Troy Brosnan fährt mit einem dicken Ausrufezeichen auf Rang 1 der Quali – sechs Sekunden dahinter landen mit knappem Abstand zueinander Danny Hart und Thibaut Daprela. Bester Deutscher ist Max Hartenstern auf Rang 41. Bei den Damen ist die Lokalmatadorin mit Vorsprung vorne: Vali Höll schnappt sich mit über 2 Sekunden den 1. Platz in der Qualifikation, vor Myriam Nicole und Marine Cabirou. Nina Hoffmann qualifiziert sich mit einem Rückstand von 18 Sekunden auf Höll auf Rang 7.

US-Amerikaner Christopher Grice landet bei den Junioren auf Platz 1 – zwei Sekunden dahinter folgen Jackson Goldstone und Nuno Reis, bester Deutscher wird Luis Kiefer auf 16. Bei den Juniorinnen ist die Österreicherin Sophie Gutohrle die Schnellste, vor Izabela Yankova und Sophie Riva. Beste Deutsche: Anastasia Thiele auf Rang 9.

Männer

Ergebnisse Männer (vorläufig, vollständige Ergebnisse werden nachgeliefert
# Ergebnisse Männer (vorläufig, vollständige Ergebnisse werden nachgeliefert

Frauen

leog_dhi_we_results_qr_x

Junioren

leog_dhi_mj_results_qr_x

Juniorinnen

leog_dhi_wj_results_sr

Was meint ihr: Wie geht es morgen aus?


Alle Artikel zum Downhill World Cup Leogang 2021 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2021

  1. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015


    Vali sagt selbst sie hatte im letzten Part einen großen Fehler, und fuhr den auch eher safe durch als mit dem Messer zwischen den Zähnen...

    Scheint als wär sie und Nicole am besten durchgekommen https://m.pinkbike.com/news/qualifying-analysis-leogang-world-cup-2021.html

    Meinte letztes Jahr schon die wird einige in Pension schicken, und bis dato fuhr sie noch kein Elite WC Rennen. Der gehört die Zukunft und die wird sich wohl nur selbst schlagen können. Hoffentlich hat sie noch die Chance gegen ihr großes Idol zu fahren.

    In paar Stunden wissen wirs, wenns nach wie vor fürs Qualifying Punkte gibt, führt sie das erste Mal die Meute an.

    Was ich noch nie gesehen hab, dass so viele Fahrer gestürzt sind, früher war Leogang zu leicht, jetzt fährt keiner ohne Erinnerung heim...
    Naja, nach letztem Jahr dieses Jahr wieder eher eine Schlammschlacht. Da frag ich mich mal eher ob man sich nicht überlegen sollte den WC nächstes Jahr einfach später im Jahr nach Leogang zu bringen wenn die Strecke dann vllt. eher trocken ist. Muss ja nicht immer schon im ersten Rennen lauter Größen wegen dem Rennen raus hauen.
  2. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Naja, nach letztem Jahr dieses Jahr wieder eher eine Schlammschlacht. Da frag ich mich mal eher ob man sich nicht überlegen sollte den WC nächstes Jahr einfach später im Jahr nach Leogang zu bringen wenn die Strecke dann vllt. eher trocken ist. Muss ja nicht immer schon im ersten Rennen lauter Größen wegen dem Rennen raus hauen.
    Letztes Jahr war das Rennen später...war noch schlimmer 🤣

    Letzten Jahre war doch immer trocken und auch heute ist super, da werden Jungs wie Thirion schön einen raushauen
  3. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    Letztes Jahr war das Rennen später...war noch schlimmer 🤣

    Letzten Jahre war doch immer trocken und auch heute ist super, da werden Jungs wie Thirion schön einen raushauen
    Ok. Dachte das wäre zur selben Zeit gewesen weil letztes Jahr war ja übele Schlammschlacht.
  4. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Ok. Dachte das wäre zur selben Zeit gewesen weil letztes Jahr war ja übele Schlammschlacht.
    Letztes Jahr war Oktober. Dieses Jahr kommt der Sommer halt nicht in Schwung, hat ja keiner Einfluss drauf
  5. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    Letztes Jahr war Oktober. Dieses Jahr kommt der Sommer halt nicht in Schwung, hat ja keiner Einfluss drauf
    In Österreich nicht, das stimmt. Wenn ich aus Richtung Kufstein in Richtung Rosenheim fahr fahr ich auch meistens aus dem schlechten Wetter in Richtung Sonne smilie
    Wobei die Profis ja bei jedem Wetter fahren können sollten

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!