Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Brandon Semenuk Signature-Modell des etnies Jameson Mid Crank-Schuhs ist nun in einer neuen, braunen Version erhältlich.
Das Brandon Semenuk Signature-Modell des etnies Jameson Mid Crank-Schuhs ist nun in einer neuen, braunen Version erhältlich. - Der in Zusammenarbeit mit Brendan entwickelte Schuh kostet 99,95 € (UVP).
Der neue etnies Marana Crank-Schuh ist in verschiedenen Farbtönen in einer regulären …
Der neue etnies Marana Crank-Schuh ist in verschiedenen Farbtönen in einer regulären …
… und hohen (Mid genannten) Version erhältlich.
… und hohen (Mid genannten) Version erhältlich. - Er wechselt für 109,95 € (UVP) den Besitzer.
Die neue Sohle wurde in Kooperation mit Michelin entwickelt
Die neue Sohle wurde in Kooperation mit Michelin entwickelt - der Schuh soll sich für eine Vielzahl an Disziplinen eignen.

Ende letzten Jahres zeigte uns die BMX- und Skateschuh-Marke etnies ihren ersten Mountainbike-spezifischen Schuh – den etnies Jameson Crank. Zur Entwicklung hat man sich keinen geringeren als Trick-Ass Brandon Semenuk ins Boot geholt. Nun gibt es eine neue Signature-Variante sowie den etnies Marana Crank und Mid Crank-Schuh.

Pünktlich zum Saisonstart zeigt etnies den MTB-Schuh Jameson Mid Crank in einigen neuen Farben. Der Schuh wurde in Zusammenarbeit mit Brandon Semenuk entwickelt und soll einen lockeren Style mit Haltbarkeit und Funktion vereinen. Außerdem stellen die Amerikaner neue etnies Marana Crank und Mid Crank-Modelle mit einer eigens entwickelten Michelin-Sohle vor.

etnies Jameson Mid Crank

Die aus dem letzten Herbst bekannte Brandon Semenuk Signature-Variante des etnies Jameson Mid Crank-Schuhs wurde um eine neue, braune Farbvariante erweitert. Der Schuh soll trotz seines eher legeren Aussehens so wandelbar wie Brandon selbst sein und sich für jeden Einsatz eignen – von der entspannten Dirt-Session bis zum harten Downhill-Run. Dazu soll vor allem die versteifte und haltbare Sohle beitragen, die etnies zufolge dennoch einiges an Gefühl für das Pedal erlaubt.

  • von Brandon Semenuk designed
  • Innensohle aus Pro Foam 1
  • versteifte Stroble-Mittelsohle
  • Knöchelschutz auf der Innenseite
  • Geo-Hex-Profil für Grip auf dem Pedal
  • verstärkte Zunge
  • Preis 99,95 € (UVP)
Das Brandon Semenuk Signature-Modell des etnies Jameson Mid Crank-Schuhs ist nun in einer neuen, braunen Version erhältlich.
# Das Brandon Semenuk Signature-Modell des etnies Jameson Mid Crank-Schuhs ist nun in einer neuen, braunen Version erhältlich. - Der in Zusammenarbeit mit Brendan entwickelte Schuh kostet 99,95 € (UVP).

etnies Marana Crank

Neben dem Jameson stellt etnies nun auch eine MTB-spezifische Crank-Version des Marana-Modells vor. Der neue etnies Marana Crank und Mid Crank verfügt über eine neu entwickelte Michelin-Sohle und soll etwas steifer ausfallen, ohne zu viele Abstriche beim Pedal-Gefühl zu machen. Ähnlich wie der Jameson soll man mit dem Marana Crank verschiedenste Disziplinen ausüben können.

  • Innensohle aus Pro Foam 1
  • verstärkte STI Evolutions Foam Mittelsohle
  • haltbare Außensohle aus Michelin-Gummi
  • verstärkte Zehenkappe
  • asymmetrische Midtop-Form für Knöchelschutz
  • wärmedämmend und wasserabweisend dank 3M Thinsulate und Scotchgard
  • Preis 109,95 € (UVP)
Der neue etnies Marana Crank-Schuh ist in verschiedenen Farbtönen in einer regulären …
# Der neue etnies Marana Crank-Schuh ist in verschiedenen Farbtönen in einer regulären …
… und hohen (Mid genannten) Version erhältlich.
# … und hohen (Mid genannten) Version erhältlich. - Er wechselt für 109,95 € (UVP) den Besitzer.
Die neue Sohle wurde in Kooperation mit Michelin entwickelt
# Die neue Sohle wurde in Kooperation mit Michelin entwickelt - der Schuh soll sich für eine Vielzahl an Disziplinen eignen.

Was haltet ihr von den neuen etnies MTB-Schuhen?

Infos und Bilder: Pressemitteilung etnies
  1. benutzerbild

    FX86

    dabei seit 09/2006

    Die Schuhe bei Etnies fallen unfassbar klein aus. Für eine reale 46 braucht man bei Etnies min.49/50. Ansonsten ist die Sohle vom Grip her Top und auch ziehmlich gut im Verhältnis Feedback / Steifigkeit.
  2. benutzerbild

    georgauf

    dabei seit 12/2015

    FX86 schrieb:
    Die Schuhe bei Etnies fallen unfassbar klein aus. Für eine reale 46 braucht man bei Etnies min.49/50. Ansonsten ist die Sohle vom Grip her Top und auch ziehmlich gut im Verhältnis Feedback / Steifigkeit.


    Hast du mehrere Modelle probiert? Das ist mir so von etnies nämlich absolut nicht bekannt und ich hab jahrelang immer wieder welche getragen
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Korner

    dabei seit 03/2017

    laut Grössentabelle bis max.49 ... wieder nix für mich :crash:
  5. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    FX86 schrieb:
    Die Schuhe bei Etnies fallen unfassbar klein aus. Für eine reale 46 braucht man bei Etnies min.49/50. Ansonsten ist die Sohle vom Grip her Top und auch ziehmlich gut im Verhältnis Feedback / Steifigkeit.

    Naja...
    Du verwechselst die wohl mit Adidas.

    Kommt natürlich drauf an, was man für eine Tabelle als Basis nimmt. Auf dem Messbrett im Laden hab ich 43. Das funktioniert nur bei Lederschuhen, mit etwas good will.
    Sneaker immer 44,5 oder 45.
  6. benutzerbild

    Apnea

    dabei seit 09/2012

    Ich hatte die Marana Crank bestellt, und sie sind heute angekommen. Und retour gegangen.

    Ich habe in den meisten Schuhen Größe 45. Lowa, Engelbert Strauss, Elten, die meisten Nike (außer Free, da ist es 46),... alles Größe 45.
    In Adidas hab ich hingegen 46 oder 46,5.

    Die Etnies hätte ich mindestens eine Nummer größer gebraucht. Ich vermute, 46,5 wäre ideal gewesen, eventuell sogar eine 47.
    Ansonsten war der Schuh sauber verarbeitet, und machte einen guten Eindruck.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!