Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Portugal ist bekanntlich ja Ende Oktober/Anfang November am schönsten!
Portugal ist bekanntlich ja Ende Oktober/Anfang November am schönsten! - Ob es jemals wieder so spät im Jahr ein World Cup-Rennen geben wird?
Lousã ist zwar zum ersten Mal Teil des Downhill World Cups, allerdings vielen Profis als Trainingsgebiet bekannt.
Lousã ist zwar zum ersten Mal Teil des Downhill World Cups, allerdings vielen Profis als Trainingsgebiet bekannt.
Die Strecke ist schnell, was auch am griffigen Boden ohne viele Wurzeln liegt
Die Strecke ist schnell, was auch am griffigen Boden ohne viele Wurzeln liegt - stattdessen dominieren tiefe Motoruts das Geschehen.
Myriam Nicole checkt ein letztes Mal die Strecke
Myriam Nicole checkt ein letztes Mal die Strecke - scheinbar hat sie sich für die richtige Linie entschieden, denn die Französin distanzierte ihre Konkurrenz deutlich.
Lousã ist kein Skigebiet und verfügt deshalb über keinen Lift
Lousã ist kein Skigebiet und verfügt deshalb über keinen Lift - stattdessen wird geshuttelt!
Matt Walker gehört schon lange zu den talentiertesten Nachwuchsfahrern
Matt Walker gehört schon lange zu den talentiertesten Nachwuchsfahrern - 2020 mischt er jedoch ganz weit vorne mit. Er ist Zweiter im Gesamt World Cup und Loris Vergier in Lousã eng auf den Fersen.
Für Tahnée Seagrave läuft es aktuell noch nicht so richtig rund
Für Tahnée Seagrave läuft es aktuell noch nicht so richtig rund - Startnummer 7 hat sie schon sehr lange nicht mehr an ihrem Rad gehabt. Dafür jedoch war sie in Lousã im Custom-Fox-Kit unterwegs.
Finn Iles möchte endlich an seiner Konstanz feilen
Finn Iles möchte endlich an seiner Konstanz feilen - das scheint zu klappen. Rang 8 in der Quali für ihn.
Vor 2020 kannte wohl kaum einer Oisin O'Callaghan
Vor 2020 kannte wohl kaum einer Oisin O'Callaghan - nun dominiert er die Junioren-Klasse nach Belieben. Hier hat YT wohl den richtigen Riecher für seine Young Talents gehabt!
Lauryne Chappaz konnte in Maribor nicht an den Start gehen
Lauryne Chappaz konnte in Maribor nicht an den Start gehen - die Reise war ihr zu teuer. In Lousã wurde sie ihrer Favoritinnen-Rolle jedoch wieder gerecht.
Dakotah Norton ausnahmsweise mal mit Helmschild unterwegs
Dakotah Norton ausnahmsweise mal mit Helmschild unterwegs - trotz eindeutigem aerodynamischem Nachteil ging's ab in die Top 10.
Lousa20 Qual1-1289
Lousa20 Qual1-1289
Mit Rang 14 ist ein Danny Hart sicher nicht zufrieden. Außerdem ist er ziemlich deutlich von seinem jüngeren Teamkollegen distanziert worden.
Mit Rang 14 ist ein Danny Hart sicher nicht zufrieden. Außerdem ist er ziemlich deutlich von seinem jüngeren Teamkollegen distanziert worden. - Ob die Diskussionen um seinen Teamwechsel den britischen Ex-Weltmeister beeinflussen?
Das Cube Global Squad hat seine Teilnahme in Lousã abgesagt
Das Cube Global Squad hat seine Teilnahme in Lousã abgesagt - Phil Atwill ist deshalb sozusagen als Privateer am Start.
Aina Gonzalez hat als Spanierin wohl eher eine der kürzeren Anreisen.
Aina Gonzalez hat als Spanierin wohl eher eine der kürzeren Anreisen.
Dass Myriam Nicole kein Problem mit viel Speed hat, ist keine Neuigkeit.
Dass Myriam Nicole kein Problem mit viel Speed hat, ist keine Neuigkeit. - Die Französin ist haushohe Favoritin auf den Sieg am Freitag.
Nina Hoffmann hat vor allem mit dem technischen Roadgap auf der Strecke so ihre Probleme
Nina Hoffmann hat vor allem mit dem technischen Roadgap auf der Strecke so ihre Probleme - die Thüringerin ist in der Quali außen herumgefahren und hat dabei viel Zeit eingebüßt. Bis zum Finale hat sie allerdings noch etwas Zeit, um ihre Hausaufgaben zu machen!
Sprünge und Motoways sind in Lousã an der Tagesordnung.
Sprünge und Motoways sind in Lousã an der Tagesordnung.
