Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Started from the bottom, now we are here
Started from the bottom, now we are here - die Strecke in Val di Sole startet an der Mittelstation – reicht ja auch!
Altmeister Steve Peat geht seinem alten Team dieses Jahr zur Hand
Altmeister Steve Peat geht seinem alten Team dieses Jahr zur Hand - da wird auch mal ein Rollenrad aufgebaut.
Nette Geste zwischen Hart und Minnaar
Nette Geste zwischen Hart und Minnaar
Volle Konzentration vor der Qualifikation bei Danny Hart.
Volle Konzentration vor der Qualifikation bei Danny Hart.
Die Juniorinnen machten den Anfang.
Die Juniorinnen machten den Anfang.
Weiter ging's danach …
Weiter ging's danach …
… mit den Junioren.
… mit den Junioren.
Max Hartenstern belegte bei seinem letzten Junioren-World Cup einen starken Platz 6 in der Quali
Max Hartenstern belegte bei seinem letzten Junioren-World Cup einen starken Platz 6 in der Quali - er ist weiterhin auf dem Cube 29" Prototypen unterwegs.
val-di-sole-quali-5323
val-di-sole-quali-5323
val-di-sole-quali-5365
val-di-sole-quali-5365
val-di-sole-quali-41
val-di-sole-quali-41
Matt Walker machte Finn Iles dieses Jahr ab und an das Leben schwer …
Matt Walker machte Finn Iles dieses Jahr ab und an das Leben schwer …
… wiedermal setzte sich der Kanadier jedoch knapp durch.
… wiedermal setzte sich der Kanadier jedoch knapp durch. - Seine Zeit hätte für ein Top 15 Resultat in der Elite gereicht.
Jep, es ist immer noch trocken!
Jep, es ist immer noch trocken!
Sandra Rübesam qualifizierte sich auf einem starken 10. Platz.
Sandra Rübesam qualifizierte sich auf einem starken 10. Platz.
Miranda Miller läuft langsam zu alter Form auf
Miranda Miller läuft langsam zu alter Form auf - diesmal Platz 6.
Rachel Athertons Dominanz ist verletzungsbedingt unterbrochen
Rachel Athertons Dominanz ist verletzungsbedingt unterbrochen - Platz 3 wäre für manche jedoch ein Traum.
Myriam Nicole stürzte in ihrem Qualilauf relativ weit oben und verschenkte viele Punkte.
Myriam Nicole stürzte in ihrem Qualilauf relativ weit oben und verschenkte viele Punkte.
Tracey Hannah profitierte davon unmittelbar.
Tracey Hannah profitierte davon unmittelbar.
Auf ihrem Polygon-Prototypen ballerte sie auf Platz 1!
Auf ihrem Polygon-Prototypen ballerte sie auf Platz 1!
Fahrer weg, der Staub bleibt …
Fahrer weg, der Staub bleibt …
So kann man die Pause zwischen den Klassen auch gut nutzen.
So kann man die Pause zwischen den Klassen auch gut nutzen.
Bernard Kerr war hier letztes Jahr 4.
Bernard Kerr war hier letztes Jahr 4. - dieses Jahr hat er eine verletzungsbedingte Zwangspause.
Ob man die essen kann?
Ob man die essen kann?
val-di-sole-quali-27
val-di-sole-quali-27
Johannes Fischbach lieferte trotz anhaltendem Verletzungspech ein weiteres solides Ergebnis ab
Johannes Fischbach lieferte trotz anhaltendem Verletzungspech ein weiteres solides Ergebnis ab - Rang 34 für ihn.
Loris Vergier ist wieder auf 27,5" unterwegs
Loris Vergier ist wieder auf 27,5" unterwegs - scheint nicht geschadet zu haben.
Im GT Factory Racing Team scheint momentan gar nichts zu laufen
Im GT Factory Racing Team scheint momentan gar nichts zu laufen - sowohl Sam Dale als auch Wyn Masters verpassten zum wiederholten Mal die Qualifikation.
Gee Atherton, auch bekannt als “Gatherton”, arbeitet sich langsam wieder nach vorne.
Gee Atherton, auch bekannt als “Gatherton”, arbeitet sich langsam wieder nach vorne.
