Am kommenden Montag, dem 13. Januar, öffnet die Online-Anmeldung für alle Enduro World Series-Events 2020. Egal ob EWS, EWS 100, EWS 80, Trophy of Nations oder EWS-E – wer in der kommenden Saison dabei sein will, sollte sich beeilen. Während die EWS nur qualifizierten Fahrern offen steht, kann bei den anderen Events quasi jedermann antreten. Hier findet ihr alle Infos zur Anmeldung.

Neben der Profi-Serie, für die man sich über bestimmte Enduro-Rennen qualifizieren muss, organisieren die Veranstalter mehrere ähnlich aufgebaute Rennserien, die sich an ambitionierte Amateure richten. Bei der EWS 100 bietet sich die Möglichkeit, bei allen acht Destinationen des Profi-Rennens haargenau dieselbe Strecke wie die weltbesten Fahrer des Sports in Angriff zu nehmen – nur in einem eigenen Teilnehmerfeld.

Bei der Enduro World Series gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, an einem der Events auf der ganzen Welt teilzunehmen
# Bei der Enduro World Series gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, an einem der Events auf der ganzen Welt teilzunehmen - egal ob in den Straßen Kolumbiens …
… oder bei der Trophy of Nations auf den zerklüfteten Felsen Finale Ligures.
# … oder bei der Trophy of Nations auf den zerklüfteten Felsen Finale Ligures. - Hier erfahrt ihr, wann ihr euch wo anmelden könnt.

Die EWS 80 verfolgt ein ähnliches Konzept, besteht jedoch aus einer leicht entschärften Strecke, die auf einige Höhenmeter und vielleicht eine Stage verzichtet. Das Format wird 2020 allerdings weder in Zermatt noch in Val Di Fassa angeboten. Ebenfalls am Montag öffnet die Anmeldung für die Trophy of Nations, die am Saisonende in Finale Ligure, Italien, stattfinden wird, sowie für die EWS-E, über die unsere Kollegen von eMTB-News.de bereits berichtet haben.

Enduro World Series-Kalender 2020

Anmeldestarts

  • 13.01.2020, 21 Uhr – Südamerika (Manizales, Lo Barnechea)
  • 14.01.2020, 21 Uhr – Europa (Montagnes Du Caroux, Val Di Fassa, Petzen/Jamnica, Zermatt)
  • 15.01.2020, 21 Uhr – Nordamerika (Burke Mountain Vermont, Whistler)
  • 16.01.2020, 21 Uhr – Rider Trophy / Trophy of Nations (Finale Ligure)
  • 17.01.2020, 21 Uhr – EWS-E (Valberg, Zermatt, Finale Ligure)
  • Anmeldung unter www.enduroworldseries.com

Wer von euch wird sich für eines der vielen Events anmelden?


Mehr Artikel zur Enduro World Series 2019 findest du hier:

Infos und Bilder: Pressemitteilung Enduro World Series
  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!