Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Obwohl das Commençal / 100 % Team eigentlich nur das B-Team des andorranischen Herstellers ist, hat es mittlerweile eines der professionellsten Setups
Obwohl das Commençal / 100 % Team eigentlich nur das B-Team des andorranischen Herstellers ist, hat es mittlerweile eines der professionellsten Setups - auch die Ergebnisse können sich nach einem etwas schwachen Start wieder sehen lassen.
Das Team ist noch auf dem regulären Commençal Supreme 29-Rahmen unterwegs
Das Team ist noch auf dem regulären Commençal Supreme 29-Rahmen unterwegs - das Factory-Team um Amaury Pierron setzt seit einigen Monaten auf Prototypen mit modifizierten Hinterbauten.
TRP sponsert mittlerweile einige große Downhill-Teams und scheint einiges an Zeit in die Entwicklung neuer Produkte zu stecken
TRP sponsert mittlerweile einige große Downhill-Teams und scheint einiges an Zeit in die Entwicklung neuer Produkte zu stecken - hierbei handelt es sich schon um den zweiten Prototyp einer neuer DH-Bremse. Mittlerweile wirkt sie recht serienreif.
Der Bremssattel erinnert eher an die aktuelle eMTB-Bremse von TRP.
Der Bremssattel erinnert eher an die aktuelle eMTB-Bremse von TRP. - Außerdem verrät der zusätzliche 20 mm Spacer …
… dass in Val di Sole an Hugo Frixtalons Rad eine große 223 mm Scheibe zum Einsatz kommt.
… dass in Val di Sole an Hugo Frixtalons Rad eine große 223 mm Scheibe zum Einsatz kommt.
Auch der Shifter der neue DH-Schaltung von TRP hat einige Entwicklungsstufen hinter sich …
Auch der Shifter der neue DH-Schaltung von TRP hat einige Entwicklungsstufen hinter sich …
… ebenso wie das Schaltwerk, das – wie die Bremse auch – absolut serienreif wirkt.
… ebenso wie das Schaltwerk, das – wie die Bremse auch – absolut serienreif wirkt. - Es hat einige interessante Features. So kommt eine schwingungsdämpfende Kupplung zum Einsatz, die anders als bei SRAM oder Shimano jedoch über eine Art Freilauf funktioniert. Außerdem lässt sich ein Hebel umlegen, durch den sich das Schaltwerk sehr leichtgängig nach hinten aus dem Weg bewegen lässt, wenn man das Hinterrad ausbauen möchte.
Der Aufkleber verrät es
Der Aufkleber verrät es - das ist das Arbeitsgerät des stylischen Franzosen Hugo Frixtalon.
val-di-sole-boxengasse-commencal100-2950
val-di-sole-boxengasse-commencal100-2950
Wie sehr viele andere HT-Fahrer auch nutzt Hugo eine Platte, die es ihm ermöglicht, auch rückwärts in das Pedal einzuklicken.
Wie sehr viele andere HT-Fahrer auch nutzt Hugo eine Platte, die es ihm ermöglicht, auch rückwärts in das Pedal einzuklicken.
Motofoam in den Rahmenöffnungen verhindert, dass sich Schlamm reinsetzt und das Bike schwerer macht.
Motofoam in den Rahmenöffnungen verhindert, dass sich Schlamm reinsetzt und das Bike schwerer macht.
Das Team setzt auf die e*thirteen LG1R-Carbon-Laufräder …
Das Team setzt auf die e*thirteen LG1R-Carbon-Laufräder …
… die zusätzlich ausgewuchtet werden.
… die zusätzlich ausgewuchtet werden. - gerade bei 29" Laufrädern sieht man das aktuell überall.
Das Cush Core-Insert im Reifen schützt diesen sowie die Felge vor Schäden
Das Cush Core-Insert im Reifen schützt diesen sowie die Felge vor Schäden - in Val di Sole ist das wohl mehr als notwendig.
val-di-sole-boxengasse-commencal100-2965
val-di-sole-boxengasse-commencal100-2965
Letztes Jahr in Val di Sole hatte Hugo Frixtalon auf einem Commençal seinen großen Durchbruch, als er im Regen auf Platz 3 der Qualifikation raste und im Finale 22. wurde.
Letztes Jahr in Val di Sole hatte Hugo Frixtalon auf einem Commençal seinen großen Durchbruch, als er im Regen auf Platz 3 der Qualifikation raste und im Finale 22. wurde. - Ob er dies nun mit einem Team im Rücken wiederholen kann?
Nina Hoffmann ist diese Saison auf einem Juliana V10 in Perlmutt-Lackierung unterwegs
Nina Hoffmann ist diese Saison auf einem Juliana V10 in Perlmutt-Lackierung unterwegs - darunter steckt ein reguläres Santa Cruz V10 in Größe M und mit 29" Laufrädern.
Ist es grün, ist es lila?
Ist es grün, ist es lila? - Man weiß es nicht!
Im Heck arbeitet bei Nina ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer.
Im Heck arbeitet bei Nina ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer.
Trickstuff Direttissima-Bremsen sorgen für die in Val di Sole so dringend benötigte Verzögerung
Trickstuff Direttissima-Bremsen sorgen für die in Val di Sole so dringend benötigte Verzögerung
Vorne verzichtet Trickstuff scheinbar auf die sonst übliche Stahlflex-Leitung.
Vorne verzichtet Trickstuff scheinbar auf die sonst übliche Stahlflex-Leitung.
val-di-sole-boxengasse-juliana-3015
val-di-sole-boxengasse-juliana-3015
val-di-sole-boxengasse-juliana-3016
val-di-sole-boxengasse-juliana-3016
val-di-sole-boxengasse-juliana-3009
val-di-sole-boxengasse-juliana-3009
Wer sich in Gemeinschaft gerne Gedanken über Oberflächen und deren Technik macht, kann sich mal bei GOT Jena melden.
Wer sich in Gemeinschaft gerne Gedanken über Oberflächen und deren Technik macht, kann sich mal bei GOT Jena melden.
Da der Reach Adjust-Steuersatz, den Nina sich vor einigen Monaten eingebaut hat, etwas zu locker saß, hat Greg Minnaars Mechaniker Jason Marsh zu rabiaten Mitteln gegriffen
Da der Reach Adjust-Steuersatz, den Nina sich vor einigen Monaten eingebaut hat, etwas zu locker saß, hat Greg Minnaars Mechaniker Jason Marsh zu rabiaten Mitteln gegriffen - eine kleine Schraube im Rahmen hält die Schale fest …
Auch der Vorbau ist in der längstmöglichen Stellung fixiert …
