Der Auftakt der Enduro World Series 2019 in Rotorua, Neuseeland, hätte kaum spektakulärer ausfallen können. Isabeau Courdurier wurde ihrer neuen Favoriten-Rolle gerecht und Martin Maes wurde trotz fieser und trickreicher Wurzel-Stages der erst zweite Fahrer, der alle Stages eines Events gewinnen konnte. Hier gibt’s die Highlights aus dem neuseeländischen Dschungel – viel Spaß mit dem Video!

Die vollständigen Ergebnisse des Rennens mit Fotos gibt’s hier.

Wie findet ihr die Stages in Rotorua – Lust auf mehr bekommen?


Mehr Artikel zur Enduro World Series 2019 findest du hier:

  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!