Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Vorbereitung ist alles!
Vorbereitung ist alles! - In Maribor erwartet uns wohl das erste vollständig trockene World Cup-Rennen seit 2019!
Weit und breit keine Wolke zu sehen
Weit und breit keine Wolke zu sehen - die Regengefahr war am Quali-Tag äußerst gering.
Loris Vergier hat in den letzten zwei Jahren so ziemlich alles gewonnen, was auf dieser Strecke stattgefunden hat
Loris Vergier hat in den letzten zwei Jahren so ziemlich alles gewonnen, was auf dieser Strecke stattgefunden hat - zwei World Cup, die Europameisterschaft, das Timed Training, die Quali … ist der junge Franzose überhaupt zu stoppen?
Auch Vali Höll fühlt sich in Slowenien in top Form
Auch Vali Höll fühlt sich in Slowenien in top Form - ihr erster World Cup-Sieg ist nur eine Frage der Zeit … gut möglich, dass diese am Sonntag abgelaufen ist.
Leider kein positives Ende nahm der Quali-Lauf für Raphaela Richter
Leider kein positives Ende nahm der Quali-Lauf für Raphaela Richter - die Deutsche scheint einen schweren Sturz erlitten zu haben und wurde mit einem Helikopter geborgen. Wir drücken die Daumen und wünschen eine baldige Genesung!
Stürze waren in Maribor gestern und heute an der Tagesordnung
Stürze waren in Maribor gestern und heute an der Tagesordnung - Glück im Unglück hatte Jackson Goldstone am Trainingstag. Der Kanadier fühlt sich nach diesem Einschlag nicht sehr frisch, konnte sich aber immerhin auf Platz 10 qualifizieren.
10 von 10 Punkten für den Einsatz
10 von 10 Punkten für den Einsatz - vielleicht wollte dieser Fahrer sich auch einfach die fiesen Steine nicht so genau ansehen.
Auch Bernard Kerr hat es erwischt
Auch Bernard Kerr hat es erwischt - der Brite nahm nicht an der Quali teil, sondern saß mit umwickelter Hand in den Fox-Pits.
Camille Balanche hat nicht zu Unrecht die Nummer 1 am Rad
Camille Balanche hat nicht zu Unrecht die Nummer 1 am Rad - die Weltmeisterin ist extrem konstant – egal welche Bedingungen vorherrschen. Platz drei für sie.
In Maribor zittern die Steine vor Brook Macdonald
In Maribor zittern die Steine vor Brook Macdonald - der Neuseeländer fährt aggressiv wie eh und je – heute auf Rang 14.
Die größte Konkurrenz für Loris Vergier dürfte Thibaut Daprela sein
Die größte Konkurrenz für Loris Vergier dürfte Thibaut Daprela sein - der Franzose scheint bereit zu sein, das Niveau im Downhill noch eine Stufe höher zu hängen. Wenn er einen Run durchbringt, schaut der Rest des Fahrerfeldes ganz schön in die Röhre.
Das starke Ergebnis im Timed Training hat es schon angedeutet
Das starke Ergebnis im Timed Training hat es schon angedeutet - unser Blogger Andreas Kolb ist mal eben in die Top 15 geballert.
Maribor-Quali-5069
Maribor-Quali-5069
Maribor-Quali-3428
Maribor-Quali-3428
Haben wir schon mal erwähnt, dass es sehr staubig ist?
Haben wir schon mal erwähnt, dass es sehr staubig ist? - Direkt hintereinander herfahren ist definitiv keine gute Idee.
Loïc Bruni macht auf der Strecke einen starken Eindruck, muss aber bis morgen 5 Sekunden finden
Loïc Bruni macht auf der Strecke einen starken Eindruck, muss aber bis morgen 5 Sekunden finden - der Specialized-Fahrer war mit seiner Leistung nach dem Quali-Lauf nicht sehr zufrieden.
Ein starkes Ergebnis gelang Eleonora Farina
Ein starkes Ergebnis gelang Eleonora Farina - sie wird morgen versuchen, ihren vierten Rang zu halten.
Fast noch mehr hätten wir von Monika Hrastnik erwartet
Fast noch mehr hätten wir von Monika Hrastnik erwartet - die Slowenin gewann vor einer Woche den Europameister-Titel und wirkt im Training extrem schnell und fokussiert.
Dan Slack ist vor Kurzem noch bei den Junioren mitgefahren
Dan Slack ist vor Kurzem noch bei den Junioren mitgefahren - Vollgas scheint ihm aber zu liegen, denn er ist direkt mal auf Rang 11 in der Elite gerast.
Was die UCI hier an die Strecke stellt … obszön!
Was die UCI hier an die Strecke stellt … obszön!
Keine Chance ließ Jordan Williams seinen Konkurrenten
Keine Chance ließ Jordan Williams seinen Konkurrenten - der Maidson-Fahrer ist in Maribor auf einem anderen Level und wäre in der Elite nur knapp hinter Troy Brosnan gelandet.
Vielleicht hat Jakob Jewett über 10 Sekunden verloren, weil er den Gasgriff nicht gefunden hat?
Vielleicht hat Jakob Jewett über 10 Sekunden verloren, weil er den Gasgriff nicht gefunden hat? - Am Start der Strecke hat er jedenfalls ordentlich versucht dran zu drehen.
Benoit Coulanges wurde leider von einem Platten ausgebremst
Benoit Coulanges wurde leider von einem Platten ausgebremst - an der ersten Zwischenzeit lag er noch auf Rang drei.
Gleich mehrere Stürze gab es für das bulgarische Juniorinnen-Talent Izabela Yankova
