Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Auch Ölschlamm funktioniert als Bling Bling-Faktor ganz gut.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Auch Ölschlamm funktioniert als Bling Bling-Faktor ganz gut. - Die Naben kosten rund 160 € (Vorderrad) und 320 € (Hinterrad).
DTSwiss 240-Oilslick-Keyvisual 2
DTSwiss 240-Oilslick-Keyvisual 2
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Bearings LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Bearings LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Beneath The Mask LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Beneath The Mask LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Intro 1 LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Intro 1 LowRes
Speichenanzahl: Mit 32 Loch ist man dabei!
Speichenanzahl: Mit 32 Loch ist man dabei!
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Less Wear LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Less Wear LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Less Weight LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Less Weight LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Maintenance LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Maintenance LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Reliability LowRes
DTSwiss 240 OilSlick Mediakit Reliability LowRes
Die Nabe ist für Bremsscheiben mit 6-Loch-Aufnahme geeignet
Die Nabe ist für Bremsscheiben mit 6-Loch-Aufnahme geeignet
DTSwiss 240 Oilslick 8095
DTSwiss 240 Oilslick 8095
DTSwiss 240 Oilslick 8106
DTSwiss 240 Oilslick 8106
DTSwiss 240 Oilslick 8137
DTSwiss 240 Oilslick 8137
DTSwiss 240 Oilslick 8247
DTSwiss 240 Oilslick 8247
DTSwiss 240 Oilslick 8302
DTSwiss 240 Oilslick 8302
DTSwiss 240 Oilslick 8305
DTSwiss 240 Oilslick 8305
DTSwiss 240 Oilslick 8378
DTSwiss 240 Oilslick 8378
DTSwiss 240 Oilslick 8391
DTSwiss 240 Oilslick 8391
DTSwiss 240 Oilslick 8395
DTSwiss 240 Oilslick 8395
DTSwiss 240 Oilslick 8407
DTSwiss 240 Oilslick 8407
DTSwiss 240 Oilslick 8428
DTSwiss 240 Oilslick 8428
DTSwiss 240 Oilslick 8475
DTSwiss 240 Oilslick 8475
DTSwiss 240 Oilslick 8520
DTSwiss 240 Oilslick 8520
PHO 240 Oilslick Paar WEB SHO 001
PHO 240 Oilslick Paar WEB SHO 001
PHO H240BDIXR++S+3913S WEB SHO 001
PHO H240BDIXR++S+3913S WEB SHO 001
Die Oil Slick-Nabe ist mit Shimano Micro Spline …
Die Oil Slick-Nabe ist mit Shimano Micro Spline …
… und SRAM XD-Freilauf-Aufnahme verfügbar.
… und SRAM XD-Freilauf-Aufnahme verfügbar.
DTSwiss 240 Endcap LowRes
DTSwiss 240 Endcap LowRes
DTSwiss 240 Faster Engagement LowRes
DTSwiss 240 Faster Engagement LowRes
DTSwiss 240 Hub Ratchet 54T LowRes
DTSwiss 240 Hub Ratchet 54T LowRes
DTSwiss 240 LessWeight LowRes
DTSwiss 240 LessWeight LowRes
DTSwiss 240 Reliability LowRes
DTSwiss 240 Reliability LowRes
DTSwiss Ratchet Engagement EXP LowRes
DTSwiss Ratchet Engagement EXP LowRes
DTSwiss Ratchet Maintenance LowRes
DTSwiss Ratchet Maintenance LowRes
RatchetEXP Less Wear LowRes
RatchetEXP Less Wear LowRes
RatchetEXP Less Weight LowRes
RatchetEXP Less Weight LowRes
DTSwiss Pawl Engagement LowRes
DTSwiss Pawl Engagement LowRes

Wir hatten euch bereits im vergangenen Jahr von den neuen DT Swiss 240-Naben und deren Features berichtet. Nun gibt es neben der klassischen schwarz-roten Farbvariante eine ungleich spektakulärere Version – die DT Swiss 240 Naben in Oil Slick-Optik.

DT Swiss 240 Oil Slick: Infos und Preise

Für alle, die jetzt so langsam ein neues Bike planen und die Oil Slick-Naben freudig in ihre Excel-Liste packen, denen sei gesagt: Beeilt euch, denn die Naben sind in dieser Farbe auf 1000 Stück limitiert. Erhältlich sind die DT Swiss 240 Naben Oil Slick bei DT Swiss-Händlern und Laufradbauern.