Joshua Barth überraschte mit einem sehr starken 43. Platz
Joshua Barth überraschte mit einem sehr starken 43. Platz - insbesondere gegen Ende machte er viele Positionen gut.
val-di-sole-quali-60
val-di-sole-quali-60
val-di-sole-quali-6
val-di-sole-quali-6
val-di-sole-quali-5506
val-di-sole-quali-5506
Jack Moir ist weiterhin auf seinem nigelnagelneuen Intense Carbon 29er-Prototypen unterwegs
Jack Moir ist weiterhin auf seinem nigelnagelneuen Intense Carbon 29er-Prototypen unterwegs - Platz 11 für den konstant starken Australier.
val-di-sole-quali-62
val-di-sole-quali-62
val-di-sole-quali-31
val-di-sole-quali-31
Danny Hart scheint non-stop voll am Gas zu hängen
Danny Hart scheint non-stop voll am Gas zu hängen - ganz bezahlt hat es sich heute jedoch nicht gemacht.
Dean Lucas lag auf Top 10-Kurs, als er stürzte und sich den Schalthebel abriss.
Dean Lucas lag auf Top 10-Kurs, als er stürzte und sich den Schalthebel abriss.
Sturzpech hatte auch Laurie Greenland
Sturzpech hatte auch Laurie Greenland - dass er trotzdem auf Platz 14 liegt, setzt ein fettes Ausrufezeichen für morgen!
Amaury Pierron könnte morgen seine nächste Podiums-Platzierung einfahren
Amaury Pierron könnte morgen seine nächste Podiums-Platzierung einfahren - der junge Franzose ist definitiv auf dem aufsteigenden Ast.
Aaron Gwin lässt im Training nichts anbrennen.
Aaron Gwin lässt im Training nichts anbrennen.
Loris Vergier hat auch am Streckenrand Zeit für einen kleinen Plausch mit den Fans.
Loris Vergier hat auch am Streckenrand Zeit für einen kleinen Plausch mit den Fans.
Dann heißts aber schnell wieder Gas geben und zwar richtig
Dann heißts aber schnell wieder Gas geben und zwar richtig - ob 29" oder 27,5" – Loris ist immer ein Kandidat für ein sehr starkes Ergebnis.
Eliot Jackson gehört ebenfalls zu den Gestürzten
Eliot Jackson gehört ebenfalls zu den Gestürzten - schade, er war auf einem guten Run und wirkte im Training äußerst sicher.
Loïc Bruni hat lediglich eine Sekunde Rückstand auf Gwin und Minnaar
Loïc Bruni hat lediglich eine Sekunde Rückstand auf Gwin und Minnaar - er lässt die Strecke hier so smooth aussehen, dass man sich fragt, ob morgen nicht noch mehr geht?
Greg Minnaar hatte im Training einen sehr heftigen Sturz, bei dem sein Rahmen so heftig gegen einen Stein knallte, dass er zerbrach.
Greg Minnaar hatte im Training einen sehr heftigen Sturz, bei dem sein Rahmen so heftig gegen einen Stein knallte, dass er zerbrach.
Unglaublich, wie gut er das weggesteckt hat
Unglaublich, wie gut er das weggesteckt hat - Platz 2 und minimale 0,1 s Rückstand für ihn.
Aaron Gwin war von vorne rein ein heißer Kandidat auf den Sieg.
Aaron Gwin war von vorne rein ein heißer Kandidat auf den Sieg.
Nun hat er es nochmal richtig spannend gemacht
Nun hat er es nochmal richtig spannend gemacht - wer wird den Titel morgen holen? Er, Minnaar oder gar Brosnan?
Parallel findet auch der letzte XC World Cup statt.
Parallel findet auch der letzte XC World Cup statt.
Die Bikes werden für den morgigen Tag vorbereitet
Die Bikes werden für den morgigen Tag vorbereitet - die Anzahl an Defekten hält sich gefühlt jedenfalls sogar in Grenzen.
Das war's vom Quali-Tag, bis Morgen!
Das war's vom Quali-Tag, bis Morgen!

Wer hätte Anfang der Saison, beim Regenchaos in Lourdes, gedacht, dass der World Cup-Gesamtsieger der Herren tatsächlich im letzten Rennlauf des letzten Rennens der Saison entschieden wird? Auch bei den Damen könnte es durch Myriam Nicoles Sturz im Quali-Lauf nochmal unerwartet eng werden. Junior Finn Iles hingegen hat den Gesamtsieg bereits in der Tasche und ließ sich auch heute nicht die Butter vom Brot nehmen.

