vergier hat für 2019 einen frischen Anstrich verpasst bekommen
# Das Santa Cruz V10 von Loris Vergier hat für 2019 einen frischen Anstrich verpasst bekommen - abgesehen von der Optik hat sich am Bike aus Kalifornien jedoch nicht viel geändert.
boxengasse-maribor-santa-cruz-5632
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5632
boxengasse-maribor-santa-cruz-5629
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5629
Loris Vergier setzt im Gegensatz zu seinen beiden Teamkollegen auf einen Luftdämpfer am Heck
# Loris Vergier setzt im Gegensatz zu seinen beiden Teamkollegen auf einen Luftdämpfer am Heck - gut möglich, dass im Innenleben diverse Sachen getestet werden. Greg Minnaar und Luca Shaw setzen hingegen wohl auf die Coil-Variante.
Wie auch einige andere Maxxis-Fahrer ist Loris auf Prototypen-Reifen mit einer verstärkten Seitenwand unterwegs.
# Wie auch einige andere Maxxis-Fahrer ist Loris auf Prototypen-Reifen mit einer verstärkten Seitenwand unterwegs.
Die neuen Shimano XTR-Bremsen sollen den jungen Franzosen schnell und sicher zum Stehen bringen.
# Die neuen Shimano XTR-Bremsen sollen den jungen Franzosen schnell und sicher zum Stehen bringen.
boxengasse-maribor-santa-cruz-5634
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5634
boxengasse-maribor-santa-cruz-5646
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5646
Über den Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen
# Über den Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen - eigentlich kann der Flipchip nur in der hohen oder in der tiefen Position montiert werden. Loris fühlt sich jedoch genau zwischen den beiden Einstellung am wohlsten. Deshalb wurde kurzerhand eine neue Variante angefertigt.
boxengasse-maribor-santa-cruz-5639
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5639
boxengasse-maribor-santa-cruz-5643
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5643
boxengasse-maribor-santa-cruz-5358
# boxengasse-maribor-santa-cruz-5358

Scott Downhill Factory

Scott geht mit einem neuen Team sowie einem gänzlich neuen Carbon-Bike in die Saison 2019
# Scott geht mit einem neuen Team sowie einem gänzlich neuen Carbon-Bike in die Saison 2019 - das Downhill-Bike macht einiges her und unterscheidet sich nicht nur optisch von dem Aluminium-Prototyp, auf dem Brendan Fairclough letzte Saison unterwegs war.
Während beim Alu-Prototyp noch eine Kettenumlenkung zum Einsatz kam, hat man beim Carbon-Bike darauf verzichtet.
# Während beim Alu-Prototyp noch eine Kettenumlenkung zum Einsatz kam, hat man beim Carbon-Bike darauf verzichtet.
Die schraffierten Schriftzüge und Logos wissen zu gefallen. Insgesamt macht das Bike einen sehr finalen Eindruck.
# Die schraffierten Schriftzüge und Logos wissen zu gefallen. Insgesamt macht das Bike einen sehr finalen Eindruck.
boxengasse-maribor-scott-5466
# boxengasse-maribor-scott-5466
Wem gehört dieses Bike?
# Wem gehört dieses Bike? - Klare Sache: Brendan Fairclough ist natürlich auf Flats unterwegs.
Außerdem fährt er Laufräder von Enve
# Außerdem fährt er Laufräder von Enve - seine Teamkollegen fahren hingegen Mavic-Laufräder.
Über einen Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen.
# Über einen Flip Chip an der unteren Dämpferaufnahme lässt sich die Geometrie verstellen.
Außerdem kann die Hinterrad-Achse in zwei Positionen montiert werden, wodurch sich die Kettenstrebenlänge anpassen lässt.
# Außerdem kann die Hinterrad-Achse in zwei Positionen montiert werden, wodurch sich die Kettenstrebenlänge anpassen lässt.
Der Knick im Oberrohr erinnert an die bereits bekannten Scott-Bikes Genius und Ransom.
# Der Knick im Oberrohr erinnert an die bereits bekannten Scott-Bikes Genius und Ransom.
Für die Entschleunigung sind Bremsen von TRP zuständig ...
# Für die Entschleunigung sind Bremsen von TRP zuständig ...
... und auch die Schaltung stellen die Amerikaner zur Verfügung.
# ... und auch die Schaltung stellen die Amerikaner zur Verfügung.