Ein schwarzer Tag für Thomas Estaque
Ein schwarzer Tag für Thomas Estaque - der Franzose fühlte sich nach eigener Aussage extrem wohl auf der Strecke. Doch ein Sturz und die daraus folgende Verletzung am Arm machten ihm einen Strich durch die Rechnung. DNS für Estaque!
Goncalo Bandeira trainiert regelmäßig in Lousã und gehört bereits seit 2019 zu den Top-Junioren.
Goncalo Bandeira trainiert regelmäßig in Lousã und gehört bereits seit 2019 zu den Top-Junioren. - Er wird alles geben, um sich seinen ersten World Cup-Sieg zu sichern!
Es läuft einfach nicht für Aaron Gwin!
Es läuft einfach nicht für Aaron Gwin! - Nach seinem starken Ergebnis in Maribor findet er sich in der Quali in Portugal als 19. wieder weit hinten.
Der Boden in Lousã besteht vor allem aus Lehm und kleinen Steinchen
Der Boden in Lousã besteht vor allem aus Lehm und kleinen Steinchen - dadurch hält die Strecke der Dauerbelastung erstaunlich gut stand.
Tracey Hannah wirkt nach wie vor hochmotiviert
Tracey Hannah wirkt nach wie vor hochmotiviert - Platz zwei für die Polygon-Fahrerin.
Loïc Bruni ist bisher nicht sehr zufrieden mit seiner Leistung auf der Strecke
Loïc Bruni ist bisher nicht sehr zufrieden mit seiner Leistung auf der Strecke - entsprechend glücklich war er über Rang fünf in der Quali. Wenn der Ex-Weltmeister bis zum Finale sein Mojo wiederfindet, dürfte er wieder ein großer Favorit auf den Sieg sein!
Lousa20 Qual1-4374
Lousa20 Qual1-4374
Ohne Team und nach langer Pause Platz 11 für Phil Atwill
Ohne Team und nach langer Pause Platz 11 für Phil Atwill - der Brite bräuchte mal wieder ein gutes Ergebnis und wird in den kommenden Tagen alles dafür geben!
Wer knackt wohl die 15 Meter?
Wer knackt wohl die 15 Meter?
Nach ihrer starken Performance im letzten Jahr sowie in Maribor hätte man von Marine Cabirou mehr erwartet
Nach ihrer starken Performance im letzten Jahr sowie in Maribor hätte man von Marine Cabirou mehr erwartet - ob die Französin heute noch 7 Sekunden auf der Strecke findet?
Upsi
Upsi - auch wenn die Strecke nicht die technisch anspruchsvollste ist, gibt es doch einige tückische Stellen.
Thibaut Daprela überzeugt in seinem ersten Elite-Jahr mit erstklassigen Ergebnissen
Thibaut Daprela überzeugt in seinem ersten Elite-Jahr mit erstklassigen Ergebnissen - mit Rang 7 ist er auch in Lousã für ein starkes Ergebnis gut!
Lousa20 Qual1-4690
Lousa20 Qual1-4690
Lousa20 Qual1-4658
Lousa20 Qual1-4658
Für Dante Silva ist es keine einfache Aufgabe, als minderjähriger Amerikaner in der Corona-Saison durch Europa zu reisen
Für Dante Silva ist es keine einfache Aufgabe, als minderjähriger Amerikaner in der Corona-Saison durch Europa zu reisen - immerhin sind die starken Ergebnisse den krassen Aufwand hoffentlich wert!
Um Adam Brayton war es bisher extrem still
Um Adam Brayton war es bisher extrem still - er ist nun jedoch auf Rang 12 ins Flat gegast!
Ein 10. Platz ist für den super konstanten Canyon-Fahrer Troy Brosnan schon eine arge Enttäuschung.
Ein 10. Platz ist für den super konstanten Canyon-Fahrer Troy Brosnan schon eine arge Enttäuschung.
Lousa20 Qual1-2559
Lousa20 Qual1-2559
Es ist ja eigentlich schon häufig genug gesagt worden, aber hier nochmal: Mit Greg Minnaar ist IMMER zu rechnen!
Es ist ja eigentlich schon häufig genug gesagt worden, aber hier nochmal: Mit Greg Minnaar ist IMMER zu rechnen!
Lousa20 Qual1-3817
Lousa20 Qual1-3817
Alle drei Fahrer in den Top vier
Alle drei Fahrer in den Top vier - das Syndicate-System mit drei absolute Spitzenfahrern in einem Team ist in Lousã bis jetzt voll aufgegangen!
Lousa20 Qual1-4340
Lousa20 Qual1-4340
Das wars von der Qualifikation in Lousã
Das wars von der Qualifikation in Lousã - die Wettervorhersage für die restliche Woche sieht gut aus. Lediglich der morgendliche Nebel kann die Strecke teilweise etwas anfeuchten.

