2020 stoppt der Downhill World Cup das erste Mal in Lousã/Portugal. Entsprechend groß ist das Interesse an der neuen Highspeed-Strecke. Hier treffen viele Sprünge auf eine sehr breite Linienführung und lockeren Boden, der nur so zum Heizen einlädt. TV-Kommentator und Ex-Racer Rob Warner hat sich aufgemacht und erklärt euch die Schlüsselstellen – Film ab!

Was ist eure Lieblingssektion in Lousã?


Alle Artikel zum Downhill World Cup Lousã 2020 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2020

  1. benutzerbild

    Gregor

    dabei seit 02/2017

    Downhill World Cup 2020 – Lousã: Rob Warner erklärt die neue Vollgas-Strecke

    Rob Warner geht mit euch im Video die neue Highspeed-Strecke in Lousã ab und erklärt euch die Schlüsselstellen – viel Spaß mit dem Video.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Downhill World Cup 2020 – Lousã: Rob Warner erklärt die neue Vollgas-Strecke
  2. benutzerbild

    pfädchenfinder

    dabei seit 10/2007

    da lascht er trocken britisch Nina ab, das brave Mädchen ist folgsamsmilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!