Auch der Vorbau ist in der längstmöglichen Stellung fixiert …
… der Grund ist, dass der M-Rahmen Nina sonst ein µ zu kurz ist.
… der Grund ist, dass der M-Rahmen Nina sonst ein µ zu kurz ist.
val-di-sole-boxengasse-juliana-3020
val-di-sole-boxengasse-juliana-3020
Nina ist diese Saison als Privateer unterwegs
Nina ist diese Saison als Privateer unterwegs - da wechseln sich die Reifen nicht von alleine.
Aktuell ist die Nummer vier am Rad
Aktuell ist die Nummer vier am Rad - die Top drei sind allerdings in Reichweite.
Transition hat eben erst das neue TR11 vorgestellt
Transition hat eben erst das neue TR11 vorgestellt - mehr Infos zum Bike gibt es heute nachmittag – wir haben die wichtigsten Fakten für euch schonmal zusammengefasst.
Der Dämpfer des TR11 V2 ist auf metrische 250 x 75 mm mm Maße angewachsen.
Der Dämpfer des TR11 V2 ist auf metrische 250 x 75 mm mm Maße angewachsen.
Außerdem sind alle Rahmengröße angewachsen
Außerdem sind alle Rahmengröße angewachsen - der Large-Rahmen von Junior Jamie Edmonson hat regulär 465 mm Reach, wird jedoch mit einem ± 5 mm Steuersatz ausgeliefert.
Die speziellen Steuersatz-Schalen werden mit dem Rahmen geliefert und verändern den Reach um ± 5 mm.
Die speziellen Steuersatz-Schalen werden mit dem Rahmen geliefert und verändern den Reach um ± 5 mm.
Zudem ist der Umlenkhebel nun einteilig und aus Carbon.
Zudem ist der Umlenkhebel nun einteilig und aus Carbon.
Auch der Hinterbau ist etwas angewachsen und misst nun 440 mm, was das Tretlager leicht auf 350 mm angehoben hat.
Auch der Hinterbau ist etwas angewachsen und misst nun 440 mm, was das Tretlager leicht auf 350 mm angehoben hat.
val-di-sole-boxengasse-transition-3026
val-di-sole-boxengasse-transition-3026
Im ehemaligen FMD-Team ist es üblich, dass die Junioren Komponenten der günstigeren Shimano Zee-Reihe fahren.
Im ehemaligen FMD-Team ist es üblich, dass die Junioren Komponenten der günstigeren Shimano Zee-Reihe fahren.
Jamies Kassette wurde von seinem Mechaniker auf 8 Gänge reduziert.
Jamies Kassette wurde von seinem Mechaniker auf 8 Gänge reduziert.
val-di-sole-boxengasse-transition-3042
val-di-sole-boxengasse-transition-3042
val-di-sole-boxengasse-transition-3036
val-di-sole-boxengasse-transition-3036
Nachdem Kaos Seagrave mit 29" und einem Mullet-Bike experimentiert hat, ist das komplette Team nun zurück auf 27,5", was auch der Serien-Ausstattung entspricht.
Nachdem Kaos Seagrave mit 29" und einem Mullet-Bike experimentiert hat, ist das komplette Team nun zurück auf 27,5", was auch der Serien-Ausstattung entspricht.
Das Canyon Factory-Team präsentiert aktuell alle paar Rennen extrem auffällige Custom-Lackierungen
Das Canyon Factory-Team präsentiert aktuell alle paar Rennen extrem auffällige Custom-Lackierungen - Außerdem ist Junior Kye A'Hern nun nicht mehr auf einem 29" Prototyp, sondern einem Mullet-Bike mit 29" vorne und 27,5" hinten unterwegs.
Schicker Rahmen
Schicker Rahmen
val-di-sole-boxengasse-canyon-2797
val-di-sole-boxengasse-canyon-2797
val-di-sole-boxengasse-canyon-2800
val-di-sole-boxengasse-canyon-2800
val-di-sole-boxengasse-canyon-2798
val-di-sole-boxengasse-canyon-2798
Da man hinten nicht mehr für das große 29" Laufrad kompensieren muss, steckt wieder ein metrischer Super Deluxe-Dämpfer im Rad und kein kürzerer RockShox Vivid.
Da man hinten nicht mehr für das große 29" Laufrad kompensieren muss, steckt wieder ein metrischer Super Deluxe-Dämpfer im Rad und kein kürzerer RockShox Vivid.
Der Endanschlags-Puffer entspricht allerdings nicht der Serie und ist vermutlich etwas härter.
Der Endanschlags-Puffer entspricht allerdings nicht der Serie und ist vermutlich etwas härter.
Die Front mit der 29" RockShox Boxxer Ultimate ist so flach wie irgendwie möglich gehalten.
Die Front mit der 29" RockShox Boxxer Ultimate ist so flach wie irgendwie möglich gehalten.
Business up front …
Business up front …
… party in the back
… party in the back - das Mullet-Bike.
Kaffee sollte man bei A'Herns also genug haben …
Kaffee sollte man bei A'Herns also genug haben …
val-di-sole-boxengasse-canyon-2803
val-di-sole-boxengasse-canyon-2803
val-di-sole-boxengasse-canyon-2824
val-di-sole-boxengasse-canyon-2824
Wir sind gespannt, ob Kye auf seinem neuen Geschoss an seine Erfolge aus dem letzten Jahr anknüpfen kann.
Wir sind gespannt, ob Kye auf seinem neuen Geschoss an seine Erfolge aus dem letzten Jahr anknüpfen kann.
Brook Macdonald setzt schon seit Andorra auf ein modifiziertes Mondraker Summum mit 29" Vorderrad
Brook Macdonald setzt schon seit Andorra auf ein modifiziertes Mondraker Summum mit 29" Vorderrad
Am Rahmen direkt hat das Team dafür nichts ändern müssen.
Am Rahmen direkt hat das Team dafür nichts ändern müssen.
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4293
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4293
Seit dieser Saison setzt das Mondraker Team auf eine legendäre Kombination aus Mavic Deemax-Laufrädern und Michelin-Reifen.
Seit dieser Saison setzt das Mondraker Team auf eine legendäre Kombination aus Mavic Deemax-Laufrädern und Michelin-Reifen.
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4303
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4303
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4287
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4287
Um die deutlich höhere und längere Gabel zu kompensieren, wurde ein Steuersatz verbaut, der den Lenkwinkel um 2° steiler macht.
Um die deutlich höhere und längere Gabel zu kompensieren, wurde ein Steuersatz verbaut, der den Lenkwinkel um 2° steiler macht.