Gleich mehrere Stürze gab es für das bulgarische Juniorinnen-Talent Izabela Yankova - mit ihr ist am Sonntag jedoch zu rechnen.
In der Quali ließ Gracey Hemstreet der Konkurrenz derweil wenige Chancen
In der Quali ließ Gracey Hemstreet der Konkurrenz derweil wenige Chancen - die Kanadierin geht morgen als Favoritin ins Rennen.
Ethan Craik hat den Saison-Start in Leogang und Les Gets wegen einer Daumen-Verletzung verpasst
Ethan Craik hat den Saison-Start in Leogang und Les Gets wegen einer Daumen-Verletzung verpasst - Rang drei spricht aber dafür, dass er keine Geschwindigkeit eingebüßt hat.
Specialized-Junior Chris Grice dürfte mit Platz 5 auch nicht unzufrieden sein.
Specialized-Junior Chris Grice dürfte mit Platz 5 auch nicht unzufrieden sein.
Wieder mal ein super Quali-Ergebnis für Vali Höll
Wieder mal ein super Quali-Ergebnis für Vali Höll - sie fühlt sich eigenen Aussagen zufolge ziemlich wohl auf der Strecke und hat noch einiges im Petto fürs Finale.
Greg Minnaar wirkt ebenfalls nicht gerade so, als ob er am Limit fahren würde
Greg Minnaar wirkt ebenfalls nicht gerade so, als ob er am Limit fahren würde - der Südafrikaner ist schnell, aber kontrolliert und könnte im Finale ein Siegeskandidat sein.
Endlich etwas besser läuft es hier für seinen Teamkollegen Luca Shaw
Endlich etwas besser läuft es hier für seinen Teamkollegen Luca Shaw - mit Platz 10 ist er nur 2 Sekunden vom Podium entfernt.
Reece Wilson ist nasse schottische Bedingungen gewohnt und in Maribor dieses Jahr nicht ganz vorne mit dabei
Reece Wilson ist nasse schottische Bedingungen gewohnt und in Maribor dieses Jahr nicht ganz vorne mit dabei - er hatte einen guten Lauf und weiß nicht wirklich, wo er 8 Sekunden auf seinen Teamkollegen Loris Vergier aufholen könnte.
Mr. Consistant
Mr. Consistant - Platz 7 für Troy Brosnan.
Uns gänzlich unbekannt aber ziemlich fix unterwegs ist Simonka Kuchynkova
Uns gänzlich unbekannt aber ziemlich fix unterwegs ist Simonka Kuchynkova - die Slowakin macht in technischen Sektionen einen extrem starken Eindruck.
So ganz rund lief es weder für den etwas zerbeulten Jackson Goldstone …
So ganz rund lief es weder für den etwas zerbeulten Jackson Goldstone …
… noch für die FMD-Juniorin Phoebe Gale.
… noch für die FMD-Juniorin Phoebe Gale. - Richtig ernst wird es aber erst am Sonntag.
maribor-quali-7880
maribor-quali-7880
Lachlan Stevens-McNab hängt schon das ganze Wochenende hart am Gas
Lachlan Stevens-McNab hängt schon das ganze Wochenende hart am Gas - mit Platz zwei hat sich der Neuseeländische Meister in Position für das Finale gebracht.
Der Übergang aus den staubigen Wiesenpassagen in den stockfinsteren Wald war für alle Fahrerinnen und Fahrer eine große Herausforderung
Der Übergang aus den staubigen Wiesenpassagen in den stockfinsteren Wald war für alle Fahrerinnen und Fahrer eine große Herausforderung - doch Myriam Nicole hat diese problemlos gemeistert.
maribor-quali-6121
maribor-quali-6121
Unser Lieblingsfotograf Rick Schubert hat uns vor Beginn des Trainings schon freundlich darauf hingewiesen, Onni Rainio im Blick zu behalten
Unser Lieblingsfotograf Rick Schubert hat uns vor Beginn des Trainings schon freundlich darauf hingewiesen, Onni Rainio im Blick zu behalten - danke für den Hinweis! Mit Platz 41 dürfte der junge Finne mehr als glücklich sein.
In diesem Jahr liefs für den Gesamtweltcup-Gewinner 2020 nocht nicht so rund
In diesem Jahr liefs für den Gesamtweltcup-Gewinner 2020 nocht nicht so rund - in Maribor scheint Matt Walker aber wieder zu gewohnt enormer Geschwindigkeit zu finden.
Staubtrockene Bedingungen und weiße Outfits vertragen sich eigentlich nicht besonders gut
Staubtrockene Bedingungen und weiße Outfits vertragen sich eigentlich nicht besonders gut - Laurie Greenland ist das egal, denn er ist einfach viel zu schnell unterwegs, als dass der Dreck an seinem Outfit haften bleiben könnte.
Dass Luke Meier-Smith souverän in die Top 20 rasen würde, kommt etwas überraschend
Dass Luke Meier-Smith souverän in die Top 20 rasen würde, kommt etwas überraschend - der Propain-Fahrer war das ganze Wochenende aber schon sehr zügig unterwegs.
Jessica Blewitt ist die jüngste Fahrerin im Frauen-Feld, gehört aber schon jetzt zur erweiterten Weltspitze
Jessica Blewitt ist die jüngste Fahrerin im Frauen-Feld, gehört aber schon jetzt zur erweiterten Weltspitze - die stylische Neuseeländerin konnte ihren Run auf einem starken 7. Platz beenden.
Auf Rang 23 lässt sich definitiv aufbauen
Auf Rang 23 lässt sich definitiv aufbauen - und fürs Finale weiß Max Hartenstern, wie er noch eine Schippe drauflegen kann. Wir drücken die Daumen!
Den Bike Park in Maribor kennt David Trummer wie seine Westentasche
Den Bike Park in Maribor kennt David Trummer wie seine Westentasche - das zeigt sich auch in den Ergebnislisten: Platz 9 für den YT-Piloten!
