Tirol bekommt einen neuen Bikepark. Morgen, Samstag den 28.05.11, öffnet der Bikepark Hopfgarten zum ersten Mal seine Pforten. Die Fahrer erwartet eine knapp 3 km lange Strecke, diese vernichtet ca. 600 hm. Zur Feier des Tages haben die Betreiber ein kleines Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, mehr erfahrt ihr in dieser Pressemitteilung vom Betreiber WoodworX:

photo

PM von WoodworX: Tirols erster Bikepark eröffnet!

Am Samstag, dem 28. Mai 2011 hat das Warten ein Ende und der Bikepark Hopfgarten öffnet seine Pforten für alle Downhillbegeisterte. In Kürze steht also im Tiroler Brixental, Bezirk Kitzbühel eine brandneue, sehr selektive Strecke zur Verfügung! In der Ferienregion Hohe Salve (etwa eine Autostunde von Innsbruck / 1,5h von München entfernt) wurde in den vergangenen Wochen mit Volldampf an dem WoodworX Downhill, einer Strecke mit Racecharakter, gebaggert und geshaped. Es entstand dabei eine mehr als drei Kilometer lange Strecke. Mit 600 Metern Höhendifferenz und bis zu 30% Gefälle, perfekt geshapte Anliegerkurven, verschiedenste Bodenverhältnisse, technisch knifflige Passagen,Wurzelteppiche und Kicker bilden die idealen Voraussetzungen für hohen, abwechslungsreichen Fahrspaß. Einige Tables, Jumps und Corners sorgen dafür, dass alle auf ihre Kosten kommen werden. Für den komfortablen Betrieb sorgt die moderne 8-er Gondelbahn. Von der Mittelstation aus geht es dann hinauf zum Start. Ein Waschplatz am Ende der Strecke und ein topaktueller Bike- und Equipmentverleih (Scott Bikes/O´Neal Protektoren) direkt an der Talstation runden den neuen „Bike Hotspot“ perfekt ab.

photo

Facts Bikepark Hopfgarten:  Länge ca. 3 km / Höhendifferenz ca. 600 m / Gefälle bis zu 30 %

Weitere Informationen zum Bike-Park Hopfgarten findest du unter: http://www.bikepark-hopfgarten.at

Season-Start Bikepark Hopfgarten:

Date: Sa 28. Mai 2011

Location: Hopfgarten i. Brixental (Tirol)

Für den Season-Start haben wir uns für euch etwas besonderes einfallen lassen und werden am Eröffnungstag alle Biker kostenlos mit der Gondel befördern. An der Strecke sind über den Tag verteilt Fotografen eifrig am shooten. Die Bilder werden in den darauffolgenden Tagen online verfügbar sein um auch ein paar Erinnerungshilfen zu haben. Darüber hinaus werden an der Talstation Testbikes von Scott, Rocky Mountain sowie von Ghost zur Verfügung gestellt. Damit der Tag auch einen würdigen Ausklang findet, gibt es eine gemütliche After-ride-party mit Djs & Barbecue im Zielgelände.

Wir freuen uns mit euch auf die anstehende Bikesaison!

photo
——————————————————————————————————————————-

Anfahrt:

München – Hopfgarten i. Brixental: über die A8 in Richtung Salzburg – bei Raubling auf A93 in Richtung Kufstein wechseln – weiter auf der A12 in Österreich in Richtung Wörgl (Autobahnmaut!) – Ausfahrt Wörgl Ost in Richtung St. Johann im Brixental – auf der L205 bis Hopfgarten im Brixental fahren / ca. 116 km / ca. 1 h 20 min

  1. benutzerbild

    herb

    dabei seit 06/2008

    sers

    und warum ausschließlich auf Facebook?
    nicht jeder der Internet hat ist auch auf Fratzenbuch, warum stellt Ihr keine Info auf eure HP?

    dito!
    .......obwohl so manches Avatar, aber das ist 'ne andere Geschichte.
    smilie
  2. benutzerbild

    downhill-billy

    dabei seit 05/2009

    Aktueller Trailer Bikepark Hopfgarten

    http://youtu.be/CxT4jQYkJNM
  3. benutzerbild

    downhill-billy

    dabei seit 05/2009

    Der Bikepark startet am 19.Mai 2012 in die neue Saison!

    www.bikepark-hopfgarten.at
  4. benutzerbild

    supermanlovers

    dabei seit 04/2006

    Kann mir einer sagen wann die Park wieder öffnet? Die Website funktioniert ja nicht mehr.
  5. benutzerbild

    Innsbruuucker

    dabei seit 03/2009

    Kann mir einer sagen wann die Park wieder öffnet? Die Website funktioniert ja nicht mehr.
    Gibts glaube ich nicht mehr...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!