Norco Factory Team

Seit dieser Saison geht das Norco Team als Werksteam der Kanadier an den Start
# Seit dieser Saison geht das Norco Team als Werksteam der Kanadier an den Start - und wie es sich für ein kanadisches Factory-Team gehört sind die Bikes in den Landesfarben Rot und Weiß lackiert. Ob sich Sam Blenkinsop wohl lieber eine Kiwi-Edition gewünscht hätte?
boxengasse-maribor-norco-5581
# boxengasse-maribor-norco-5581
boxengasse-maribor-norco-5574
# boxengasse-maribor-norco-5574
Ein ordentlicher Kettenstrebenschutz aus einem dämpfendem Material darf natürlich nicht fehlen.
# Ein ordentlicher Kettenstrebenschutz aus einem dämpfendem Material darf natürlich nicht fehlen.
Aufgrund des hohen Hinterbau-Drehpunkts ist eine Kettenumlenkung nötig.
# Aufgrund des hohen Hinterbau-Drehpunkts ist eine Kettenumlenkung nötig.
SRAM/Rockshox ist unverkennbar einer großen der Sponsoren des Norco Factory Teams ...
# SRAM/Rockshox ist unverkennbar einer großen der Sponsoren des Norco Factory Teams ...
... die Amerikaner steuern mit dem Antrieb, den Bremsen und  den Federelementen fast alle wichtigen Teile bei.
# ... die Amerikaner steuern mit dem Antrieb, den Bremsen und den Federelementen fast alle wichtigen Teile bei.
boxengasse-maribor-norco-5569
# boxengasse-maribor-norco-5569
boxengasse-maribor-norco-5576
# boxengasse-maribor-norco-5576
Die Raw-Optik legt es bereits nahe: diese Umlenkwippen entsprechen nicht der Serie
# Die Raw-Optik legt es bereits nahe: diese Umlenkwippen entsprechen nicht der Serie - die neuen Wippen bieten Teamfahrer Sam Blenkinsop etwas mehr Progression, die er bei harten Landungen gut gebrauchen kann.
Auch Sam Blenkinsop ist mit den Maxxis-Reifen mit der stabilen ZK-Breaker-Seitenwand unterwegs.
# Auch Sam Blenkinsop ist mit den Maxxis-Reifen mit der stabilen ZK-Breaker-Seitenwand unterwegs.
Zusätzlichen Schutz bietet das am grünen Ventil erkennbare CushCore Reifen-Insert.
# Zusätzlichen Schutz bietet das am grünen Ventil erkennbare CushCore Reifen-Insert.
boxengasse-maribor-norco-5583
# boxengasse-maribor-norco-5583
boxengasse-maribor-norco-5586
# boxengasse-maribor-norco-5586
boxengasse-maribor-norco-5302
# boxengasse-maribor-norco-5302

Madison Saracen Factory Team

Danny Hart geht in Maribor auf einem Hybrid-Bike an den Start
# Danny Hart geht in Maribor auf einem Hybrid-Bike an den Start - sein Saracen Myst ist mit einem 29"-Vorderrad sowie einem 27,5"-Hinterrad aufgebaut. Seine Teamkollegen bleiben jedoch bei einer Laufradgröße: Während Alex Marin auf 27,5" setzt, ist Matt Walker auf den Wagon Wheels unterwegs.
boxengasse-maribor-saracen-5672
# boxengasse-maribor-saracen-5672
29" an der Front ...
# 29" an der Front ...
... und 27,5" am Heck.
# ... und 27,5" am Heck.
Der schnelle Brite fährt die Bremshebel nahezu waagerecht.
# Der schnelle Brite fährt die Bremshebel nahezu waagerecht.
Der Velcro-Streifen dürfte die schnelle Befestigung eines GPS-Gerätes ermöglichen.
# Der Velcro-Streifen dürfte die schnelle Befestigung eines GPS-Gerätes ermöglichen.
Die unlackierte, gefräste Wippe ist lediglich an Dannys Bike zu finden und dient zur Anpassung des Rahmens an die unterschiedlich großen Laufräder
# Die unlackierte, gefräste Wippe ist lediglich an Dannys Bike zu finden und dient zur Anpassung des Rahmens an die unterschiedlich großen Laufräder - dadurch kann die gewohte Rahmen-Geometrie beibehalten werden.
boxengasse-maribor-saracen-5680
# boxengasse-maribor-saracen-5680
boxengasse-maribor-saracen-5677
# boxengasse-maribor-saracen-5677
Der Hinterbau bietet mehr als genug Reifenfreiheit für das 27,5"-Hinterrad, dadurch sollte Danny auch bei klebrigstem Matsch keine Probleme bekommen.
# Der Hinterbau bietet mehr als genug Reifenfreiheit für das 27,5"-Hinterrad, dadurch sollte Danny auch bei klebrigstem Matsch keine Probleme bekommen.
29"-Vorderrad bedeutet Fox Float 49-Federgabel an der Front.
# 29"-Vorderrad bedeutet Fox Float 49-Federgabel an der Front.
boxengasse-maribor-saracen-5381
# boxengasse-maribor-saracen-5381

