Im Schatten des Matterhorn in Zermatt ging für das Orbea Enduro Team eine lange und erfolgreiche EWS-Saison ihrem Ende zu. Da war das darauf folgende erste Trophy of Nations-Event in Finale Ligure das Sahnehäubchen auf der EWS-Torte. Hier gibt’s das Team-Video über die beiden Rennen!

Von den Gletschern der Schweizer Alpen an die italienische Mittelmeerküste: Die Enduro World Series 2019 endete mit grandiosen Eindrücken. Ende September war es soweit: Die letzten beiden Rennen der langen EWS-Saison standen an. Im Schatten des eindrucksvollen Matterhorns in Zermatt und kurz darauf bei der Trophy of Nations in Finale Ligure gaben die Fahrer des Orbea Enduro Teams alles.

Was sagt ihr zum Video von Orbea?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    NoriDori

    dabei seit 12/2013

    Und mal wieder läuft gefühlt das halbe Video in Zeitlupe ab. Muss das sein? Will man all die Greise die hier zuschauen nicht erschrecken?
    Man hat hier eine dynamische aufregende Sportart und man präsentiert das meiste gaaaaaaaaaaaaaaaanz gaaaaaaaaaaaaaaaaanz laaaaaaaaaaaaaaaaaaangsaaaaaaaaaaaaam.
  2. benutzerbild

    Foxiwave

    dabei seit 05/2007

    NoriDori schrieb:

    Und mal wieder läuft gefühlt das halbe Video in Zeitlupe ab. Muss das sein? Will man all die Greise die hier zuschauen nicht erschrecken?
    Man hat hier eine dynamische aufregende Sportart und man präsentiert das meiste gaaaaaaaaaaaaaaaanz gaaaaaaaaaaaaaaaaanz laaaaaaaaaaaaaaaaaaangsaaaaaaaaaaaaam.

    zumindest für den Schweizer Teil ist das landestypisch und das meine ich nichtmal sarkastisch
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    vanbov

    dabei seit 06/2011

    Ich finds ein geiles Filmchen.....

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!