Das Rennen ist beendet: Loris Vergier gewinnt vor Thibaut Daprela und Laurie Greenland. Auch bei den Damen ist Frankreich vorne: Mit einem nahezu perfekten Lauf holt sich Myriam Nicole den Sieg in Maribor. Auf Rang 2 landet Eleonora Fanina, das Podium komplettiert Weltmeisterin Camille Balanche. Vali Höll als Quali-Schnellste fuhr auf Platz 6.

Aus deutscher Sicht: Max Hartenstern mit einem guten Rang 26. Eine deutsche Fahrerin war nicht im Finale dabei, nachdem Raphaela Richter vorher gestürzt war (Verletzungs-Update auf Instagram) und Justine Welzel nicht zum Finale antrat.

Bei den Junioren gewinnt Jackson Goldstone vor Jordan Williams und Lachlan Stevens-Mcnab, schnellste bei den Juniorinnen wird Phoebe Gale vor Izabela Yankova und Aina Gonzalez Grimau.

Rennen DH World Cup Maribor

Männer

Bildschirmfoto 2021-08-15 um 15.46
# Bildschirmfoto 2021-08-15 um 15.46

Frauen

mari_dhi_we_results_f_x

Junioren

mari_dhi_mj_results_f_x

Juniorinnen

mari_dhi_wj_results_f_x

Gesamtwertung World Cup

Männer

mari_dhi_me_standings_x

Frauen

mari_dhi_we_standings

Junioren

mari_dhi_mj_standings

Juniorinnen

mari_dhi_wj_standings

Alle Artikel zum Downhill World Cup Maribor 2021 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2021

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!