An der Front arbeitet bei Brook nun die Fox 49-Federgabel.
An der Front arbeitet bei Brook nun die Fox 49-Federgabel.
Offset-Buchsen in den Dämpferaugen senken das Tretlager wieder etwas ab.
Offset-Buchsen in den Dämpferaugen senken das Tretlager wieder etwas ab.
Brook bevorzugt außerdem das kurze Hinterbau-Setting.
Brook bevorzugt außerdem das kurze Hinterbau-Setting.
Um das Rad etwas leiser zu bekommen, hat Mechaniker Ben einen neuen Kettenstreben-Schutz montiert.
Um das Rad etwas leiser zu bekommen, hat Mechaniker Ben einen neuen Kettenstreben-Schutz montiert.
An Brooks Rad kommt die leichtere Shimano XTR-Bremse in der 4-Kolben-Version zum Einsatz
An Brooks Rad kommt die leichtere Shimano XTR-Bremse in der 4-Kolben-Version zum Einsatz - seit Neustem hat er außerdem weiße Griffe …
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4289
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4289
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-6861
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-6861
Loris Vergier ist immer am Probieren und Tüfteln und auch in Val di Sole hat sein Mechaniker PA ordentlich was zu tun.
Loris Vergier ist immer am Probieren und Tüfteln und auch in Val di Sole hat sein Mechaniker PA ordentlich was zu tun.
Ein Chris King Buzzworks-Steuerstatz mach den Rahmen etwas länger.
Ein Chris King Buzzworks-Steuerstatz mach den Rahmen etwas länger.
Die schwarze Shimano XTR-Schraube ist minimal leichter als das originale, goldene Saint-Modell
Die schwarze Shimano XTR-Schraube ist minimal leichter als das originale, goldene Saint-Modell - Loris ist ein absoluter Gewichts-Fetischist.
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3045
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3045
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3043
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3043
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3048
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3048
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3050
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3050
Die meisten Maxxis-Team-Fahrer setzen hier auf die neuen Prototyp-Reifen mit nochmals dickerer Karkasse.
Die meisten Maxxis-Team-Fahrer setzen hier auf die neuen Prototyp-Reifen mit nochmals dickerer Karkasse.
Was sich wohl unter dem Aufkleber versteckt?
Was sich wohl unter dem Aufkleber versteckt?
Um ein zum eigenen Fahrrad passendes Bier mit dem eigenen Namen drauf zu bekommen, muss man schon im Syndicate fahren.
Um ein zum eigenen Fahrrad passendes Bier mit dem eigenen Namen drauf zu bekommen, muss man schon im Syndicate fahren.
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3053
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3053
Simon Maurers Banshee Legend-Prototyp hat einen neuen Hinterbau spendiert bekommen.
Simon Maurers Banshee Legend-Prototyp hat einen neuen Hinterbau spendiert bekommen.
Entgegen den Aufklebern auf der Gabel setzt Simon komplett auf 29" Laufräder.
Entgegen den Aufklebern auf der Gabel setzt Simon komplett auf 29" Laufräder.
Der neue Hinterbau ist etwas länger, besitzt mehr Reifen-Freiheit und mehr Progression.
Der neue Hinterbau ist etwas länger, besitzt mehr Reifen-Freiheit und mehr Progression.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2995
val-di-sole-boxengasse-banshee-2995
Simon ist ein totaler Tüftler und hat mit Marcus Klausmann einen Gleichgesinnten gefunden, der ihn dabei unterstützt.
Simon ist ein totaler Tüftler und hat mit Marcus Klausmann einen Gleichgesinnten gefunden, der ihn dabei unterstützt.
An diesem Dämpfer scheint fast nichts mehr original zu sein.
An diesem Dämpfer scheint fast nichts mehr original zu sein.
Natürlich ist auch die Kettenführung des Titelsponsors Carbocage verbaut.
Natürlich ist auch die Kettenführung des Titelsponsors Carbocage verbaut.
Ein ordentlicher Spacer-Turm und ein Adapter, um die Länge des Vorbaus zu vergrößern, geben dem eher groß gewachsenen Simon den nötigen Platz zum Rummanövrieren.
Ein ordentlicher Spacer-Turm und ein Adapter, um die Länge des Vorbaus zu vergrößern, geben dem eher groß gewachsenen Simon den nötigen Platz zum Rummanövrieren.
Seit Neustem hat Simon ein paar der 3D-gedruckten Gamux-Parts am Rad.
Seit Neustem hat Simon ein paar der 3D-gedruckten Gamux-Parts am Rad.
Und auch sein ganzer Stolz, der Schrumpfschlauch, fehlt natürlich nicht.
Und auch sein ganzer Stolz, der Schrumpfschlauch, fehlt natürlich nicht.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2991
val-di-sole-boxengasse-banshee-2991
Enduro-Pedale für den Enduro-Simon.
Enduro-Pedale für den Enduro-Simon.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2976
val-di-sole-boxengasse-banshee-2976
220 mm, 223 mm … lachhaft! 246 mm ist die einzig wahre Scheibengröße für Val di Sole
220 mm, 223 mm … lachhaft! 246 mm ist die einzig wahre Scheibengröße für Val di Sole - wir sind gespannt, ob Simon die riesigen Galfer-Scheiben wirklich fahren wird oder doch lieber leckere italienische Pizza davon isst.
Natürlich dürfen auch hier die Ausgleichsgewichte am 29" Laufrad nicht fehlen.
Natürlich dürfen auch hier die Ausgleichsgewichte am 29" Laufrad nicht fehlen.
Der Renn-Laufradsatz ist samt Cush Core bereits montiert.
Der Renn-Laufradsatz ist samt Cush Core bereits montiert.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2978
val-di-sole-boxengasse-banshee-2978
val-di-sole-boxengasse-banshee-5634
val-di-sole-boxengasse-banshee-5634

