Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Beginnen wollen wir die Val di Sole-Ausgabe der Boxengasse mit einem echten italienischen Schmuckstück
Beginnen wollen wir die Val di Sole-Ausgabe der Boxengasse mit einem echten italienischen Schmuckstück - diese neue Downhill-Gabel ist seit einigen Rennen an den Bikes von AB Devinci im Einsatz.
Infos gibt es bislang noch nicht viele
Infos gibt es bislang noch nicht viele - Formula hat jedoch kürzlich ein Teaser-Video zu einer neuen Federgabel veröffentlicht. Ausführliche Informationen und erste Fahreindrücke werden wir euch in Kürze liefern können!
Die finale Version der Gabel wird mit Sicherheit nicht mehr ganz so rustikal aussehen.
Die finale Version der Gabel wird mit Sicherheit nicht mehr ganz so rustikal aussehen.
Am Heck kommt ein Dämpfer von EXT Racing Shox zum Einsatz.
Am Heck kommt ein Dämpfer von EXT Racing Shox zum Einsatz.
Apropos Dämpfer: An einem der Bikes von Polygon UR haben wir diesen relativ interessanten Luftdämpfer von SR Suntour entdeckt …
Apropos Dämpfer: An einem der Bikes von Polygon UR haben wir diesen relativ interessanten Luftdämpfer von SR Suntour entdeckt …
Bislang war das Team auf SR Suntour-Federgabeln und auf Öhlins-Dämpfern unterwegs
Bislang war das Team auf SR Suntour-Federgabeln und auf Öhlins-Dämpfern unterwegs - nun scheint es so, als würde SR Suntour auch einen Downhill-tauglichen Dämpfer im Angebot haben.
Infos sind bislang praktisch nicht vorhanden
Infos sind bislang praktisch nicht vorhanden - interessant war jedoch der Aufkleber, der die Erhitzung der Luftkammer misst. Im Inneren kommt ein System namens DuaAir zum Einsatz.
Scheinbar lassen sich am Dämpfer neben dem Luftdruck nur Druck- und Zugstufe extern und in relativ großen Schritten verstellen
Scheinbar lassen sich am Dämpfer neben dem Luftdruck nur Druck- und Zugstufe extern und in relativ großen Schritten verstellen - Mick Hannah ist übrigens nicht in Val di Sole, um sich optimal auf die Heim-WM in Cairns vorbereiten zu können. Man kann davon ausgehen, dass der Rest des Polygon-Teams am Wochenende nicht auf dem DH9, sondern auf dem kürzlich erstmals entdeckten Prototyp des Polygon-Downhillers an den Start gehen wird.
Und auch bei Intense Factory Racing gibt es eine spannende Neuerung
Und auch bei Intense Factory Racing gibt es eine spannende Neuerung - das Team hat eine brandneue Carbon-Version des bisherigen 29er-Prototypen am Start, die von Jack Moir dieses Wochenende ausführlich getestet wird!
boxengasse-val-di-sole-5209
boxengasse-val-di-sole-5209
boxengasse-val-di-sole-5211
boxengasse-val-di-sole-5211
boxengasse-val-di-sole-5214
boxengasse-val-di-sole-5214
Aktuell hat das Team zwei Carbon-Rahmen für Jack Moir
Aktuell hat das Team zwei Carbon-Rahmen für Jack Moir - die Ersatzversion ist derzeit mit einem RockShox Super Deluxe-Luftdämpfer aufgebaut. Der Rahmen ist kurz vor dem Crankworx-Festival in Whistler fertig geworden und wird nun ausgiebig im World Cup getestet.
Dean Lucas ist hingegen noch auf dem Aluminium-Prototypen unterwegs, mit dem in Mont-Sainte-Anne auf Platz 2 gefahren ist
Dean Lucas ist hingegen noch auf dem Aluminium-Prototypen unterwegs, mit dem in Mont-Sainte-Anne auf Platz 2 gefahren ist - die Carbon-Version gibt es aktuell nur in einer Größe, die für Dean zu lang ist.
boxengasse-val-di-sole-5205
boxengasse-val-di-sole-5205
boxengasse-val-di-sole-5206
boxengasse-val-di-sole-5206
Knapper könnte es vor dem Saisonfinale kaum sein
Knapper könnte es vor dem Saisonfinale kaum sein - Aaron Gwin geht zwar mit der Startnummer 2 ins Rennen, hat aber noch alle Chancen auf den Gesamtsieg.
Auch beim YT Mob wurden diverse Laufräder eingespeicht und zentriert.
Auch beim YT Mob wurden diverse Laufräder eingespeicht und zentriert.
Das Finale in Mont-Sainte-Anne hat Aaron Gwin übrigens auf seinem neuen Onza Signature-Reifen bestritten.