Mit seinem haarscharfen Sieg in der Quali konnte Aaron Gwin seinen Rückstand auf Greg Minnaar auf mickrige 23 Punkte verringern – der Unterschied vom 1. auf den 2. Platz liegt im Finale jedoch bereits bei 40 Punkten. Es scheint aktuell wahrscheinlich, dass diese beiden das Rennen unter sich aus machen, doch Troy Brosnan kann sich den Titel theoretisch auch noch holen und liegt mit 2 s Rückstand voll in Reichweite. Lässt man den Gesamtsieg mal Gesamtsieg sein, ist da noch Loïc Bruni der auf seinem nigelnagelneuen Lava-Demo in seiner gewohnt kontrollierten Art auf Rang drei raste oder Wild Card Amaury Pierron, der auch schonmal Podiumsluft schnuppern konnte. Sollten uns ähnliche Wetterkapriolen wie in Lourdes oder Mont-Sainte-Anne erspart bleiben, wird das Rennen garantiert bis zum letzten Starter so spannend wie selten zuvor!

Started from the bottom, now we are here
# Started from the bottom, now we are here - die Strecke in Val di Sole startet an der Mittelstation – reicht ja auch!
Altmeister Steve Peat geht seinem alten Team dieses Jahr zur Hand
# Altmeister Steve Peat geht seinem alten Team dieses Jahr zur Hand - da wird auch mal ein Rollenrad aufgebaut.
Nette Geste zwischen Hart und Minnaar
# Nette Geste zwischen Hart und Minnaar
Volle Konzentration vor der Qualifikation bei Danny Hart.
# Volle Konzentration vor der Qualifikation bei Danny Hart.
Die Juniorinnen machten den Anfang.
# Die Juniorinnen machten den Anfang.
Weiter ging's danach …
# Weiter ging's danach …
… mit den Junioren.
# … mit den Junioren.
Max Hartenstern belegte bei seinem letzten Junioren-World Cup einen starken Platz 6 in der Quali
# Max Hartenstern belegte bei seinem letzten Junioren-World Cup einen starken Platz 6 in der Quali - er ist weiterhin auf dem Cube 29" Prototypen unterwegs.
val-di-sole-quali-5323
# val-di-sole-quali-5323
val-di-sole-quali-5365
# val-di-sole-quali-5365
val-di-sole-quali-41
# val-di-sole-quali-41
Matt Walker machte Finn Iles dieses Jahr ab und an das Leben schwer …
# Matt Walker machte Finn Iles dieses Jahr ab und an das Leben schwer …
… wiedermal setzte sich der Kanadier jedoch knapp durch.
# … wiedermal setzte sich der Kanadier jedoch knapp durch. - Seine Zeit hätte für ein Top 15 Resultat in der Elite gereicht.
Jep, es ist immer noch trocken!
# Jep, es ist immer noch trocken!
Sandra Rübesam qualifizierte sich auf einem starken 10. Platz.
# Sandra Rübesam qualifizierte sich auf einem starken 10. Platz.
Miranda Miller läuft langsam zu alter Form auf
# Miranda Miller läuft langsam zu alter Form auf - diesmal Platz 6.
Rachel Athertons Dominanz ist verletzungsbedingt unterbrochen
# Rachel Athertons Dominanz ist verletzungsbedingt unterbrochen - Platz 3 wäre für manche jedoch ein Traum.
Myriam Nicole stürzte in ihrem Qualilauf relativ weit oben und verschenkte viele Punkte.
# Myriam Nicole stürzte in ihrem Qualilauf relativ weit oben und verschenkte viele Punkte.
Tracey Hannah profitierte davon unmittelbar.
# Tracey Hannah profitierte davon unmittelbar.
Auf ihrem Polygon-Prototypen ballerte sie auf Platz 1!
# Auf ihrem Polygon-Prototypen ballerte sie auf Platz 1!
Fahrer weg, der Staub bleibt …
# Fahrer weg, der Staub bleibt …
So kann man die Pause zwischen den Klassen auch gut nutzen.
# So kann man die Pause zwischen den Klassen auch gut nutzen.
Bernard Kerr war hier letztes Jahr 4.
# Bernard Kerr war hier letztes Jahr 4. - dieses Jahr hat er eine verletzungsbedingte Zwangspause.
Ob man die essen kann?
# Ob man die essen kann?
val-di-sole-quali-27
# val-di-sole-quali-27
Johannes Fischbach lieferte trotz anhaltendem Verletzungspech ein weiteres solides Ergebnis ab
# Johannes Fischbach lieferte trotz anhaltendem Verletzungspech ein weiteres solides Ergebnis ab - Rang 34 für ihn.
Loris Vergier ist wieder auf 27,5" unterwegs
# Loris Vergier ist wieder auf 27,5" unterwegs - scheint nicht geschadet zu haben.
Im GT Factory Racing Team scheint momentan gar nichts zu laufen
# Im GT Factory Racing Team scheint momentan gar nichts zu laufen - sowohl Sam Dale als auch Wyn Masters verpassten zum wiederholten Mal die Qualifikation.