Nach zwei Wochen Pause geht es in Val di Sole weiter mit Runde sechs des Downhill World Cups 2019. Zwei Wochen sind in der schnell rotierenden Fahrrad-Industrie eine Menge Zeit, sodass wir bei unserem Ortskontrollgang in den Pits wieder einmal einige interessante Neuigkeiten für euch entdeckt haben – viel Spaß mit der heutigen Boxengasse!

Die Laufrad-Größe ist auch im Profi-Lager Diskussions-Gegenstand Nummer eins – eine Patent-Lösung scheint es einfach nicht zu geben. So konnten wir für euch vier interessante 29″-Bikes, ein 27,5″-Bike sowie zwei Mullet-Bikes mit gemischter Laufradgröße ausfindig machen. Sowohl bei den stylischen Jungs vom Commençal / 100% Team als auch beim Santa Cruz Syndicate kommt nichts außer 29″ ins Haus. Bei Carbocage-Factory kommt zwar auch seit längerem schon ein modifiziertes Banshee Legend mit 29″-Laufrädern zum Einsatz – dank neuem Hinterbau wirkt der Prototyp nun jedoch etwas serienreifer. Und auch Deutschlands Top-Downhillerin Nina Hoffmann setzt voll auf ihr Juliana V10 mit großen Rädern und Reach-Steuersatz. Brook Macdonald hat wieder sein modifiziertes Mondraker Summum in Mullet-Konfiguration im Gepäck  – neu ist allerdings, dass der Canyon-Junior Kye A’Hern es ihm gleich tut. Lediglich beim Transition-Team ist man erst von 29″ auf Mixed und nun wieder komplett zurück auf 27,5″ gegangen.