Um etwas Abstand zu gewinnen, war David Trummer in diesem Jahr deutlich seltener in Maribor als in den Jahren zuvor
Um etwas Abstand zu gewinnen, war David Trummer in diesem Jahr deutlich seltener in Maribor als in den Jahren zuvor - dieser Ansatz scheint definitiv zu funktionieren.
Ebenfalls zu funktionieren scheint die Kombination aus Laurie Greenland und Mondraker
Ebenfalls zu funktionieren scheint die Kombination aus Laurie Greenland und Mondraker - wie man den Briten kennt, wird er sich mit Platz 3 aus der Quali nicht zufriedengeben und im Finale voll attackieren!
Mit einem sehr guten 17. Platz war der frisch gebackene Schweizer Meister Yannick Bächler eine der großen Überraschungen der Quali in Maribor.
Mit einem sehr guten 17. Platz war der frisch gebackene Schweizer Meister Yannick Bächler eine der großen Überraschungen der Quali in Maribor.
Mit einem Rückstand von 4,6 Sekunden liegt Danny Hart definitiv in Schlagdistanz zu den schnellsten aus der Quali.
Mit einem Rückstand von 4,6 Sekunden liegt Danny Hart definitiv in Schlagdistanz zu den schnellsten aus der Quali.
Wieso Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Rad montiert hat, hat der junge Franzose einmal mehr gezeigt
Wieso Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Rad montiert hat, hat der junge Franzose einmal mehr gezeigt - es wirkt so, als sei er einfach eine Nummer schneller, härter, direkter unterwegs als die Konkurrenz. Mit diesem Ansatz könnte er das Level im Downhill nachhaltig verbessern.
Trotz Startnummer 2 wirkt Tahnée Seagrave aktuell alles andere als zufrieden
Trotz Startnummer 2 wirkt Tahnée Seagrave aktuell alles andere als zufrieden - eine langwierige Verletzung aus der Saisonvorbereitung macht der Britin noch immer zu schaffen. Man könnte meinen, dass sie derzeit noch nicht mit 100 % ihres möglichen Tempos fährt. Andererseits dachte man das in Les Gets bis zum Finale auch – und dort gewann sie bekanntlich …
Seit dem vergangenen Wochenende muss Loris Vergier in allen Quali- und Rennläufen im nicht gerade für seine Schönheit bekannten Europameister-Trikot fahren
Seit dem vergangenen Wochenende muss Loris Vergier in allen Quali- und Rennläufen im nicht gerade für seine Schönheit bekannten Europameister-Trikot fahren - wenn er in Val di Sole so weitermacht, wie er in Maribor begonnen hat, könnte er es aber schon bald gegen ein anderes weißes Trikot mit bunten Streifen eintauschen …
Trotz Heimvorteil lief die Quali für Jure Zabjek so gar nicht nach Plan
Trotz Heimvorteil lief die Quali für Jure Zabjek so gar nicht nach Plan - sichtlich geknickt saß der Slowene nach seinem verpatzten Lauf in den Pits und wusste selbst nicht so genau, was da gerade passiert ist.
Eine gerade Linie durch ein massives Steinfeld fahren kann jeder
Eine gerade Linie durch ein massives Steinfeld fahren kann jeder - George Brannigan wird seinem Spitznamen Steezy George mal wieder gerecht und legt einen Two Wheel-Drift hin.
Dean Lucas legt gerade einen ganz speziellen Eurotrip hin
Dean Lucas legt gerade einen ganz speziellen Eurotrip hin - trotz der zahlreichen Friseur-Besuche hat der Australier das Downhill Fahren jedoch nicht verlernt und ist nach wie vor zügig unterwegs.
Für Propain lief die Quali insgesamt ausgesprochen gut
Für Propain lief die Quali insgesamt ausgesprochen gut - alle 4 Fahrer haben den Sprung ins Finale geschafft.
Reece Wilson konnte nicht so richtig nachvollziehen, wie sein Teamkollege Loris Vergier so viel schneller als er sein konnte
Reece Wilson konnte nicht so richtig nachvollziehen, wie sein Teamkollege Loris Vergier so viel schneller als er sein konnte - ob er im Pool die Antwort darauf gefunden hat?
Ein Rad so heiß, dass es schlagartig beginnt zu schwitzen.
Ein Rad so heiß, dass es schlagartig beginnt zu schwitzen.
Bei Fox hat man die Wahl zwischen Ketchup und Mayo.
Bei Fox hat man die Wahl zwischen Ketchup und Mayo.
Wird Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Commencal-Prototyp behalten?
Wird Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Commencal-Prototyp behalten? - Gut möglich, denn er scheint in Maribor höchstens von seinem Landsmann Loris Vergier zu schlagen. Mit einem Sieg in Slowenien hätte der neue Star im Commencal-Team einen mehr als stattlichen Vorsprung in der Gesamtwertung.
Quaki Quaki bitte rettet mich aus diesem zugemüllten Granny Smith-See Quaki Quaki.
Quaki Quaki bitte rettet mich aus diesem zugemüllten Granny Smith-See Quaki Quaki.
Das war's von einem sehr heißen Quali-Tag in Maribor
Das war's von einem sehr heißen Quali-Tag in Maribor - morgen geht's weiter im slowenischen Abenteuerland. Der Eintritt kostet den Verstand. Und ganz viel Mut, die Finger von der Bremse zu lassen …