Das Finale in Mont-Sainte-Anne hat Aaron Gwin übrigens auf seinem neuen Onza Signature-Reifen bestritten.
Für Aaron Gwins YT Tues lag auch ein besonderes Präsent von Fox für die anstehende WM in Cairns auf der Werkbank …
Für Aaron Gwins YT Tues lag auch ein besonderes Präsent von Fox für die anstehende WM in Cairns auf der Werkbank …
Klar: Dass diverse Fahrer auf der tretlastigen Strecke in Cairns auf einen Dämpfer mit Remote Lock Out setzen werden, ist keine große Überraschung
Klar: Dass diverse Fahrer auf der tretlastigen Strecke in Cairns auf einen Dämpfer mit Remote Lock Out setzen werden, ist keine große Überraschung - im Inneren dürfte es mit Sicherheit auch die ein oder andere Anpassung geben.
boxengasse-val-di-sole-4990
boxengasse-val-di-sole-4990
boxengasse-val-di-sole-4997
boxengasse-val-di-sole-4997
Viele Mechaniker legen großen Wert auf eine aufgeräumte Arbeitsfläche und penibel angeordnete Tools
Viele Mechaniker legen großen Wert auf eine aufgeräumte Arbeitsfläche und penibel angeordnete Tools - Greg Minnaars Mechaniker Jason Marsh verfolgt hingegen einen anderen Ansatz …
Dieser Ansatz scheint in der aktuellen Saison jedoch ganz gut zu funktionieren …
Dieser Ansatz scheint in der aktuellen Saison jedoch ganz gut zu funktionieren …
An den Laufrädern von Greg Minnaar sind gegenüber der Ventile kleine Gewichte zum Ausgleich der Unwucht angebracht.
An den Laufrädern von Greg Minnaar sind gegenüber der Ventile kleine Gewichte zum Ausgleich der Unwucht angebracht.
Greg Minnaar ist wie Danny Hart mit der neuen Dämpfungseinheit in der Fox 40-Federgabel unterwegs.
Greg Minnaar ist wie Danny Hart mit der neuen Dämpfungseinheit in der Fox 40-Federgabel unterwegs.
Sein amerikanischer Teamkollege Luca Shaw fährt hingegen die "alte" RAD-Kartusche.
Sein amerikanischer Teamkollege Luca Shaw fährt hingegen die "alte" RAD-Kartusche.
Jason Marsh hat außerdem ein brandneues Schutzsystem für Reifen entwickelt, das Greg Minnaar seit nun einem Jahr erfolgreich testet
Jason Marsh hat außerdem ein brandneues Schutzsystem für Reifen entwickelt, das Greg Minnaar seit nun einem Jahr erfolgreich testet - es nennt sich Foam Core Kinetics (die Abkürzung: FCK Flats), wiegt pro Laufrad etwa 80 Gramm und hat sich in Tests als deutlich effektiver als die Produkte der Konkurrenz erwiesen. Bei einer Testfahrt auf einer 4-minütigen Strecke in Portugal war Greg Minnaar mit FCK-Schutzsystem und ohne Luft in den Reifen angeblich nur wenige Sekunden langsamer als mit aufgepumpten Reifen. Weitere Infos zum neuen Schutzsystem gibt's in Kürze!
Spannend ist auch das Rad, das für Loris Vergier aufgebaut wurde
Spannend ist auch das Rad, das für Loris Vergier aufgebaut wurde - oder eher gesagt: Die beiden Bikes. Der Franzose wird eventuell am Wochenende auf die 650b-Version des Santa Cruz V10 wechseln
boxengasse-val-di-sole-5024
boxengasse-val-di-sole-5024
boxengasse-val-di-sole-5025
boxengasse-val-di-sole-5025
boxengasse-val-di-sole-5027
boxengasse-val-di-sole-5027
Danny Hart sicherte sich vor fast genau einem Jahr in Val di Sole zum zweiten Mal in seiner Karriere die begehrten Rainbow Stripes
Danny Hart sicherte sich vor fast genau einem Jahr in Val di Sole zum zweiten Mal in seiner Karriere die begehrten Rainbow Stripes - am Samstag wird er zum letzten Mal auf diesem Mondraker Summum an den Start gehen.
Bislang war der schnelle Brite auf einer Fox 40 mit RAD-Kartusche unterwegs
Bislang war der schnelle Brite auf einer Fox 40 mit RAD-Kartusche unterwegs - nun scheint es eine neue Version der Dämpfungs-Einheit zu geben. Im Vergleich zur bisherigen Proto-Ausführung lassen sich hier sowohl High- und Low Speed-Druckstufe als auch High- und Low-Speed-Zugstufe extern und separat einstellen.
boxengasse-val-di-sole-5187
boxengasse-val-di-sole-5187
boxengasse-val-di-sole-5185
boxengasse-val-di-sole-5185