Diashow: Downhill World Cup 2019 – Val di Sole: Boxengasse – Downhill Carbonara
Wie sehr viele andere HT-Fahrer auch nutzt Hugo eine Platte, die es ihm ermöglicht, auch rückwärts in das Pedal einzuklicken.
Simon Maurers Banshee Legend-Prototyp hat einen neuen Hinterbau spendiert bekommen.
Loris Vergier ist immer am Probieren und Tüfteln und auch in Val di Sole hat sein Mechaniker PA ordentlich was zu tun.
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4289
val-di-sole-boxengasse-transition-3026
Diashow starten »

Commençal / 100%

Obwohl das Commençal / 100 % Team eigentlich nur das B-Team des andorranischen Herstellers ist, hat es mittlerweile eines der professionellsten Setups
# Obwohl das Commençal / 100 % Team eigentlich nur das B-Team des andorranischen Herstellers ist, hat es mittlerweile eines der professionellsten Setups - auch die Ergebnisse können sich nach einem etwas schwachen Start wieder sehen lassen.
Das Team ist noch auf dem regulären Commençal Supreme 29-Rahmen unterwegs
# Das Team ist noch auf dem regulären Commençal Supreme 29-Rahmen unterwegs - das Factory-Team um Amaury Pierron setzt seit einigen Monaten auf Prototypen mit modifizierten Hinterbauten.
TRP sponsert mittlerweile einige große Downhill-Teams und scheint einiges an Zeit in die Entwicklung neuer Produkte zu stecken
# TRP sponsert mittlerweile einige große Downhill-Teams und scheint einiges an Zeit in die Entwicklung neuer Produkte zu stecken - hierbei handelt es sich schon um den zweiten Prototyp einer neuer DH-Bremse. Mittlerweile wirkt sie recht serienreif.
Der Bremssattel erinnert eher an die aktuelle eMTB-Bremse von TRP.
# Der Bremssattel erinnert eher an die aktuelle eMTB-Bremse von TRP. - Außerdem verrät der zusätzliche 20 mm Spacer …
… dass in Val di Sole an Hugo Frixtalons Rad eine große 223 mm Scheibe zum Einsatz kommt.
# … dass in Val di Sole an Hugo Frixtalons Rad eine große 223 mm Scheibe zum Einsatz kommt.
Auch der Shifter der neue DH-Schaltung von TRP hat einige Entwicklungsstufen hinter sich …
# Auch der Shifter der neue DH-Schaltung von TRP hat einige Entwicklungsstufen hinter sich …
… ebenso wie das Schaltwerk, das – wie die Bremse auch – absolut serienreif wirkt.
# … ebenso wie das Schaltwerk, das – wie die Bremse auch – absolut serienreif wirkt. - Es hat einige interessante Features. So kommt eine schwingungsdämpfende Kupplung zum Einsatz, die anders als bei SRAM oder Shimano jedoch über eine Art Freilauf funktioniert. Außerdem lässt sich ein Hebel umlegen, durch den sich das Schaltwerk sehr leichtgängig nach hinten aus dem Weg bewegen lässt, wenn man das Hinterrad ausbauen möchte.
Der Aufkleber verrät es
# Der Aufkleber verrät es - das ist das Arbeitsgerät des stylischen Franzosen Hugo Frixtalon.
val-di-sole-boxengasse-commencal100-2950
# val-di-sole-boxengasse-commencal100-2950
Wie sehr viele andere HT-Fahrer auch nutzt Hugo eine Platte, die es ihm ermöglicht, auch rückwärts in das Pedal einzuklicken.
# Wie sehr viele andere HT-Fahrer auch nutzt Hugo eine Platte, die es ihm ermöglicht, auch rückwärts in das Pedal einzuklicken.
Motofoam in den Rahmenöffnungen verhindert, dass sich Schlamm reinsetzt und das Bike schwerer macht.
# Motofoam in den Rahmenöffnungen verhindert, dass sich Schlamm reinsetzt und das Bike schwerer macht.
Das Team setzt auf die e*thirteen LG1R-Carbon-Laufräder …
# Das Team setzt auf die e*thirteen LG1R-Carbon-Laufräder …
… die zusätzlich ausgewuchtet werden.
# … die zusätzlich ausgewuchtet werden. - gerade bei 29" Laufrädern sieht man das aktuell überall.
Das Cush Core-Insert im Reifen schützt diesen sowie die Felge vor Schäden
# Das Cush Core-Insert im Reifen schützt diesen sowie die Felge vor Schäden - in Val di Sole ist das wohl mehr als notwendig.
val-di-sole-boxengasse-commencal100-2965
# val-di-sole-boxengasse-commencal100-2965
Letztes Jahr in Val di Sole hatte Hugo Frixtalon auf einem Commençal seinen großen Durchbruch, als er im Regen auf Platz 3 der Qualifikation raste und im Finale 22. wurde.
# Letztes Jahr in Val di Sole hatte Hugo Frixtalon auf einem Commençal seinen großen Durchbruch, als er im Regen auf Platz 3 der Qualifikation raste und im Finale 22. wurde. - Ob er dies nun mit einem Team im Rücken wiederholen kann?