Was Pur für Musikliebhaber ist, ist die legendäre Strecke in Maribor für Downhill-Fans: Ein Klassiker, auf den sich (fast) alle einigen können. Wer beim dritten World Cup des Jahres als Sieger hervorgehen möchte, muss auf der knallharten Strecke auf jeden Fall mindestens 110 % geben. Das hat schon die Qualifikation gezeigt. 

Schon Ende der 90er wurden World Cup-Rennen im Skigebiet Mariborsko Pohorje ausgetragen – und während sich der Mountainbike-Sport im Allgemeinen und die Downhill-Disziplin im Speziellen seitdem enorm weiterentwickelt haben, ist die slowenische Abfahrt ziemlich unverändert geblieben. Verdammt schnell, steinig, wurzelig, gespickt mit einigen Wiesenkurven und einem der krachendsten Steinfelder der World Cup-Historie ist die Strecke in Maribor zwar weder besonders steil, noch besonders krass – aber definitiv sehr, sehr fordernd. Wer gewinnen möchte, muss von oben bis unten einen absolut perfekten Run hinlegen.

Vorbereitung ist alles!
# Vorbereitung ist alles! - In Maribor erwartet uns wohl das erste vollständig trockene World Cup-Rennen seit 2019!
Diashow: Downhill World Cup 2021 – Maribor: Commit ins Abenteuerland – Fotostory Qualifikation
Reece Wilson ist nasse schottische Bedingungen gewohnt und in Maribor dieses Jahr nicht ganz vorne mit dabei
Haben wir schon mal erwähnt, dass es sehr staubig ist?
Jessica Blewitt ist die jüngste Fahrerin im Frauen-Feld, gehört aber schon jetzt zur erweiterten Weltspitze
Ebenfalls zu funktionieren scheint die Kombination aus Laurie Greenland und Mondraker
Das starke Ergebnis im Timed Training hat es schon angedeutet
Diashow starten »
Weit und breit keine Wolke zu sehen
# Weit und breit keine Wolke zu sehen - die Regengefahr war am Quali-Tag äußerst gering.