Dannys Teamkollege Markus Pekoll verabschiedet sich in Val di Sole von der Weltcup-Bühne
Dannys Teamkollege Markus Pekoll verabschiedet sich in Val di Sole von der Weltcup-Bühne - er beendet nach der WM in Cairns seine Karriere. Wir wünschen Ois Guade!
Die beiden verbleibenden Radon-Teamfahrer Johannes Fischbach und Faustin Figaret gehen in Val di Sole auf dem bewährten Swoop 200 an den Start
Die beiden verbleibenden Radon-Teamfahrer Johannes Fischbach und Faustin Figaret gehen in Val di Sole auf dem bewährten Swoop 200 an den Start - Manon Carpenter hat kürzlich das Ende ihrer Profi-Karriere bekanntgegeben.
Ein interessantes Detail ist die neue Carbocage-Kettenführung, deren unterer Teil frisch aus dem 3D-Drucker stammt.
Ein interessantes Detail ist die neue Carbocage-Kettenführung, deren unterer Teil frisch aus dem 3D-Drucker stammt.
Das Schaltkabel ist besonders gut geschützt.
Das Schaltkabel ist besonders gut geschützt.
Eigentlich hat der Bumper am Fox DHX2-Dämpfer eine andere Farbe …
Eigentlich hat der Bumper am Fox DHX2-Dämpfer eine andere Farbe …
Faustin Figaret setzt aktuell auf speziell gecuttete Schwalbe Magic Mary-Reifen.
Faustin Figaret setzt aktuell auf speziell gecuttete Schwalbe Magic Mary-Reifen.
Das Cube Global Squad ist wieder auf dem 29er-Prototypen unterwegs, den das Teams erstmals in Mont-Sainte-Anne vorgestellt hat.
Das Cube Global Squad ist wieder auf dem 29er-Prototypen unterwegs, den das Teams erstmals in Mont-Sainte-Anne vorgestellt hat.
boxengasse-val-di-sole-4934
boxengasse-val-di-sole-4934
boxengasse-val-di-sole-4926
boxengasse-val-di-sole-4926
Der Magura-Bremshebel an Greg Williamsons Cube Two15 wird mit einem Prototypen-Kabelbinder zusätzlich fixiert.
Der Magura-Bremshebel an Greg Williamsons Cube Two15 wird mit einem Prototypen-Kabelbinder zusätzlich fixiert.
Der deutsche Junior Max Hartenstern fährt hingegen den neuen HC3-Bremshebel, wenn er gerade nicht auf seinem E-Bike unterwegs ist.
Der deutsche Junior Max Hartenstern fährt hingegen den neuen HC3-Bremshebel, wenn er gerade nicht auf seinem E-Bike unterwegs ist.
Die Infos zu den Felgen von DT Swiss, die gerade vom Global Squad getestet werden, sind spärlich
Die Infos zu den Felgen von DT Swiss, die gerade vom Global Squad getestet werden, sind spärlich - sie scheinen über eine Innenweite von 30 mm zu verfügen und haben Mont-Sainte-Anne scheinbar gut überstanden.
Geschaltet wird mit der GX von SRAM
Geschaltet wird mit der GX von SRAM
Dieses Commençal Supreme DH sieht auf den ersten Blick sehr neu aus
Dieses Commençal Supreme DH sieht auf den ersten Blick sehr neu aus - ist es auch, denn es wurde ganz frisch für Cécile Ravanel aufgebaut! Die Französin, die die EWS nach Belieben dominiert, wird in Val di Sole erstmals bei einem Downhill-Weltcup an den Start gehen!
boxengasse-val-di-sole-4978
boxengasse-val-di-sole-4978
boxengasse-val-di-sole-4980
boxengasse-val-di-sole-4980
Wir sind gespannt, wie sich die Französin gegen die starke Konkurrenz behauptet.
Wir sind gespannt, wie sich die Französin gegen die starke Konkurrenz behauptet.
Amaury Pierron und Thomas Estaque von Commençal-Lac Blanc setzen in Val di Sole im Gegensatz zum Großteil des Vallnord DH Teams auf die 29er-Ausführung des Supreme DH.
Amaury Pierron und Thomas Estaque von Commençal-Lac Blanc setzen in Val di Sole im Gegensatz zum Großteil des Vallnord DH Teams auf die 29er-Ausführung des Supreme DH.
boxengasse-val-di-sole-5112
boxengasse-val-di-sole-5112
boxengasse-val-di-sole-5113
boxengasse-val-di-sole-5113
Auf diesem Scott Gambler hat Claudio Caluori die GoPro-Abfahrt hinter Eddie Masters überlebt
Auf diesem Scott Gambler hat Claudio Caluori die GoPro-Abfahrt hinter Eddie Masters überlebt - auch wenn das Rad nicht als 29er in Serie geht: Uns gefällt die neue Lackierung sehr gut!
boxengasse-val-di-sole-5075
boxengasse-val-di-sole-5075
boxengasse-val-di-sole-5047
