Jasper Jauch ist der einzige Deutsche, der heute beim ersten Downhill-World Cup-Finale der Saison an den Start geht – wir drücken die Daumen! Johannes Fischbach fehlt verletzungsbedingt, Silas Grandy, (93.), Timo Pries (109.) und Julian Steiner (118.) erreichten das Finale nicht, Jannik Abbou ging nicht an den Quali-Start. Max Hartenstern hatte bei seiner Premiere im Junioren-World Cup einen technischen Defekt, wie er auf Instagram frustriert erklärte (DNF). Kopf hoch Max, nächstes Rennen läuft’s besser!

Eine spannende Frage wird sein: Wird die 29er-Gang vom Santa Cruz Syndicate den Achtungserfolg aus der Qualifikation wiederholen können? Macht euch auf einen langen Nachmittag gefasst: Die Übertragung beginnt morgen ab 13 Uhr, die Top 10 Fahrer der Herren starten erst gegen 16 Uhr!

Alle Ergebnisse aus der Qualifikation gibt es hier.

=> Zum Livestream auf redbull.com ab 13:00 Uhr

Wer startet wann?

Juniorinnen

Junioren

Damen

Herren


Alle Artikel zum Downhill World Cup Lourdes 2017 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2017

  1. benutzerbild

    Tabletop84

    dabei seit 05/2008

    Auf die 3 vor ihm und auf die nach ihm smilie
    Hatte er als einziger 3 Minuten besseres Wetter als die vor und nach ihm smilie

    Ich glaube nicht.

    Das war einfach ein brutaler Run vom Altmeister

    Und ja ich hoffe alle checken dass die ganzen 29er Posts ein bischen mit Augenzwinkern sind

    Hatte den Eindruck es wurde noch etwas schlimmer nach ihm. Die Leute nach ihm sind entweder gestürzt oder haben wesentlich mehr Gas rausgenommen. Aber naja Minnaar ist halt auch einer der besten und erfahrensten Fahrer. Also schwer zu sagen...

    Hey, wart ihr jetzt echt alle bei dem geilen Wetter vor der Glotze gehängt?

    Bin danach noch auf der Stadtschlampe bei ner Demo mitgerollt. Berge gibts hier leider nicht... :/

    Kauf mir aber bald wieder ein neues Bike. Nur welche Laufradgröße soll ich nur nehmen? smilie
  2. benutzerbild

    bastea82

    dabei seit 07/2010

    Haben die 29er jetzt verkackt oder wie? Am Wetter kanns ja nicht gelegen haben
  3. benutzerbild

    jr.tobi87

    dabei seit 06/2003

    Haben die 29er jetzt verkackt oder wie? Am Wetter kanns ja nicht gelegen haben

    Minnaar hat im letzten "Highway" Sektor 1,6 Sekunden rausgefahren, also neinsmilie

    Oder einfach nur ein geiler Run, Platz 59 eigentlich zu schlecht dafür.

    Die anderen Top Qualifier 30sec langsamer aber nur 10-15 Plätze schlechter.

    Outdoor Sport hin oder her, aber das war zu gefährlich ( besonders der Wind).
  4. benutzerbild

    zaphod42

    dabei seit 12/2009

    Schade, jetzt fängt der Dosen-Boss auch noch an alternative Wahrheiten zu definieren.
    Sorry, aber Redbull ist für mich gestorben. Schade für einige ganz tolle Sportler
  5. benutzerbild

    Coopcoint

    dabei seit 09/2014

    Bin ich hier der einzig bei dem der Link zum Liveevent nicht klappt....geschweige denn das ichs auf Redbulltv direkt finde o.O

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!