Gee Atherton, auch bekannt als “Gatherton”, arbeitet sich langsam wieder nach vorne.
# Gee Atherton, auch bekannt als “Gatherton”, arbeitet sich langsam wieder nach vorne.
Joshua Barth überraschte mit einem sehr starken 43. Platz
# Joshua Barth überraschte mit einem sehr starken 43. Platz - insbesondere gegen Ende machte er viele Positionen gut.
val-di-sole-quali-60
# val-di-sole-quali-60
val-di-sole-quali-6
# val-di-sole-quali-6
val-di-sole-quali-5506
# val-di-sole-quali-5506
Jack Moir ist weiterhin auf seinem nigelnagelneuen Intense Carbon 29er-Prototypen unterwegs
# Jack Moir ist weiterhin auf seinem nigelnagelneuen Intense Carbon 29er-Prototypen unterwegs - Platz 11 für den konstant starken Australier.
val-di-sole-quali-62
# val-di-sole-quali-62
val-di-sole-quali-31
# val-di-sole-quali-31
Danny Hart scheint non-stop voll am Gas zu hängen
# Danny Hart scheint non-stop voll am Gas zu hängen - ganz bezahlt hat es sich heute jedoch nicht gemacht.
Dean Lucas lag auf Top 10-Kurs, als er stürzte und sich den Schalthebel abriss.
# Dean Lucas lag auf Top 10-Kurs, als er stürzte und sich den Schalthebel abriss.
Sturzpech hatte auch Laurie Greenland
# Sturzpech hatte auch Laurie Greenland - dass er trotzdem auf Platz 14 liegt, setzt ein fettes Ausrufezeichen für morgen!
Amaury Pierron könnte morgen seine nächste Podiums-Platzierung einfahren
# Amaury Pierron könnte morgen seine nächste Podiums-Platzierung einfahren - der junge Franzose ist definitiv auf dem aufsteigenden Ast.
Aaron Gwin lässt im Training nichts anbrennen.
# Aaron Gwin lässt im Training nichts anbrennen.
Loris Vergier hat auch am Streckenrand Zeit für einen kleinen Plausch mit den Fans.
# Loris Vergier hat auch am Streckenrand Zeit für einen kleinen Plausch mit den Fans.
Dann heißts aber schnell wieder Gas geben und zwar richtig
# Dann heißts aber schnell wieder Gas geben und zwar richtig - ob 29" oder 27,5" – Loris ist immer ein Kandidat für ein sehr starkes Ergebnis.
Eliot Jackson gehört ebenfalls zu den Gestürzten
# Eliot Jackson gehört ebenfalls zu den Gestürzten - schade, er war auf einem guten Run und wirkte im Training äußerst sicher.
Loïc Bruni hat lediglich eine Sekunde Rückstand auf Gwin und Minnaar
# Loïc Bruni hat lediglich eine Sekunde Rückstand auf Gwin und Minnaar - er lässt die Strecke hier so smooth aussehen, dass man sich fragt, ob morgen nicht noch mehr geht?
Greg Minnaar hatte im Training einen sehr heftigen Sturz, bei dem sein Rahmen so heftig gegen einen Stein knallte, dass er zerbrach.
# Greg Minnaar hatte im Training einen sehr heftigen Sturz, bei dem sein Rahmen so heftig gegen einen Stein knallte, dass er zerbrach.
Unglaublich, wie gut er das weggesteckt hat
# Unglaublich, wie gut er das weggesteckt hat - Platz 2 und minimale 0,1 s Rückstand für ihn.
Aaron Gwin war von vorne rein ein heißer Kandidat auf den Sieg.
# Aaron Gwin war von vorne rein ein heißer Kandidat auf den Sieg.
Nun hat er es nochmal richtig spannend gemacht
# Nun hat er es nochmal richtig spannend gemacht - wer wird den Titel morgen holen? Er, Minnaar oder gar Brosnan?
Parallel findet auch der letzte XC World Cup statt.
# Parallel findet auch der letzte XC World Cup statt.
Die Bikes werden für den morgigen Tag vorbereitet
# Die Bikes werden für den morgigen Tag vorbereitet - die Anzahl an Defekten hält sich gefühlt jedenfalls sogar in Grenzen.
Das war's vom Quali-Tag, bis Morgen!
# Das war's vom Quali-Tag, bis Morgen!

Werdet ihr morgen zum Live Stream einschalten? Wer ist euer Favorit?


Alle Artikel zum Downhill World Cup Val di Sole 2017 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2017

  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!