boxengasse-val-di-sole-5047
Es scheint so, als würden Brendan Fairclough und sein Teamkollege Gaetan Vige in Val di Sole eine neue Umlenkwippe an ihrem Scott Gambler fahren
Es scheint so, als würden Brendan Fairclough und sein Teamkollege Gaetan Vige in Val di Sole eine neue Umlenkwippe an ihrem Scott Gambler fahren - diese ist deutlich schlanker als die vorherige Version. Außerdem kommt ein Luftdämpfer zum Einsatz.
boxengasse-val-di-sole-5054
boxengasse-val-di-sole-5054
boxengasse-val-di-sole-5057
boxengasse-val-di-sole-5057
Der Scott-Mechaniker Benoit Vergnaud war derweil damit beschäftigt, fleißig Laufräder einzuspeichen
Der Scott-Mechaniker Benoit Vergnaud war derweil damit beschäftigt, fleißig Laufräder einzuspeichen - Val di Sole ist nicht gerade dafür bekannt, eine besonders materialschonende Strecke zu sein …
Eigentlich wollten wir bei Adam Brayton vorbeischauen und sein Scott Gambler näher unter die Lupe nehmen
Eigentlich wollten wir bei Adam Brayton vorbeischauen und sein Scott Gambler näher unter die Lupe nehmen - dann ist uns jedoch das Hope HB160 seines Mechanikers aufgefallen …
Oder genauer gesagt: Hope HB 211!
Oder genauer gesagt: Hope HB 211!
Adams Mechaniker hat einen der ersten Prototypen des spannenden Bikes aus England getestet.
Adams Mechaniker hat einen der ersten Prototypen des spannenden Bikes aus England getestet.
boxengasse-val-di-sole-4961
boxengasse-val-di-sole-4961
boxengasse-val-di-sole-4957
boxengasse-val-di-sole-4957
Der Hinterbau an der finalen Produktionsversion wird an dieser Stelle nicht geschweißt, sondern geklebt sein.
Der Hinterbau an der finalen Produktionsversion wird an dieser Stelle nicht geschweißt, sondern geklebt sein.
Keine Frage: Das heißeste Bike des Wochenendes hat eindeutig der Franzose Loïc Bruni!
Keine Frage: Das heißeste Bike des Wochenendes hat eindeutig der Franzose Loïc Bruni!
boxengasse-val-di-sole-5121
boxengasse-val-di-sole-5121
boxengasse-val-di-sole-5122
boxengasse-val-di-sole-5122
Sein Specialized Demo hat eine unfassbare Lava-Lackierung mit unzähligen kleinen Details
Sein Specialized Demo hat eine unfassbare Lava-Lackierung mit unzähligen kleinen Details - zusätzlich ist sein Custom-Rahmen mit Chrom-Decals verziert.
Ebenfalls an seinem Demo zu sehen: Prototyp 0001 einer neuen Formula Downhill-Bremse!
Ebenfalls an seinem Demo zu sehen: Prototyp 0001 einer neuen Formula Downhill-Bremse!
Auf diesem Telemetrie-Rad wird Loïc am Wochenende wieder fleißig Daten sammeln.
Auf diesem Telemetrie-Rad wird Loïc am Wochenende wieder fleißig Daten sammeln.
Ein Druck auf den kleinen Knopf startet das spannende Experiment.
Ein Druck auf den kleinen Knopf startet das spannende Experiment.
Am Demo von Loïcs Teamkollegin Miranda Miller kommt eine neue Umlenkwippe zum Einsatz, die die Progressivität beeinflusst
Am Demo von Loïcs Teamkollegin Miranda Miller kommt eine neue Umlenkwippe zum Einsatz, die die Progressivität beeinflusst - hiermit experimentiert das Team schon seit einigen Saisons.
Der auffällige Öhlins-Dämpfer ist mit Sicherheit speziell auf die neue Umlenkwippe abgestimmt.
Der auffällige Öhlins-Dämpfer ist mit Sicherheit speziell auf die neue Umlenkwippe abgestimmt.
Finn Iles hat ebenfalls eine neue Lackierung für sein Specialized Demo bekommen
Finn Iles hat ebenfalls eine neue Lackierung für sein Specialized Demo bekommen - die Kombination aus Hellblau und knalligem Neonrot sticht durchaus ins Auge.
boxengasse-val-di-sole-5137
boxengasse-val-di-sole-5137
boxengasse-val-di-sole-5141
boxengasse-val-di-sole-5141
Was passiert hier?
Was passiert hier? - Wurde Finn tatsächlich nur aufgefordert, für ein Foto zu posen? Oder handelt es sich hier um ein Experiment zweier verrückter Wissenschaftler, die sich seit Jahren als Fotografen ausgeben? Sachdienliche Hinweise bitte an <a href="mailto:sokofinn@mtb-news.de">sokofinn@mtb-news.de</a>!

