Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Für den World Cup in Les Gets haben Vali Höll und ihre Team-Kollegen vom YT Mob ein neues Arbeitsgerät bekommen
Für den World Cup in Les Gets haben Vali Höll und ihre Team-Kollegen vom YT Mob ein neues Arbeitsgerät bekommen - nachdem das Team während der ersten Saison-Hälfte auf weißen Rahmen unterwegs war, erstrahlt das Arbeitsgerät nun im Graublau der günstigen Core 2-Edition.
boxengasse-les-gets-yt-vali-95893
boxengasse-les-gets-yt-vali-95893
boxengasse-les-gets-yt-vali-95882
boxengasse-les-gets-yt-vali-95882
Das neue YT Tues ähnelt optisch dem Vorgänger sehr stark, ist allerdings deutlich variabler
Das neue YT Tues ähnelt optisch dem Vorgänger sehr stark, ist allerdings deutlich variabler - dank Flip Chip kann man nun beide Laufradgrößen am Heck realisieren. Wie so viele World Cup-Profis bevorzugt Vali das Mullet-Setting.
Am Heck setzt YT nach wie vor auf einen klassischen Horst Link-Viergelenker.
Am Heck setzt YT nach wie vor auf einen klassischen Horst Link-Viergelenker.
Die RockShox Boxxer mit goldenen Standrohren gibt es bislang exklusiv für die Weltmeisterin.
Die RockShox Boxxer mit goldenen Standrohren gibt es bislang exklusiv für die Weltmeisterin.
Seit Beginn des Jahres fährt die Österreicherin ein elektrisches RockShox Flight Attendant-Fahrwerk
Seit Beginn des Jahres fährt die Österreicherin ein elektrisches RockShox Flight Attendant-Fahrwerk - Gabel und Dämpfer lassen sich über einen Trigger am Lenker kabellos verstellen.
SRAM Maven-Bremsen bringen das Bike zum Stehen …
SRAM Maven-Bremsen bringen das Bike zum Stehen …
… und Continental-Reifen bringen den Grip auf den Trail.
… und Continental-Reifen bringen den Grip auf den Trail.
Für das Flight Attendant-System ist ein Powermeter notwendig
Für das Flight Attendant-System ist ein Powermeter notwendig - aktuell macht RockShox aber noch ein Geheimnis draus, wie genau die Downhill-Variante von Flight Attendant aussehen wird.
boxengasse-les-gets-yt-vali-95889
boxengasse-les-gets-yt-vali-95889
boxengasse-les-gets-yt-vali-95895
boxengasse-les-gets-yt-vali-95895
Je nach Strecke kann das Team am YT Tues eine Umlenkrolle für die Kette verbauen
Je nach Strecke kann das Team am YT Tues eine Umlenkrolle für die Kette verbauen - in Les Gets scheint dies nicht nötig zu sein.
boxengasse-les-gets-yt-vali-95861
boxengasse-les-gets-yt-vali-95861
Nach langer Leidenszeit ist Myriam Nicole endlich wieder endgültig zurück in der Weltspitze
Nach langer Leidenszeit ist Myriam Nicole endlich wieder endgültig zurück in der Weltspitze - sie setzt wie gewohnt auf ein Commencal Supreme DH V5 in Mullet-Konfiguration.
boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95669
boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95669
Die Rahmenplattform des Supreme DH V5 ist nicht nur hochgradig anpassbar, sondern ganz offensichtlich auch überaus schnell.
Die Rahmenplattform des Supreme DH V5 ist nicht nur hochgradig anpassbar, sondern ganz offensichtlich auch überaus schnell.
Über verschraubte Verstrebungen am Hinterbau lässt sich die Steifigkeit je nach Strecke und Präferenz anpassen.
Über verschraubte Verstrebungen am Hinterbau lässt sich die Steifigkeit je nach Strecke und Präferenz anpassen.
Auch, was die Positionierung der Umlenkrolle angeht, macht das Team keinen Hehl draus, viel herumzuexperimentieren.
Auch, was die Positionierung der Umlenkrolle angeht, macht das Team keinen Hehl draus, viel herumzuexperimentieren.
Gemeinsam mit Enve testet das Team derzeit neue Carbon-Felgen
Gemeinsam mit Enve testet das Team derzeit neue Carbon-Felgen - auffällig ist das vergleichsweise flache und breite Profil.
Der neue Look des Schwalbe Magic Marys weiß zu gefallen
Der neue Look des Schwalbe Magic Marys weiß zu gefallen - Gerüchten zufolge unterscheiden sich die Reifen nicht nur optisch von der bekannten Version, sondern haben auch technisch einige spektakuläre Neuerungen.
An den Anblick der komplett goldenen Fox-Federelemente hat man sich inzwischen gut gewöhnt.
An den Anblick der komplett goldenen Fox-Federelemente hat man sich inzwischen gut gewöhnt.
boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95666
boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95666
Kaum zu glauben, aber wahr: Die Marke Norco ist noch älter als Greg Minnaar
Kaum zu glauben, aber wahr: Die Marke Norco ist noch älter als Greg Minnaar - anlässlich des sechzigjährigen Firmenjubiläums hat das Arbeitsgerät des südafrikanischen Altmeisters eine neue Lackierung bekommen.
MTBNews
MTBNews
MTBNews
MTBNews
MTBNews
MTBNews
Ein interessantes Detail am Fox-Dämpfer ist die Sprindex-Feder
Ein interessantes Detail am Fox-Dämpfer ist die Sprindex-Feder - bei ihr kann man mit wenigen Handgriffen die Federhärte anpassen. In Les Gets ist Greg Minnaar mit einer 600 lbs-Feder unterwegs.
Beim Cockpit setzt Greg Minnaar auf Komponenten von Cast und eine insgesamt hohe Front.
