Im Sommer 2020 sollten bei den Spielen in Tokio die olympischen Medaillen vergeben werden. Auf dieses Event bereiten sich die SportlerInnen zum Teil über drei Jahre vor. Mittlerweile ist klar, dass die Spiele aufgrund der aktuellen Krise um ein Jahr verlegt werden. Wie die US-Amerikanerin Kate Courtney damit umgeht, erfahrt ihr im folgenden Clip – Film ab!

Training auf der Rolle statt Wettkämpfe
# Training auf der Rolle statt Wettkämpfe - Kate Courtney hätte sich das auch anders gewünscht
Die junge Amerikanerin konnte sich 2018 in Lenzerheide den Weltmeistertitel im XC sichern
# Die junge Amerikanerin konnte sich 2018 in Lenzerheide den Weltmeistertitel im XC sichern
2019 holte sich Courtney den World Cup-Gesamtsieg
# 2019 holte sich Courtney den World Cup-Gesamtsieg
Noch ist ungewiss, wie es in der anhaltenden Krise weitergeht.
# Noch ist ungewiss, wie es in der anhaltenden Krise weitergeht.

Was sagt ihr zu dem Video?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    Renn Maus

    dabei seit 07/2001

    Schönes Video.
    Rennaction wäre zwar cooler gewesen, aber nichts desto trotz schön und professionell eingefangen!
  2. benutzerbild

    rowdy

    dabei seit 09/2004

    Warum muss ich immer an Arya Stark aus Game of Thrones denken...aber schönes Video

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!