Der Gründer von Sahmurai Sword, Stefan Sahm, dürfte den meisten Marathonfans ein Begriff sein: Zusammen mit Karl Platt konnte er mehrmals das Cape Epic Etappenrennen gewinnen. In Südafrika hatten die Beiden des Öfteren mit platten Reifen, verursacht durch Dornen, zu kämpfen. Die einheimischen (Motor)radfahrer hatten immer ein simples Tool dabei, um die Tubelessreifen zu flicken. Das Sahmurai Sword (bereits mit einem 2017er Award unseres Kolumnisten Muschi ausgestattet) ist also an sich nichts Neues, die sichere und komfortable Unterbringung aber schon.

Stefan Sahm präsentierte uns seine Erfindung auf der Eurobike
# Stefan Sahm präsentierte uns seine Erfindung auf der Eurobike

Oft sind es die kleinen Dinge die entscheiden, ob ein Tag oder eine Ausfahrt gut gelungen ist oder nicht. Ein platter Reifen ist auch im Jahr 2017 noch das Hauptärgernis eines jedes Bikers. Die Tubelessmontage mit Dichtmilch hat hier einen großen Fortschritt gemacht, doch im Falle eines großen Dorns oder einer Scherbe kann die Dichtmilch das Loch nicht schließen.

Genau hier schafft das Sahmurai Sword Abhilfe: Schädlichen Gegenstand entfernen, Loch auf passende Größe aufreiben, Plug einsetzen, kurz abwarten und schon kann die Tour ohne Probleme fortgesetzt werden. Im Video stellt euch der Erfinder selbst, Stefan Sahm, die Vorgehensweise eindrucksvoll vor.

Eurobike 2017 – Samuhrai von CrownyMehr Mountainbike-Videos

Möge das Sahmurai Sword im Notfall einen treuen Dienst erweisen!
# Möge das Sahmurai Sword im Notfall einen treuen Dienst erweisen!
Das Set gibt es inkl. Plugs für 29,90 €.
# Das Set gibt es inkl. Plugs für 29,90 €.
Beide notwendigen Werkzeuge lassen sich einfach als Lenkerstopfen am Rad unterbringen.
# Beide notwendigen Werkzeuge lassen sich einfach als Lenkerstopfen am Rad unterbringen.
Durch Drehen der Endkappe lässt sich der Lenkerstopfen für verschiedene Lenkerinnendurchmesser aufweiten
# Durch Drehen der Endkappe lässt sich der Lenkerstopfen für verschiedene Lenkerinnendurchmesser aufweiten
Das Ersatzset kostet im 10er Pack 12 €.
# Das Ersatzset kostet im 10er Pack 12 €.
Plug nach Vorbereitung des Lochs einstecken ..
# Plug nach Vorbereitung des Lochs einstecken ..
... dicht verschlossen kann die Ausfahrt weitergeführt werden.
# ... dicht verschlossen kann die Ausfahrt weitergeführt werden.
Die Plugs können anschließend bündig mit der Reifenwand abgeschnitten werden
# Die Plugs können anschließend bündig mit der Reifenwand abgeschnitten werden - Sparfüchse können sie von vornherein kürzen
Der Reifen hat schon mehrere Vorführungen hinter sich, hält aber weiterhin dicht.
# Der Reifen hat schon mehrere Vorführungen hinter sich, hält aber weiterhin dicht.

Weitere Informationen

Hersteller-Website: sahmurai-sword.de
Text & Redaktion: Thomas Fritsch | 2017
Fotos: Thomas Fritsch
Video: Andreas Schlumprecht

Alle Artikel zur Eurobike 2017


Alle Artikel zur Eurobike 2017

  1. benutzerbild

    k_star

    dabei seit 04/2008

  2. benutzerbild

    jammerlappen

    dabei seit 04/2007

    warum stopft man nicht einfach ein Stück Taschentuch in ein zu großes Loch?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    SerpentrasD

    dabei seit 09/2016

    jammerlappen schrieb:
    warum stopft man nicht einfach ein Stück Taschentuch in ein zu großes Loch?

    Das funktioniert halt nicht wenn wir von nem klassischen Taschentuch sprechen aus baumwolle wird es auch nicht funken das dichtet nicht.
    Ich habe aus Not mal versucht nen alten weichen Schlauch zu nehmen, das hat auch mehr oder weniger gefunzt aber war nicht gut.

    Was definitiv geht sind Kondome , das is auch besser verstaut als das Produkt hier haha.

    Ne ich find das Sword is evtl was für XCler aber mehr auch nicht, so oft wie man ab dem Trailbike oder größer schon radikal mal was streift kann da recht schnell die Lenkerenden davonfliegen und bevor mir so ein teil mit dem Konus mein Lenker aufreist habe ich lieber nen biligplaste drin die einfach abfällt. Zumal es das Maxalami und die anderen Lösungen eh schon von genug Fahrer im Lenker verstaut wurde, durch ein Strick das zeug einmal umwickelt und auf der anderen Seite um das Lenkerende und fertig. Außerdem is das lächerlich die Bilder die wir da sehen, Mit den zwei enden ist es nicht getan denn man brauch ein Messer oder Zange oder gute Zähne denn wenn die Stücke wie auf den Bildern so weit aus der Flanke des Reifens ragen ist man 5 Meter weiter genau so weit wie davor da beim nächsten ankratzen am Stein das Zeug heraus gerissen wird wenn es so weit übersteht.
  5. benutzerbild

    jammerlappen

    dabei seit 04/2007

    SerpentrasD schrieb:
    Das funktioniert halt nicht wenn wir von nem klassischen Taschentuch sprechen aus baumwolle wird es auch nicht funken das dichtet nicht.


    Das funktioniert sicher jetzt bei mir auch nicht mehr, seit du der Meinung bist...
  6. benutzerbild

    stuk

    dabei seit 10/2007

    Kaugummi hat da schon oft geholfen.....

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Sahmurai Sword bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt Sahmurai Sword-Events eintragen!

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!