Garmin präsentierte auf der Eurobike den neuen Garmin Edge 1030, welcher sich dank Zusatzakku zum mehrtägigem Dauerläufer verwandeln lässt. Hierfür wurde eine neue Lenkerbefestigung konstruiert, mit der sich der Zusatzakku in wenigen Sekunden andocken lässt. Ebenfalls überarbeitet wurde die Garmin-Software, die mit neuen Funktionen aufwartet.

Jeder kennt das Problem, dass Navigationsgeräten, allen voran das Smartphone, bei aktivierter Navigation schnell der Saft aus geht. Die zusätzliche Powerbank, welche dem entgegen wirkt, kann nicht direkt am Fahrrad befestigt werden. Abhilfe schafft hier Garmin mit dem neuen Garmin Edge 1030 und der neuen Lenkerhalterung, an der sich von unten ein Zusatzakku ankoppeln lässt. Der GPS-Computer wurde ebenfalls leicht überarbeitet und mit einem stärkeren Akku ausgerüstet. Dazu wurde der Bildschirm leicht vergrößert, wodurch im Hauptmenü alle relevanten Daten mit einem Blick sichtbar sind.

Mit Hilfe des Zusatzakkus sollen auch mehrere Tage ohne Aufladen unter voller Nutzung der GPS-Funktionen möglich sein.
# Mit Hilfe des Zusatzakkus sollen auch mehrere Tage ohne Aufladen unter voller Nutzung der GPS-Funktionen möglich sein.

Daten vernetzen und diese sinnvoll nutzen ist gerade ein Trend, der auch im Fahrradbereich nicht halt macht. Seit mehreren Jahren können Garmin-Nutzer ihre Tracks hochladen. Neu ist das Feature, dass andere Nutzer auf diese Tracks zugreifen können, um sie nach Beliebtheit geordnet in ihre Touren einzuplanen.

Der Zusatzakku im demontiertem Zustand.
# Der Zusatzakku im demontiertem Zustand.
Das Display ist größer geworden
# Das Display ist größer geworden - So liegen alle wichtigen Daten übersichtlich und gut lesbar auf dem Startbildschirm.
Die neue Radcomputerhalterung erlaubt es von unten den Akku zu befestigen
# Die neue Radcomputerhalterung erlaubt es von unten den Akku zu befestigen - Ebenfalls neu ist die Fixierung des Computers über Klemmhebel.
Und hier im angedocktem Zustand.
# Und hier im angedocktem Zustand.
Beim Vector 3 Pedal hat sich ebenfalls etwas getan ...
# Beim Vector 3 Pedal hat sich ebenfalls etwas getan ...
... der große Sender, der beim alten Modell an der Kurbelenden nur auf Bodenkontakt wartete, ist in die Achse gewandert
# ... der große Sender, der beim alten Modell an der Kurbelenden nur auf Bodenkontakt wartete, ist in die Achse gewandert
Die Actionkamera von Garmin bietet Aufnahmen bis zu 4k
# Die Actionkamera von Garmin bietet Aufnahmen bis zu 4k - Optional kann sie praktisch über eine Sprachsteuerung bedient werden.
Ebenfalls im Angebot von Garmin ist die VIRB 360
# Ebenfalls im Angebot von Garmin ist die VIRB 360 - Neben der Bildaufnahme in 360° sollen 4 Kameras ebenfalls für ein ganzseitiges Aufnahmeerlebnis sorgen.

Preisvergleich Garmin Edge 1030

Abruf der Information: 22. November 2019 7:35

Amazon Produktpreis*: € 489,00
zzgl. Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
€ 489,00 Jetzt kaufen*
Bike-Components.de Produktpreis*: € 539,00
zzgl. Versand: € 3,95
Verfügbarkeit: lagernd
€ 539,00 Jetzt kaufen*
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Hersteller-Website: www.garmin.com
Text & Redaktion: Thomas Fritsch | 2017
Fotos: Thomas Fritsch

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017

  1. benutzerbild

    Teguerite

    dabei seit 03/2004

    Seltsam das alles. Mein Smartphone reagiert auf herkömmliche / Bikehandschuhe Null, beim Edge problemlos.
  2. benutzerbild

    Al_Borland

    dabei seit 12/2006

    Ich fahre MTB grundsätzlich mit Langfingerhandschuhen. Oneal mit dünner Handinnenfläche, klappt meistens prima.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    getFreaky

    dabei seit 07/2006

    Teguerite schrieb:
    Wie kommst Du darauf, hast Du ein dementsprechendes Gerät getestet? Ich habe beim Edge 1000 weder bei Regen noch mit nassen Händen ein Problem. Mit Handschuhen bis 0 °C auch kein Problem, erst mit den recht dicken unhandlichen Dingern mit denen ich auch keine Tasten mehr fühlen wird es problematisch.


    Bei Regen oder wenn ich draufschwitz sperrt meiner immer wieder den Touchscreen.
  5. benutzerbild

    CreepingDeath

    dabei seit 10/2014

    Gibt es schon die ersten Erfahrungsberichte aus dem Alltag und falls ja, finde ich die in diesem Thread? Danke! :winken:
  6. benutzerbild

    hulster

    dabei seit 12/2012

    CreepingDeath schrieb:
    Gibt es schon die ersten Erfahrungsberichte aus dem Alltag und falls ja, finde ich die in diesem Thread? Danke! :winken:


    Besser du schaust dir US und deutsches Garmin Support Forum an.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!