Das Weltcup-Finale im italienischen Val di Sole steht an – und wer gedacht hätte, dass es zum Ende der Saison keine spannenden Technik-Neuerungen mehr zu entdecken gibt, wird nach dem ersten Tag beim siebten Weltcup bitter enttäuscht sein. Wir haben uns in der italienischen Boxengasse umgeschaut und diverse Prototypen, interessante Laufradgrößen-Entscheidungen und spannende Teile entdeckt!

Val di Sole ist wohl die Strecke im Weltcup-Kalender, die die härtesten Anforderungen an Mensch und Material stellt. Entsprechend fleißig waren die Mechaniker der zahlreichen Teams heute beim Einspeichen der Ersatz-Laufräder. Das Wetter scheint aktuell eher unvorhersehbar – von Trockenreifen bis hin zu Spikes für matschige Bedingungen ist man für alle Fälle gerüstet. Bei Intense gab es eine erste Carbon-Variante des 29er-Prototypen zu bestaunen, Polygon UR testet einen neuen Dämpfer, eine neue Fox 40 ist im Umlauf – und beim Santa Cruz Syndicate gibt es eine gleichermaßen überraschende wie interessante Entscheidung zum Thema Laufräder.

Formula

Beginnen wollen wir die Val di Sole-Ausgabe der Boxengasse mit einem echten italienischen Schmuckstück
# Beginnen wollen wir die Val di Sole-Ausgabe der Boxengasse mit einem echten italienischen Schmuckstück - diese neue Downhill-Gabel ist seit einigen Rennen an den Bikes von AB Devinci im Einsatz.
Infos gibt es bislang noch nicht viele
# Infos gibt es bislang noch nicht viele - Formula hat jedoch kürzlich ein Teaser-Video zu einer neuen Federgabel veröffentlicht. Ausführliche Informationen und erste Fahreindrücke werden wir euch in Kürze liefern können!
Die finale Version der Gabel wird mit Sicherheit nicht mehr ganz so rustikal aussehen.
# Die finale Version der Gabel wird mit Sicherheit nicht mehr ganz so rustikal aussehen.
Am Heck kommt ein Dämpfer von EXT Racing Shox zum Einsatz.
# Am Heck kommt ein Dämpfer von EXT Racing Shox zum Einsatz.

Polygon UR

Apropos Dämpfer: An einem der Bikes von Polygon UR haben wir diesen relativ interessanten Luftdämpfer von SR Suntour entdeckt …
# Apropos Dämpfer: An einem der Bikes von Polygon UR haben wir diesen relativ interessanten Luftdämpfer von SR Suntour entdeckt …
Bislang war das Team auf SR Suntour-Federgabeln und auf Öhlins-Dämpfern unterwegs
# Bislang war das Team auf SR Suntour-Federgabeln und auf Öhlins-Dämpfern unterwegs - nun scheint es so, als würde SR Suntour auch einen Downhill-tauglichen Dämpfer im Angebot haben.
Infos sind bislang praktisch nicht vorhanden
# Infos sind bislang praktisch nicht vorhanden - interessant war jedoch der Aufkleber, der die Erhitzung der Luftkammer misst. Im Inneren kommt ein System namens DuaAir zum Einsatz.
Scheinbar lassen sich am Dämpfer neben dem Luftdruck nur Druck- und Zugstufe extern und in relativ großen Schritten verstellen
# Scheinbar lassen sich am Dämpfer neben dem Luftdruck nur Druck- und Zugstufe extern und in relativ großen Schritten verstellen - Mick Hannah ist übrigens nicht in Val di Sole, um sich optimal auf die Heim-WM in Cairns vorbereiten zu können. Man kann davon ausgehen, dass der Rest des Polygon-Teams am Wochenende nicht auf dem DH9, sondern auf dem kürzlich erstmals entdeckten Prototyp des Polygon-Downhillers an den Start gehen wird.

Intense Factory Racing

Und auch bei Intense Factory Racing gibt es eine spannende Neuerung
# Und auch bei Intense Factory Racing gibt es eine spannende Neuerung - das Team hat eine brandneue Carbon-Version des bisherigen 29er-Prototypen am Start, die von Jack Moir dieses Wochenende ausführlich getestet wird!
boxengasse-val-di-sole-5209
# boxengasse-val-di-sole-5209
boxengasse-val-di-sole-5211
# boxengasse-val-di-sole-5211
boxengasse-val-di-sole-5214
# boxengasse-val-di-sole-5214
Aktuell hat das Team zwei Carbon-Rahmen für Jack Moir
# Aktuell hat das Team zwei Carbon-Rahmen für Jack Moir - die Ersatzversion ist derzeit mit einem RockShox Super Deluxe-Luftdämpfer aufgebaut. Der Rahmen ist kurz vor dem Crankworx-Festival in Whistler fertig geworden und wird nun ausgiebig im World Cup getestet.
Dean Lucas ist hingegen noch auf dem Aluminium-Prototypen unterwegs, mit dem in Mont-Sainte-Anne auf Platz 2 gefahren ist
# Dean Lucas ist hingegen noch auf dem Aluminium-Prototypen unterwegs, mit dem in Mont-Sainte-Anne auf Platz 2 gefahren ist - die Carbon-Version gibt es aktuell nur in einer Größe, die für Dean zu lang ist.
boxengasse-val-di-sole-5205
# boxengasse-val-di-sole-5205
boxengasse-val-di-sole-5206
# boxengasse-val-di-sole-5206

The YT Mob

Knapper könnte es vor dem Saisonfinale kaum sein
# Knapper könnte es vor dem Saisonfinale kaum sein - Aaron Gwin geht zwar mit der Startnummer 2 ins Rennen, hat aber noch alle Chancen auf den Gesamtsieg.
Auch beim YT Mob wurden diverse Laufräder eingespeicht und zentriert.
# Auch beim YT Mob wurden diverse Laufräder eingespeicht und zentriert.
Das Finale in Mont-Sainte-Anne hat Aaron Gwin übrigens auf seinem neuen Onza Signature-Reifen bestritten.
# Das Finale in Mont-Sainte-Anne hat Aaron Gwin übrigens auf seinem neuen Onza Signature-Reifen bestritten.
Für Aaron Gwins YT Tues lag auch ein besonderes Präsent von Fox für die anstehende WM in Cairns auf der Werkbank …
# Für Aaron Gwins YT Tues lag auch ein besonderes Präsent von Fox für die anstehende WM in Cairns auf der Werkbank …
Klar: Dass diverse Fahrer auf der tretlastigen Strecke in Cairns auf einen Dämpfer mit Remote Lock Out setzen werden, ist keine große Überraschung
# Klar: Dass diverse Fahrer auf der tretlastigen Strecke in Cairns auf einen Dämpfer mit Remote Lock Out setzen werden, ist keine große Überraschung - im Inneren dürfte es mit Sicherheit auch die ein oder andere Anpassung geben.
boxengasse-val-di-sole-4990
# boxengasse-val-di-sole-4990
boxengasse-val-di-sole-4997
# boxengasse-val-di-sole-4997