Beim Cockpit setzt Greg Minnaar auf Komponenten von Cast und eine insgesamt hohe Front.
Crankbrothers Synthesis-Laufräder sind mit Maxxis-Reifen bestückt.
Crankbrothers Synthesis-Laufräder sind mit Maxxis-Reifen bestückt.
MTBNews
MTBNews
MTBNews
MTBNews
Das Farbschema mit goldenen Akzenten ist bis ins kleinste Detail durchgezogen.
Das Farbschema mit goldenen Akzenten ist bis ins kleinste Detail durchgezogen.
MTBNews
MTBNews
MTBNews
MTBNews
Ziemlich schlicht geht es beim schwarz-goldenen Atherton AM.200 von Andi Kolb zur Sache
Ziemlich schlicht geht es beim schwarz-goldenen Atherton AM.200 von Andi Kolb zur Sache - der Österreicher liebt sein Arbeitsgerät, weshalb sich die Veränderungen zwischen den einzelnen World Cups recht stark in Grenzen halten.
Auch hier werkelt natürlich eine güldene Fox 40 an der Front.
Auch hier werkelt natürlich eine güldene Fox 40 an der Front.
Am Heck setzt der schnelle Österreicher wie gewohnt auf einen Coil-Dämpfer aus dem Hause Fox.
Am Heck setzt der schnelle Österreicher wie gewohnt auf einen Coil-Dämpfer aus dem Hause Fox.
Der Atherton AM.200-Rahmen wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und klassisch, doch bei näherem Hinsehen kann man zahlreiche tolle Details entdecken.
Der Atherton AM.200-Rahmen wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und klassisch, doch bei näherem Hinsehen kann man zahlreiche tolle Details entdecken.
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95732
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95732
Das O-Chain-System soll den Pedalrückschlag minimieren
Das O-Chain-System soll den Pedalrückschlag minimieren - Andi schwört auf das Produkt der italienischen Schmiede.
Gewichte unter dem Tretlager sollen das Systemgewicht erhöhen und gleichzeitig den Schwerpunkt nach unten bringen.
Gewichte unter dem Tretlager sollen das Systemgewicht erhöhen und gleichzeitig den Schwerpunkt nach unten bringen.
Nicht nur in unserem Test konnten die Hayes Dominion-Bremsen sehr überzeugen
Nicht nur in unserem Test konnten die Hayes Dominion-Bremsen sehr überzeugen - das Team ist sehr happy mit der Performance.
Kleine Abdeckungen auf dem Bremszylinder sollen verhindern, dass sich Matsch und Dreck ihren Weg auf die Bremsscheiben bahnen
Kleine Abdeckungen auf dem Bremszylinder sollen verhindern, dass sich Matsch und Dreck ihren Weg auf die Bremsscheiben bahnen - weshalb die Bremsen silber sind? Gute Frage …
Normale Menschen haben 2 rote Nippel, Andi Kolb hat 64 goldene.
Normale Menschen haben 2 rote Nippel, Andi Kolb hat 64 goldene.
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95737
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95737
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95736
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95736
Das Gamux Sego ist immer wieder ein absoluter Hingucker
Das Gamux Sego ist immer wieder ein absoluter Hingucker - inzwischen hat das innovative Projekt aus der Schweiz auch schon einen World Cup auf dem Podium beendet.
boxengasse-les-gets-gamux-95768
boxengasse-les-gets-gamux-95768
Der Rahmen setzt auf ein kabellos angesteuertes Pinion Smart Shift-Getriebe.
Der Rahmen setzt auf ein kabellos angesteuertes Pinion Smart Shift-Getriebe.
Das System unterscheidet sich erheblich von der klassischen Kettenschaltung. Dank Riemen und Schaltung im Bereich des Tretlagers werden Kette, Kassette und Schaltwerk überflüssig.
Das System unterscheidet sich erheblich von der klassischen Kettenschaltung. Dank Riemen und Schaltung im Bereich des Tretlagers werden Kette, Kassette und Schaltwerk überflüssig.
Auch abgesehen vom Getriebe ist der Rahmen ziemlich abenteuerlich.
Auch abgesehen vom Getriebe ist der Rahmen ziemlich abenteuerlich.
Lilafarbene Hayes Dominion-Stopper bringen das Arbeitsgerät von Mike Huter zum Stillstand.
Lilafarbene Hayes Dominion-Stopper bringen das Arbeitsgerät von Mike Huter zum Stillstand.
Das Gamux-Team setzt auf die Federungs-Expertise aus dem Hause Manitou.
Das Gamux-Team setzt auf die Federungs-Expertise aus dem Hause Manitou.
boxengasse-les-gets-gamux-95783
boxengasse-les-gets-gamux-95783
boxengasse-les-gets-gamux-95771
boxengasse-les-gets-gamux-95771
Die vordere Dämpferaufnahme ist verschraubt und kann problemlos ausgetauscht werden, wenn das Team andere Charakteristika vom Rahmen haben möchte.
Die vordere Dämpferaufnahme ist verschraubt und kann problemlos ausgetauscht werden, wenn das Team andere Charakteristika vom Rahmen haben möchte.
boxengasse-les-gets-gamux-95762
boxengasse-les-gets-gamux-95762
Auf die Fahrkünste von Jordan Williams müssen wir in dieser Saison leider verzichten.
Auf die Fahrkünste von Jordan Williams müssen wir in dieser Saison leider verzichten. - Der Brite hat sich beim World Cup in Val di Sole bei einer eigentlich harmlosen Aktion schwer am Knie verletzt. Seit Anfang des Jahres war er wie seine Team-Kollegen auf dem Specialized Demo-Prototyp unterwegs.