Nina Hoffmann / Juliana

Nina Hoffmann ist diese Saison auf einem Juliana V10 in Perlmutt-Lackierung unterwegs
# Nina Hoffmann ist diese Saison auf einem Juliana V10 in Perlmutt-Lackierung unterwegs - darunter steckt ein reguläres Santa Cruz V10 in Größe M und mit 29" Laufrädern.
Ist es grün, ist es lila?
# Ist es grün, ist es lila? - Man weiß es nicht!
Im Heck arbeitet bei Nina ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer.
# Im Heck arbeitet bei Nina ein Fox DHX2-Stahlfederdämpfer.
Trickstuff Direttissima-Bremsen sorgen für die in Val di Sole so dringend benötigte Verzögerung
# Trickstuff Direttissima-Bremsen sorgen für die in Val di Sole so dringend benötigte Verzögerung
Vorne verzichtet Trickstuff scheinbar auf die sonst übliche Stahlflex-Leitung.
# Vorne verzichtet Trickstuff scheinbar auf die sonst übliche Stahlflex-Leitung.
val-di-sole-boxengasse-juliana-3015
# val-di-sole-boxengasse-juliana-3015
val-di-sole-boxengasse-juliana-3016
# val-di-sole-boxengasse-juliana-3016
val-di-sole-boxengasse-juliana-3009
# val-di-sole-boxengasse-juliana-3009
Wer sich in Gemeinschaft gerne Gedanken über Oberflächen und deren Technik macht, kann sich mal bei GOT Jena melden.
# Wer sich in Gemeinschaft gerne Gedanken über Oberflächen und deren Technik macht, kann sich mal bei GOT Jena melden.
Da der Reach Adjust-Steuersatz, den Nina sich vor einigen Monaten eingebaut hat, etwas zu locker saß, hat Greg Minnaars Mechaniker Jason Marsh zu rabiaten Mitteln gegriffen
# Da der Reach Adjust-Steuersatz, den Nina sich vor einigen Monaten eingebaut hat, etwas zu locker saß, hat Greg Minnaars Mechaniker Jason Marsh zu rabiaten Mitteln gegriffen - eine kleine Schraube im Rahmen hält die Schale fest …
Auch der Vorbau ist in der längstmöglichen Stellung fixiert …
# Auch der Vorbau ist in der längstmöglichen Stellung fixiert …
… der Grund ist, dass der M-Rahmen Nina sonst ein µ zu kurz ist.
# … der Grund ist, dass der M-Rahmen Nina sonst ein µ zu kurz ist.
val-di-sole-boxengasse-juliana-3020
# val-di-sole-boxengasse-juliana-3020
Nina ist diese Saison als Privateer unterwegs
# Nina ist diese Saison als Privateer unterwegs - da wechseln sich die Reifen nicht von alleine.
Aktuell ist die Nummer vier am Rad
# Aktuell ist die Nummer vier am Rad - die Top drei sind allerdings in Reichweite.

Transition Bikes / Muc-Off Factory Racing

Transition hat eben erst das neue TR11 vorgestellt
# Transition hat eben erst das neue TR11 vorgestellt - mehr Infos zum Bike gibt es heute nachmittag – wir haben die wichtigsten Fakten für euch schonmal zusammengefasst.
Der Dämpfer des TR11 V2 ist auf metrische 250 x 75 mm mm Maße angewachsen.
# Der Dämpfer des TR11 V2 ist auf metrische 250 x 75 mm mm Maße angewachsen.
Außerdem sind alle Rahmengröße angewachsen
# Außerdem sind alle Rahmengröße angewachsen - der Large-Rahmen von Junior Jamie Edmonson hat regulär 465 mm Reach, wird jedoch mit einem ± 5 mm Steuersatz ausgeliefert.
Die speziellen Steuersatz-Schalen werden mit dem Rahmen geliefert und verändern den Reach um ± 5 mm.
# Die speziellen Steuersatz-Schalen werden mit dem Rahmen geliefert und verändern den Reach um ± 5 mm.
Zudem ist der Umlenkhebel nun einteilig und aus Carbon.
# Zudem ist der Umlenkhebel nun einteilig und aus Carbon.
Auch der Hinterbau ist etwas angewachsen und misst nun 440 mm, was das Tretlager leicht auf 350 mm angehoben hat.
# Auch der Hinterbau ist etwas angewachsen und misst nun 440 mm, was das Tretlager leicht auf 350 mm angehoben hat.
val-di-sole-boxengasse-transition-3026
# val-di-sole-boxengasse-transition-3026
Im ehemaligen FMD-Team ist es üblich, dass die Junioren Komponenten der günstigeren Shimano Zee-Reihe fahren.
# Im ehemaligen FMD-Team ist es üblich, dass die Junioren Komponenten der günstigeren Shimano Zee-Reihe fahren.
Jamies Kassette wurde von seinem Mechaniker auf 8 Gänge reduziert.
# Jamies Kassette wurde von seinem Mechaniker auf 8 Gänge reduziert.
val-di-sole-boxengasse-transition-3042
# val-di-sole-boxengasse-transition-3042
val-di-sole-boxengasse-transition-3036
# val-di-sole-boxengasse-transition-3036
Nachdem Kaos Seagrave mit 29" und einem Mullet-Bike experimentiert hat, ist das komplette Team nun zurück auf 27,5", was auch der Serien-Ausstattung entspricht.
# Nachdem Kaos Seagrave mit 29" und einem Mullet-Bike experimentiert hat, ist das komplette Team nun zurück auf 27,5", was auch der Serien-Ausstattung entspricht.