Gestern ging es das erste Mal rund in Lousã – die Qualifikation zum ersten Finale am heutigen Freitag stand an. Nachdem die Strecke vorher einhelliges Lob im Fahrerfeld eingeheimst hat, war es mehr als spannend zu sehen, wer am Ende am besten mit den hohen Geschwindigkeiten klarkommen würde. Mit Loris Vergier und Myriam Nicole setzten sich zwei der großen Favoriten durch – hier unsere große Quali-Fotostory.

Auch wenn Lousã das erste Mal Teil des World Cup-Kalenders ist, ist die Strecke in der Mitte Portugals für viele Profis keine unbekannte. Durch ihre südliche Lage bietet sie sich nämlich ideal als Winter-Trainingsstrecke an und wird auch von vielen großen Teams als solche genutzt. Auch Loris Vergier war mit seinem Santa Cruz Syndicate-Team bereits mehrfach vor Ort. Der junge Franzose scheint nach seinem Doppelsieg in Maribor aktuell dem Feld einfach um eine Nasenspitze voraus zu sein, doch es ist schon erstaunlich, dass sich alle drei Syndicate-Fahrer in den Top vier platzierten. Nur der Nachwuchsfahrer Matt Walker durchbrach den Santa Cruz-Zug und landete denkbar knapp auf Platz zwei, nachdem er sogar bis kurz vor dem untersten, tretlastigen Motorway geführt hatte.

Portugal ist bekanntlich ja Ende Oktober/Anfang November am schönsten!
# Portugal ist bekanntlich ja Ende Oktober/Anfang November am schönsten! - Ob es jemals wieder so spät im Jahr ein World Cup-Rennen geben wird?
Lousã ist zwar zum ersten Mal Teil des Downhill World Cups, allerdings vielen Profis als Trainingsgebiet bekannt.
# Lousã ist zwar zum ersten Mal Teil des Downhill World Cups, allerdings vielen Profis als Trainingsgebiet bekannt.
Die Strecke ist schnell, was auch am griffigen Boden ohne viele Wurzeln liegt
# Die Strecke ist schnell, was auch am griffigen Boden ohne viele Wurzeln liegt - stattdessen dominieren tiefe Motoruts das Geschehen.
Diashow: Downhill World Cup 2020 – Lousã: Heiß und schnell – die Quali-Fotostory
Ein schwarzer Tag für Thomas Estaque
Es läuft einfach nicht für Aaron Gwin!
Wer knackt wohl die 15 Meter?
Lousa20 Qual1-2559
Lousa20 Qual1-4340
Diashow starten »