boxengasse-les-gets-specialized-95699
boxengasse-les-gets-specialized-95699
Beim Demo-Prototyp werden vergleichsweise dünne Carbon-Rohre mit Aluminium-Muffen verbunden
Beim Demo-Prototyp werden vergleichsweise dünne Carbon-Rohre mit Aluminium-Muffen verbunden - ob das Konzept so auch in Serie gehen wird oder es ausschließlich in der Entwicklungsphase zum Einsatz kommt, ist derzeit noch geheim.
Der Dämpfer ist sehr tief und zentral im Rahmen platziert. Auffällig ist die Zugstange, die sich unter dem Tretlager befindet
Der Dämpfer ist sehr tief und zentral im Rahmen platziert. Auffällig ist die Zugstange, die sich unter dem Tretlager befindet - mit dieser wird eine Wippe betätigt, die wiederum den Dämpfer ansteuert.
Am Arbeitsgerät von Finn Iles wurde aus dem Dämpfer ein großes Geheimnis (= Lappen drüber) gemacht. Klar ist nur, dass der Kanadier wie sein französischer Team-Kollege Loïc Bruni eine Fernbedienung am Lenker hat.
Am Arbeitsgerät von Finn Iles wurde aus dem Dämpfer ein großes Geheimnis (= Lappen drüber) gemacht. Klar ist nur, dass der Kanadier wie sein französischer Team-Kollege Loïc Bruni eine Fernbedienung am Lenker hat.
Die Verstrebung ist verschraubt, sodass man hier den Flex des Rahmens anpassen kann.
Die Verstrebung ist verschraubt, sodass man hier den Flex des Rahmens anpassen kann.
Das Oberrohr fällt sehr filigran aus.
Das Oberrohr fällt sehr filigran aus.
Was sich wohl unter der Abdeckung von Loïc Brunis Arbeitsgerät befindet?
Was sich wohl unter der Abdeckung von Loïc Brunis Arbeitsgerät befindet?
Bei Specialized ebenfalls in den Pits zu finden war das neue Trail-Bike von Finn Iles
Bei Specialized ebenfalls in den Pits zu finden war das neue Trail-Bike von Finn Iles - der Kanadier liebt das Specialized Stumpjumper 15, das für ihn mit S-Works-Rahmen und Öhlins-Federelementen aufgebaut ist.
Kaum zu glauben: Finn Iles fährt sein Stumpjumper im High-Setting
Kaum zu glauben: Finn Iles fährt sein Stumpjumper im High-Setting - physikalisch dürfte das eigentlich nicht möglich sein.
Mondraker ist weiterhin fleißig dabei, den sehr schicken Prototyp unter World Cup-Bedingungen zu testen
Mondraker ist weiterhin fleißig dabei, den sehr schicken Prototyp unter World Cup-Bedingungen zu testen - das neu formierte Team um Dakotah Norton, Ronan Dunne und Ryan Pinkerton ist dieses Jahr richtig stark unterwegs.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95851
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95851
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95819
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95819
Fangen wir mit dem Offensichtlichen an
Fangen wir mit dem Offensichtlichen an - die goldene Fox 40 ist kaum zu übersehen.
Der Rahmen hat einen extrem langen Steuerrohr-Bereich, um über Headset-Schalen den Reach anzupassen
Der Rahmen hat einen extrem langen Steuerrohr-Bereich, um über Headset-Schalen den Reach anzupassen - man beachte, wo das Steuerrohr auf das Unterrohr trifft und wie viel Platz noch bis nach vorne zur Gabel ist.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95835
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95835
Die Bremshebel am Arbeitsgerät von Ryan Pinkerton sind nahezu waagerecht eingestellt.
Die Bremshebel am Arbeitsgerät von Ryan Pinkerton sind nahezu waagerecht eingestellt.
Interessant sind auch die zahlreichen Verschraubungen rund ums Tretlager
Interessant sind auch die zahlreichen Verschraubungen rund ums Tretlager - der gesamte Tretlager-Bereich wird mit dem Hauptrahmen verschraubt und kann dadurch ausgetauscht werden, um beispielsweise die Geometrie anzupassen.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95853
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95853
Die Verstrebungen am Hinterbau kennen wir bereits
Die Verstrebungen am Hinterbau kennen wir bereits - der Mondraker-Rahmen bietet die Option, doch Ryan Pinkerton scheint ein weicheres Heck zu bevorzugen.
Die e*thirteen Flux-Felgen haben ein sehr flaches und breites Profil.
Die e*thirteen Flux-Felgen haben ein sehr flaches und breites Profil.
Die e*thirteen-Nabe am Heck hat Platz für 7 Gänge und verfügt angeblich über eine Art integriertes O-Chain.
Die e*thirteen-Nabe am Heck hat Platz für 7 Gänge und verfügt angeblich über eine Art integriertes O-Chain.
Interessant: Bremsen, Shifter, Schaltwerk, Kurbeln und Pedale stammen allesamt aus der Shimano Saint-Serie
Interessant: Bremsen, Shifter, Schaltwerk, Kurbeln und Pedale stammen allesamt aus der Shimano Saint-Serie - die Teile sind ungefähr so alt wie der Amerikaner, der in diesem Jahr in die Elite gewechselt ist.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95847
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95847
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95817
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95817