Santa Cruz Syndicate

Viele Mechaniker legen großen Wert auf eine aufgeräumte Arbeitsfläche und penibel angeordnete Tools
# Viele Mechaniker legen großen Wert auf eine aufgeräumte Arbeitsfläche und penibel angeordnete Tools - Greg Minnaars Mechaniker Jason Marsh verfolgt hingegen einen anderen Ansatz …
Dieser Ansatz scheint in der aktuellen Saison jedoch ganz gut zu funktionieren …
# Dieser Ansatz scheint in der aktuellen Saison jedoch ganz gut zu funktionieren …
An den Laufrädern von Greg Minnaar sind gegenüber der Ventile kleine Gewichte zum Ausgleich der Unwucht angebracht.
# An den Laufrädern von Greg Minnaar sind gegenüber der Ventile kleine Gewichte zum Ausgleich der Unwucht angebracht.
Greg Minnaar ist wie Danny Hart mit der neuen Dämpfungseinheit in der Fox 40-Federgabel unterwegs.
# Greg Minnaar ist wie Danny Hart mit der neuen Dämpfungseinheit in der Fox 40-Federgabel unterwegs.
Sein amerikanischer Teamkollege Luca Shaw fährt hingegen die "alte" RAD-Kartusche.
# Sein amerikanischer Teamkollege Luca Shaw fährt hingegen die "alte" RAD-Kartusche.
Jason Marsh hat außerdem ein brandneues Schutzsystem für Reifen entwickelt, das Greg Minnaar seit nun einem Jahr erfolgreich testet
# Jason Marsh hat außerdem ein brandneues Schutzsystem für Reifen entwickelt, das Greg Minnaar seit nun einem Jahr erfolgreich testet - es nennt sich Foam Core Kinetics (die Abkürzung: FCK Flats), wiegt pro Laufrad etwa 80 Gramm und hat sich in Tests als deutlich effektiver als die Produkte der Konkurrenz erwiesen. Bei einer Testfahrt auf einer 4-minütigen Strecke in Portugal war Greg Minnaar mit FCK-Schutzsystem und ohne Luft in den Reifen angeblich nur wenige Sekunden langsamer als mit aufgepumpten Reifen. Weitere Infos zum neuen Schutzsystem gibt's in Kürze!
Spannend ist auch das Rad, das für Loris Vergier aufgebaut wurde
# Spannend ist auch das Rad, das für Loris Vergier aufgebaut wurde - oder eher gesagt: Die beiden Bikes. Der Franzose wird eventuell am Wochenende auf die 650b-Version des Santa Cruz V10 wechseln
boxengasse-val-di-sole-5024
# boxengasse-val-di-sole-5024
boxengasse-val-di-sole-5025
# boxengasse-val-di-sole-5025
boxengasse-val-di-sole-5027
# boxengasse-val-di-sole-5027

MS Mondraker

Danny Hart sicherte sich vor fast genau einem Jahr in Val di Sole zum zweiten Mal in seiner Karriere die begehrten Rainbow Stripes
# Danny Hart sicherte sich vor fast genau einem Jahr in Val di Sole zum zweiten Mal in seiner Karriere die begehrten Rainbow Stripes - am Samstag wird er zum letzten Mal auf diesem Mondraker Summum an den Start gehen.
Bislang war der schnelle Brite auf einer Fox 40 mit RAD-Kartusche unterwegs
# Bislang war der schnelle Brite auf einer Fox 40 mit RAD-Kartusche unterwegs - nun scheint es eine neue Version der Dämpfungs-Einheit zu geben. Im Vergleich zur bisherigen Proto-Ausführung lassen sich hier sowohl High- und Low Speed-Druckstufe als auch High- und Low-Speed-Zugstufe extern und separat einstellen.
boxengasse-val-di-sole-5187
# boxengasse-val-di-sole-5187
boxengasse-val-di-sole-5185
# boxengasse-val-di-sole-5185
Dannys Teamkollege Markus Pekoll verabschiedet sich in Val di Sole von der Weltcup-Bühne
# Dannys Teamkollege Markus Pekoll verabschiedet sich in Val di Sole von der Weltcup-Bühne - er beendet nach der WM in Cairns seine Karriere. Wir wünschen Ois Guade!