Im Frauenfeld distanzierte Myriam Nicole ihre Konkurrentinnen deutlich – die Weltmeisterin von 2019 liebt schnelle Strecken und scheint auch in Portugal bestens zurecht zu kommen. Zudem ist es schön zu sehen, dass Tracey Hannah auch nach der Bekanntgabe ihres World Cup-Karriereendes nach der Saison immer noch motiviert ist, auf höchstem Niveau Wettkämpfe zu bestreiten. Die Australierin wurde Zweite, knapp vor Tahnée Seagrave, die ihre bisher eher verkorkste Saison in Lousa sicher endlich zum Guten wenden möchte. Nina Hoffmann hat noch einige Baustellen auf der Strecke offen, ist als fünfte jedoch in Schlagdistanz für eine weitere gute Platzierung im Finale!

Myriam Nicole checkt ein letztes Mal die Strecke
# Myriam Nicole checkt ein letztes Mal die Strecke - scheinbar hat sie sich für die richtige Linie entschieden, denn die Französin distanzierte ihre Konkurrenz deutlich.
Lousã ist kein Skigebiet und verfügt deshalb über keinen Lift
# Lousã ist kein Skigebiet und verfügt deshalb über keinen Lift - stattdessen wird geshuttelt!

Mit Goncalo Bandeira ist es im Junioren-Feld einem portugiesischen Local gelungen, die Dominanz von Oisin O’Callaghan zu unterbrechen! Der YT-Fahrer qualifizierte sich jedoch als Zweiter mit nur 1,5 Sekunden Rückstand und dürfte nach seinem bisher so dominanten Jahr weiterhin der haushohe Favorit auf den Sieg sein. Hinter ihm platzierte sich der auch in Maribor schon starke US-Amerikaner Dante Silva. Aus finanziellen Gründen nicht in Maribor am Start war Lauryne Chappaz. Die frischgebackene Juniorinnen-Weltmeisterin sicherte sich nun in Lousã überlegen den Quali-Sieg vor Leona Pierrini. Die deutsche Nachwuchs-Hoffnung Anastasia Thiele ist in Portugal nicht am Start.