  • Gewicht 142 g (vorne), ab 225 g (hinten)
  • Achsen 15/110 mm (vorne), 12/148 mm (hinten)
  • Freilaufsystem Ratchet EXP
  • Lochzahl 32
  • Freilauf-Optionen Shimano Micro Spline, SRAM XD
  • www.dtswiss.com/de
  • Preis 159,90 € (vorne), 323,90 € (hinten)
Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Auch Ölschlamm funktioniert als Bling Bling-Faktor ganz gut.
# Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Auch Ölschlamm funktioniert als Bling Bling-Faktor ganz gut. - Die Naben kosten rund 160 € (Vorderrad) und 320 € (Hinterrad).
Die Nabe ist für Bremsscheiben mit 6-Loch-Aufnahme geeignet
# Die Nabe ist für Bremsscheiben mit 6-Loch-Aufnahme geeignet
Speichenanzahl: Mit 32 Loch ist man dabei!
# Speichenanzahl: Mit 32 Loch ist man dabei!

Es gibt viele verschiedene Varianten der 240er Naben – aber nicht alle in Oil Slick. Die limitierten Farbversionen gibt es in 110 mm (vorne) und 148 mm (hinten) Breite, ausgestattet sind sie mit dem neuen Ratchet EXP-Freilauf. Auch bei den Oil Slick-Naben sind als Freilauf-Varianten sowohl Shimanos Micro Spline als auch SRAM XD erhältlich.

Die Oil Slick-Nabe ist mit Shimano Micro Spline …
# Die Oil Slick-Nabe ist mit Shimano Micro Spline …
… und SRAM XD-Freilauf-Aufnahme verfügbar.
# … und SRAM XD-Freilauf-Aufnahme verfügbar.

Die 240 Oil Slick-Naben sind mit dem neuesten Ratchet EXP-Freilaufsystem ausgestattet, um die Zuverlässigkeit zu maximieren. Der vergrößerte Lagerabstand erhöht die Lebensdauer der Lager, die gerade Feder sorgt für einen direkteren Eingriff, was den Verschleiß reduziert, und eine geringere Anzahl von Komponenten macht nicht nur die Wartung einfacher, sondern reduziert auch das Gewicht.

DT Swiss

Wenn ihr noch mehr generelle Informationen zu den DT Swiss 240-Naben erfahren wollt, sei euch unser Bericht von der Bikestage 2020 empfohlen – in diesem Bericht erklären wir euch genauer, worum es sich im wahrsten Sinne des Wortes bei dem neuen Nabensystem dreht. Das Video zur Bikestage aus dem letzten Jahr:

Wie gefällt euch die Farb-Option der Schweizer Naben?

Infos und Bilder: Pressemitteilung DT Swiss
  1. benutzerbild

    feedyourhead

    dabei seit 06/2013

    Die von Birzmann hat abgerundete Kanten, ist sofort verfügbar, ist aus Stahl statt Alu und kostet nicht mal die Hälfte:
    https://www.bike-components.de/de/Birzman/Innenlagerschluessel-fuer-Shimano-Hollowtech-II-p71998/
  2. benutzerbild

    RPHM

    dabei seit 02/2015

    Abgesehen von Macadamias nutze ich die hier


    Falls du sie irgendwo verfügbar findest
    Danke. Werde ich mal gucken.
  3. benutzerbild

    alteoma301

    dabei seit 09/2019

    alu ist bei diesen tools mist. viel zu weich, weil man gerne auch mal auf der mini kante abrutscht. Stahl ist hier sicher die bessere wahl.
  4. benutzerbild

    feedyourhead

    dabei seit 06/2013

    alu ist bei diesen tools mist. viel zu weich, weil man gerne auch mal auf der mini kante abrutscht. Stahl ist hier sicher die bessere wahl.
    Seh ich genauso.
    Aber Stahl kann man eben nicht so schön ParkTool Blau eloxieren.
  5. benutzerbild

    alteoma301

    dabei seit 09/2019

    eloxieren viellecht nicht...
    aber PVD geht auch auf stahl. dann wären wir aber weider bei oilslick 🤣

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!