Canyon Factory Downhill Team

Das Canyon von Mark Wallace rollt auf 29"-Laufrädern! Wie genau der Rahmen für die größeren Räder angepasst wurde, erfahrt ihr in Kürze bei uns
# Das Canyon von Mark Wallace rollt auf 29"-Laufrädern! Wie genau der Rahmen für die größeren Räder angepasst wurde, erfahrt ihr in Kürze bei uns - Marks Teamkollege Troy Brosnan ist übrigens nach wie vor auf einem Canoyn mit 27,5" großen Laufrädern unterwegs.
Lauter Kabel – das Data Acquisition-System am Bike von Troy Brosnan ist zwar größtenteils innerhalb des Rahmens versteckt, lässt sich aber trotzdem nur schwer übersehen.
# Lauter Kabel – das Data Acquisition-System am Bike von Troy Brosnan ist zwar größtenteils innerhalb des Rahmens versteckt, lässt sich aber trotzdem nur schwer übersehen.
Mit Hilfe dieses Schalters wird die Datenaufzeichnung gestartet. Sie liefert wertvolle Erkenntnisse für den Rennlauf.
# Mit Hilfe dieses Schalters wird die Datenaufzeichnung gestartet. Sie liefert wertvolle Erkenntnisse für den Rennlauf.
Zahlreiche Anbauteile wir beispielsweise die Federgabel sind mit Sensoren versehen.
# Zahlreiche Anbauteile wir beispielsweise die Federgabel sind mit Sensoren versehen.
Eine GoPro zeichnet außerdem die Läufe auf, damit die Daten mit dem Streckenverlauf abgeglichen werden können.
# Eine GoPro zeichnet außerdem die Läufe auf, damit die Daten mit dem Streckenverlauf abgeglichen werden können.
Signature-Naben am Canyon Sender des amtierenden australischen Meisters.
# Signature-Naben am Canyon Sender des amtierenden australischen Meisters.
Troy ist auch weiterhin auf 27,5"-Laufrädern unterwegs.
# Troy ist auch weiterhin auf 27,5"-Laufrädern unterwegs.
Der neue Canyon Direct-Mount-Vorbau fällt mit einer flachen Bauhöhe auf.
# Der neue Canyon Direct-Mount-Vorbau fällt mit einer flachen Bauhöhe auf. - Er ermöglicht es den anderen Canyon-Teamfahrern, trotz 29"-Laufrädern eine halbwegs flache Front beizubehalten.
Auch der Bremsadapter ist Teil der Datenerfassungs-Maschenerie
# Auch der Bremsadapter ist Teil der Datenerfassungs-Maschenerie - das von Canyon verbaute System hört auf den Namen Stendec Data und wurde von Dave Garland, dem Ex-Mechaniker von Danny Hart, entwickelt.

