Die ungewöhnliche Alpenüberquerung zweier Freunde per Rad und Ski überzeugte auch die Jury der Filmfestspiele in Cannes. Der Film „Eis und Palmen“ holt den „Silbernen Delphin“ für Firmenproduktionen. Hier gibt es den Film in voller Länge und die Infos.

Mit dem Film „Eis & Palmen“, einer Dokumentation über die ungewöhnliche Alpenüberquerung zweier Freunde per Rad und Ski, überzeugte Vaude die internationale Jury der Cannes Corporate Movies & TV Awards 2020. Das Produktions-Team El Flamingo erhielt den silbernen Delphin in der Kategorie „Abenteuer, Reisen und Tourismus“. Es produzierte die Abenteuerstory über Jochen Mesle und Max Kroneck im Auftrag der nachhaltigen Marke aus Tettnang.

Die Auszeichnung passt zur Jahreszeit: Mit dem Rad über die Alpen bis nach Nizza, noch dazu im Winter, und dann auch noch mit komplettem Camping-Equipment. Für Max Kroneck und Jochen Mesle reichte dies als Herausforderung noch nicht, und so packten die beiden Abenteurer gleich noch ihre Skitouren-Ausrüstung mit ein. Schließlich lockten auf dem Weg ans Mittelmeer über die höchsten Alpenpässe im April ein paar lohnende Skiabfahrten auf die passionierten Sportler. Und dann musste auch noch das Kamera-Equipment mit, um ihre Erlebnisse filmisch festzuhalten. Etwa die Hälfte des Bildmaterials filmten Jochen Mesle und Max Kroneck während ihrer Tour selbst, wie Vaude mitteilt.

„Wir kennen die Cote d’Azur ja bereits. Nochmal wären wir wahrscheinlich nicht mit dem Rad hier angereist. Und außerdem ist in unseren Radtaschen kein Platz für einen eleganten Abend-Smoking!“, sagten die Preisträger Jochen und Max mit einem Grinsen.

Was sagt ihr zur Auszeichnung für den deutschen Abenteuerfilm?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

Infos: Redaktion, Vaude / Foto: El Flamingo Films/Philipp Becker
  1. benutzerbild

    Dan03

    dabei seit 05/2008

    Absolut verdient. Der Film ist mega gut und die Typen grandios. Und deren Ski-Skills...
  2. benutzerbild

    Cubie

    dabei seit 01/2009

    Toller Film,
    geile Typen und ne hammer Leistung.

    Wirkt für den Zuschauer alles so natürlich, keine wilden Bildwechsel und Bässe.
    Macht einfach Laune zuzusehen.

    NICE !
  3. benutzerbild

    WilliWildsau

    dabei seit 02/2004

    Toller Film,
    geile Typen und ne hammer Leistung.

    Wirkt für den Zuschauer alles so natürlich, keine wilden Bildwechsel und Bässe.
    Macht einfach Laune zuzusehen.

    NICE !
    Kann ich mich nur anschließen smilie smilie smilie
    Absolut grandiossmilie
  4. benutzerbild

    HTWolfi

    dabei seit 01/2008

    überzeugte auch die Jury der Filmfestspiele in Cannes
    smilie
    Mit den Filmfestspielen in Cannes hat das doch nichts zu tun!
    Dort wird die »Goldene Palme« verliehen, hier gibt es nur »Delphine«. smilie

    Film kam mir bekannt vor:
  5. benutzerbild

    helms

    dabei seit 12/2020

    Beeindruckende Einstellung zum Sport an sich, zu den eigenen Zielen, zum Kumpel....ok als Arzt plädiere ich schon dafür auch mal auf den Körper zu hören, vor allem auf die Grenzen....

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!