In der Quali ist dieses Kunststück besonders gut zwei Stars gelungen, die beide vor Beginn der laufenden Saison zu Trek gewechselt sind. Während sich Loris Vergier bei den Männern knapp vor seinem Landsmann Thibaut Daprela durchsetzen konnte, zeigte Vali Höll bei den Frauen, dass sie mehr als motiviert ist, sich den ersten Elite-Sieg ihrer noch jungen Karriere zu holen. Einen blöden Witz über Stürze in der letzten Kurve sparen wir uns an dieser Stelle – so knapp, wie die Abstände in Maribor sind, darf man sich im Finale garantiert keinen Fehler leisten.

Loris Vergier hat in den letzten zwei Jahren so ziemlich alles gewonnen, was auf dieser Strecke stattgefunden hat
# Loris Vergier hat in den letzten zwei Jahren so ziemlich alles gewonnen, was auf dieser Strecke stattgefunden hat - zwei World Cup, die Europameisterschaft, das Timed Training, die Quali … ist der junge Franzose überhaupt zu stoppen?
Auch Vali Höll fühlt sich in Slowenien in top Form
# Auch Vali Höll fühlt sich in Slowenien in top Form - ihr erster World Cup-Sieg ist nur eine Frage der Zeit … gut möglich, dass diese am Sonntag abgelaufen ist.

Mit Platz 23 für Max Hartenstern, der derzeit in der Gesamtwertung auf Rang 4 liegt, ist die Qualifikation ziemlich okay gelaufen – wenngleich der Cube-Fahrer zu viel Zeit auf der Bremse und zu wenig Zeit im absoluten Grenzbereich verbracht hat. Für unseren persönlichen Lieblings-Vlogger Johannes Fischbach ist die Quali ebenso erfolgreich gelaufen wie für David Trummer und Andi Kolb. Die beiden Österreicher kamen als 9. und 13. ins Ziel – diese wirklich starken Ergebnisse gilt es morgen zu bestätigen. Weitaus unschöner war der Samstag in Slowenien hingegen für Raphaela Richter. Die Santa Cruz-Fahrerin stürzte in ihrem Qualifikations-Lauf schwer und musste per Helikopter von der Strecke geflogen werden. Aktuell liegen uns noch keine Informationen über ihren Zustand vor – wir wünschen auf jeden Fall eine gute Genesung!

