Endura stellt die Frühlings- und Sommer-Kollektion der MT500-Modelle mit neuen Shorts und Hosen vor. Die in Zusammenarbeit mit den Athertons entwickelten MT 500 Burner Pant II und MT 500 Burner Shorts II sollen über einen modernen, körpernahen Schnitt verfügen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Alle Infos zu den neuen Endura Hosen gibt’s hier.

MT500 Burner Pant II und Shorts II: Infos und Preise

  • aus 4-Way-Stretch-Gewebe gefertigte Shorts und Hose
  • für den Downhill- und Trail-Einsatz
  • moderne, schlanke Passform
  • hochelastische Schrittpartie
  • Seitentaschen mit Reißverschluss
  • Taillenverstellung mittels Ratschen- und Klettverschluss
  • 3D-geformte, abriebfeste Applikationen an den Knien
  • Farben Schwarz / Waldgrün
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 109,99 € (Pants, UVP) / 99,99 € (Shorts, UVP)
  • www.endurasport.com

Die neue MT500 Burner Pant II und die MT500 Burner Shorts II wurden in Zusammenarbeit mit den Athertons entwickelt. Durch neueste, robuste Stretchmaterialien sollen die Hosen trotz ihres schmalen Schnitts volle Bewegungsfreiheit für jedwede Fahrmanöver zur Verfügung stellen. Beide Hosen sind in der Trendfarbe Waldgrün und auch in dezentem Schwarz erhältlich. Sowohl die MT500 Burner Pant II als auch die MT500 Burner Shorts II bestehen aus einem äußerst dehnbarem 4-Wege-Stretch-Material, das mit einem langlebigen Sitzpaneel gepaart ist. Im hinteren Kniebereich sorgt Meshmaterial für eine gute Belüftung, während ein dehnbarer Schrittbereich volle Bewegungsfreiheit gewährleistet. 3D-geformte, abriebfeste Applikationen am äußeren Knie sorgen für zusätzlichen Schutz, während man in den Reißverschluss-Taschen seine Wertsachen verstauen kann. Die Bundweite kann sowohl über den Ratschen-Mechanismus als auch mittels Klett verstellt werden. Aufgrund des eng anliegenden Schnitts sollen sich die Hosen sich ideal für Downhill- und Enduro-Rennen eignen.

MT500 Burner Pant Detail I
# MT500 Burner Pant Detail I
MT500 Burner Pant Detail II
# MT500 Burner Pant Detail II
Die Endura MT500 Burner Shorts II wechselt für einen Preis von 100 € den Besitzer.
# Die Endura MT500 Burner Shorts II wechselt für einen Preis von 100 € den Besitzer.
MT500 Burner Pant
# MT500 Burner Pant
MT500 LS Print T
# MT500 LS Print T

Selbstverständlich bietet Endura auch das passende Trikot zur Vervollständigung des Outfits an: Das limitierte MT500 Langarm Print Shirt gibt es sowohl in einer Herren- als auch in einer Damenversion, die perfekt zu den vorgestellten Hosen passen. Das Trikot ist aus einem Feuchtigkeit ableitenden, leichten Material gefertigt und ist in neuen, frischen Farben erhältlich. Trotz des eng anliegenden Schnitts können dünne Protektoren unter dem Shirt getragen werden. Vervollständigt wird das Mountainbike-Outfit mit dem MT500 Handschuh II und der MT500 Wasserdichte Jacke. Die beiden Artikel sind ab sofort auch in der Farbe Waldgrün erhältlich.

Rachel MT500 Burner Pant I
# Rachel MT500 Burner Pant I

Wie gefällt euch die neue Beinbekleidung von Endura?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Endura
  1. benutzerbild

    stormher

    dabei seit 10/2008

    [URL]https://fotos.mtb-news.de/p/2367655[/URL]

    Nen bissel eng oder? Man sieht sogar die Eier??..‍♂️
  2. benutzerbild

    Affekopp

    dabei seit 11/2005

    Nein, du Kamel.

    Das sind die neuen Glöten Protektoren von Cameltoe
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    alleyoop

    dabei seit 04/2014

    Damit werde ich vom Forstarbeiter instinktiv und unmittelbar als einer seinesglichen erkannt, perfekt! :cool:
  5. benutzerbild

    Los-Dellos

    dabei seit 11/2016

    Muss man mal anprobieren. Ich habe eigentlich immer den etwas luftigeren Schnitt und das dezente Design von Endura gemocht. Mit 1-2 Nummern größer kaufen, wird es bei mir mit meinen XXL Shorts/Hosen auch nichts.
  6. benutzerbild

    renegade24

    dabei seit 11/2006

    Affekopp schrieb:
    Nein, du Kamel.

    Das sind die neuen Klöten Protektoren von Cameltoe


Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Endura bei MTB-News.de

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!