Radon Factory DH Racing

Die beiden verbleibenden Radon-Teamfahrer Johannes Fischbach und Faustin Figaret gehen in Val di Sole auf dem bewährten Swoop 200 an den Start
# Die beiden verbleibenden Radon-Teamfahrer Johannes Fischbach und Faustin Figaret gehen in Val di Sole auf dem bewährten Swoop 200 an den Start - Manon Carpenter hat kürzlich das Ende ihrer Profi-Karriere bekanntgegeben.
Ein interessantes Detail ist die neue Carbocage-Kettenführung, deren unterer Teil frisch aus dem 3D-Drucker stammt.
# Ein interessantes Detail ist die neue Carbocage-Kettenführung, deren unterer Teil frisch aus dem 3D-Drucker stammt.
Das Schaltkabel ist besonders gut geschützt.
# Das Schaltkabel ist besonders gut geschützt.
Eigentlich hat der Bumper am Fox DHX2-Dämpfer eine andere Farbe …
# Eigentlich hat der Bumper am Fox DHX2-Dämpfer eine andere Farbe …
Faustin Figaret setzt aktuell auf speziell gecuttete Schwalbe Magic Mary-Reifen.
# Faustin Figaret setzt aktuell auf speziell gecuttete Schwalbe Magic Mary-Reifen.

Cube Global Squad

Das Cube Global Squad ist wieder auf dem 29er-Prototypen unterwegs, den das Teams erstmals in Mont-Sainte-Anne vorgestellt hat.
# Das Cube Global Squad ist wieder auf dem 29er-Prototypen unterwegs, den das Teams erstmals in Mont-Sainte-Anne vorgestellt hat.
boxengasse-val-di-sole-4934
# boxengasse-val-di-sole-4934
boxengasse-val-di-sole-4926
# boxengasse-val-di-sole-4926
Der Magura-Bremshebel an Greg Williamsons Cube Two15 wird mit einem Prototypen-Kabelbinder zusätzlich fixiert.
# Der Magura-Bremshebel an Greg Williamsons Cube Two15 wird mit einem Prototypen-Kabelbinder zusätzlich fixiert.
Der deutsche Junior Max Hartenstern fährt hingegen den neuen HC3-Bremshebel, wenn er gerade nicht auf seinem E-Bike unterwegs ist.
# Der deutsche Junior Max Hartenstern fährt hingegen den neuen HC3-Bremshebel, wenn er gerade nicht auf seinem E-Bike unterwegs ist.
Die Infos zu den Felgen von DT Swiss, die gerade vom Global Squad getestet werden, sind spärlich
# Die Infos zu den Felgen von DT Swiss, die gerade vom Global Squad getestet werden, sind spärlich - sie scheinen über eine Innenweite von 30 mm zu verfügen und haben Mont-Sainte-Anne scheinbar gut überstanden.
Geschaltet wird mit der GX von SRAM
# Geschaltet wird mit der GX von SRAM

Commençal Vallnord DH Team

Dieses Commençal Supreme DH sieht auf den ersten Blick sehr neu aus
# Dieses Commençal Supreme DH sieht auf den ersten Blick sehr neu aus - ist es auch, denn es wurde ganz frisch für Cécile Ravanel aufgebaut! Die Französin, die die EWS nach Belieben dominiert, wird in Val di Sole erstmals bei einem Downhill-Weltcup an den Start gehen!
boxengasse-val-di-sole-4978
# boxengasse-val-di-sole-4978
boxengasse-val-di-sole-4980
# boxengasse-val-di-sole-4980
Wir sind gespannt, wie sich die Französin gegen die starke Konkurrenz behauptet.
# Wir sind gespannt, wie sich die Französin gegen die starke Konkurrenz behauptet.
Amaury Pierron und Thomas Estaque von Commençal-Lac Blanc setzen in Val di Sole im Gegensatz zum Großteil des Vallnord DH Teams auf die 29er-Ausführung des Supreme DH.
# Amaury Pierron und Thomas Estaque von Commençal-Lac Blanc setzen in Val di Sole im Gegensatz zum Großteil des Vallnord DH Teams auf die 29er-Ausführung des Supreme DH.
boxengasse-val-di-sole-5112
# boxengasse-val-di-sole-5112
boxengasse-val-di-sole-5113
# boxengasse-val-di-sole-5113

Scott-Velosolutions

Auf diesem Scott Gambler hat Claudio Caluori die GoPro-Abfahrt hinter Eddie Masters überlebt
# Auf diesem Scott Gambler hat Claudio Caluori die GoPro-Abfahrt hinter Eddie Masters überlebt - auch wenn das Rad nicht als 29er in Serie geht: Uns gefällt die neue Lackierung sehr gut!
boxengasse-val-di-sole-5075
# boxengasse-val-di-sole-5075
boxengasse-val-di-sole-5047
# boxengasse-val-di-sole-5047
Es scheint so, als würden Brendan Fairclough und sein Teamkollege Gaetan Vige in Val di Sole eine neue Umlenkwippe an ihrem Scott Gambler fahren
# Es scheint so, als würden Brendan Fairclough und sein Teamkollege Gaetan Vige in Val di Sole eine neue Umlenkwippe an ihrem Scott Gambler fahren - diese ist deutlich schlanker als die vorherige Version. Außerdem kommt ein Luftdämpfer zum Einsatz.
boxengasse-val-di-sole-5054
# boxengasse-val-di-sole-5054
boxengasse-val-di-sole-5057
# boxengasse-val-di-sole-5057
Der Scott-Mechaniker Benoit Vergnaud war derweil damit beschäftigt, fleißig Laufräder einzuspeichen
# Der Scott-Mechaniker Benoit Vergnaud war derweil damit beschäftigt, fleißig Laufräder einzuspeichen - Val di Sole ist nicht gerade dafür bekannt, eine besonders materialschonende Strecke zu sein …