Leider kein positives Ende nahm der Quali-Lauf für Raphaela Richter
# Leider kein positives Ende nahm der Quali-Lauf für Raphaela Richter - die Deutsche scheint einen schweren Sturz erlitten zu haben und wurde mit einem Helikopter geborgen. Wir drücken die Daumen und wünschen eine baldige Genesung!
Stürze waren in Maribor gestern und heute an der Tagesordnung
# Stürze waren in Maribor gestern und heute an der Tagesordnung - Glück im Unglück hatte Jackson Goldstone am Trainingstag. Der Kanadier fühlt sich nach diesem Einschlag nicht sehr frisch, konnte sich aber immerhin auf Platz 10 qualifizieren.
10 von 10 Punkten für den Einsatz
# 10 von 10 Punkten für den Einsatz - vielleicht wollte dieser Fahrer sich auch einfach die fiesen Steine nicht so genau ansehen.
Auch Bernard Kerr hat es erwischt
# Auch Bernard Kerr hat es erwischt - der Brite nahm nicht an der Quali teil, sondern saß mit umwickelter Hand in den Fox-Pits.
Camille Balanche hat nicht zu Unrecht die Nummer 1 am Rad
# Camille Balanche hat nicht zu Unrecht die Nummer 1 am Rad - die Weltmeisterin ist extrem konstant – egal welche Bedingungen vorherrschen. Platz drei für sie.
In Maribor zittern die Steine vor Brook Macdonald
# In Maribor zittern die Steine vor Brook Macdonald - der Neuseeländer fährt aggressiv wie eh und je – heute auf Rang 14.
Die größte Konkurrenz für Loris Vergier dürfte Thibaut Daprela sein
# Die größte Konkurrenz für Loris Vergier dürfte Thibaut Daprela sein - der Franzose scheint bereit zu sein, das Niveau im Downhill noch eine Stufe höher zu hängen. Wenn er einen Run durchbringt, schaut der Rest des Fahrerfeldes ganz schön in die Röhre.
Das starke Ergebnis im Timed Training hat es schon angedeutet
# Das starke Ergebnis im Timed Training hat es schon angedeutet - unser Blogger Andreas Kolb ist mal eben in die Top 15 geballert.
Maribor-Quali-5069
# Maribor-Quali-5069
Maribor-Quali-3428
# Maribor-Quali-3428
Haben wir schon mal erwähnt, dass es sehr staubig ist?
# Haben wir schon mal erwähnt, dass es sehr staubig ist? - Direkt hintereinander herfahren ist definitiv keine gute Idee.
Loïc Bruni macht auf der Strecke einen starken Eindruck, muss aber bis morgen 5 Sekunden finden
# Loïc Bruni macht auf der Strecke einen starken Eindruck, muss aber bis morgen 5 Sekunden finden - der Specialized-Fahrer war mit seiner Leistung nach dem Quali-Lauf nicht sehr zufrieden.
Ein starkes Ergebnis gelang Eleonora Farina
# Ein starkes Ergebnis gelang Eleonora Farina - sie wird morgen versuchen, ihren vierten Rang zu halten.
Fast noch mehr hätten wir von Monika Hrastnik erwartet
# Fast noch mehr hätten wir von Monika Hrastnik erwartet - die Slowenin gewann vor einer Woche den Europameister-Titel und wirkt im Training extrem schnell und fokussiert.
Dan Slack ist vor Kurzem noch bei den Junioren mitgefahren
# Dan Slack ist vor Kurzem noch bei den Junioren mitgefahren - Vollgas scheint ihm aber zu liegen, denn er ist direkt mal auf Rang 11 in der Elite gerast.
Was die UCI hier an die Strecke stellt … obszön!
# Was die UCI hier an die Strecke stellt … obszön!
Keine Chance ließ Jordan Williams seinen Konkurrenten
# Keine Chance ließ Jordan Williams seinen Konkurrenten - der Maidson-Fahrer ist in Maribor auf einem anderen Level und wäre in der Elite nur knapp hinter Troy Brosnan gelandet.
Vielleicht hat Jakob Jewett über 10 Sekunden verloren, weil er den Gasgriff nicht gefunden hat?
# Vielleicht hat Jakob Jewett über 10 Sekunden verloren, weil er den Gasgriff nicht gefunden hat? - Am Start der Strecke hat er jedenfalls ordentlich versucht dran zu drehen.
Benoit Coulanges wurde leider von einem Platten ausgebremst
# Benoit Coulanges wurde leider von einem Platten ausgebremst - an der ersten Zwischenzeit lag er noch auf Rang drei.
Gleich mehrere Stürze gab es für das bulgarische Juniorinnen-Talent Izabela Yankova
# Gleich mehrere Stürze gab es für das bulgarische Juniorinnen-Talent Izabela Yankova - mit ihr ist am Sonntag jedoch zu rechnen.
In der Quali ließ Gracey Hemstreet der Konkurrenz derweil wenige Chancen
# In der Quali ließ Gracey Hemstreet der Konkurrenz derweil wenige Chancen - die Kanadierin geht morgen als Favoritin ins Rennen.
Ethan Craik hat den Saison-Start in Leogang und Les Gets wegen einer Daumen-Verletzung verpasst
# Ethan Craik hat den Saison-Start in Leogang und Les Gets wegen einer Daumen-Verletzung verpasst - Rang drei spricht aber dafür, dass er keine Geschwindigkeit eingebüßt hat.
Specialized-Junior Chris Grice dürfte mit Platz 5 auch nicht unzufrieden sein.
# Specialized-Junior Chris Grice dürfte mit Platz 5 auch nicht unzufrieden sein.
Wieder mal ein super Quali-Ergebnis für Vali Höll