Juliana Bikes

Nina Hoffmann konnte beim IXS Downhill Cup am vergangenen Wochenende bereits einen sehr guten zweiten Platz feiern
# Nina Hoffmann konnte beim IXS Downhill Cup am vergangenen Wochenende bereits einen sehr guten zweiten Platz feiern - ob sie dieses Wochenende eine ähnlich gute Platzierung auf ihrem auffällig lackierten Juliana Downhillbike einfahren kann? Wir drücken die Daumen!
Bei dem Bike handelt es sich um eine spezielle Version für einige Juliana-Teamfahrerinnen
# Bei dem Bike handelt es sich um eine spezielle Version für einige Juliana-Teamfahrerinnen - bis auf die faszinierende Lackierung unterscheidet sich das Bike jedoch nicht vom herkömmlichen Santa Cruz V10.
Wer sich in die schrille Lackierung verguckt hat, wird leider enttäuscht werden
# Wer sich in die schrille Lackierung verguckt hat, wird leider enttäuscht werden - eine Serienproduktion ist derzeit wohl nicht geplant.
Den nötigen Grip liefern Reifen von Schwalbe …
# Den nötigen Grip liefern Reifen von Schwalbe …
… doch der Hingucker ist natürlich die Lackierung.
# … doch der Hingucker ist natürlich die Lackierung.
Nina geht mit einem Rahmen in Größe M auf Sekundenjagd.
# Nina geht mit einem Rahmen in Größe M auf Sekundenjagd.
Der Fox DHX2-Dämpfer am Heck kontrolliert 215 mm feinsten VPP-Federweg
# Der Fox DHX2-Dämpfer am Heck kontrolliert 215 mm feinsten VPP-Federweg
Für die nötige Verzögerung sind Trickstuff Direttissima-Bremsen in schrillen Eloxal-Farben verantwortlich.
# Für die nötige Verzögerung sind Trickstuff Direttissima-Bremsen in schrillen Eloxal-Farben verantwortlich.
boxengasse-maribor-juliana-5657
# boxengasse-maribor-juliana-5657
boxengasse-maribor-juliana-5648
# boxengasse-maribor-juliana-5648
boxengasse-maribor-juliana-5372
# boxengasse-maribor-juliana-5372

Alle Artikel zum Downhill World Cup Maribor 2019 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2019

  1. benutzerbild

    marx.

    dabei seit 02/2007

    RFS_134 schrieb:
    Wer hat jetzt Recht :ka:
    Habe es mir selbst noch nicht genau angeschaut wie das Pro10 funktioniert (oder wie das heisst)


    Hab ja geschrieben warum es eins ist.
    Sieht man auch hier:
    [URL]https://ep1.pinkbike.org/p3pb13891853/p3pb13891853.jpg[/URL]

    Wer das Gegenteil behauptet soll bitte auch Argumente liefern.
    Der Propain Hinterbau dreht um einen virtuellen Drehpunkt, genau wie SC, Giant und co
  2. benutzerbild

    RFS_134

    dabei seit 10/2016

    marx. schrieb:
    Hab ja geschrieben warum es eins ist.
    Sieht man auch hier:
    [URL]https://ep1.pinkbike.org/p3pb13891853/p3pb13891853.jpg[/URL]

    Wer das Gegenteil behauptet soll bitte auch Argumente liefern.
    Der Propain Hinterbau dreht um einen virtuellen Drehpunkt, genau wie SC, Giant und co

    ok, das ist nicht so anders als ein SC Hinterbau. Abgesehen von der Dämpferanlenkung natürlich^^
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    guerilla01

    dabei seit 06/2003

    marx. schrieb:
    Hab ja geschrieben warum es eins ist.
    Sieht man auch hier:
    [URL]https://ep1.pinkbike.org/p3pb13891853/p3pb13891853.jpg[/URL]

    Wer das Gegenteil behauptet soll bitte auch Argumente liefern.
    Der Propain Hinterbau dreht um einen virtuellen Drehpunkt, genau wie SC, Giant und co

    Der Begriff VPP ist markenrechtlich geschützt.
    Natürlich hat das Propain einen virtuellen Drehpunkt, funktioniert auch sehr ähnlich wie ein VPP, ist aber keins und darf sich so nicht nennen.
  5. benutzerbild

    marx.

    dabei seit 02/2007

    guerilla01 schrieb:
    Der Begriff VPP ist markenrechtlich geschützt.
    Natürlich hat das Propain einen virtuellen Drehpunkt, funktioniert auch sehr ähnlich wie ein VPP, ist aber keins und darf sich so nicht nennen.



    Oh Gott, du bist echt ne arme Wurst...

    Aber ja, das stimmt natürlich. Fein gemacht!
  6. benutzerbild

    guerilla01

    dabei seit 06/2003

    marx. schrieb:
    Oh Gott, du bist echt ne arme Wurst...

    Aber ja, das stimmt natürlich. Fein gemacht!

    Verstehe deinen arroganten Tonfall nicht.
    Was willst du hier beweisen?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!