Am Wochenende geht’s wieder rund in Les Gets: Der fünfte Downhill World Cup des Jahres steht an und in bester Tradition dürfte uns ein absolutes Spektakel in der Haute-Savoie erwarten. Wir haben uns in der französischen Boxengasse umgeschaut und einige schicke Bikes mitgebracht. 

Neben den Franzosen dürften in Les Gets auch die Österreicher zum Favoriten-Kreis zählen: Andi Kolb wurde letztes Jahr nur von Benoit Coulanges geschlagen und Vali Höll wurde in Les Gets 2022 Weltmeisterin. Die YT-Fahrerin hat für den fünften World Cup 2024 ein neues Arbeitsgerät bekommen – die Rahmenfarbe des YT Tues Core 2 macht einiges her und ist wirklich schick. Ausgestattet ist das Bike der Österreicherin mit einem RockShox Flight Attendant-Fahrwerk. Etwas schlichter geht es am Atherton AM.200 von Andi Kolb zur Sache – am vergangenen Wochenende konnte sich unser Blogger bei der Österreichischen Meisterschaft am Schöckl erstmals in seiner Karriere den nationalen Titel sichern. Der Mix aus Schwarz und Gold an seinem Arbeitsgerät weiß definitiv zu gefallen.

Diashow: Downhill World Cup 2024 – Les Gets: Feuchte Träume aus der Boxengasse – powered by Fox
boxengasse-les-gets-yt-vali-95893
Mondraker ist weiterhin fleißig dabei, den sehr schicken Prototyp unter World Cup-Bedingungen zu testen
MTBNews
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95835
Gewichte unter dem Tretlager sollen das Systemgewicht erhöhen und gleichzeitig den Schwerpunkt nach unten bringen.
Diashow starten »

Während die Bikes von Loïc Bruni und Finn Iles gerade in ihre Einzelteile zerlegt wurden, war in den Pits von Specialized Gravity immerhin ein komplett aufgebautes Demo zu bewundern – nämlich das Bike von Jordan Williams, das wir in Polen bereits intensiv unter die Lupe genommen haben (zum Artikel: Arbeitsgerät: Specialized Demo-Prototyp von Jordan Williams). Der Brite fällt mir einer schweren Knieverletzung für den Rest der Saison aus, während seine Team-Kollegen aktuell die Plätze 1 und 2 in der Team-Wertung belegen. Alle drei Specialized-Fahrer sind inzwischen auf dem futuristischen Demo unterwegs, an Finns und Loïcs Bike ist wie gewohnt ein elektronisches Fahrwerk aus dem Hause Öhlins verbaut.