# Wieder mal ein super Quali-Ergebnis für Vali Höll - sie fühlt sich eigenen Aussagen zufolge ziemlich wohl auf der Strecke und hat noch einiges im Petto fürs Finale.
Greg Minnaar wirkt ebenfalls nicht gerade so, als ob er am Limit fahren würde
# Greg Minnaar wirkt ebenfalls nicht gerade so, als ob er am Limit fahren würde - der Südafrikaner ist schnell, aber kontrolliert und könnte im Finale ein Siegeskandidat sein.
Endlich etwas besser läuft es hier für seinen Teamkollegen Luca Shaw
# Endlich etwas besser läuft es hier für seinen Teamkollegen Luca Shaw - mit Platz 10 ist er nur 2 Sekunden vom Podium entfernt.
Reece Wilson ist nasse schottische Bedingungen gewohnt und in Maribor dieses Jahr nicht ganz vorne mit dabei
# Reece Wilson ist nasse schottische Bedingungen gewohnt und in Maribor dieses Jahr nicht ganz vorne mit dabei - er hatte einen guten Lauf und weiß nicht wirklich, wo er 8 Sekunden auf seinen Teamkollegen Loris Vergier aufholen könnte.
Mr. Consistant
# Mr. Consistant - Platz 7 für Troy Brosnan.
Uns gänzlich unbekannt aber ziemlich fix unterwegs ist Simonka Kuchynkova
# Uns gänzlich unbekannt aber ziemlich fix unterwegs ist Simonka Kuchynkova - die Slowakin macht in technischen Sektionen einen extrem starken Eindruck.
So ganz rund lief es weder für den etwas zerbeulten Jackson Goldstone …
# So ganz rund lief es weder für den etwas zerbeulten Jackson Goldstone …
… noch für die FMD-Juniorin Phoebe Gale.
# … noch für die FMD-Juniorin Phoebe Gale. - Richtig ernst wird es aber erst am Sonntag.
maribor-quali-7880
# maribor-quali-7880
Lachlan Stevens-McNab hängt schon das ganze Wochenende hart am Gas
# Lachlan Stevens-McNab hängt schon das ganze Wochenende hart am Gas - mit Platz zwei hat sich der Neuseeländische Meister in Position für das Finale gebracht.
Der Übergang aus den staubigen Wiesenpassagen in den stockfinsteren Wald war für alle Fahrerinnen und Fahrer eine große Herausforderung
# Der Übergang aus den staubigen Wiesenpassagen in den stockfinsteren Wald war für alle Fahrerinnen und Fahrer eine große Herausforderung - doch Myriam Nicole hat diese problemlos gemeistert.
maribor-quali-6121
# maribor-quali-6121
Unser Lieblingsfotograf Rick Schubert hat uns vor Beginn des Trainings schon freundlich darauf hingewiesen, Onni Rainio im Blick zu behalten
# Unser Lieblingsfotograf Rick Schubert hat uns vor Beginn des Trainings schon freundlich darauf hingewiesen, Onni Rainio im Blick zu behalten - danke für den Hinweis! Mit Platz 41 dürfte der junge Finne mehr als glücklich sein.
In diesem Jahr liefs für den Gesamtweltcup-Gewinner 2020 nocht nicht so rund
# In diesem Jahr liefs für den Gesamtweltcup-Gewinner 2020 nocht nicht so rund - in Maribor scheint Matt Walker aber wieder zu gewohnt enormer Geschwindigkeit zu finden.
Staubtrockene Bedingungen und weiße Outfits vertragen sich eigentlich nicht besonders gut
# Staubtrockene Bedingungen und weiße Outfits vertragen sich eigentlich nicht besonders gut - Laurie Greenland ist das egal, denn er ist einfach viel zu schnell unterwegs, als dass der Dreck an seinem Outfit haften bleiben könnte.
Dass Luke Meier-Smith souverän in die Top 20 rasen würde, kommt etwas überraschend
# Dass Luke Meier-Smith souverän in die Top 20 rasen würde, kommt etwas überraschend - der Propain-Fahrer war das ganze Wochenende aber schon sehr zügig unterwegs.
Jessica Blewitt ist die jüngste Fahrerin im Frauen-Feld, gehört aber schon jetzt zur erweiterten Weltspitze
# Jessica Blewitt ist die jüngste Fahrerin im Frauen-Feld, gehört aber schon jetzt zur erweiterten Weltspitze - die stylische Neuseeländerin konnte ihren Run auf einem starken 7. Platz beenden.
Auf Rang 23 lässt sich definitiv aufbauen
# Auf Rang 23 lässt sich definitiv aufbauen - und fürs Finale weiß Max Hartenstern, wie er noch eine Schippe drauflegen kann. Wir drücken die Daumen!
Den Bike Park in Maribor kennt David Trummer wie seine Westentasche
# Den Bike Park in Maribor kennt David Trummer wie seine Westentasche - das zeigt sich auch in den Ergebnislisten: Platz 9 für den YT-Piloten!
Um etwas Abstand zu gewinnen, war David Trummer in diesem Jahr deutlich seltener in Maribor als in den Jahren zuvor
# Um etwas Abstand zu gewinnen, war David Trummer in diesem Jahr deutlich seltener in Maribor als in den Jahren zuvor - dieser Ansatz scheint definitiv zu funktionieren.
Ebenfalls zu funktionieren scheint die Kombination aus Laurie Greenland und Mondraker
# Ebenfalls zu funktionieren scheint die Kombination aus Laurie Greenland und Mondraker - wie man den Briten kennt, wird er sich mit Platz 3 aus der Quali nicht zufriedengeben und im Finale voll attackieren!
Mit einem sehr guten 17. Platz war der frisch gebackene Schweizer Meister Yannick Bächler eine der großen Überraschungen der Quali in Maribor.