Matt Walker gehört schon lange zu den talentiertesten Nachwuchsfahrern
# Matt Walker gehört schon lange zu den talentiertesten Nachwuchsfahrern - 2020 mischt er jedoch ganz weit vorne mit. Er ist Zweiter im Gesamt World Cup und Loris Vergier in Lousã eng auf den Fersen.
Für Tahnée Seagrave läuft es aktuell noch nicht so richtig rund
# Für Tahnée Seagrave läuft es aktuell noch nicht so richtig rund - Startnummer 7 hat sie schon sehr lange nicht mehr an ihrem Rad gehabt. Dafür jedoch war sie in Lousã im Custom-Fox-Kit unterwegs.
Finn Iles möchte endlich an seiner Konstanz feilen
# Finn Iles möchte endlich an seiner Konstanz feilen - das scheint zu klappen. Rang 8 in der Quali für ihn.
Vor 2020 kannte wohl kaum einer Oisin O'Callaghan
# Vor 2020 kannte wohl kaum einer Oisin O'Callaghan - nun dominiert er die Junioren-Klasse nach Belieben. Hier hat YT wohl den richtigen Riecher für seine Young Talents gehabt!
Lauryne Chappaz konnte in Maribor nicht an den Start gehen
# Lauryne Chappaz konnte in Maribor nicht an den Start gehen - die Reise war ihr zu teuer. In Lousã wurde sie ihrer Favoritinnen-Rolle jedoch wieder gerecht.
Dakotah Norton ausnahmsweise mal mit Helmschild unterwegs
# Dakotah Norton ausnahmsweise mal mit Helmschild unterwegs - trotz eindeutigem aerodynamischem Nachteil ging's ab in die Top 10.
Lousa20 Qual1-1289
# Lousa20 Qual1-1289
Mit Rang 14 ist ein Danny Hart sicher nicht zufrieden. Außerdem ist er ziemlich deutlich von seinem jüngeren Teamkollegen distanziert worden.
# Mit Rang 14 ist ein Danny Hart sicher nicht zufrieden. Außerdem ist er ziemlich deutlich von seinem jüngeren Teamkollegen distanziert worden. - Ob die Diskussionen um seinen Teamwechsel den britischen Ex-Weltmeister beeinflussen?
Das Cube Global Squad hat seine Teilnahme in Lousã abgesagt
# Das Cube Global Squad hat seine Teilnahme in Lousã abgesagt - Phil Atwill ist deshalb sozusagen als Privateer am Start.
Aina Gonzalez hat als Spanierin wohl eher eine der kürzeren Anreisen.
# Aina Gonzalez hat als Spanierin wohl eher eine der kürzeren Anreisen.
Dass Myriam Nicole kein Problem mit viel Speed hat, ist keine Neuigkeit.
# Dass Myriam Nicole kein Problem mit viel Speed hat, ist keine Neuigkeit. - Die Französin ist haushohe Favoritin auf den Sieg am Freitag.
Nina Hoffmann hat vor allem mit dem technischen Roadgap auf der Strecke so ihre Probleme
# Nina Hoffmann hat vor allem mit dem technischen Roadgap auf der Strecke so ihre Probleme - die Thüringerin ist in der Quali außen herumgefahren und hat dabei viel Zeit eingebüßt. Bis zum Finale hat sie allerdings noch etwas Zeit, um ihre Hausaufgaben zu machen!
Sprünge und Motoways sind in Lousã an der Tagesordnung.
# Sprünge und Motoways sind in Lousã an der Tagesordnung.
Ein schwarzer Tag für Thomas Estaque
# Ein schwarzer Tag für Thomas Estaque - der Franzose fühlte sich nach eigener Aussage extrem wohl auf der Strecke. Doch ein Sturz und die daraus folgende Verletzung am Arm machten ihm einen Strich durch die Rechnung. DNS für Estaque!
Goncalo Bandeira trainiert regelmäßig in Lousã und gehört bereits seit 2019 zu den Top-Junioren.
# Goncalo Bandeira trainiert regelmäßig in Lousã und gehört bereits seit 2019 zu den Top-Junioren. - Er wird alles geben, um sich seinen ersten World Cup-Sieg zu sichern!
Es läuft einfach nicht für Aaron Gwin!
# Es läuft einfach nicht für Aaron Gwin! - Nach seinem starken Ergebnis in Maribor findet er sich in der Quali in Portugal als 19. wieder weit hinten.
Der Boden in Lousã besteht vor allem aus Lehm und kleinen Steinchen
# Der Boden in Lousã besteht vor allem aus Lehm und kleinen Steinchen - dadurch hält die Strecke der Dauerbelastung erstaunlich gut stand.
Tracey Hannah wirkt nach wie vor hochmotiviert
# Tracey Hannah wirkt nach wie vor hochmotiviert - Platz zwei für die Polygon-Fahrerin.
Loïc Bruni ist bisher nicht sehr zufrieden mit seiner Leistung auf der Strecke
