Die Upside-Down Gabel X-Fusion Revel tauchte immer wieder auf, ging aber nie in Serie. Bis jetzt: Ab Herbst 2017 soll die 160 mm-Federgabel verfügbar sein. Außerdem gibt es die X-Fusion Manic Sattelstütze nun mit 150 mm Hub und einem sehr leicht bedienbaren Hebel.

X-Fusion Revel Upside-Down Gabel

  • Gewicht:  2041 g
  • Laufradgröße: 27.5″, 29″
  • Federweg: 27.5″ – 160 mm, 29″ – 140 mm
  • Standrohre: 34 mm
  • Verstellmöglichkeiten: High- & Low-Speed, Rebound
  • 20 mm Klemmung
  • Offset: 51 mm, 46 mm
  • Farbe: schwarz, gold (limitiert)
Die X-Fusion Revel
# Die X-Fusion Revel - ab Herbst kann man tatsächlich kaufen
X Fusion-2523
# X Fusion-2523
X Fusion-2524
# X Fusion-2524
Durch die Tauchrohr-Klemmung haben die Rohre keinen Spiel und sind leicht zu montieren
# Durch die Tauchrohr-Klemmung haben die Rohre keinen Spiel und sind leicht zu montieren

X-Fusion Manic Variostütze

  • Hub: 125 mm, 150 mm
  • Gewicht: 630 g
  • Einbaubreite: 30.9 mm, 31.6 mm
  • Federunterstützter Verstell-Hebel, der die Bedienung erleichtert
  • interne Zugverlegung
X Fusion-2502
# X Fusion-2502
Dank der gefederten "Linkage Activation"...
# Dank der gefederten "Linkage Activation"...
...ist die Hebel-Bedienung (wahrhaftig) erstaunlich kinderleicht
# ...ist die Hebel-Bedienung (wahrhaftig) erstaunlich kinderleicht

Alle Artikel zur Eurobike 2017

Weitere Informationen

Weitere Informationen: www.xfusionshox.com
Text & Redaktion: Sebastian Beilmann | 2017
Fotos: Sebastian Beilmann
Video: Martin Hosang

  1. benutzerbild

    Osti

    dabei seit 08/2002

    bauhöhe bzw. axle to crown bekannt?

    550mm bei der 29"
  2. benutzerbild

    zuspät

    dabei seit 09/2006

    Gibt's denn schon paar Erfahrungsberichte?
  3. benutzerbild

    MantaHai

    dabei seit 10/2010

  4. benutzerbild

    bansaiman

    dabei seit 11/2008

    @Sackmann hast du nicht eine?

    Im last coal clay thread hat einer ne Revel verbaut und auf den letzten Seiten auch dazu etwas geschrieben
  5. benutzerbild

    Paddyfr

    dabei seit 05/2014

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!