Immer wieder ein Hingucker ist das Gamux Sego, das von Mike Huter in Val di Sole erstmals in der Geschichte des kleinen Teams aufs Podium pilotiert worden ist. Gamux ist eines der wenigen Teams, die auf einen Riemenantrieb statt auf eine Kette setzen. In Kombination mit dem elektrischen Pinion Smart Shift-Getriebe und dem futuristisch wirkenden Rahmen ergibt sich so ein Bike, das definitiv aus der Reihe tanzt – und vor allem verdammt schnell ist. Und natürlich können sich auch die anderen Team-Bikes von Mondraker, Norco und Commencal mehr als sehen lassen. Viel Spaß mit unserer Downhill-Boxengasse aus Les Gets – powered by Fox!

YT Mob

Für den World Cup in Les Gets haben Vali Höll und ihre Team-Kollegen vom YT Mob ein neues Arbeitsgerät bekommen
# Für den World Cup in Les Gets haben Vali Höll und ihre Team-Kollegen vom YT Mob ein neues Arbeitsgerät bekommen - nachdem das Team während der ersten Saison-Hälfte auf weißen Rahmen unterwegs war, erstrahlt das Arbeitsgerät nun im Graublau der günstigen Core 2-Edition.
boxengasse-les-gets-yt-vali-95893
# boxengasse-les-gets-yt-vali-95893
boxengasse-les-gets-yt-vali-95882
# boxengasse-les-gets-yt-vali-95882
Das neue YT Tues ähnelt optisch dem Vorgänger sehr stark, ist allerdings deutlich variabler
# Das neue YT Tues ähnelt optisch dem Vorgänger sehr stark, ist allerdings deutlich variabler - dank Flip Chip kann man nun beide Laufradgrößen am Heck realisieren. Wie so viele World Cup-Profis bevorzugt Vali das Mullet-Setting.
Am Heck setzt YT nach wie vor auf einen klassischen Horst Link-Viergelenker.
# Am Heck setzt YT nach wie vor auf einen klassischen Horst Link-Viergelenker.
Die RockShox Boxxer mit goldenen Standrohren gibt es bislang exklusiv für die Weltmeisterin.
# Die RockShox Boxxer mit goldenen Standrohren gibt es bislang exklusiv für die Weltmeisterin.
Seit Beginn des Jahres fährt die Österreicherin ein elektrisches RockShox Flight Attendant-Fahrwerk
# Seit Beginn des Jahres fährt die Österreicherin ein elektrisches RockShox Flight Attendant-Fahrwerk - Gabel und Dämpfer lassen sich über einen Trigger am Lenker kabellos verstellen.
SRAM Maven-Bremsen bringen das Bike zum Stehen …
# SRAM Maven-Bremsen bringen das Bike zum Stehen …
… und Continental-Reifen bringen den Grip auf den Trail.
# … und Continental-Reifen bringen den Grip auf den Trail.
Für das Flight Attendant-System ist ein Powermeter notwendig
# Für das Flight Attendant-System ist ein Powermeter notwendig - aktuell macht RockShox aber noch ein Geheimnis draus, wie genau die Downhill-Variante von Flight Attendant aussehen wird.
boxengasse-les-gets-yt-vali-95889
# boxengasse-les-gets-yt-vali-95889
boxengasse-les-gets-yt-vali-95895
# boxengasse-les-gets-yt-vali-95895
Je nach Strecke kann das Team am YT Tues eine Umlenkrolle für die Kette verbauen
# Je nach Strecke kann das Team am YT Tues eine Umlenkrolle für die Kette verbauen - in Les Gets scheint dies nicht nötig zu sein.
boxengasse-les-gets-yt-vali-95861
# boxengasse-les-gets-yt-vali-95861

Commencal / Muc-Off

Nach langer Leidenszeit ist Myriam Nicole endlich wieder endgültig zurück in der Weltspitze
# Nach langer Leidenszeit ist Myriam Nicole endlich wieder endgültig zurück in der Weltspitze - sie setzt wie gewohnt auf ein Commencal Supreme DH V5 in Mullet-Konfiguration.
boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95669
# boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95669
Die Rahmenplattform des Supreme DH V5 ist nicht nur hochgradig anpassbar, sondern ganz offensichtlich auch überaus schnell.
# Die Rahmenplattform des Supreme DH V5 ist nicht nur hochgradig anpassbar, sondern ganz offensichtlich auch überaus schnell.
Über verschraubte Verstrebungen am Hinterbau lässt sich die Steifigkeit je nach Strecke und Präferenz anpassen.
# Über verschraubte Verstrebungen am Hinterbau lässt sich die Steifigkeit je nach Strecke und Präferenz anpassen.
Auch, was die Positionierung der Umlenkrolle angeht, macht das Team keinen Hehl draus, viel herumzuexperimentieren.
# Auch, was die Positionierung der Umlenkrolle angeht, macht das Team keinen Hehl draus, viel herumzuexperimentieren.
Gemeinsam mit Enve testet das Team derzeit neue Carbon-Felgen
# Gemeinsam mit Enve testet das Team derzeit neue Carbon-Felgen - auffällig ist das vergleichsweise flache und breite Profil.
Der neue Look des Schwalbe Magic Marys weiß zu gefallen
# Der neue Look des Schwalbe Magic Marys weiß zu gefallen - Gerüchten zufolge unterscheiden sich die Reifen nicht nur optisch von der bekannten Version, sondern haben auch technisch einige spektakuläre Neuerungen.
An den Anblick der komplett goldenen Fox-Federelemente hat man sich inzwischen gut gewöhnt.
# An den Anblick der komplett goldenen Fox-Federelemente hat man sich inzwischen gut gewöhnt.
boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95666
# boxengasse-les-gets-commencal-nicole-95666