# Loïc Bruni ist bisher nicht sehr zufrieden mit seiner Leistung auf der Strecke - entsprechend glücklich war er über Rang fünf in der Quali. Wenn der Ex-Weltmeister bis zum Finale sein Mojo wiederfindet, dürfte er wieder ein großer Favorit auf den Sieg sein!
Lousa20 Qual1-4374
# Lousa20 Qual1-4374
Ohne Team und nach langer Pause Platz 11 für Phil Atwill
# Ohne Team und nach langer Pause Platz 11 für Phil Atwill - der Brite bräuchte mal wieder ein gutes Ergebnis und wird in den kommenden Tagen alles dafür geben!
Wer knackt wohl die 15 Meter?
# Wer knackt wohl die 15 Meter?
Nach ihrer starken Performance im letzten Jahr sowie in Maribor hätte man von Marine Cabirou mehr erwartet
# Nach ihrer starken Performance im letzten Jahr sowie in Maribor hätte man von Marine Cabirou mehr erwartet - ob die Französin heute noch 7 Sekunden auf der Strecke findet?
Upsi
# Upsi - auch wenn die Strecke nicht die technisch anspruchsvollste ist, gibt es doch einige tückische Stellen.
Thibaut Daprela überzeugt in seinem ersten Elite-Jahr mit erstklassigen Ergebnissen
# Thibaut Daprela überzeugt in seinem ersten Elite-Jahr mit erstklassigen Ergebnissen - mit Rang 7 ist er auch in Lousã für ein starkes Ergebnis gut!
Lousa20 Qual1-4690
# Lousa20 Qual1-4690
Lousa20 Qual1-4658
# Lousa20 Qual1-4658
Für Dante Silva ist es keine einfache Aufgabe, als minderjähriger Amerikaner in der Corona-Saison durch Europa zu reisen
# Für Dante Silva ist es keine einfache Aufgabe, als minderjähriger Amerikaner in der Corona-Saison durch Europa zu reisen - immerhin sind die starken Ergebnisse den krassen Aufwand hoffentlich wert!
Um Adam Brayton war es bisher extrem still
# Um Adam Brayton war es bisher extrem still - er ist nun jedoch auf Rang 12 ins Flat gegast!
Ein 10. Platz ist für den super konstanten Canyon-Fahrer Troy Brosnan schon eine arge Enttäuschung.
# Ein 10. Platz ist für den super konstanten Canyon-Fahrer Troy Brosnan schon eine arge Enttäuschung.
Lousa20 Qual1-2559
# Lousa20 Qual1-2559
Es ist ja eigentlich schon häufig genug gesagt worden, aber hier nochmal: Mit Greg Minnaar ist IMMER zu rechnen!
# Es ist ja eigentlich schon häufig genug gesagt worden, aber hier nochmal: Mit Greg Minnaar ist IMMER zu rechnen!
Lousa20 Qual1-3817
# Lousa20 Qual1-3817
Alle drei Fahrer in den Top vier
# Alle drei Fahrer in den Top vier - das Syndicate-System mit drei absolute Spitzenfahrern in einem Team ist in Lousã bis jetzt voll aufgegangen!
Lousa20 Qual1-4340
# Lousa20 Qual1-4340
Das wars von der Qualifikation in Lousã
# Das wars von der Qualifikation in Lousã - die Wettervorhersage für die restliche Woche sieht gut aus. Lediglich der morgendliche Nebel kann die Strecke teilweise etwas anfeuchten.

Alle Artikel zum Downhill World Cup Lousã 2020 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2020

  1. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Boxengasse gibt es aktuell leider nicht smilie
    Okay schade, ist halt die Situation...Hauptsache wir können wenigstens gleich das Rennen gucken
  2. benutzerbild

    Hammer-Ali

    dabei seit 11/2016

    Ist ein arg dezimiertes Teilnehmerfeld am Start, wenn ich das richtig sehe. Aber alle scheinen die Strecke zu mögen.
  3. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Die Jungs, die um den Sieg fahren sind doch alle da, wer fehlt den da gross
  4. benutzerbild

    Hammer-Ali

    dabei seit 11/2016

    Eddie Masters ^^

    Geht ja nicht nur um die potentiellen Sieganwärter.
  5. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Brook ist auch nicht da, aber prinzipiell alle da, die am Ende für Spannung sorgen, Es eher für Unterhaltung wobei er das Zeug hat nach vorn zu fahren.
    Auf jeden Fall krasse viele Kameras auf der Strecke

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!