Canyon Factory Downhill Team

Das Canyon Factory-Team präsentiert aktuell alle paar Rennen extrem auffällige Custom-Lackierungen
# Das Canyon Factory-Team präsentiert aktuell alle paar Rennen extrem auffällige Custom-Lackierungen - Außerdem ist Junior Kye A'Hern nun nicht mehr auf einem 29" Prototyp, sondern einem Mullet-Bike mit 29" vorne und 27,5" hinten unterwegs.
Schicker Rahmen
# Schicker Rahmen
val-di-sole-boxengasse-canyon-2797
# val-di-sole-boxengasse-canyon-2797
val-di-sole-boxengasse-canyon-2800
# val-di-sole-boxengasse-canyon-2800
val-di-sole-boxengasse-canyon-2798
# val-di-sole-boxengasse-canyon-2798
Da man hinten nicht mehr für das große 29" Laufrad kompensieren muss, steckt wieder ein metrischer Super Deluxe-Dämpfer im Rad und kein kürzerer RockShox Vivid.
# Da man hinten nicht mehr für das große 29" Laufrad kompensieren muss, steckt wieder ein metrischer Super Deluxe-Dämpfer im Rad und kein kürzerer RockShox Vivid.
Der Endanschlags-Puffer entspricht allerdings nicht der Serie und ist vermutlich etwas härter.
# Der Endanschlags-Puffer entspricht allerdings nicht der Serie und ist vermutlich etwas härter.
Die Front mit der 29" RockShox Boxxer Ultimate ist so flach wie irgendwie möglich gehalten.
# Die Front mit der 29" RockShox Boxxer Ultimate ist so flach wie irgendwie möglich gehalten.
Business up front …
# Business up front …
… party in the back
# … party in the back - das Mullet-Bike.
Kaffee sollte man bei A'Herns also genug haben …
# Kaffee sollte man bei A'Herns also genug haben …
val-di-sole-boxengasse-canyon-2803
# val-di-sole-boxengasse-canyon-2803
val-di-sole-boxengasse-canyon-2824
# val-di-sole-boxengasse-canyon-2824
Wir sind gespannt, ob Kye auf seinem neuen Geschoss an seine Erfolge aus dem letzten Jahr anknüpfen kann.
# Wir sind gespannt, ob Kye auf seinem neuen Geschoss an seine Erfolge aus dem letzten Jahr anknüpfen kann.

MS Mondraker

Brook Macdonald setzt schon seit Andorra auf ein modifiziertes Mondraker Summum mit 29" Vorderrad
# Brook Macdonald setzt schon seit Andorra auf ein modifiziertes Mondraker Summum mit 29" Vorderrad
Am Rahmen direkt hat das Team dafür nichts ändern müssen.
# Am Rahmen direkt hat das Team dafür nichts ändern müssen.
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4293
# Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4293
Seit dieser Saison setzt das Mondraker Team auf eine legendäre Kombination aus Mavic Deemax-Laufrädern und Michelin-Reifen.
# Seit dieser Saison setzt das Mondraker Team auf eine legendäre Kombination aus Mavic Deemax-Laufrädern und Michelin-Reifen.
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4303
# Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4303
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4287
# Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4287
Um die deutlich höhere und längere Gabel zu kompensieren, wurde ein Steuersatz verbaut, der den Lenkwinkel um 2° steiler macht.
# Um die deutlich höhere und längere Gabel zu kompensieren, wurde ein Steuersatz verbaut, der den Lenkwinkel um 2° steiler macht.
An der Front arbeitet bei Brook nun die Fox 49-Federgabel.
# An der Front arbeitet bei Brook nun die Fox 49-Federgabel.
Offset-Buchsen in den Dämpferaugen senken das Tretlager wieder etwas ab.
# Offset-Buchsen in den Dämpferaugen senken das Tretlager wieder etwas ab.
Brook bevorzugt außerdem das kurze Hinterbau-Setting.
# Brook bevorzugt außerdem das kurze Hinterbau-Setting.
Um das Rad etwas leiser zu bekommen, hat Mechaniker Ben einen neuen Kettenstreben-Schutz montiert.
# Um das Rad etwas leiser zu bekommen, hat Mechaniker Ben einen neuen Kettenstreben-Schutz montiert.
An Brooks Rad kommt die leichtere Shimano XTR-Bremse in der 4-Kolben-Version zum Einsatz
# An Brooks Rad kommt die leichtere Shimano XTR-Bremse in der 4-Kolben-Version zum Einsatz - seit Neustem hat er außerdem weiße Griffe …
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4289
# Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-4289
Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-6861
# Val-di-Sole-Boxengasse-Mondraker-6861

Santa Cruz Syndicate

Loris Vergier ist immer am Probieren und Tüfteln und auch in Val di Sole hat sein Mechaniker PA ordentlich was zu tun.
# Loris Vergier ist immer am Probieren und Tüfteln und auch in Val di Sole hat sein Mechaniker PA ordentlich was zu tun.
Ein Chris King Buzzworks-Steuerstatz mach den Rahmen etwas länger.
# Ein Chris King Buzzworks-Steuerstatz mach den Rahmen etwas länger.
Die schwarze Shimano XTR-Schraube ist minimal leichter als das originale, goldene Saint-Modell
# Die schwarze Shimano XTR-Schraube ist minimal leichter als das originale, goldene Saint-Modell - Loris ist ein absoluter Gewichts-Fetischist.
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3045
# val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3045
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3043
# val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3043
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3048
# val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3048
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3050
# val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3050
Die meisten Maxxis-Team-Fahrer setzen hier auf die neuen Prototyp-Reifen mit nochmals dickerer Karkasse.
# Die meisten Maxxis-Team-Fahrer setzen hier auf die neuen Prototyp-Reifen mit nochmals dickerer Karkasse.
Was sich wohl unter dem Aufkleber versteckt?
# Was sich wohl unter dem Aufkleber versteckt?
Um ein zum eigenen Fahrrad passendes Bier mit dem eigenen Namen drauf zu bekommen, muss man schon im Syndicate fahren.
# Um ein zum eigenen Fahrrad passendes Bier mit dem eigenen Namen drauf zu bekommen, muss man schon im Syndicate fahren.
val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3053
# val-di-sole-boxengasse-santa-cruz-3053