Norco Race Division

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Marke Norco ist noch älter als Greg Minnaar
# Kaum zu glauben, aber wahr: Die Marke Norco ist noch älter als Greg Minnaar - anlässlich des sechzigjährigen Firmenjubiläums hat das Arbeitsgerät des südafrikanischen Altmeisters eine neue Lackierung bekommen.
MTBNews
# MTBNews
MTBNews
# MTBNews
MTBNews
# MTBNews
Ein interessantes Detail am Fox-Dämpfer ist die Sprindex-Feder
# Ein interessantes Detail am Fox-Dämpfer ist die Sprindex-Feder - bei ihr kann man mit wenigen Handgriffen die Federhärte anpassen. In Les Gets ist Greg Minnaar mit einer 600 lbs-Feder unterwegs.
Beim Cockpit setzt Greg Minnaar auf Komponenten von Cast und eine insgesamt hohe Front.
# Beim Cockpit setzt Greg Minnaar auf Komponenten von Cast und eine insgesamt hohe Front.
Crankbrothers Synthesis-Laufräder sind mit Maxxis-Reifen bestückt.
# Crankbrothers Synthesis-Laufräder sind mit Maxxis-Reifen bestückt.
MTBNews
# MTBNews
MTBNews
# MTBNews
Das Farbschema mit goldenen Akzenten ist bis ins kleinste Detail durchgezogen.
# Das Farbschema mit goldenen Akzenten ist bis ins kleinste Detail durchgezogen.
MTBNews
# MTBNews
MTBNews
# MTBNews

Atherton Racing

Ziemlich schlicht geht es beim schwarz-goldenen Atherton AM.200 von Andi Kolb zur Sache
# Ziemlich schlicht geht es beim schwarz-goldenen Atherton AM.200 von Andi Kolb zur Sache - der Österreicher liebt sein Arbeitsgerät, weshalb sich die Veränderungen zwischen den einzelnen World Cups recht stark in Grenzen halten.
Auch hier werkelt natürlich eine güldene Fox 40 an der Front.
# Auch hier werkelt natürlich eine güldene Fox 40 an der Front.
Am Heck setzt der schnelle Österreicher wie gewohnt auf einen Coil-Dämpfer aus dem Hause Fox.
# Am Heck setzt der schnelle Österreicher wie gewohnt auf einen Coil-Dämpfer aus dem Hause Fox.
Der Atherton AM.200-Rahmen wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und klassisch, doch bei näherem Hinsehen kann man zahlreiche tolle Details entdecken.
# Der Atherton AM.200-Rahmen wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und klassisch, doch bei näherem Hinsehen kann man zahlreiche tolle Details entdecken.
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95732
# boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95732
Das O-Chain-System soll den Pedalrückschlag minimieren
# Das O-Chain-System soll den Pedalrückschlag minimieren - Andi schwört auf das Produkt der italienischen Schmiede.
Gewichte unter dem Tretlager sollen das Systemgewicht erhöhen und gleichzeitig den Schwerpunkt nach unten bringen.
# Gewichte unter dem Tretlager sollen das Systemgewicht erhöhen und gleichzeitig den Schwerpunkt nach unten bringen.
Nicht nur in unserem Test konnten die Hayes Dominion-Bremsen sehr überzeugen
# Nicht nur in unserem Test konnten die Hayes Dominion-Bremsen sehr überzeugen - das Team ist sehr happy mit der Performance.
Kleine Abdeckungen auf dem Bremszylinder sollen verhindern, dass sich Matsch und Dreck ihren Weg auf die Bremsscheiben bahnen
# Kleine Abdeckungen auf dem Bremszylinder sollen verhindern, dass sich Matsch und Dreck ihren Weg auf die Bremsscheiben bahnen - weshalb die Bremsen silber sind? Gute Frage …
Normale Menschen haben 2 rote Nippel, Andi Kolb hat 64 goldene.
# Normale Menschen haben 2 rote Nippel, Andi Kolb hat 64 goldene.
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95737
# boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95737
boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95736
# boxengasse-les-gets-atherton-kolb-95736