# Mit einem sehr guten 17. Platz war der frisch gebackene Schweizer Meister Yannick Bächler eine der großen Überraschungen der Quali in Maribor.
Mit einem Rückstand von 4,6 Sekunden liegt Danny Hart definitiv in Schlagdistanz zu den schnellsten aus der Quali.
# Mit einem Rückstand von 4,6 Sekunden liegt Danny Hart definitiv in Schlagdistanz zu den schnellsten aus der Quali.
Wieso Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Rad montiert hat, hat der junge Franzose einmal mehr gezeigt
# Wieso Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Rad montiert hat, hat der junge Franzose einmal mehr gezeigt - es wirkt so, als sei er einfach eine Nummer schneller, härter, direkter unterwegs als die Konkurrenz. Mit diesem Ansatz könnte er das Level im Downhill nachhaltig verbessern.
Trotz Startnummer 2 wirkt Tahnée Seagrave aktuell alles andere als zufrieden
# Trotz Startnummer 2 wirkt Tahnée Seagrave aktuell alles andere als zufrieden - eine langwierige Verletzung aus der Saisonvorbereitung macht der Britin noch immer zu schaffen. Man könnte meinen, dass sie derzeit noch nicht mit 100 % ihres möglichen Tempos fährt. Andererseits dachte man das in Les Gets bis zum Finale auch – und dort gewann sie bekanntlich …
Seit dem vergangenen Wochenende muss Loris Vergier in allen Quali- und Rennläufen im nicht gerade für seine Schönheit bekannten Europameister-Trikot fahren
# Seit dem vergangenen Wochenende muss Loris Vergier in allen Quali- und Rennläufen im nicht gerade für seine Schönheit bekannten Europameister-Trikot fahren - wenn er in Val di Sole so weitermacht, wie er in Maribor begonnen hat, könnte er es aber schon bald gegen ein anderes weißes Trikot mit bunten Streifen eintauschen …
Trotz Heimvorteil lief die Quali für Jure Zabjek so gar nicht nach Plan
# Trotz Heimvorteil lief die Quali für Jure Zabjek so gar nicht nach Plan - sichtlich geknickt saß der Slowene nach seinem verpatzten Lauf in den Pits und wusste selbst nicht so genau, was da gerade passiert ist.
Eine gerade Linie durch ein massives Steinfeld fahren kann jeder
# Eine gerade Linie durch ein massives Steinfeld fahren kann jeder - George Brannigan wird seinem Spitznamen Steezy George mal wieder gerecht und legt einen Two Wheel-Drift hin.
Dean Lucas legt gerade einen ganz speziellen Eurotrip hin
# Dean Lucas legt gerade einen ganz speziellen Eurotrip hin - trotz der zahlreichen Friseur-Besuche hat der Australier das Downhill Fahren jedoch nicht verlernt und ist nach wie vor zügig unterwegs.
Für Propain lief die Quali insgesamt ausgesprochen gut
# Für Propain lief die Quali insgesamt ausgesprochen gut - alle 4 Fahrer haben den Sprung ins Finale geschafft.
Reece Wilson konnte nicht so richtig nachvollziehen, wie sein Teamkollege Loris Vergier so viel schneller als er sein konnte
# Reece Wilson konnte nicht so richtig nachvollziehen, wie sein Teamkollege Loris Vergier so viel schneller als er sein konnte - ob er im Pool die Antwort darauf gefunden hat?
Ein Rad so heiß, dass es schlagartig beginnt zu schwitzen.
# Ein Rad so heiß, dass es schlagartig beginnt zu schwitzen.
Bei Fox hat man die Wahl zwischen Ketchup und Mayo.
# Bei Fox hat man die Wahl zwischen Ketchup und Mayo.
Wird Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Commencal-Prototyp behalten?
# Wird Thibaut Daprela die Nummer 1 an seinem Commencal-Prototyp behalten? - Gut möglich, denn er scheint in Maribor höchstens von seinem Landsmann Loris Vergier zu schlagen. Mit einem Sieg in Slowenien hätte der neue Star im Commencal-Team einen mehr als stattlichen Vorsprung in der Gesamtwertung.
Quaki Quaki bitte rettet mich aus diesem zugemüllten Granny Smith-See Quaki Quaki.
# Quaki Quaki bitte rettet mich aus diesem zugemüllten Granny Smith-See Quaki Quaki.
Das war's von einem sehr heißen Quali-Tag in Maribor
# Das war's von einem sehr heißen Quali-Tag in Maribor - morgen geht's weiter im slowenischen Abenteuerland. Der Eintritt kostet den Verstand. Und ganz viel Mut, die Finger von der Bremse zu lassen …

Alle Artikel zum Downhill World Cup Maribor 2021 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2021

  1. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Die ist gestern Abend schon wieder mitn Rad durchs Dorf gerollt.
  2. benutzerbild

    mr.luke

    dabei seit 09/2004

    Die Überschrift gewinnt das Internet heute 👌
  3. benutzerbild

    AchseDesBoesen

    dabei seit 08/2003

    Was Pur für Musikliebhaber ist, ...
    ... ist Tetrapack-Lambrusco vom Penny Markt für Weinkenner.
  4. benutzerbild

    Sethimus

    dabei seit 06/2003

    erst kinderanhänger, jetzt PUR. srsly, was stimmt bei euch nicht?
  5. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    erst kinderanhänger, jetzt PUR. srsly, was stimmt bei euch nicht?
    Das fragt jemand, der "srsly" schreibt 🤣

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!