Carbocage Factory Racing

Simon Maurers Banshee Legend-Prototyp hat einen neuen Hinterbau spendiert bekommen.
# Simon Maurers Banshee Legend-Prototyp hat einen neuen Hinterbau spendiert bekommen.
Entgegen den Aufklebern auf der Gabel setzt Simon komplett auf 29" Laufräder.
# Entgegen den Aufklebern auf der Gabel setzt Simon komplett auf 29" Laufräder.
Der neue Hinterbau ist etwas länger, besitzt mehr Reifen-Freiheit und mehr Progression.
# Der neue Hinterbau ist etwas länger, besitzt mehr Reifen-Freiheit und mehr Progression.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2995
# val-di-sole-boxengasse-banshee-2995
Simon ist ein totaler Tüftler und hat mit Marcus Klausmann einen Gleichgesinnten gefunden, der ihn dabei unterstützt.
# Simon ist ein totaler Tüftler und hat mit Marcus Klausmann einen Gleichgesinnten gefunden, der ihn dabei unterstützt.
An diesem Dämpfer scheint fast nichts mehr original zu sein.
# An diesem Dämpfer scheint fast nichts mehr original zu sein.
Natürlich ist auch die Kettenführung des Titelsponsors Carbocage verbaut.
# Natürlich ist auch die Kettenführung des Titelsponsors Carbocage verbaut.
Ein ordentlicher Spacer-Turm und ein Adapter, um die Länge des Vorbaus zu vergrößern, geben dem eher groß gewachsenen Simon den nötigen Platz zum Rummanövrieren.
# Ein ordentlicher Spacer-Turm und ein Adapter, um die Länge des Vorbaus zu vergrößern, geben dem eher groß gewachsenen Simon den nötigen Platz zum Rummanövrieren.
Seit Neustem hat Simon ein paar der 3D-gedruckten Gamux-Parts am Rad.
# Seit Neustem hat Simon ein paar der 3D-gedruckten Gamux-Parts am Rad.
Und auch sein ganzer Stolz, der Schrumpfschlauch, fehlt natürlich nicht.
# Und auch sein ganzer Stolz, der Schrumpfschlauch, fehlt natürlich nicht.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2991
# val-di-sole-boxengasse-banshee-2991
Enduro-Pedale für den Enduro-Simon.
# Enduro-Pedale für den Enduro-Simon.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2976
# val-di-sole-boxengasse-banshee-2976
220 mm, 223 mm … lachhaft! 246 mm ist die einzig wahre Scheibengröße für Val di Sole
# 220 mm, 223 mm … lachhaft! 246 mm ist die einzig wahre Scheibengröße für Val di Sole - wir sind gespannt, ob Simon die riesigen Galfer-Scheiben wirklich fahren wird oder doch lieber leckere italienische Pizza davon isst.
Natürlich dürfen auch hier die Ausgleichsgewichte am 29" Laufrad nicht fehlen.
# Natürlich dürfen auch hier die Ausgleichsgewichte am 29" Laufrad nicht fehlen.
Der Renn-Laufradsatz ist samt Cush Core bereits montiert.
# Der Renn-Laufradsatz ist samt Cush Core bereits montiert.
val-di-sole-boxengasse-banshee-2978
# val-di-sole-boxengasse-banshee-2978
val-di-sole-boxengasse-banshee-5634
# val-di-sole-boxengasse-banshee-5634

Alle Artikel zum Downhill World Cup Val di Sole 2019 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2019

  1. benutzerbild

    P-Sionic

    dabei seit 04/2004

    Hat jmd schonmal die geriffelten oder gewellten Kettenstrebenschützer im Handel gesehen? Wenn ja, wo?
  2. benutzerbild

    urban_overload

    dabei seit 10/2016

    P-Sionic schrieb:

    Hat jmd schonmal die geriffelten oder gewellten Kettenstrebenschützer im Handel gesehen? Wenn ja, wo?

    Mit Slappertape selber bauen/basteln?
  3. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Gibts von Maxxis schon seit Jahren zu kaufen...



    G.
  4. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    LB Jörg schrieb:

    Gibts von Maxxis schon seit Jahren zu kaufen...



    G.

    schwalbe ist schneller verfügbar, hat dann aber ein paar zacken weniger.
  5. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    525Rainer schrieb:

    schwalbe ist schneller verfügbar, hat dann aber ein paar zacken weniger.



    Die von Schwalbe zeigen ja sogar den Kettenschlagdämpfungsgrad mit einem faeblichen Streifen an.

    G.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!