Gamux Factory Racing

Das Gamux Sego ist immer wieder ein absoluter Hingucker
# Das Gamux Sego ist immer wieder ein absoluter Hingucker - inzwischen hat das innovative Projekt aus der Schweiz auch schon einen World Cup auf dem Podium beendet.
boxengasse-les-gets-gamux-95768
# boxengasse-les-gets-gamux-95768
Der Rahmen setzt auf ein kabellos angesteuertes Pinion Smart Shift-Getriebe.
# Der Rahmen setzt auf ein kabellos angesteuertes Pinion Smart Shift-Getriebe.
Das System unterscheidet sich erheblich von der klassischen Kettenschaltung. Dank Riemen und Schaltung im Bereich des Tretlagers werden Kette, Kassette und Schaltwerk überflüssig.
# Das System unterscheidet sich erheblich von der klassischen Kettenschaltung. Dank Riemen und Schaltung im Bereich des Tretlagers werden Kette, Kassette und Schaltwerk überflüssig.
Auch abgesehen vom Getriebe ist der Rahmen ziemlich abenteuerlich.
# Auch abgesehen vom Getriebe ist der Rahmen ziemlich abenteuerlich.
Lilafarbene Hayes Dominion-Stopper bringen das Arbeitsgerät von Mike Huter zum Stillstand.
# Lilafarbene Hayes Dominion-Stopper bringen das Arbeitsgerät von Mike Huter zum Stillstand.
Das Gamux-Team setzt auf die Federungs-Expertise aus dem Hause Manitou.
# Das Gamux-Team setzt auf die Federungs-Expertise aus dem Hause Manitou.
boxengasse-les-gets-gamux-95783
# boxengasse-les-gets-gamux-95783
boxengasse-les-gets-gamux-95771
# boxengasse-les-gets-gamux-95771
Die vordere Dämpferaufnahme ist verschraubt und kann problemlos ausgetauscht werden, wenn das Team andere Charakteristika vom Rahmen haben möchte.
# Die vordere Dämpferaufnahme ist verschraubt und kann problemlos ausgetauscht werden, wenn das Team andere Charakteristika vom Rahmen haben möchte.
boxengasse-les-gets-gamux-95762
# boxengasse-les-gets-gamux-95762

Specialized Gravity

Auf die Fahrkünste von Jordan Williams müssen wir in dieser Saison leider verzichten.
# Auf die Fahrkünste von Jordan Williams müssen wir in dieser Saison leider verzichten. - Der Brite hat sich beim World Cup in Val di Sole bei einer eigentlich harmlosen Aktion schwer am Knie verletzt. Seit Anfang des Jahres war er wie seine Team-Kollegen auf dem Specialized Demo-Prototyp unterwegs.
boxengasse-les-gets-specialized-95699
# boxengasse-les-gets-specialized-95699
Beim Demo-Prototyp werden vergleichsweise dünne Carbon-Rohre mit Aluminium-Muffen verbunden
# Beim Demo-Prototyp werden vergleichsweise dünne Carbon-Rohre mit Aluminium-Muffen verbunden - ob das Konzept so auch in Serie gehen wird oder es ausschließlich in der Entwicklungsphase zum Einsatz kommt, ist derzeit noch geheim.
Der Dämpfer ist sehr tief und zentral im Rahmen platziert. Auffällig ist die Zugstange, die sich unter dem Tretlager befindet
# Der Dämpfer ist sehr tief und zentral im Rahmen platziert. Auffällig ist die Zugstange, die sich unter dem Tretlager befindet - mit dieser wird eine Wippe betätigt, die wiederum den Dämpfer ansteuert.
Am Arbeitsgerät von Finn Iles wurde aus dem Dämpfer ein großes Geheimnis (= Lappen drüber) gemacht. Klar ist nur, dass der Kanadier wie sein französischer Team-Kollege Loïc Bruni eine Fernbedienung am Lenker hat.
# Am Arbeitsgerät von Finn Iles wurde aus dem Dämpfer ein großes Geheimnis (= Lappen drüber) gemacht. Klar ist nur, dass der Kanadier wie sein französischer Team-Kollege Loïc Bruni eine Fernbedienung am Lenker hat.
Die Verstrebung ist verschraubt, sodass man hier den Flex des Rahmens anpassen kann.
# Die Verstrebung ist verschraubt, sodass man hier den Flex des Rahmens anpassen kann.
Das Oberrohr fällt sehr filigran aus.
# Das Oberrohr fällt sehr filigran aus.
Was sich wohl unter der Abdeckung von Loïc Brunis Arbeitsgerät befindet?
# Was sich wohl unter der Abdeckung von Loïc Brunis Arbeitsgerät befindet?
Bei Specialized ebenfalls in den Pits zu finden war das neue Trail-Bike von Finn Iles
# Bei Specialized ebenfalls in den Pits zu finden war das neue Trail-Bike von Finn Iles - der Kanadier liebt das Specialized Stumpjumper 15, das für ihn mit S-Works-Rahmen und Öhlins-Federelementen aufgebaut ist.
Kaum zu glauben: Finn Iles fährt sein Stumpjumper im High-Setting
# Kaum zu glauben: Finn Iles fährt sein Stumpjumper im High-Setting - physikalisch dürfte das eigentlich nicht möglich sein.