Hope

Eigentlich wollten wir bei Adam Brayton vorbeischauen und sein Scott Gambler näher unter die Lupe nehmen
# Eigentlich wollten wir bei Adam Brayton vorbeischauen und sein Scott Gambler näher unter die Lupe nehmen - dann ist uns jedoch das Hope HB160 seines Mechanikers aufgefallen …
Oder genauer gesagt: Hope HB 211!
# Oder genauer gesagt: Hope HB 211!
Adams Mechaniker hat einen der ersten Prototypen des spannenden Bikes aus England getestet.
# Adams Mechaniker hat einen der ersten Prototypen des spannenden Bikes aus England getestet.
boxengasse-val-di-sole-4961
# boxengasse-val-di-sole-4961
boxengasse-val-di-sole-4957
# boxengasse-val-di-sole-4957
Der Hinterbau an der finalen Produktionsversion wird an dieser Stelle nicht geschweißt, sondern geklebt sein.
# Der Hinterbau an der finalen Produktionsversion wird an dieser Stelle nicht geschweißt, sondern geklebt sein.

Specialized Gravity Republic

Keine Frage: Das heißeste Bike des Wochenendes hat eindeutig der Franzose Loïc Bruni!
# Keine Frage: Das heißeste Bike des Wochenendes hat eindeutig der Franzose Loïc Bruni!
boxengasse-val-di-sole-5121
# boxengasse-val-di-sole-5121
boxengasse-val-di-sole-5122
# boxengasse-val-di-sole-5122
Sein Specialized Demo hat eine unfassbare Lava-Lackierung mit unzähligen kleinen Details
# Sein Specialized Demo hat eine unfassbare Lava-Lackierung mit unzähligen kleinen Details - zusätzlich ist sein Custom-Rahmen mit Chrom-Decals verziert.
Ebenfalls an seinem Demo zu sehen: Prototyp 0001 einer neuen Formula Downhill-Bremse!
# Ebenfalls an seinem Demo zu sehen: Prototyp 0001 einer neuen Formula Downhill-Bremse!
Auf diesem Telemetrie-Rad wird Loïc am Wochenende wieder fleißig Daten sammeln.
# Auf diesem Telemetrie-Rad wird Loïc am Wochenende wieder fleißig Daten sammeln.
Ein Druck auf den kleinen Knopf startet das spannende Experiment.
# Ein Druck auf den kleinen Knopf startet das spannende Experiment.
Am Demo von Loïcs Teamkollegin Miranda Miller kommt eine neue Umlenkwippe zum Einsatz, die die Progressivität beeinflusst
# Am Demo von Loïcs Teamkollegin Miranda Miller kommt eine neue Umlenkwippe zum Einsatz, die die Progressivität beeinflusst - hiermit experimentiert das Team schon seit einigen Saisons.
Der auffällige Öhlins-Dämpfer ist mit Sicherheit speziell auf die neue Umlenkwippe abgestimmt.
# Der auffällige Öhlins-Dämpfer ist mit Sicherheit speziell auf die neue Umlenkwippe abgestimmt.
Finn Iles hat ebenfalls eine neue Lackierung für sein Specialized Demo bekommen
# Finn Iles hat ebenfalls eine neue Lackierung für sein Specialized Demo bekommen - die Kombination aus Hellblau und knalligem Neonrot sticht durchaus ins Auge.
boxengasse-val-di-sole-5137
# boxengasse-val-di-sole-5137
boxengasse-val-di-sole-5141
# boxengasse-val-di-sole-5141
Was passiert hier?
# Was passiert hier? - Wurde Finn tatsächlich nur aufgefordert, für ein Foto zu posen? Oder handelt es sich hier um ein Experiment zweier verrückter Wissenschaftler, die sich seit Jahren als Fotografen ausgeben? Sachdienliche Hinweise bitte an sokofinn@mtb-news.de!

Alle Artikel zum Downhill World Cup Val di Sole 2017 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2017

  1. benutzerbild

    Trail Surfer

    dabei seit 03/2004

    hasardeur schrieb:
    Da war der Schutzengel aber dicht dran.

    Nicht, dass der morgen noch ganz verzückt dem Run von Gwin hinterherschaut...
    *huchjameinescheizzeichmussjahoch!:eek:*
  2. benutzerbild

    BrotherMo

    dabei seit 07/2010

    Hat Minaar den Rahmen mit seinen Beinen zerlegt?

    Edith: das Schild...
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    xlacherx

    dabei seit 06/2014

    Jetzt haben dann gleich wieder alle schiss nen carbon Rahmen zu fahren
    Da hätte es sicherlich alles zerdeppert. Und vor allem leichter den Rahmen als ihn...
  5. benutzerbild

    Rick7

    dabei seit 10/2008

    Ahh perfekter Artikel für den Morgenkaffee Immer wieder spannend was grad so bei der Elite geht. Danke!
    Hoffe der Minaar hat sich ned verletzt und kann im finale die volle Leistung abrufen, Spannung und so.:i2:
  6. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Zu Tracey Hannahs Bike gibts gar keine Infos?

    Ich fand ihr Lauf sah sehr ruhig aus.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!