Mondraker Factory Racing

Mondraker ist weiterhin fleißig dabei, den sehr schicken Prototyp unter World Cup-Bedingungen zu testen
# Mondraker ist weiterhin fleißig dabei, den sehr schicken Prototyp unter World Cup-Bedingungen zu testen - das neu formierte Team um Dakotah Norton, Ronan Dunne und Ryan Pinkerton ist dieses Jahr richtig stark unterwegs.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95851
# boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95851
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95819
# boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95819
Fangen wir mit dem Offensichtlichen an
# Fangen wir mit dem Offensichtlichen an - die goldene Fox 40 ist kaum zu übersehen.
Der Rahmen hat einen extrem langen Steuerrohr-Bereich, um über Headset-Schalen den Reach anzupassen
# Der Rahmen hat einen extrem langen Steuerrohr-Bereich, um über Headset-Schalen den Reach anzupassen - man beachte, wo das Steuerrohr auf das Unterrohr trifft und wie viel Platz noch bis nach vorne zur Gabel ist.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95835
# boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95835
Die Bremshebel am Arbeitsgerät von Ryan Pinkerton sind nahezu waagerecht eingestellt.
# Die Bremshebel am Arbeitsgerät von Ryan Pinkerton sind nahezu waagerecht eingestellt.
Interessant sind auch die zahlreichen Verschraubungen rund ums Tretlager
# Interessant sind auch die zahlreichen Verschraubungen rund ums Tretlager - der gesamte Tretlager-Bereich wird mit dem Hauptrahmen verschraubt und kann dadurch ausgetauscht werden, um beispielsweise die Geometrie anzupassen.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95853
# boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95853
Die Verstrebungen am Hinterbau kennen wir bereits
# Die Verstrebungen am Hinterbau kennen wir bereits - der Mondraker-Rahmen bietet die Option, doch Ryan Pinkerton scheint ein weicheres Heck zu bevorzugen.
Die e*thirteen Flux-Felgen haben ein sehr flaches und breites Profil.
# Die e*thirteen Flux-Felgen haben ein sehr flaches und breites Profil.
Die e*thirteen-Nabe am Heck hat Platz für 7 Gänge und verfügt angeblich über eine Art integriertes O-Chain.
# Die e*thirteen-Nabe am Heck hat Platz für 7 Gänge und verfügt angeblich über eine Art integriertes O-Chain.
Interessant: Bremsen, Shifter, Schaltwerk, Kurbeln und Pedale stammen allesamt aus der Shimano Saint-Serie
# Interessant: Bremsen, Shifter, Schaltwerk, Kurbeln und Pedale stammen allesamt aus der Shimano Saint-Serie - die Teile sind ungefähr so alt wie der Amerikaner, der in diesem Jahr in die Elite gewechselt ist.
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95847
# boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95847
boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95817
# boxengasse-les-gets-mondraker-pinkerton-95817

Welches der sieben Bikes ist dein Favorit?


Alle Artikel zum Downhill World Cup Les Gets 2024 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2024

  1. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 10/2023

    Risiko auch zu groß, wenn dann bei den Junioren -> Asa Vermette. Das würden Neko und die Sponsoren auch mitmachen weil der Imagegewinn für Frameworks immens wäre. Mal abwarten ob da was zum letzten Rennen kommt.
    Stimmt und Neko hat das Getriebe schon ne Weile zu Hause
  2. benutzerbild

    Forentheorie

    dabei seit 10/2022

    Muss sich der Andi Kolb das Rad mit noch jemandem teilen, oder was bedeutet der zweite Name am Oberrohr?
    Ja, mit sein Mechaniker

    https://www.vitalmtb.com/photos/fea...its-tool-box-ben-lovell-andeas-kolbs-mechanic
  3. benutzerbild

    Route66

    dabei seit 12/2002

    Das Gamux ist ja porno 😍

  4. benutzerbild

    Epictetus

    dabei seit 05/2012

    100k von Gates? Worum geht's?

  5. benutzerbild

    erborow

    dabei seit 01/2013

    Warum lassen sich eigentlich alle die 100k von Gates entgehen ?
    weil du dazu erstmal ein bike mit gates und damit auch getriebe brauchst.
    was wiederum mit den meisten kinematiken nicht funktioniert und somit muss du komplett neu entwickeln. nur um dann vielleicht 100k zu gewinnen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!